Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

151×

Religion
Brauchtum in Mauerstetten zu Fronleichnam

Seit 115 Jahren ziert der dreiteilige hölzerne Aufbau an Fronleichnam den Hof der Familie Reisach als erster von vier Mauerstettener Altären. In dieser Zeit hat sich einiges verändert rund um den hohen christlichen Feiertag, erzählen Klaus und Heike Reisach, für die der Altar seit vier Generationen 'einfach dazugehört'. Jedes Anwesen entlang der Prozession streute früher an seinem Grundstück einen etwa 80 Zentimeter breiten Grasweg inmitten der Straße. Die Blüten für die Fronleichnamsmuster...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.14
86×

Kirche
Einweihung der St. Joseph Filialkirche in Rieder nach abgeschlossener Renovierung

Ein Ort des Friedens, der Kraft und Halt geben soll Als Investition für die Zukunft im geistlichen Sinn bezeichnete Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger die Weihe des neuen Altars in der Filialkirche St. Joseph in Rieder. Die Kirchengemeinde feierte mit dieser Weihe außer dem Hochfest der Gottesmutter Maria, der Schutzpatronin von Bayern, und des heiligen Josef auch den Abschluss der zweijährigen Renovierung und das 250-jährige Bestehen des Gotteshauses. Unter den Klängen der Blaskapelle Rieder...

  • Oberstdorf
  • 03.05.14
38×

Religion
Osterfeiern in Kaufbeuren: Taufen stehen im Mittelpunkt

Gemeinsam hatten sich am Sonntag katholische und evangelische Christen auf dem Vorplatz von St. Martin noch vor Sonnenaufgang getroffen, um ökumenisch die Osterkerzen am Osterfeuer zu entzünden. Danach zogen die Gläubigen in ihre eigenen Kirchen. In der dunklen Dreifaltigkeitskirche war kaum noch ein Platz im Kirchenschiff zu finden. Vier Taufen standen im Mittelpunkt der Osternacht. Ein Baby mit ihrer Mutter, ein neunjähriges Mädchen und eine Konfirmandin wurden getauft. Pfarrer Kretschmar...

  • Kaufbeuren
  • 22.04.14
12×

Kirche
Zum Ostermontag eine musikalische Messe in Buchloe

Am Ostermontag, 21. April, wird es die vorerst letzte große Orchestermesse in der Stadtpfarrkirche von Buchloe geben: Wenn - voraussichtlich im Mai - die Innenrenovierung startet, steht der Kirchenraum für eineinhalb Jahre nicht mehr zur Verfügung. Aus diesem Grund hat sich die Buchloer Kirchenmusik noch einmal für ein großes Messordinarium entschieden, der 'Missa solemnis S. Hieronymi in C' des tschechischen Komponisten Johann Baptist Vanhal (1739-1813). Der Beethoven-Zeitgenosse war zu...

  • Buchloe
  • 19.04.14
57×

Klang
Ostern: Kirchenglocken im Oberallgäu aufeinander abgestimmt

Harmonie pur wird herrschen, wenn an Ostern landauf landab das Festgeläut erschallt. Zumindest beim Klang der Kirchenglocken. Denn nicht nur innerhalb des Turms sind die Glocken aufeinander abgestimmt: 'Glocken sind Musikinstrumente', betont Andreas Ziegler, seit 32 Jahren Mesner in der katholischen Kirche St. Michael in Sonthofen. Der Wohlklang entsteht aber auch im Zusammenspiel der katholischen und evangelischen Gotteshäuser in einem Ort. 'Wir haben keine Dissonanzen in Oberstaufen', sagt...

  • Kempten
  • 19.04.14

Kirche
Kardinal Reinhard Marx ist neuer Vorsitzender der deutschen Bischofskonferenz

Erzbischof von München und Freising, Großkanzler der einzigen katholischen Universität Deutschlands, Präsident der EU-Bischofskommission in Brüssel, Mitglied des Kardinalsrates in Rom, Koordinator des neuen vatikanischen Wirtschaftsrates. Und seit gestern Vorsitzender der deutschen Bischofskonferenz. All das ist Kardinal Reinhard Marx. Der Augsburger Bischof Zdarsa wünscht Marx, dass es ihm gut gelinge, all diese Aufgaben unter einen Hut zu bringen. Marx selbst hat bereits erste Ziele...

