Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Lokales
Pfarrer Josef Gomm feiert seinen 75. Geburtstag.

Kirche
In Durach geht eine Ära zu Ende: Pfarrer Gomm geht nach 21 Jahren in den Ruhestand

Insgesamt 21 Jahre lang war Pfarrer Josef Gomm für die Pfarreien Heilig Geist in Durach, St. Josef der Arbeiter in Weidach-Oberkottern und St. Georg in Bodelsberg als Seelsorger tätig. Nach seinem 75. Geburtstag am 14. April wird er im Sommer in den Ruhestand gehen. Das teilen die Dekanate Kempten und Sonthofen mit. „Es ist nur eine halbe Trauer und ein halber Abschied“, meint Pfarrer Gomm. Denn er werde auch weiterhin in seinem bisherigen Domizil wohnen und Hermann Drischberger, dem...

  • Durach
  • 26.03.20
  • 1.472× gelesen
Lokales
Die Unterallgäuer Hilfe, vor allem der Mitglieder der Kirchengemeinde Lauben/Babenhausen bei verschiedenen Aktionen, zeigten dort eine große Wirkung.
8 Bilder

Gemeinschaftsprojekt
Kirchengemeinde Lauben hilft Tansania

Durch das Coronavirus ist hierzulande das Leben fast zum Stillstand gekommen: Im Maasailand in Tansania dagegen herrscht rege Betriebsamkeit, wie Eberhard Westhauser nach seiner Rückkehr von seiner jüngsten Reise nach Nde-do/Tansania freudestrahlend berichtet: Die Unterallgäuer Hilfe, vor allem der Mitglieder der Kirchengemeinde Lauben/Babenhausen bei verschiedenen Aktionen, zeigten dort eine große Wirkung: Die an Schulen und öffentlichen Gebäuden neu angelegten Trinkwassertanks und großen...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 23.03.20
  • 1.595× gelesen
Lokales
Bayerische Hotels dürfen wegen des Coronavirus keine Touristen mehr beherbergen.

Tourismus im Allgäu betroffen
Wegen Coronavirus: Bayerische Hotels dürfen keine Touristen mehr beherbergen - Gottesdienste verboten

Die Bayerische Staatsregierung hat die Allgemeinverfügung zur Corona-Pandemie geändert. Demnach dürfen Hotels und Beherbergungsbetriebe in Bayern, also auch im Allgäu, keine Touristen mehr beherbergen. Ausgenommen sind Hotels, die "ausschließlich Geschäftsreisende und Gäste für nicht private touristische Zwecke aufnehmen.“ Die Änderung tritt am Mittwoch, 18. März in Kraft. Gottesdienste und Reisebusreisen verbotenDarüber hinaus gilt das Versammlungsverbot jetzt auch "auch für Zusammenkünfte in...

  • Kempten
  • 18.03.20
  • 10.744× gelesen
Lokales
Der künftige Bischof von Augsburg, Prälat Dr. Bertram Meier, im Gespräch mit den Ministranten von St. Lorenz.
3 Bilder

Kirche
Künftiger Bischof Dr. Bertram Meier besucht Kempten

Pressemitteilung des Bistums Augsburg: Der designierte Bischof von Augsburg, Prälat Dr. Bertram Meier, stattete am Mittwoch Kempten einen Besuch ab, um schon vor seiner Bischofsweihe den Kontakt zu den Menschen im Allgäu zu suchen. Gemeinsam mit 250 Gläubigen feierte er in der Basilika St. Lorenz eine feierliche Vesper und sprach anschließend im Kirchenraum mit zahlreichen Anwesenden. Sie erlebten Dr. Meier als einen humorvollen, umgänglichen, aufgeschlossenen und menschennahen Geistlichen,...

  • Kempten
  • 12.03.20
  • 931× gelesen
Lokales
In St. Martin und anderen Kirchen in Kaufbeuren sind die Weihwasserbecken wegen eines möglichen Ansteckungsrisikos geleert worden.

Wegen Coronavirus
Kaufbeurer Kirchen verzichten auf Weihwasser, Handschlag und Abendmahl

„Unser Anliegen ist es, Infektionsquellen zu minimieren und die Menschen in eine gegenseitige Verantwortung mitzunehmen“, meint Stadtpfarrer Bernhard Waltner. Darum werden aus Sorge vor dem Corona-Virus unter anderem die Weihwasserbecken der St. Martin Kirche nicht mehr gefüllt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet soll auch auf das Händeschütteln und Umarmungen beim Friedensgruß verzichtet werden. Am Sonntag ersetzten die Gläubigen das durch freundliches Zunicken. Auch die Kelch- und...

