Kino

Beiträge zum Thema Kino

Im Bereich Kultur gilt weiterhin die 2G-Plus-Regel.
1.741× 20

Keine Lockerungen für Kulturbranche
Was sagen die Betreiber von Kemptner Kinos und Fitnessstudios dazu?

Die Hoffnung auf Lockerungen der Corona-Maßnahmen bei Kultureinrichtungen war erst groß. Bei der Ministerkonferenz diese Woche wurde jedoch beschlossen, dass im Bereich Kultur weiterhin 2G-Plus gilt. Dazu gilt auch weiterhin die Auslastung von 25 Prozent bei Kulturveranstaltungen. In der Gastronomie bleibt es aber bei 2G. Wie geht es den betroffenen Kinos und Fitnessstudios in Kempten damit?"Es ist leider immer noch sehr ruhig"Den Kinos macht die anhaltenden Corona-Pandemie schon seit längerer...

  • Kempten
  • 19.01.22
Nachrichten
1.107× 1 1

Neue Corona Regelungen seit gestern
Wie werden die im Kemptener Kino umgesetzt?

Der lang ersehnte, gar nicht mehr so neue, James Bond Film markiert für die Kinos einen Neustart nach Corona. „Keine Zeit zu Sterben“ heißt er und das klingt wie ein Versprechen in den Ohren der Kinobetreiber. Die Blockbuster sind zurück und die Zuschauer auch. Aufatmen also an den Filmprojektoren – und auch auf den blauen Plüschsitzen. Aber was für Regeln gelten in den Kinos? 2G, 3G oder 3Gplus? Sheila Richinger und Anna Maria Abbasi haben in einem Kino in Kempten nachgefragt.

  • Kempten
  • 08.10.21
Daniel Craig als James Bond in "Keine Zeit zu sterben".
186×

Und das ohne USA und China
Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" bricht weltweit mehrere Rekorde

Daniel Craigs letzter Auftritt als James Bond bricht schon jetzt Rekorde. "Keine Zeit zu sterben" spülte am Auftaktwochenende Millionen in die Kinokassen. Der letzte Bond-Film mit Daniel Craig (53), insgesamt der 25. Teil der Reihe um den legendären Agenten mit der Lizenz zum Töten, sieht auf dem Papier wie ein sicherer Kandidat für den größten Kinohit des Jahres (mindestens) aus. Und "Keine Zeit zu sterben" scheint auch tatsächlich zu liefern. An seinem Startwochenende brach der neue 007 in...

  • 04.10.21
"Keine Zeit zu sterben" ist Daniels Craigs fünfter und letzter Bond-Film.
76×

25. James-Bond-Blockbuster
"Keine Zeit zu sterben" knackt ersten britischen Rekord

Wie in Deutschland läuft "Keine Zeit zu sterben" seit gestern auch in den britischen Kinos. Den ersten Rekord hat der 25. Bond-Film schon gebrochen. Seit knapp einem Tag läuft der 25. James-Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" in den britischen Kinos. Wie "Variety" vermeldet, hat der Blockbuster einen ersten Rekord bereits jetzt gebrochen. Mit den Einnahmen an den Kinokassen hat er allerdings nichts zu tun. Dem Branchenportal zufolge lief kein Film bislang in mehr britischen Kinos als der fünfte...

  • 01.10.21
"Eternals" wird im November in die Kinos kommen.
38×

Film kommt im November
Trailer verrät: Darum kämpften die "Eternals" nicht mit den Avengers

Ein neuer Trailer zum Marvel-Film "Eternals" klärt die Frage, warum die unsterblichen Helden nicht gegen Thanos kämpften. Es gibt einen ausführlichen Trailer zum neuen Marvel-Streifen "Eternals" - und damit steht auch fest, wann die Geschichte innerhalb des Marvel Cinematic Universe spielt. In dem kurzen Vorgeschmack auf den Superheldenstreifen, der im November in die Kinos kommen wird, ist zu Beginn Salma Hayek (54) als Ajak zu sehen. Sie erzählt Ikaris (Richard Madden, 35) vom Blip. "Vor fünf...

