Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Über 400 Jahre alt: Die Jesuitenkrippe in der Jesuitenkirche in Mindelheim
1.969× 2 1 12 Bilder

Älteste Krippe Schwabens
Über 400 Jahre alt: Die Krippe in der Jesuitenkirche in Mindelheim

In vielen Kirchen im Allgäu sind in der Adventszeit Krippen aufgestellt. Kaum eine dürfte allerdings so alt sein wie die Jesuitenkrippe in der Jesuitenkirche Mariä Verkündigung im Unterallgäuer Mindelheim. Sie gilt als die erste Krippe Schwabens. Vor 402 Jahren zum ersten Mal aufgestelltIm Jahr 1618 haben die Jesuiten diese Krippe zum ersten Mal aufgestellt. Damals war die Zeit der Gegenreformation. Die katholische Kirche versuchte, die Bevölkerung in ihrem Glauben zu bestärken. Die damals neu...

  • Mindelheim
  • 21.12.20
717×

Sexuelle Gewalt
Missbrauchsfall in Mindelheim vor über 20 Jahren: So reagiert die Kirche

Fassungslosigkeit, Schock, Schockstarre. Es sind immer dieselben Wörter, die in Nördlingen und Mindelheim zu hören sind, wenn es um den katholischen Nördlinger Stadtpfarrer und Dekan Paul Erber geht. Der wurde vom Augsburger Bischof Konrad Zdarsa am Montag von seinen Ämtern entpflichtet und vorzeitig in den Ruhestand versetzt. Erber hatte eingeräumt, einen Minderjährigen sexuell missbraucht zu haben. Die Staatsanwaltschaft Memmingen erklärte am Montag auf Anfrage, dass die Tat verjährt sei. Der...

  • Mindelheim
  • 21.11.17
46×

Justiz
Mann (35) klaut 11,53 Euro aus Opferstock in Mindelheim: Acht Monate in Haft

Der 35-Jährige hat versucht, den Opferstock der Mindelheimer Stadtpfarrkirche zu leeren, und zwar mit einer trickreichen Methode Es sind genau elf Euro und 53 Cent, die einen 35-jährigen Mann demnächst wohl für acht Monate hinter Gitter bringen. Genau diese Geldsumme hat der zweifache Familienvater im Februar dieses Jahres aus dem Opferstock der Mindelheimer Stadtpfarrkirche St. Stephan gefischt. Er wurde dabei auf frischer Tat ertappt. Laut Anklage hat sich der Mann mit einem klebenden...

  • Mindelheim
  • 02.11.16
578×

Kirche
Neuer Pfarrer in Markt Rettenbach in Amt eingeführt

Der neue Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Markt Rettenbach, Guido Beck, ist im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in sein Amt eingeführt worden. Dekan Ludwig Waldmüller freute sich über die volle Kirche. Er wünschte sich, dass dies so bleiben wird. Zur Amtseinführung gekommen waren auch viele Menschen aus Becks bisherigen Wirkungsstätten als Kaplan in Mering, Mindelheim und Kaufering. Mit über 100 Ministranten und begleitet von den Vereinsfahnen und der Musikkapelle betraten die...

  • Mindelheim
  • 11.10.16
40×

Polizei
Täter nach Diebstahl aus Opferstock in Mindelheim festgenommen

Am Samstag, gegen 15 Uhr, fiel dem aufmerksamen Mesner der Stadtpfarrkirche eine männliche Person auf, die sich an einem der Opferstöcke zu schaffen machte. Der Täter konnte zunächst zu Fuß flüchten, wurde jedoch kurze Zeit später, im Rahmen der sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen, in der Teckstraße festgenommen. Bei einer Absuche der Umgebung konnte eine geringe Menge Münzgeld, sowie das Tatwerkzeug aufgefunden und sichergestellt werden. Bei dem Täter handelt es sich um einen...

  • Mindelheim
  • 07.02.16
76× 2 Bilder

Bauprojekt
Kirchen in Sontheim und Attenhausen sollen saniert werden

Beide stammen aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Nun ist es Zeit für eine Verjüngungskur: 2017 steht die Sanierung der Kirchen St. Martin in Sontheim und St. Andreas in Attenhausen (Unterallgäu) an. Diese Vorhaben beschäftigten nun nicht nur den Gemeinderat – großes Interesse an der Zukunft der Gotteshäuser zeigten auch die Besucher in der Sitzung. Das Gremium hatte über Zuschussanträge für die Kirchensanierung zu entscheiden. Bürgermeister Alfred Gänsdorfer gab einen Überblick...