  • Kaufbeuren
  • 09.03.20
  • 4.322× gelesen
Lokales
Bischof emeritus Viktor Josef Dammertz ist in der Nacht zum Montag im Kloster St. Ottilien verstorben.

Diözese Augsburg
Emeritierter Bischof Viktor Josef Dammertz verstorben

Der emeritierte Bischof von Augsburg, Viktor Josef Dammertz, ist in der Nacht zum Montag im Alter von 90 Jahren im Kloster Ottilien verstorben - das hat das Bistum bekannt gegeben. Dammertz war von 1993 bis 2004 der 82. Bischof von Augsburg.  Dammertz wurde am 8. Juni 1929 am Niederrhein geboren und studierte Theologie und Philosophie in Münster, Innsbruck und Rom. 1953 trat Dammertz in das Noviziat der Erzabtei St. Ottilien ein. Am Kanonistischen Institut der Ludwig-Maximilian-Universität...

  • Kempten
  • 02.03.20
  • 2.108× gelesen
Lokales
Am Mittwoch, 11. März, kommt der designierte Bischof von Augsburg, Dr. Bertram Meier, nach Kempten.

Kirche
Künftiger Bischof von Augsburg: Dr. Bertram Meier besucht Kempten

Der zukünftige Bischof von Augsburg, Dr. Bertram Meier, wird am 11. März nach Kempten kommen. Der 59-Jährige möchte schon vor seiner Bischofsweihe den Kontakt zu den Menschen im Allgäu suchen. Das geht aus einer Pressemitteilung des Bistum Augsburgs hervor. Zunächst wird Meier um 18:00 Uhr in der Basilika St. Lorenz zusammen mit den Gläubigen eine Vesper feiern. Danach lädt Meier die Bevölkerung zu einem Treffen im Pfarrzentrum St. Lorenz ein. Bistum Augsburg hat wieder einen Bischof: Dr....

  • Kempten
  • 29.02.20
  • 756× gelesen
Lokales
Die 1. Vesperkirche in Memmingen wird sehr gut angenommen.

Aktion
Vesperkirche in Memmingen: Täglich rund 600 Mahlzeiten

Vor dem letzten Wochenende der Aktion "Vesperkirche" in Memmingen haben die Verantwortlichen eine positive Zwischenbilanz gezogen. Wie die Memminger Zeitung am Freitag berichtet, sind die Organisatoren ursprünglich von rund 300 Mahlzeiten am Tag ausgegangen - tatsächlich liege die Zahl der ausgegebenen Essen fast doppelt so hoch. Das gelte auch für die Zahl der ausgegebenen Vesperpakete. Finanziert wird die "Vesperkirche" ausschließlich durch Geld- und Sachspenden. Zum jetzigen Zeitpunkt...

  • Memmingen
  • 14.02.20
  • 701× gelesen
Lokales
Die St. Lorenz Basilika in Kempten ist ein beliebtes Motiv auf Wahlplakaten. Bei der Kirche kommt das teilweise nicht so gut an.

Kommunalwahl 2020
Kemptener St. Lorenz-Basilika Motiv auf AfD-Wahlflyern: Kritik von der Kirche

Die St. Lorenz-Basilika in Kempten ist ein beliebtes Motiv bei der Wahlwerbung. Unter anderem zeigt ein Wahl-Flyer der AfD das Gotteshaus mit dem Untertitel „Für unsere Heimat“. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wehrt sich nun der Pfarrer der Kirche, Dr. Bernhard Ehler, dagegen: „Mit dieser Wahlwerbung erwecken sie den Eindruck besonderer Nähe zur katholischen Kirche.“ Er bittet die Partei, auf die Verwendung des Motivs im Wahlkampf zu verzichten. Die kommt dieser allerdings nicht nach,...