  • Kempten
  • 13.03.14
25×

Kirche
Eröffnung der Misereor-Fastenaktion in Sonthofen

Bundesweit wurde die Misereor-Fastenaktion 2014 bereits gestartet. Die Diözese Ausgburg eröffnet die Fastenaktion unter dem Motto 'Mut ist, zu geben, wenn alle nehmen!' zentral in der Oberallgäuer Kreisstadt Sonthofen: am Sonntag, 16. März. Die Pfarrei Maria Heimsuchung ist der Veranstaltungsort. Dort soll es ein reichhaltiges Eine-Welt-Programm für Jung und Alt geben. Zu den Programmpunkten zählt ein Familien-Festgottesdienst um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Um 11.30 Uhr folgt die Eröffnung im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.03.14
150×

Narrenpredigt
Fasnachtssonntag: Pfrontener Pfarrer Leumann predigt in Reimform

Viel Applaus hat Pfarrer Bernd Leumann am Fasnachtsonntag in der St. Nikolauskirche in Pfronten für seine Narrenpredigt geerntet. Der gereimte Predigttext drehte sich heuer um die Pfarrjugend in luftiger Höhe, eine Religionsstunde mit heiliger Presse und den Wert eines eingesteckten Terminkalenders. Alle drei erfundenen Narreteien hätten so passieren können. Leumann begrüßte in seiner traditionellen Narrenpredigt 'die Kinder mit ihren Alten', die Frommen und auch die Lauen, die freien ledigen...

  • Füssen
  • 04.03.14
315×

Kirche
Bernhard Waltner neuer katholischer Stadtpfarrer in Kaufbeuren

Bernhard Waltner heißt der neue katholische Stadtpfarrer. Er tritt die Stelle in der großen und noch recht jungen Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren im September an. Eine Mehrheit der katholischen Stadträte sprach sich in nicht öffentlicher Sitzung für den Geistlichen aus. Den Lokalpolitikern obliegt, historisch bedingt, das Präsentationsrecht für diesen wichtigen seelsorgerischen Posten in der Stadt. 'Ich möchte den Weg gemeinsam mit den Menschen gehen und mit ihnen aus der Quelle des...

  • Kempten
  • 01.03.14
18×

Religion
Nacht der Kirchen im Allgäu: 50 Gotteshäuser öffnen Türen

Zum vierten Mal wird heute im Allgäu eine ökumenische 'Nacht der Kirchen' durchgeführt. Bis nach Mitternacht stehen in 14 Kommunen der Region die Türen von knapp 50 Gotteshäusern offen. So bieten laut Pfarrerin Jutta Martin vom evangelischen Dekanat Kempten ab 21.00 Uhr die Kirchen ein vielfältiges Programm mit Konzerten, Tanz- und Theateraufführungen sowie Gesprächen, Lesungen und Führungen an. Es ist bereits die vierte "Nacht der Kirchen", an der sich allgäuweit evangelische,...

  • Füssen
  • 14.06.13
41×

Religion
Fronleichnamsprozession in Buchloe: Zeugnis lebendigen Glaubens

Zum 'Hochfest des Leibes und Blutes Jesu Christi' werden nach altem Brauchtum die Monstranzen durch die Straßen getragen Am morgigen Donnerstag ist Fronleichnam, das 'Hochfest des Leibes und Blutes Jesu Christi'. Dabei wird die Monstranz bei feierlichen Prozessionen unter einem Baldachin, dem sogenannten Himmel, durch die Straßen getragen. 'Wir haben zwei Monstranzen', berichtet Mesner Heinz Lohwasser in der Sakristei der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Es seien 'zwei barockere, passend zur...

  • Buchloe
  • 29.05.13
17×

Lindenberg
Lindenberger Verleger bekommt päpstliches Ehrenkreuz

Der Allgäuer Verleger Josef Fink hat von Bischof Konrad Zdarsa das päpstliche Ehrenkreuz erhalten. Der Lindenberger hat vor 16 Jahren seinen eigenen Kunstverlag gegründet. Seitdem hat er über 800 Bücher zu Kunst, Kultur und Religion herausgebracht. So hat er beispielsweise ein Buch über Karol Wojtyla in seiner Zeit als Erzbischof von Krakau geschrieben oder auch über die Bistumsheilige Crescentia Höß.

