Kinderkrippe

Beiträge zum Thema Kinderkrippe

1.166× 5

Riskieren wir die Gesundheit der Kinder?
Vorsicht - WLAN an Schulen!

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Momentan meinen alle Politiker, die Einführung digitaler Technik (Smartphones, Tablets & WLAN) in Schulen und Kitas sei die Lösung aller Bildungsprobleme  - hier sitzen Sie aber nur den Einflüsterungen der Industrie auf, die lediglich noch mehr Geräte und noch mehr Mobilfunkverträge verkaufen will. Auch viele Journalisten meinen, auf diesen Zug aufspringen zu müssen und veröffentlichen...

  • Sulzberg
  • 03.10.20
In Sonthofen steigen die Kosten für Kita-Plätze ab Herbst um rund vier Prozent.
1.925×

Kitas
Kosten für Kinderbetreuung in Sonthofen steigen ab Herbst

In Sonthofen steigen die Kosten für Kita-Plätze ab Herbst um rund vier Prozent. Das hat laut Allgäuer Zeitung (AZ) eine Vertretung des Stadtrats mit 11:2 Stimmen beschlossen. Nicht alle Eltern seien aber von der Erhöhung betroffen, da der 100-Euro-Zuschuss des Freistaates viele Kosten abdecke, heißt es weiter in der Mittwochsausgabe.  Was die Eltern wirklich aufbringen müssen, wird individuell berechnet. Die Höhe der Kosten hänge davon ab, wie viele Stunden tägliche Betreuung die Eltern für...

  • Sonthofen
  • 01.04.20
In Sonthofen sind zuletzt deutlich mehr Kinder geboren worden. (Symbolbild)
816×

Kinderbetreuung
Mehr Geburten in Sonthofen: Stadt muss umplanen

Weil in Sonthofen zuletzt deutlich mehr Kinder zur Welt gekommen sind, muss die Stadt sich nun Gedanken über neue Betreuungsplätze machen - das berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt in seiner Montagsausgaben. So kamen im zweiten Halbjahr 2019 mehr als 200 Kinder zur Welt - erwartet worden seien allerdings nur 170 Geburten. Auch die Prognosen für die kommenden Jahre berichteten von höheren Geburtenraten als in der Vergangenheit. Die Stadt prüfe nun, wo künftig neue Kinderbetreuungsplätze...

  • Sonthofen
  • 17.02.20
439×

Heimatreporter-Beitrag
Kuchen satt für Alle! Der Kindergarten & die Kinderkrippe Waltenhofen laden ein...

Morgen, am Samstag, den 16.03.2019 ist es endlich wieder soweit! Der Waltenhofener Kindergarten und die Waltenhofener Kinderkrippe veranstalten einen Kuchenverkauf. Die Kuchen werden durch die fleißigen Eltern gebacken und anschließend gegen einen freiwilligen Obulus an die Frau, den Mann, die Kinder gebracht... Jeder ist herzlich willkommen. Die Aktion findet in der Zeit von 8 - 16 Uhr im Kaufmarkt Waltenhofen (Lanzen) statt. Der Erlös kommt zu 100 % den Kindern zu Gute. In diesem Sinne -...

  • Kempten
  • 15.03.19
32×

Projekt in Gefahr
Kinderbetreuung in Kaufbeuren kämpft mit Bürokratie

Seit über 30 Jahren arbeitet Leiterin Christine Wiedemann im städtischen Kindergarten Am Sonneneck. Das Bayerische Kinderbildungs- und betreuungsgesetz (BayKiBiG), das der Freistaat 2006 einführte, veränderte ihren Beruf. 'Ich kann nicht mehr mit gutem Gewissen Gruppenleiterin sein', erzählt sie. Dass sie ein Projekt mit voller Kraft durchzieht, sei nicht mehr möglich. Denn seit das neue Gesetz mit dem sperrigen Namen in Kraft trat, hat die Bürokratie 'gefühlt um 50 Prozent zugenommen'. Wie...

  • Kempten
  • 21.06.16
138×

Rundgang
Sonthofer Kindergarten-Süd: Neue Krippe hat ihren Betrieb aufgenommen

Kinderkrippe kommt bei Eltern wie Mitarbeitern gut an Axel Schmidt ist einfach nur begeistert von der neuen Krippe im Sonthofer Kindergarten-Süd. 'Modern, viel Platz und schönes Holzspielzeug' sind da nur ein paar der Attribute, die ihm spontan in den Sinn kommen, als er seinen Sprössling abholt. Das Rathaus hat sich nicht lumpen lassen bei dem gut 1,7 Millionen Euro teuren Neubau. Freitag wird Einweihung gefeiert. Nicht fertig sind die Außenanlagen. Die Terrasse steht schon, Rasen und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.05.15
207×

Kinderkrippen
In Sulzberg gibt es seit Kurzem eine Großtagespflege

Die Eltern können auf eine Versorgung pochen. Seit einem Jahr müssen die Kommunen Betreuungsplätze für die Kleinen ab einem Jahr bieten. Der Bedarf ist auch im ländlich geprägten Oberallgäu da. Meist sind die Krippen Kindergärten angegliedert. So auch in Sulzberg. Aber die beiden Gruppen im Kindergarten St. Nikolaus und im Kindergarten Hildegardis sind voll. Die Verantwortlichen reagierten, eröffneten jetzt offiziell eine sogenannte Großtagespflege, eine Krippe für maximal zehn Kinder. Diese...