  • Kempten
  • 13.02.20
  • 2.554× gelesen
Lokales

Denkmalschutz
Alte Schule in Immenstadt-Bühl wird nicht abgerissen: Freundeskreis bekommt Zuschlag

Die Alte Schule in Bühl bei Immenstadt wird doch nicht abgerissen. Wie der Freundeskreis "Zukunft Alte Schule Bühl" auf seiner Facebookseite mitteilt, hat er den Zuschlag für das denkmalgeschützte Gebäude bekommen. Am Dienstagabend, 11. Februar, hatte die Pfarrpfründestiftung St. Nikolaus zusammen mit der Diözese Augsburg die Entscheidung über die Zukunft des Gebäudes getroffen.  Der Freundeskreis kann nun die Alte Schule "kaufen, sanieren und mit neuem Leben füllen." Das Gebäude sollte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.20
  • 2.585× gelesen
  •  1
Lokales
Diese Stuckteile sind von der Kirchendecke gefallen.

Bürger-Information
Stuck fällt herunter: Kirche Haldenwang teilweise gesperrt

Die Pfarrkirche St. Theodor in Haldenwang ist vorerst teilweise gesperrt. Am Montag waren dort Teile des Stucks von der Decke gefallen. Das Bistum ließ durch einen Stuckateur nun ein Gutachten erstellen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, muss die Kirche demnach nicht komplett gesperrt werden. Nur der südliche Teil des Gotteshauses darf vorübergehende nicht betreten werden.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom...

  • Haldenwang
  • 04.02.20
  • 1.270× gelesen
Lokales
Altarweihe in Wolfertschwenden
16 Bilder

Bildergalerie
Feierliche Altar-Weihe in Wolfertschwenden mit Weihbischof Losinger

Nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil (unter Papst Johannes 23.) und der Umstellung der bis dorthin ausschließlich lateinisch gelesenen Messe zur Deutschen Sprache erhielt die katholische Pfarrkirche, Sankt Vitus, Modestus und Kreszentia als „hölzernen Volksaltar“, einen zum Volk gewandten Tisch. Rund ein halbes Jahrhundert später wurde nun ein unverrückbar fest installierter Altar aus Jura-Marmor und ein Ambo, ebenfalls aus grauem Naturstein, von Weihbischof Dr. Anton Losinger eingeweiht....

  • Wolfertschwenden
  • 03.02.20
  • 808× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Sachschaden
Putz fällt von Lindauer Kirche herunter und beschädigt Fahrzeuge

Vom Kirchturm der Stephanskirche in Lindau ist am Dienstagmittag Putz heruntergefallen und hat mehrere Fahrzeuge beschädigt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Bereich um die Kirche ist derzeit gesperrt.  Eine Passantin teilte der Polizei gegen 12 Uhr mit, dass Putzstücke von der Stephanskirche herabgefallen seien und offenbar die darunter abgestellten Fahrzeuge beschädigt haben. Die Freiwillige Feuerwehr Lindau wurde alarmiert und sperrte den Bereich ab, um weitere Schäden oder...

  • Lindau
  • 28.01.20
  • 833× gelesen
Lokales
Pfarrer Markus Mattes

Kirche
Vorgänger hatte Amt niedergelegt, um zu heiraten: Markus Mattes wird neuer Pfarrer in Altusried

Die Pfarreiengemeinschaft (PG) Altusried bekommt ab 1. Mai einen neuen Pfarrer. Der 53-Jährige Markus Mattes aus Unterkirchberg wird damit Nachfolger von Toni Zech. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Dekanate Kempten und Sonthofen hervor. Zech hatte sein Amt im Juli 2019 niedergelegt, um eine Frau zu heiraten. Mattes wurde im Juni 1993 zum Priester geweiht. Zunächst half er als junger Geistlicher in Senden und in der Donauwörther Pfarrei "Zu Unserer Lieben Frau" aus. Nach seiner...

  • Altusried
  • 27.01.20
  • 4.839× gelesen
Lokales
Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. (Archivbild)

Kirche
Kardinal Reinhard Marx rechnet "in Bälde" mit neuem Augsburger Bischof

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, rechnet "in Bälde" mit einem neuen Bischof für das Bistum Augsburg. Allerdings werde dies nicht mehr vor Weihnachten geschehen, fügte Marx im Rahmen des Münchner Presseclubs am Dienstag hinzu.  Seit Juli 2019 ist der Bischofsstuhl in der Diözese Augsburg vakant. Der bisherige Augsburger Bischof, Konrad Zdarsa, hatte aus Altersgründen um seinen Rücktritt gebeten. Papst Franziskus nahm das Rücktrittsgesuch am 4. Juli...

