Kinderkrippe

Beiträge zum Thema Kinderkrippe

31×

Betreuung
Untrasrieder Kinderkrippe soll noch attraktiver werden

Elternwünsche und Verbesserungen für die ganz Kleinen kamen in der Sitzung des Untrasrieder Gemeinderates zur Sprache. Um ihre Vorschläge zur weiteren attraktiven Gestaltung der neuen Untrasrieder Kinderkrippe zu unterbreiten, hatte Bürgermeister Alfred Wölfle das dortige Fachkräfte-Team eingeladen. Vor allem mehr Flexibilität bei den Buchungszeiten der Krippe werde von den Eltern gewünscht, berichteten sie. So soll ein Besuch der Einrichtung auch für lediglich zwei oder drei Tage in der Woche...

  • Obergünzburg
  • 08.03.15
95×

Marktrat
Obergünzburger Nachbarn helfen bei Krippenplätzen

'Zweigleisig', wie Zweiter Bürgermeister Herbert Heisler in der jüngsten Sitzung des Marktrates sagte, will Obergünzburg fahren, um für die Kleinsten genügend Krippenplätze zu schaffen. Der Markt geht davon aus, dass er künftig 22 Plätze zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren benötigt. Bislang gibt es zwölf. Drei neue Plätze sollen nun in der bestehenden Krippengruppe im Obergünzburger Kindergarten 'Kleine Strolche' entstehen. Wie Geschäftsleiter Matthias Rieser erläuterte, können...

  • Obergünzburg
  • 11.08.12
18×

Kinderbetreuung
Kindergarten Untrasried: Bauantrag verschoben

Untrasried will Krippenplätze abtreten Eigentlich wollte der Gemeinderat Untrasried den Bauantrag für den geplanten Neubau des Kindergartens mit Krippe beraten. Dieses Thema wurde verschoben, informierte Bürgermeister Alfred Wölfle die Räte. In einem Gespräch habe Sabine Brems vom Ostallgäuer Jugendamt nämlich einige Änderungen vorgeschlagen. Daher werde Architekt Matthias Weber die Pläne zunächst überarbeiten, bevor sie zur Genehmigung vorliegen. Für die Belegung der Kinderkrippe, so Wölfle,...

  • Obergünzburg
  • 06.08.12
11×

Sitzung
Selbstversorgung mit Energie in Günzach zu 93 Prozent erreicht

Kinderkrippe und Bebauungsplan 'Günzach-Ortsmitte' behandelt 'Wir haben schon fast die Selbstversorgung bei den Energie-Einspeisungen erreicht', freute sich Bürgermeisterin Brigitte Schröder. Unter Bezug auf die Auswertungen der Lechwerke bestehe inzwischen eine Deckung zu 93 Prozent aus regenerativen Energiequellen. Einen großen Anteil daran trügen Biomasse- und Solaranlagen mit jeweils mehr als drei Millionen Kilowattstunden. Während Wind- und Wasserkraft derzeit stagnieren, legten...

  • Obergünzburg
  • 14.07.12
11×

Gemeinderat
Bedarf an Kinderkrippe in Untrasried bestätigt

Umfrage bestärkt Beschluss Bestärkt wurde der Untrasrieder Gemeinderat in seiner Absicht, beim Neubau des Kindergartens zugleich eine Krippengruppe einzurichten: Nach einer Elternbefragung in allen Landkreisgemeinden geht das Landratsamt für die Gemeindeteile Untrasried und Hopferbach von einem Bedarf an acht bis zehn Plätzen aus. Da die übliche Gruppenstärke zwölf Kinder umfasst, wird eine mögliche Kooperation mit Obergünzburg und Günzach befürwortet. Laut Gesetz haben Ein- bis...

  • Obergünzburg
  • 10.07.12
30×

Bürgerversammlung
Verschiedene Möglichkeiten für die Alte Schule in Untrasried

Nicht jeder will sich trennen - Planer stellt Alternativen für das ortsprägende Gebäude vor Auf reges Interesse stieß die aktuelle Planung des Kindergartens bei der Untrasrieder Bürgerversammlung im Landgasthaus Bären. Um zu dem 'heißen Thema', wie Bürgermeister Alfred Wölfle einleitend sagte, die Meinung der Besucher zu hören, stellte Architekt Matthias Weber aus Seeg Alternativen für eine Sanierung der Alten Schule oder deren Abriss und einen Neubau des Kindergartens vor. Detailliert ging...

  • Obergünzburg
  • 26.01.12
266× 2 Bilder

Kinderkrippe
Obergünzburg bietet seit zwei Jahren Plätze für die Kleinsten

Wer passt auf meinen Strolch auf? Was mache ich, wenn mein Baby ein Jahr alt ist und ich wieder arbeiten gehen muss oder will? Viele Mütter stellen sich heute solche Fragen. Auf dem Dorf springt oft noch die Oma ein, eine Krippe gibt es vielerorts noch nicht. Auch Günzach bietet noch keine eigene Kinderkrippe, die Gemeinde kooperiert aber mit Obergünzburg. Und so hat die Günzacherin Jana Braun eine Antwort gefunden. Ihre Tochter Jessica ist zweieinhalb Jahre jung und geht seit Februar 2010 in...

  • Obergünzburg
  • 09.08.11
47×

Marktrat
Vielleicht bald Kinderkrippe auch in Ronsberg

Gemeinde will Finanzierung prüfen Bei der Kindergarteneinschreibung hat sich gezeigt, dass acht Kinder aufgrund ihres Alters (unter drei Jahren) in eine Kinderkrippe gehören. Dies berichtete Bürgermeister Gerhard Kraus in der jüngsten Ronsberger Marktratssitzung. Derzeit sei die Einrichtung noch eine freiwillige Leistung der Gemeinde, ab 2013 bestehe allerdings die Verpflichtung, genügend Krippenplätze zur Verfügung zu stellen, erklärte der Ronsberger Rathauschef. Den Ronsberger Kindergarten...

  • Obergünzburg
  • 07.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