  • Kempten
  • 25.11.14
59×

Einweihung
Neue Hawanger Kinderkrippe mit Festakt eingeweiht

Mit einem großen Fest haben die Hawanger Bürger ihre neue Kinderkrippe offiziell eröffnet. Fröhlich singende Kinder wiesen mit dem Liedtext 'Gebt den Kindern ihren Platz' den Weg zur Einweihung. 'Möge die Kinderkrippe das soziale, familiäre, kulturelle und gesellige Zusammenleben in Hawangen positiv beeinflussen', betonte Bürgermeister Martin Heinz im vollbesetzten Gruppenraum. Die Kindergartenleiterin Gabriele Schönthal fügte an, dass Kinder und Kleinkinder nun endlich ein schönes, neues Haus...

  • Kempten
  • 20.10.14
36×

Kosten
Kinderkrippe in Blaichach wird teurer als geplant

750.000 Euro sollte eigentlich die neue Krippe am Kindergarten St. Martin in Blaichach kosten. Die Ausschreibung kam allerdings auf ein Ergebnis in Höhe von rund 940.000 Euro. 'Die Ergebnisse in den Bereichen Elektro, Heizung, Sanitär und Lüftung sind stark von der Schätzung abgewichen', erklärte Bürgermeister Christof Endreß im Gemeinderat. Daraufhin habe die Gemeinde mehrere Positionen erneut ausgeschrieben und versucht, gewisse Dinge einzusparen. Die neuen Ergebnisse sollen Endreß zufolge am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.07.14
247×

Kinderbetreuung
Gebühren für Kindergärten und Krippe in Blaichach steigen

Eltern, die ihren Nachwuchs in die Kindergärten St. Martin und St. Magnus in Blaichach schicken, müssen bald tiefer in die Tasche greifen: Ab September steigen die Gebühren für die Kindergärten als auch für die Krippe in St. Magnus. Das hat der Gemeinderat mit 11:7 Stimmen entschieden – auf Empfehlung der Katholischen Kirchenstiftung St. Martin. Den neuen Elternbeiträgen und den Haushaltsplänen für die beiden Kindergärten stimmte der Gemeinderat zwar zu – obwohl der Elternbeirat des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.14
17×

Kinderbetreuung
Neue Krippenplätze im Oberallgäu

Im Oberallgäu sollen neue Krippenplätze entstehen. Das verkündete Bayerns Familienministerin Emilia Müller heute in München. In Immenstadt sollen 15 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren in der Kindertagesstätte St Mauritius eingerichtet werden. Dafür wird die Kommune mit rund 390.000 Euro gefördert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.14
27×

Beschluss
Kinderbetreuung: Stadtrat Sonthofen schafft weitere Hortgruppe als Übergangslösung

Immer mehr Eltern in Sonthofen suchen Betreuungsplätze für ihre Kinder. Hatte der Stadtrat erst vor Kurzem den Weg zu mehr Krippenplätzen für Kleinkinder freigemacht, so steht das nun in ähnlicher Weise im Hortbereich ins Haus. 'Der Bedarf ist sprunghaft gestiegen', berichtete Karl-Heinz Pfeil, Leiter des Sozialreferats im Rathaus, dem Stadtrat. Die Politiker haben nun per Beschluss den 'festgestellten Bedarf' an Hortplätzen von 135 auf 220 erhöht. Das bedeutet freilich nicht, dass die Stadt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.14
28×

Entscheidung
Stadt Lindenberg muss Steg über den Mühlbach entfernen

Der Steg über den Mühlbach zwischen Lauenbühlstraße und Baumeister-Specht-Straße im Bereich der neuen Kinderkrippe St. Luzia muss entfernt werden. Darüber informierte Lindenbergs Bürgermeister Johann Zeh die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses. Grund ist eine Entscheidung der Eigentümergemeinschaft des angrenzenden 'grünen Blocks'. Der Steg führt direkt über deren Grundstück, alle insgesamt 60 Eigentümer müssten einer Duldung oder einem Grundstücksverkauf zustimmen. Hinnehmen wollten den...