  • Kempten
  • 19.12.19
  • 1.960× gelesen
Lokales
Mit „MEHR ADVENT“ möchten die Franziskanerinnen von Bonlanden einstimmen, auf den Frieden und die Freude in der besonderen Zeit des Advents.

Adventliches aus dem Duft-Wald
„MEHR ADVENT“ im Kloster Bonlanden am 23. und 24. November

Bonlanden (stz/ex). Am Wochenende 23. und 24. November möchte das Kloster Bonlanden einstimmen auf den Frieden und die Freude der besonderen Zeit und lädt zu seiner Veranstaltung „MEHR ADVENT“. Advent ist die Zeit der Vorfreude, diese möchte das Klos­ter Bonlanden mit stimmungsvollen Wohlgerüchen unterstreichen. Deshalb lässt es das große Freiluft-Mobile zu einem Duft-Wald werden. Ein leichter Windhauch zaubert einen adventlichen Duft, mal Kaminzauber oder Wintertraum, mal Zimt, Tanne,...

  • Memmingen
  • 12.11.19
  • 473× gelesen
Lokales
Symbolbild

Feiertag
Allerheiligen im Allgäu: Wem an diesem Feiertag gedacht wird

Der erste November ist für viele Allgäuer zuerst einmal eines - ein freier Tag, ein Tag, an dem nicht gearbeitet werden muss. Für katholische Christen steckt allerdings noch viel mehr dahinter. Sie gedenken an diesem Tag, wie es der Name schon verrät, allen Heiligen ihres Glaubens. Allerheiligen ist ein so genannter stiller Feiertag, der den Trauermonat November einläutet. Den ganzen November über erinnern die Christen mit verschiedenen Festen wie Allerseelen, dem Totensonntag oder auch dem...

  • Kempten
  • 31.10.19
  • 2.305× gelesen
Lokales
Pfarrer Michael Edenhofer begleitete Marion Leiber bei ihrem Primizgottesdienst in der alt-katholischen Kirche in Kempten.

Amtseinführung
Marion Leiber feiert als erste Frau in der alt-katholischen Kirche in Kempten ihre Primiz

Bei diesem Gottesdienst der alt-katholischen Gemeinde am Sonntag war ein entscheidender Punkt anders. Genau genommen hat es so etwas in Kempten noch nicht gegeben: In der alt-katholischen Kirche Maria von Magdala in der Lindauer Straße stand eine Frau hinter dem Altar. Zur Priesterin geweiht wurde Marion Leiber am Anfang Oktober in Bonn. Nun feierte sie als erste Frau im Allgäu ihren Primizgottesdienst mit den Gläubigen ihrer Gemeinde. Begleitet haben die 59-Jährige bei ihrer Amtseinführung...

  • Kempten
  • 22.10.19
  • 1.851× gelesen
Lokales
Ein Teil des Organisationsteams der Vesperkirche (von links): Diakonin Sabine Schade, Dekan Christoph Schieder und Holger Scheu, Pfarrer der Christuskirche.

Helfende Hände
Im Februar öffnet die erste Vesperkirche Südbayerns ihre Türen in Memmingen – Infoveranstaltung am 5. November

Memmingen (stz). „Jeder is(s)t hier richtig!“, so lautet das Motto der 1. Vesperkirche Südbayerns, die im Februar in Memmingen ihre Türen öffnet. Neben gutem Essen und kulturellen Angeboten geht es dabei vor allem um eines: Gemeinschaft. Doch wie sieht die Vesperkirche in der Praxis eigentlich aus? „In unserem Fall wird während der Vesperkirche der Kirchenraum der Christuskirche in einer Jahreszeit, die kalt und lang erscheint, allen Menschen als Lebensraum geöffnet, indem sie dort...

  • Memmingen
  • 15.10.19
  • 732× gelesen
Lokales
Prächtiger Kirchenzug, feierlicher Festgottesdienst, geselliger Stehempfang – viele Gäste waren zur Amtseinführung des neuen Buchloer Stadtpfarrers, Dieter Zitzler (rechts), gekommen. Dekan Thomas Hatosch überreichte die offizielle Ernennungsurkunde.

