Kinderkrippe

Beiträge zum Thema Kinderkrippe

Lokales

Biblisches Geschehen mit viel Liebe zum Detail nachgestellt

Von Dietmar Ledel | Waalhaupten 'Als Jesus zur Zeit des Königs Herodes in Bethlehem in Judäa geboren worden war, kamen Sterndeuter aus dem Osten…' - dieses Bibelwort aus dem Matthäus-Evangelium steht über dem Hochfest 'Erscheinung des Herrn', umgangssprachlich: Dreikönig. In den Kirchen sowie den häuslichen Krippen finden an diesem Tag die 'Heiligen Drei Könige' ihren Platz vor der Krippe. Tobias Hofer aus Waalhaupten hat diese Krippentradition von seinem Urgroßvater und später seinem Großvater...

  • Kempten
  • 04.01.08
  • 6× gelesen
Lokales

Ab September soll es eine Kinderkrippe eingerichtet werden

Dietmannsried | az | Die Weichen für das Kindergartenjahr 2008/2009 stellte der Gemeinderat Dietmannsried in seiner letzten Sitzung 2007. Ab September soll laut Bürgermeister Hans-Peter Koch im Kindergarten St. Cornelius, Probstried, eine Kinderkrippe eingerichtet werden, falls sich ausreichend Interessenten melden. Eine Krippengruppe umfasst maximal zwölf Kinder.

  • Kempten
  • 31.12.07
  • 5× gelesen
Lokales

Neue Kinderkrippe soll ein Vorzeigemodell sein

Marktoberdorf | af | Die Kinderkrippe in Marktoberdorf erfreut sich schon guten Zuspruchs. Der ist so groß, dass die Einrichtung von der Hauptschule spätestens 2009 in ein eigenes Haus umziehen soll. Das soll im Passivhausstandard errichtet werden und könnte so zu einem 'Vorzeigeobjekt' werden: 'Wir können Vorreiter für die ganze Region sein', sagte Grünen-Fraktionssprecherin Clara Knestel. Ohnehin sei sie froh, dass die Stadt doch so rasch reagiert habe und die gesetzlichen Vorgaben frühzeitig...

  • Kempten
  • 21.12.07
  • 2× gelesen
Lokales

Über 80-jährige Krippe wieder aufgetaucht

Kraftisried | ram | Eine besondere Überraschung erlebte die Familie Bader in Kraftisried vor einiger Zeit: Die über 80 Jahre alte Familienkrippe wurde im Dachboden wieder entdeckt. Die heute 79 Jahre alte Pepi Bader erlebte noch als Kind, dass ihr Vater Georg und ihr Großvater Ottmar Bader gerade zur Winterzeit immer wieder an der Krippe weiter bauten. Die beiden Vorfahren waren von Beruf Wagner und daher mit Holzarbeiten bestens vertraut.

  • Kempten
  • 20.12.07
  • 3× gelesen
Lokales

Immer auf der Suche nach Neuem

Lechbruck | fis | Für Hans-Peter Bilgeri aus Lechbruck ist das Krippenbauen schon eher Passion als Hobby. Egal, wo er sich auf der Welt aufhält, treibt ihn die Suche nach Figuren oder Zubehör für seine Krippensammlung herum. Der Bastler hat eine stattliche Sammlung zusammengetragen und mit seinen eigenen Ideen perfektioniert und ausgebaut. Sein Keller ist brechend voll. Jetzt zeigt Bilgeri 100 seiner edlen Stücke bei der Krippenschau des Lechbrucker Schützenvereins.

  • Kempten
  • 15.12.07
  • 15× gelesen
Lokales

Die weite Welt der Krippendarstellungen

Nesselwang | mar | Aus Papier, Nudeln, Leder, Holz oder einem Baumschwamm; mit der Geburt in Bethlehem, der Flucht nach Ägypten oder dem Haus in Nazareth mit Josefs Schreinerwerkstatt - die Welt der Krippen ist weit. Einen Einblick bieten ab morgen Krippenbaumeister Peter Schönthaler und seine Frau Elisabeth, Vorsitzende der Krippenfreunde Oberallgäu, in ihrem Haus in Nesselwang. Auf rund 70 Krippen ist ihre Sammlung angewachsen, die vergangenes Jahr rund 200 Besucher anzog.