  • Mindelheim
  • 11.12.15
36×

Tragisch
Tote Störche von Pfaffenhauser Kirchendach geborgen - Polizei sieht keinen Zusammenhang zu Schüssen

Am gestrigen Mittwoch, 25.11.2015, wurden zwei tote Störche vom Dach der Kirche in Pfaffenhausen geborgen. Bei der Sichtung eines Kadavers wurde festgestellt, dass dieser einen weit fortgeschrittenen Verwesungszustand aufwies und bereits seit längerer Zeit tot ist. Wie lange der Vogel schon auf dem Dach der Kirche lag, kann allerdings nicht eingegrenzt werden. Zwischen dem Tod des Vogels und gehörten Schüssen vom 20.11.2015 besteht kein Zusammenhang. Auch bei dem zweiten vom Kirchendach...

  • Mindelheim
  • 26.11.15
75×

Kirchenverwaltung
Altes Bräustüble in Babenhausen könnte neues Pfarrheim werden

Zum 1. Oktober 2013 musste das Babenhauser Pfarrheim aus Sicherheitsgründen völlig überraschend geschlossen werden. Nicht nur der Pfarrei St. Andreas, sondern auch der Gemeinde und den Vereinen fehlt seitdem vor allem der große Veranstaltungssaal. Seit rund zwei Jahren bemüht sich die Kirchenverwaltung, einen attraktiven und finanzierbaren Ersatz zu finden. Die Lösung könnte direkt neben der Pfarrkirche St. Andreas im ehemaligen Bräustüble der Fürst-Fugger-Brauerei liegen, verdeutlichten...

  • Mindelheim
  • 13.10.15
126×

Kirche
Nach viel Stress im Advent: Erkheimer Pfarrer freut sich auf Festtage

'Der Advent ist die anstrengendste Zeit des Jahres', sagt Pfarrer Ralf Czech. Für den Leiter der Pfarreiengemeinschaft Erkheim/Günztal (Unterallgäu) mit sechs Gemeinden und rund 6800 Gläubigen gehen mit Heiligabend die terminreichsten Wochen im Kirchenjahr zu Ende. Der katholische Geistliche freut sich auf die kommenden Festtage. 'Ich mag Weihnachten. Es ist für mich das Fest der Nähe Gottes.' Über die Leidenschaft des Pfarrers und wie es ihm gelingt, an Heiligabend Zeit nur für sich zu...

  • Mindelheim
  • 23.12.14
28×

Zeugenaufruf
Diebstahl aus Wallfahrtskirche Maria vom Berge Karmel in Mussenhausen

Vermutlich am Sonntag oder Montag dieser Woche wurde ein Dankengel, in dem eine Spendenkasse integriert ist, entwendet. Der Engel ist ca. 25 cm hoch und rot bemalt. Der Sockel ist braun. Er war mit zwei Schrauben auf dem Krippentisch festgeschraubt. In der Kasse dürften sich zwischen 20 und 30 Euro Münzgeld befunden haben. Der Engel selbst hat einen Wert von rund 100 Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/7685-0.

  • Mindelheim
  • 17.01.14

Modellprojekt
Dem Strukturwandel entgegenwirken: Netzwerk Kommune-Kirche-Gesellschaft stellt Studie vor

Wie sieht es auf dem Land in 10, 20, 30 Jahren aus? Sind dort nur noch die Alten zu finden, weil die Jungen alle in die Städte gezogen sind? Spielen Großfamilien dann eine Rolle oder gibt es nur noch Vater-Mutter-Kind? Das sind Fragen, denen das Modellprojekt Netzwerk Kommune-Kirche-Gesellschaft nachgehen wollte. Am Freitag sind die Ergebnisse der Studie in Mindelheim vorgestellt worden.