Kirchenleben
Neuer Buchloer Stadtpfarrer bei feierlichem Gottesdienst eingeführt

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche wurde am Sonntagabend der neue Buchloer Stadtpfarrer, Dieter Zitzler, in sein Amt eingeführt. Thomas Hatosch, Geistlicher Rat und Dekan im Dekanat Kaufbeuren, leitete den Gottesdienst. Die Feierlichkeiten begannen mit einem Kirchenzug bei prächtigem Herbstwetter, angeführt von Ministranten und der Stadtkapelle. Neben Vertretern aus der Politik und des öffentlichen Lebens waren zahlreiche Gläubige sowie 17 Geistliche der Einladung...

  • Buchloe
  • 15.10.19
  • 841× gelesen
Lokales
Das Landratsamt unterstützt Denkmalpflege, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung mit etwa 270.000 Euro (Archivbild)-

Fördergelder
Landkreis Unterallgäu unterstützt Projekte mit 270.000 Euro

Mit rund 270.000 Euro wird der Landkreis Unterallgäu Projekte zur Denkmalpflege, Jugendarbeit und Erwachsenbildung unterstützen. Das hat das Landratsamt Unterallgäu jetzt in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Der Schul-, Kultur- und Sportausschuss des Kreistags stimmte einstimmig für die Fördergelder. Landratsamt fördert 21 Projekte in der Denkmalpflege 81.100 Euro erhalten 21 Projekte zur Denkmalpflege insgesamt. Kirchenstiftungen, Kommunen und Privatpersonen bekommen den Zuschlag...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 11.10.19
  • 202× gelesen
Lokales
Dieter Zitzler ist der neue Stadtpfarrer von Buchloe.

Pfarrgemeinschaft
Dieter Zitzler (48) löst Buchloer Stadtpfarrer Reinhold Lappat ab

Nach 22 Jahren hat die Pfarreiengemeinschaft Buchloe einen neuen Stadtpfarrer. Der 48-jährige Dieter Zitzler, der aus dem benachbarten Unterallgäu stammt, hat am 1. September angefangen – und ist momentan dabei, alle Gremien, die Einzelpfarreien, Strukturen und Aufgaben kennenzulernen. Das gehe definitiv nicht von heute auf morgen, aber einen ersten Eindruck habe er bereits gewonnen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 28.09.2019. Die Allgäuer...

  • Buchloe
  • 27.09.19
  • 1.716× gelesen
Lokales
Marion Leiber steht dort, wo viele Frauen in der römisch-katholischen Kirche hinwollen: hinter dem Altar. Aktuell setzt sich die Initiative „Maria 2.0“ für die Belange der Frauen in der Kirche ein.

Alt-Katholisch
Marion Leiber wird als erste Frau im Allgäu zur Priesterin geweiht

„Ich bin schon aufgeregt, ja“, sagt Marion Leiber, wenn sie an ihre Priesterweihe denkt. Die findet am 5. Oktober in Bonn statt. Nach diesem Tag wird Leiber eine von vier alt-katholischen Priesterinnen in Bayern sein. Im Allgäu ist die 59-Jährige die Einzige. Dass gerade in Krisenzeiten der Glaube eine Quelle der Hoffnung und der Kraft sein kann, möchte sie den Menschen zeigen – und dabei ihre Erfahrung als Frau einbringen. Marion Leiber arbeitet hauptberuflich als Psychotherapeutin und...

  • Kempten
  • 26.09.19
  • 3.863× gelesen
Lokales
Im Juli 2019 haben rund 100 Pfarrer und Kirchenvertreter verschiedener Konfessionen mit einem Schweigemarsch durch Kempten ein bayernweites Zeichen für das Kirchenasyl gesetzt. (Archivbild)

Flüchtling
Amtsgericht Sonthofen: Asyl-Pfarrer auf der Anklagebank

Diese Aktion sorgte bundesweit für Aufsehen: Mit einem Schweigemarsch durch Kempten hatten Ende Juli fast 400 Pfarrer und Gläubige für das Kirchenasyl und gegen den Strafbefehl für Pfarrer Ulrich Gampert demonstriert. Am Mittwoch, 18. September muss sich der 64-jährige Geistliche aus Immenstadt (Oberallgäu) nun vor dem Amtsgericht Sonthofen verantworten. Er hatte dem afghanischen Flüchtling Reza Jafari eineinhalb Jahre lang hinter den Mauern der evangelischen Auferstehungskirche Zuflucht...

  • Sonthofen
  • 17.09.19
  • 3.746× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020