  • Kempten
  • 15.12.07
  • 6× gelesen
Lokales

Lebensgroßer Josef

Moosbach |mr| Am dritten Advents-Sonntag ist Moosbach um eine Attraktion reicher. Dann wird mit einem Festakt eine Krippe enthüllt, die ihres gleichen sucht: Der seit rund 30 Jahren aktive Moosbacher Hobbyschnitzer Toni Serra hat lebensgroße Krippenfiguren geschaffen, die in einem stimmungsvoll beleuchteten Krippenstall untergebracht sind. Zum Festakt am Maibaumplatz (Sonntag 16.30 Uhr) wird die Jugendkapelle Rottachtal aufspielen. Es gibt zudem Schmankerl der heimischen Gastronomen.

  • Kempten
  • 15.12.07
  • 40× gelesen
Lokales

Nesselwanger leiden an Krippalem Infekt

Nesselwang | dim | Einen kräftigen 'Krippalen Infekt' wünschte der Nesselwanger Pfarrer Siegfried Blanz den Besuchern der Krippenausstellung im neuen Torbogengebäude. Zuvor hatte der Vorsitzende der Krippenfreunde, Hermann Ambros, die anwesenden Eltern und Kinder begrüßt und über die erfolgreiche Krippenbauaktion im Kindergarten berichtet. An sieben Montagen wurde jeweils eine Stunde lang mit den Kindern gebastelt.

  • Kempten
  • 04.12.07
  • 7× gelesen
Lokales

Lauben richtet Kinderkrippe ein

Lauben l krol Einstimmig befürworteten die Gemeinderäte in Lauben die Einrichtung einer Kinderkrippe. Wie Bürgermeister Berthold Ziegler in der jüngsten Sitzung erklärte, gibt es bereits 19 Anträge von Interessenten im Ort, fünf weitere seien noch zu erwarten.

  • Kempten
  • 23.11.07
  • 5× gelesen
Lokales

In Sankt Mang entsteht ein Bambini-Park

Kempten | az | Der 'Bambini-Park' in Kempten-Sankt Mang nimmt langsam Gestalt an: Stück für Stück wächst die neue Kinderkrippe in der Wohnfamilie Ohnesorg heran: Musikraum, Turnhalle, Indoor-Matschbereich, Duschen und rollstuhlgerechte Toiletten

  • Kempten
  • 26.10.07
  • 541× gelesen
Lokales

Neues Haus im Norden für die Kinderkrippe

Marktoberdorf | af | Es ging um nicht unerhebliche Ausgaben, die auf die Stadt zukommen. Und trotzdem beschloss der Stadtrat ein Projekt selten so schnell und einmütig wie den Neubau einer Kinderkrippe für Marktoberdorf. Die soll auf einer rund 2000 Quadratmeter großen, stadteigenen Fläche an der Ratiborer Straße zwischen den beiden Kindergärten und der St. Magnus-Kirche entstehen. Zunächst ist sie für zwei Gruppen vorgesehen, es soll aber Erweiterungsmöglichkeiten für eine dritte Gruppe...

  • Kempten
  • 04.10.07
  • 3× gelesen
Lokales

Zwei Krippen werden eingerichtet

Von Peter Mittermeier | Lindenberg In Lindenberg werden zwei Krippen für unter Dreijährige eingerichtet. Entstehen werden sie in den Kindergärten St. Afra und Johannes. Dafür werden zwei Kindergartengruppen aufgelöst. Den Beschluss hat der Stadtrat einstimmig gefasst. 'Es wird Zeit, dass wir in die Gänge kommen', meinte Helmut Wiedemann angesichts der Nachfrage von Eltern.

  • Kempten
  • 24.05.07
  • 5× gelesen
Lokales

Im Allgäu mehr Krippenplätze geplant

Allgäu (johs). In die Diskussion um einen Ausbau der Kinderkrippen-Plätze ist auch im Allgäu Bewegung gekommen. Landkreise und kreisfreie Städte planen eine Erweiterung des bisherigen Angebots. Um herauszufinden, wie viele Kinder tatsächlich einen Betreuungsplatz benötigen, hat in den Landkreisen eine Bedarfserhebung stattgefunden. Die Auswertung der Ergebnisse ist aber noch in vollem Gange.

  • Kempten
  • 25.04.07
  • 20× gelesen
Lokales

Krippenplätze kommen teuer

Waltenhofen/Oberallgäu (kk). Rudolf Grätz stöhnt, wenn er auf die Bilanz der Waltenhofener Kinderkrippe schaut: 'Vergangenes Jahr zahlte unsere Gemeinde über 7100 Euro pro Kind drauf', rechnet der zweite Bürgermeister vor. Bei zwölf Kindern und drei Betreuerinnen kommt er auf insgesamt fast 86 000 Euro Minus. Und das trotz der Fördermittel vom Freistaat und Gebühren von den Eltern. Grätz fordert deshalb, 'dass der Staat mindestens das Dreifache als bisher finanziell stemmen muss', und zeigt...