  • Kempten
  • 24.09.12
160×

Kirche
Drei Schwestern vom Heiligen Kreuz feiern in Mussenhausen Ordensjubiläum

Vor 50 Jahren traten die Schwestern Lucia und Adeltrudis in den Missionsorden vom Heiligen Kreuz in Altötting ein, vor 40 Jahren Schwester Maria Crucis. Seit Jahrzehnten leben sie im Marienheim Mussenhausen, das früher ein Krankenhaus, dann eine Entbindungsstation war und heute ein Seniorenheim ist. Nun wurde ihr Ordensjubiläum in der Wallfahrtskirche 'Maria vom Berge Karmel' Mussenhausen gefeiert. Der Kirchenchor umrahmte den Festakt. Mit einem Stehempfang im Marienheim fand die Feier ihre...

  • Mindelheim
  • 18.08.12
459×

Irsee: Hof Der Hoffnung
Pilger können auf Hof der Hoffnung in Irsee übernachten

Hof der Hoffnung übernimmt bezirkseigenes Wohnhaus in Bickenried Einst war es die Sommerresidenz der Äbte des Irseer Klosters, später wurde der Bezirk Schwaben Eigentümer des Gutes Bickenried. 2007 zog der Hof der Hoffnung (Fazenda da Esperança) in einem Teil des Komplexes ein, um dort ehemaligen Suchtkranken einen Neuanfang zu bieten. Nun ist der Hof größer geworden, denn das bisherige Wohnhaus mit Garage, das ein Landwirt nutzte, wurde frei. 'Jetzt gehört der gesamte Komplex zur Fazenda',...

  • Kempten
  • 18.08.12
80×

Pilgerwanderung
Unterallgäuer Pilgerwanderung: Knapp 100 Wanderer von Babenhausen nach Boos unterwegs

Unter dem Motto 'Gottes bunte Herde' haben sich im Rahmen der 'Unterallgäuer Pilgerwanderung' knapp 100 Wanderer auf den Weg von Babenhausen über Reichau nach Boos gemacht, um gemeinsam ein Teilstück des Jakobusweges im Unterallgäu zu erwandern. Um 6 Uhr morgens versammelten sich die Pilger vor der Kirche in Babenhausen, um sich gemeinsam auf die rund zwölf Kilometer lange Wanderung nach Boos zu machen. Begrüßt wurden die Pilgerfreunde in der barocken Pfarrkirche St. Andreas in Babenhausen von...

  • Kempten
  • 28.07.12
16×

Seniorenunion
Landesbischof Herrmanns referiert in Memmingen über Veränderungen in der Gesellschaft

'Kultur ohne Tiefgang' Wie leben die Menschen heute? Was ist ihnen wichtig? Und wie stehen sie zur Kirche? Landesbischof i.R. Heinrich Herrmanns analysierte Veränderungen der Gesellschaft in einem Vortrag vor der Seniorenunion in Memmingen. Die christlichen Kirchen, so der evangelische Geistliche, seien von der gesellschaftlichen Entwicklung der vergangenen Jahre massiv betroffen. Eine Patchwork-Religiosität sei heute oft festzustellen. "Magisches und Religiöses wird gemischt", sagte...

  • Kempten
  • 30.06.12
179×

Dreifaltigkeitskapelle
Hans Krißmayr stellt Büchlein über die Dreifaltigkeitskapelle in Kempten vor

Jahrelang geforscht Für Hans Krißmayr ist der Kapellenhügel in Steufzgen so etwas wie ein kleiner heiliger Berg. Der ehemalige Kirchenpfleger von St. Anton stellte nach jahrelangen Recherchen rechtzeitig zum Dreifaltigkeitsfest am Sonntag um 12 Uhr einen Führer für die Dreifaltigkeitskapelle vor. Die Geschichte der Kapelle reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Ihre heutige Form erhielt sie unter Fürstabt Anselm Reichlin von Meldegg, der um 1735/40 das Langhaus anbauen ließ. 'Schon beim Öffnen...