  • 20.08.21
Michelle Rodríguez spielt in der "Fast & Furious"-Reihe Leticia "Letty" Ortiz.
51×

Nachschub für Action-Fans
"Fast & Furious 10" kommt im Frühjahr 2023

Kaum ist der neunte Teil der "Fast & Furious"-Reihe in den Kinos gestartet, steht auch schon der Termin für die Fortsetzung fest: Teil 10 kommt im Frühjahr 2023. Vor wenigen Wochen startete der neunte Teil der "Fast & Furious"-Reihe mit Vin Diesel (54) und Michelle Rodríguez (43) in den Kinos. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie konnte der Film weltweit bisher rund 681 Millionen US-Dollar einnehmen. Und für Nachschub ist bereits gesorgt: "Fast & Furious 10" soll am 7. April 2023...

  • 18.08.21
Ein Kinoerlebnis der besonderen Art gab es am Freitagabend am Großen Alpsee bei Immenstadt.
7.594× 7 Bilder

Open AIr
"Alpseeflimmern“ am See – Open Air Kino am Großen Alpsee

Ein Kinoerlebnis der besonderen Art gab es am Freitagabend am Großen Alpsee bei Immenstadt. Bei einem wunderschönen Sonnenuntergang gab es einen Bergfilmabend mit Blick auf den See. Zahlreiche Gäste waren gekommen um zwei spannenden Filme von dem Immenstädter Filmemacher Jürgen Schafroth zu sehen. "Eine ganz besondere Atmosphäre mit dem Sonnenuntergang im Hintergrund“, so Roland Riescher aus Immenstadt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.21
"A Quiet Place 2": Evelyn (Emily Blunt) ist zu allem bereit, um ihre Kinder zu schützen.
58×

"A Quiet Place 2" bis "Proxima"
Mit diesen Filmen will das Kino endlich sein Comeback feiern

Endlich kehrt es zurück, das so bitter vermisste Kino. Noch im Juni sollen einige vielversprechenden Filme Sinnbild dieses Comebacks werden. Seit Ende 2020 haben die Kinos in Deutschland zu. Doch die positiven Entwicklungen in der Corona-Pandemie der vergangenen Wochen haben dafür gesorgt, dass die Branche endlich auch hierzulande an ihrem - hoffentlich beständigen - Comeback feilen darf. Noch in diesem Monat soll eine bunte Mischung an Filmen die bundesweiten Leinwände erobern, und das sogar...

  • 10.06.21
Schon bald wollen einige deutsche Kinos wieder öffnen.
621×

Leere Sitzreihen und dunkle Leinwände
Kinos planen gemeinsame Öffnung im Juli

Seit einiger Zeit haben Kinos in Deutschland geschlossen. Das könnte sich aber bald ändern. Einige Deutsche Kinos planen im Moment eine Öffnung am 1. Juli. Mit dem Memminger Cineplex ist auch ein Allgäuer Kino dabei. Die Vorbereitungen laufen dort bereits auf Hochtouren. Die ganze Technik muss hochgefahren werden, die Zapfanlagen müssen wieder in Betrieb genommen werden und auch Ware muss bestellt werden. Diese Regeln würden aktuell bei einem Kinobesuch geltenAktuell müssten die Besucher...

  • Memmingen
  • 06.06.21
Meret Becker im Jahr 2020 in Hamburg
51×

Es war ihr "etwas peinlich"
Meret Becker: Emotionaler erster Kinobesuch nach Lockdown

Für Schauspielerin Meret Becker war der erste Kinobesuch nach dem langen Lockdown offenbar sehr emotional. Ihr seien "die Tränen" gekommen. Die deutsche Schauspielerin Meret Becker (52) war nach dem langen Lockdown zum ersten Mal wieder im Kino. Für Becker war dies ein offensichtlich emotionaler Besuch, wie sie im Interview mit der "Augsburger Allgemeinen" erklärt. "Da kamen mir die Tränen. Ich bin so dicht am Wasser gebaut", erzählt die 52-Jährige."Es wird dauern, bis sich das Kino erholt"Das...