  • Mindelheim
  • 18.11.13
99×

Vortrag
Jutta Maier spricht in Sontheim über eine lebendige Kirche vor Ort

'Starre Traditionen zu Grabe tragen' 'Gerade auf dem Land tut man sich nicht so leicht wie in der Stadt, einen Gottesdienst zu besuchen', denn oft würden die entsprechenden Verkehrsmittel fehlen: Mit dieser Einführung begrüßte die Gemeinde- und Landvolkreferentin Jutta Maier die zahlreichen Besucher ihres Vortrags in Sontheim. Der Nachmittag stand unter dem Motto "Wie kann die Kirche vor Ort lebendig bleiben?". Veranstalter waren der Katholische Frauenbund und das Katholische Landvolk. Die...

  • Mindelheim
  • 12.11.12
63×

Vortrag
Ursula Schell spricht in Mindelheim über Die Rolle der Frau in der Kirche des Urchristentums

'Die Rolle der Frau in der Kirche des Urchristentums' stand im Mittelpunkt eines Vortrags der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Unterallgäu. Referentin war Dr. Ursula Schell von der Frauenseelsorge im Bistum Augsburg. Im modernen Sinne könnte Jesus heute als Feminist bezeichnet werden, denn er sei bereit gewesen, von Frauen zu lernen, sie als Jüngerinnen zu akzeptieren und sie zu beauftragen, Zeugnis für ihn abzulegen, so Schell. Traditionell weibliche Eigenschaften – etwa...

  • Mindelheim
  • 13.10.12
25×

EU-Förderprogramm
Zuschuss für Erkheimer Gemeinschaftshaus in Höhe von 296 000 Euro

Projekt mit 'allgäuweitem Vorbild- und Modellcharakter' Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kempten, allgäuweit für die Beratung und Bewilligung von Leader-Projekten zuständig, hat grünes Licht für die Errichtung eines 'Gemeinschaftshauses mit Generationenplatz' in der Gemeinde Erkheim gegeben. Der Bewilligungsbescheid ist jetzt in Erkheim übergeben worden. Insgesamt stehen für die geplanten Maßnahmen mit Projektkosten in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro ab sofort 296 000...

  • Mindelheim
  • 08.10.12
212×

Kirche
Drei Schwestern vom Heiligen Kreuz feiern in Mussenhausen Ordensjubiläum

Vor 50 Jahren traten die Schwestern Lucia und Adeltrudis in den Missionsorden vom Heiligen Kreuz in Altötting ein, vor 40 Jahren Schwester Maria Crucis. Seit Jahrzehnten leben sie im Marienheim Mussenhausen, das früher ein Krankenhaus, dann eine Entbindungsstation war und heute ein Seniorenheim ist. Nun wurde ihr Ordensjubiläum in der Wallfahrtskirche 'Maria vom Berge Karmel' Mussenhausen gefeiert. Der Kirchenchor umrahmte den Festakt. Mit einem Stehempfang im Marienheim fand die Feier ihre...

  • Mindelheim
  • 18.08.12
19×

Verbandsversammlung
CSU-Kreisräte wollen Raum in Babenhausen für Kirche, Kultur, Vereine und Kommunen öffnen

Antrag: Aula für außerschulische Zwecke nutzen Kreisräte der CSU haben in der jüngsten Schulverbandsversammlung in Babenhausen beantragt, dass die Schulaula auch für außerschulische Zwecke genutzt werden darf. Es stehe kein anderer Mehrzweckraum in vergleichbarer Größe oder Ausstattung im Ort zur Verfügung, begründeten Franz Mutzel, Susanne Ehrmann und Karl Brandner. Deshalb sollte der Zweckverband Realschule Babenhausen gestatten, dass in der neuen Mehrzweckhalle kirchliche, kulturelle oder...

  • Mindelheim
  • 17.02.12
18×

Synode
Mehr Begegnung erwünscht

Kontakte zum Islam suchen - Frühjahrstagung des Dekanatsbezirks Kempten der Evangelisch-Lutherischen Kirche Während ihrer zweitägigen Frühjahrstagung hat sich die Synode des Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirks Kempten in Rettenbach/Oberlöchlers schwerpunktmäßig mit dem Thema «Mein Nachbar Islam» befasst. Bereits ein erster Austausch unter den Delegierten zeigte, dass die persönlichen Erfahrungen mit dem Islam trotz gelegentlicher Kontakte spärlich ausfallen, und das, obwohl sich im...

  • Mindelheim
  • 22.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