  • Kempten
  • 02.06.12
158×

Segnung
Seit gestern steht wieder eine Figur des Heiligen Nepomuk auf der Lechbrücke bei Lechbruck

Ein Stück Geschichte ist zurückgekehrt Die Figur des Heiligen Nepomuk steht nun endlich wieder auf ihrem gewohnten Platz auf der Lechbrücke zwischen Lechbruck und Prem. Obwohl auch beim dritten und letzten Anlauf für das große Ereignis das Wetter nicht gerade heiter war, wurde die Figur gestern an ihrem Bestimmungsort aufgestellt. Weil das geplante Brückenfest ins Wasser fiel, fand die Segnung in der Lechbrucker Pfarrkirche statt. Im Anschluss begleiteten die Musikkapellen Prem und Lechbruck,...

  • Füssen
  • 07.05.12
152×

Erstkommunion
Kommunion in Waalhaupten

'Jesus soll unser Freund sein' Am vergangenen Sonntag durften Julia Dörfler (links) und Carmen Kusterer (rechts) ihre Erstkommunion feiern. Die Musikkapelle Waalhaupten unter Leitung von Dominik Ertl, Pfarrer Christoph Rieder, die Ministranten, Eltern und Geschwister sowie Verwandte und Bekannte begleiteten die Kinder in die festlich geschmückte Pfarrkirche. 'Jesus soll unser Freund sein' – das war der innige Wunsch von Julia und Carmen. Pfarrer Christoph Rieder hatte die Kinder auf...

  • Buchloe
  • 25.04.12

Geschichte
Kaufbeurer Geschichtsblätter aus dem 18. Jahrhundert berichten vom Diakonatshändel

Tumulte und Spaltung Anfang des 18. Jahrhunderts ging es in Kaufbeuren hoch her: 'Tumult mit Schießen und Steinwerfen' herrschte in der Reichsstadt, erzählte ein Zeitzeuge. Dabei handelte es sich aber keineswegs um eine bedeutende Auseinandersetzung, sondern um die Besetzung des evangelischen Dekanats. Zwar ist schon im Band II der Kaufbeurer Stadtgeschichte über die evangelische Gemeinde berichtet worden, doch Einiges ist aus Platzgründen nicht erschienen. Wie etwa die 'Diakonatshändel in...

  • Kempten
  • 23.04.12
121×

Feier
Gestern war Ostern ndash für die Syrisch-Orthodoxen

Sebastiankirche bei Gottesdienst voll Erst am gestrigen Sonntag hat die syrisch-orthodoxe Kirche von Antiochien die Auferstehung Christi gefeiert. In der Füssener Sebastiankirche am Alten Friedhof versammelte sich die Gemeinde zum Ostergottesdienst mit Pfarrer Yevnon Cepe. Mit kleinen Kindern komme man meist später, denn die Feier dieses Mysteriums könne sogar etwas länger als drei Stunden dauern, erklärten Eltern auf dem Weg zum Gotteshaus. Es wird für die Ankömmlinge allerdings schwer, noch...

  • Füssen
  • 16.04.12
238× 3 Bilder

Kirche
Renate Lutzenberger aus Wiedergeltingen gestaltet Osterkerzen

101 Lichter für die Auferstehung Heute, am Karsamstag, macht sich Renate Lutzenberger mit einer wertvollen Fracht auf den Weg in die Kirche nach Wiedergeltingen. Es ist die Osterkerze, 80 Zentimeter hoch und in liebevoller Kleinarbeit verziert. Viele Stunden ihrer Freizeit hat Renate Lutzenberger in der Fastenzeit investiert, denn sie macht jedes Jahr 101 Osterkerzen. Neben der großen Kerze für die Kerze macht sie nämlich 100 Mal die kleine Version, 15 Zentimeter hoch, die die Pfarrgemeinde...

  • Buchloe
  • 07.04.12
32× 2 Bilder

Aktion
Kemptener Pfarreien wollen am Sonntag für den Glauben vor Ort eintreten

Eine Protestkundgebung gegen den Bischof in Augsburg soll es nicht sein. Mit der Aktion 'Kirche umarmen' am kommenden Sonntag wollen viele Gläubige vielmehr ihre Verbundenheit zu ihrer Kirche zum Ausdruck bringen. Und gleichzeitig dokumentieren, wie groß die Gemeinschaft in den Pfarreien sei. So richtet sich die Aktion 'Kirche umarmen' gegen die Vorhaben der Diözese Augsburg, noch mehr Pfarreien zu fusionieren und damit Laienarbeit zu reduzieren, die Wortgottesfeiern zurückzufahren und statt...

  • Kempten
  • 28.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