  • Kempten
  • 06.12.13
15×

Rechtsanspruch
Ausreichend Kinderkrippenplätze im Allgäu und am Bodensee

Im Allgäu und am Bodensee ist das Angebot an Kinderkrippenplätzen für unter Dreijährige weitestgehend gedeckt. Eltern haben ab 1. August einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz. Allein in Kempten wurden für den Krippenlatz-Ausbau im letzten Jahr etwa 8 Millionen Euro investiert und so stehen jetzt rund 600 Plätze zur Verfügung. Das entspricht einer Versorgungsquote von etwa 60 Prozent, so die Stadt Kempten. Und auch in der Stadt Sonthofen wurden in den letzten Monaten 55 neue Plätze...

  • Kempten
  • 01.08.13
16×

Bedarf
Kinderbetreuung: In Memmingen derzeit kein Mangel an Erziehern

Genug Personal für neue Krippen Damit der Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz ab August überall erfüllt werden kann, ist der Kita-Ausbau in ganz Bayern in vollem Gange. Wo mehr Kinder betreut werden sollen, braucht man aber auch mehr Personal. In Memmingen ist das kein Problem. 'Wir haben momentan ausreichend Fachkräfte für unsere 17 Einrichtungen. Jede zusätzliche Stelle konnte besetzt werden', sagt Sozialreferatsleiter Manfred Mäuerle. Die Stadt stelle bis zum kommenden Kindergartenjahr 234...

  • Kempten
  • 05.07.13

Zukunft
Kräftig in Kinderkrippen in Sonthofen und Sulzberg investiert

Auch im Allgäu wird in diesen Tagen jede Menge Geld in Kinderkrippen investiert. So wird beispielsweise passend zum 20-jährigen Bestehen des Kindergartens 'Hildgardis' heute in Sulzberg eine neue Kinderkrippe eröffnet. Die Kinderkrippe in Sonthofen-Rieden kann am Mittag nach längerer Bauphase Richtfest feiern. Und auch in Marktoberdorf entsteht in der Bahnhofstraße eine neue Krippe. Spatenstich ist um 10 Uhr.

  • Kempten
  • 07.06.13
18×

Krippenplätze
Förderung für neue Krippenplätze in Kempten

Der Freistaat Bayern fördert zehn neue Kinderkrippenplätze in Kempten mit 42.600 Euro. Wie Staatsminister Thomas Kreuzer mitteilte, geht das Geld in die Einrichtung der Großtagespflege durch die Bahnhofs-Apotheke Kempten. Der Betrag für die Stadt Kempten komme aus dem Programm Aufbruch Bayern. Im Schnitt trägt der Staat für jeden neu geschaffen Platz 80 Prozent.

  • Kempten
  • 08.05.13
23×

Kinderkrippe
Erste Kinderkrippe der Johanniter in Memmingen öffnet

Mit der Kinderkrippe 'Schatzkiste' öffnet heute die erste Johanniter Kinderkrippe in Memmingen die Pforten. Heute Mittag gibt es dazu einen Tag der offenen Tür. Die Krippe hat ab sofort täglich von 06:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Damit ist sie besonders für Eltern im Schichtbetrieb geeignet, da auch flexible Besuchszeiten vereinbart werden können.

  • Kempten
  • 18.04.13
19×

Wiggensbach
Knapp 265.000 Euro Zuschuß für Kinderkrippenplätze in Wiggensbach

Der Freistaat Bayern bezuschusst neue Kinderkrippenplätze in Wiggensbach. Laut dem Landtagsabgeordneten Thomas Kreuzer in Höhe von knapp 265.000 Euro. Die Förderung kommt aus dem Programm 'Aufbruch Bayern'. Damit werden 15 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren an der Grundschule Wiggensbach eingerichtet. Für die Kinderbetreuung seien in Bayern die Kommunen zuständig, so Kreuzer: 'Der Freistaat wendet bundesweit den höchsten Beitrag an Landesmitteln auf, um die Gemeinden zu...

  • Altusried
  • 03.04.13
22×

Betreuung
Viele Kleinkinder in Sonthofen: Mehr Krippenplätze nötig

Zwei weitere Krippen mit insgesamt 27 Plätzen für Kinder unter drei Jahren soll die Stadt Sonthofen nah einer Empfehlung des Sozialausschusses bis September schaffen. Umbau und Ausstattung kosten den Steuerzahler gut 100 000 Euro. Nach aktuellem Stand fehlt für 18 Kinder unter drei Jahren Platz in einer Kindertageseinrichtung. Die deutliche Zunahme begründet Fachbereichsleiter Karl-Heinz Pfeil mit zwei Punkten: Zum einen zogen mit ihren Familien etwa 50 Kleinkinder unter drei Jahren zusätzlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