  • 05.06.21
Ab Montag darf die Außengastronomie in Lindau wieder öffnen. (Symbolbild)
16.094× 55 1

Neue Corona-Regeln
Als erster Allgäuer Landkreis: In Lindau öffnet heute die Außengastronomie

Im Landkreis Lindau liegt die 7-Tages-Inzidenz seit Mittwoch, 28. April, beständig unter 100. Dies lässt laut der aktuellen Fassung der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung weitere Lockerungen ab Montag, 10. Mai 2021, für die Außengastronomie, für Theater, Konzert- und Opernhäuser, Kinos und Sport zu. "Ich freue mich sehr, dass wir aufgrund der sinkenden Inzidenzwerte nun noch weitere Öffnungsschritte zulassen können", verkündet Landrat Elmar Stegmann und weiter: "An dieser...

  • Lindau
  • 10.05.21
In "Godzilla vs. Kong" treffen zwei der legendärsten Kinomonster aufeinander
105×

Monsterstart in den Kinos: "Godzilla vs. Kong" wird zum Pandemie-Hit

"Godzilla vs. Kong" legt während der Pandemie einen Rekordstart hin. Der Monsterfilm spielte bereits rund 122 Millionen US-Dollar ein. Weltweit sind wegen der Corona-Pandemie immer noch viele Kinos geschlossen. Der Blockbuster "Godzilla vs. Kong" ist trotzdem bereits auf 38 Kinomärkten gestartet - mit großem Erfolg. Wie unter anderem das Branchenblatt "Deadline" berichtet, ist dem Monsterstreifen dank eines bisherigen Einspielergebnisses von insgesamt rund 122 Millionen US-Dollar - umgerechnet...

  • 29.03.21
Nachrichten aus dem Allgäu
423×

Nachrichten aus dem Allgäu
Run auf die Allgäuer Alpen – Naturschützer befürchten Gefahr für Wildtiere

Die Freizeitmöglichkeiten, die man sonst so im Winter hat:  ins Kino gehen, Sauna und Hallenbad besuchen oder zum Skifahren gehen – all das geht dieses Jahr nicht. Ein Ausweg für viele ist da der Weg in die Natur und in die Berge. Das hat man nicht nur im Sommer gesehen, auch an den vergangenen Wochenenden zog es viele Tourenskigänger oder Wanderer in die Berge. Abgesehen von den vielen Einsätzen der Bergwacht kann es auch zu Problemen in der Natur kommen. Anja Neuhauser spricht darüber mit...

  • Kempten
  • 17.12.20
Mit einer Geistervorstellung an Weihnachten sollen Spenden gesammelt werden. (Symbolbild)
1.051×

Kartei der Not
Kinos in Türkheim und Badwörishofen sammeln mit "Geister-Kino" Spenden

Das Türkheimer Kino Filmhaus Huber hat ein Geister-Kino mit dem Titel "Weihnachts-Spenden-Kino" organisiert. Am 24. Dezember um 15 Uhr soll in Türkeim und Bad Wörishofen ein Weihnachtsfilm laufen. Karten für die Geister-Vorstellung gibt es online auf der Homepage des Kinos. Ein Ticket kostet zehn Euro. Das Filmhaus Huber spendet den gesamten Erlös an die Kartei der Not. Kartei der Not unterstützt soziale OrganisationenDas Leserhilfswerk der Mediengruppe Pressedruck und des Allgäuer...

  • Türkheim
  • 15.12.20
Das "Colosseum"-Kino Kempten klagte die Corona-Schließung im November-Lockdown. (Symbolbild)
1.302× 1

Kino Kempten bleibt weiterhin geschlossen
Bayerischer Verfassungsgerichtshof weist Teil-Lockdown-Eilanträge ab

Am 12. November hat das Bundesverfassungsgericht einen Eilantrag der Familie Dietel-Sing abgewiesen. Das Colosseum-Center in Kempten hatte aber noch nicht alle Hoffnungen aufgegeben, denn die Filmtheaterbetriebe Dietel GmbH habe am 31. Oktober eine Popularklage vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof erhoben und der zugehörige Eilantrag vor dem Bayrischen Verfassungsgerichtshof war noch nicht vom Tisch.  Kemptener Colosseum-Kino mit Lockdown-Eilantrag gescheitert Zugehöriger Eilantrag...

  • Kempten
  • 18.11.20
Leere Ränge im Colosseum-Kino in Kempten: Das Kino hatte mit einem Eilantrag versucht, die Schließung zu verhindern - und ist vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert.
4.012×

Corona-Maßnahmen vor dem Bundesverfassungsgericht
Kemptener Colosseum-Kino mit Lockdown-Eilantrag gescheitert

Das Colosseum-Kino in Kempten hatte vor dem Bundesverfassungsgericht einen Eilantrag gegen die coronabedingte Schließung gestellt. Dieser Antrag ist jetzt gescheitert, wie das Kino auf seiner Facebook-Seite mitteilt. Das Kino bleibt also vorläufig geschlossen. Die Popularklage und der zugehörige Eilantrag vor dem Bayrischen Verfassungsgerichtshof sind demnach allerdings noch nicht vom Tisch. Das Kino sieht es "sogar etwas als Lichtblick, dass zumindest das BVerfG die Ausführungen des VGH nicht...

  • Kempten
  • 13.11.20
Aus dem Oberallgäu und Kempten - allgäu.tv
1.620× 29

Aus dem Oberallgäu und Kempten
Jetzt reicht es – Kemptner Kino klagt gegen „Lockdown light“

In der neuen Ausgabe des Magazins „aus dem Oberallgäu und Kempten“ berichten wir dies Mal über die Kemptner Event- und Kulturbranche in der Krise. Nach monatelangen Bemühungen den Corona Maßnahmen gerecht zu werden, müssen nun Kinos, Clubs, Theater und andere Einrichtungen für vier Wochen in den „Lockdown light“. Wir haben mit Betroffenen aus der Branche über die Situation gesprochen. 

  • Kempten
  • 06.11.20
"Colloseum" Kino in Kempten reicht Popularklage ein. (Symbolbild)
3.803× 5 2

Geschlossen bis voraussichtlich Ende November
Kino in Kempten klagt wegen Lockdown

Bei den deutschlandweiten "Lockdown Light" Maßnahmen, die ab dem 02. November eingetreten sind, steht unter anderem das Öffnungsverbot für Bars und Restaurants, Schwimmbäder, Fitnessstudios, Freizeitpark, Theater und auch Kinos geschrieben. Das "Colloseum Center"- Kino in Kempten hat nun am Samstag, den 31. Oktober, eine Popularklage eingereicht. Mit der Popularklage sei es jedem möglich, die Verfassungswidrigkeit eines Gesetzes geltend zu machen, sofern es sich um ein Grundrecht handelt. Es...

  • Kempten
  • 04.11.20
Ab Donnerstag (8.10.) ist die Dokumentation "Im Berg dahuim" in einigen deutschen Kinos zu sehen.
4.415× Video

Film
"Im Berg dahuim": Doku über Allgäuer Bergsommer startet in den Kinos

Die Dokumentation "Im Berg dahuim" startet am Donnerstag offiziell in den deutschen Kinos. Der Film von Thomas Rickenmann und Rahel von Gunten begleitet vier Allgäuer Alpen durch den Bergsommer und zeigt den entbehrliche und herausfordernden Alltag im Hochgebirge. Gedreht wurde die Dokumentation im Oberallgäu an der Sölleralp, am Taufersberg, in Oberau und an der Kemptner Hütte am Fernwanderweg E5.  Bekannt wurde der Schweizer Filmemacher Thomas Rickenmann mit seiner Doku "Alpzyt", die unter...

  • Oberstdorf
  • 06.10.20
Symbolbild
16.776× 3 1

Kitas, Kultur und Reisen
Corona-Lockerungen: Was sich ab Montag für uns ändert

Ab kommenden Montag (15. Juni) werden in Bayern wieder einige Corona-Regeln gelockert. Neben den Kindertagesstätten und Schulen betrifft das unter anderem auch den kulturellen Bereich. Reisen in weite Teile Europas sind dann ebenfalls wieder möglich. Kitas und Schulen Ab Montag wird die Notfallbetreuung in den bayerischen Kitas erweitert. Mit dem Start der neuen Woche dürfen dann auch wieder alle Vorschulkinder und deren Geschwister in die Kindergärten. Auch Kinder, die im kommenden Jahr von...

  • Kempten
  • 13.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