  • Kempten
  • 20.04.07
  • 4× gelesen
Lokales

Entscheidend: Der liebevolle Umgang

Kempten (mor). 'Kinder unter drei in Tageseinrichtungen' - zu diesem Thema gab es einen Fachtag in der Fachakademie für Sozialpädagogik (FAKS) der katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg. Die Eingewöhnungsphase sei von entscheidender Bedeutung. Mutter und Erzieherin müssten die entsprechende Vertrauensbasis zueinander herstellen, lautete die einmütige Meinung der Beteiligten. Kinderkrippen seien wichtig und notwendig, müssten aber qualitativ hochwertig sein. Das beinhalte, so Dr....

  • Kempten
  • 10.04.07
  • 25× gelesen
Lokales

Stadtrat: Ja zur neuen Kinderkrippe

Füssen (hs). Ab September wird Füssen eine Kinderkrippe haben: Der Stadtrat stellte in seiner Sitzung am Dienstagabend die Haushaltsmittel zur Verfügung. Der Kindergarten Sternschnuppe im Venetianerwinkel wird mit einem Aufwand von rund 155 000 Euro umgebaut. Der zu erwartende staatliche Zuschuss von 36 000 Euro erschien den Kommunalpolitikern aber zu gering. Die Investitionskosten soll der Freistaat Bayern in voller Höhe tragen, fordern sie in einer Resolution an die Sozialministerin Christa...

  • Kempten
  • 29.03.07
  • 6× gelesen
Lokales

Ab September Krippe auch für Haldenwang

Haldenwang (baf). Letztendlich war der Gemeinderatsbeschluss einstimmig: Ab September wird im Gemeindegebiet von Haldenwang eine Kinderkrippe eingerichtet. Bevorzugter Standort ist Börwang, denn dort wünschen sich 13 Eltern einen Betreuungsplatz für Kinder, die jünger als drei Jahre sind. Dem Beschluss war eine kontroverse Diskussion über Sinn und Unsinn von institutioneller Kleinkinderbetreuung vorausgegangen.

  • Kempten
  • 12.03.07
  • 22× gelesen
Lokales

Sabine Schubert aus Weitnau wuchs in der DDR auf - Erinnerung an liebe Erzieherinnen

'Die Krippe war ganz normal' Weitnau (sir). Mehr Krippenplätze sind derzeit in der Politik eine oft gehörte Forderung. Sabine Schubert aus Weitnau hat mit einer Krippe Erfahrung gemacht. Sie ist in der ehemaligen DDR aufgewachsen. Schon als kleines Kind besuchte sie von morgens bis spätnachmittags eine entsprechende Einrichtung der Kleinstadt Marienburg (Sachsen). 'Das war damals so üblich bei uns. Und ich habe mich dort auch wohl gefühlt', sagt die 37-Jährige.

  • Kempten
  • 06.03.07
  • 51× gelesen
Lokales

Die Krippe ist ein Glücksfall

Wiggensbach (irv). Rahda hat heute ihren Bären mitgebracht. Fest drückt das Mädchen mit den braunen Kulleraugen das Plüschtier an sich und beobachtet aufmerksam das Spiel der anderen. Die Zweijährige ist einer der 14 Knirpse, die seit September vergangenen Jahres die neu eingerichtete Krippengruppe in Wiggensbach besuchen. 'Allerdings sind nie alle 14 auf einmal da, das wäre zu viel. Die Eltern nehmen verschiedene Buchungszeiten in Anspruch', erklärt Leiterin Birgit Aigner.

  • Kempten
  • 17.02.07
  • 18× gelesen
Lokales

Auch für die Kleinsten soll im Fuchstal gesorgt werden

Fuchstal (hoe). Recht problemlos verläuft in der Gemeinde Fuchstal die Einrichtung einer Kinderkrippe, in der Buben und Mädchen unter drei Jahren betreut werden. Wie Bürgermeister Erwin Karg mitteilte, wird voraussichtlich ab September im Kindergarten eine derartige Einrichtung ihren Betrieb aufnehmen. Informieren können sich interessierte Eltern am kommenden Samstag bei einem 'Tag der offenen Tür'.

  • Kempten
  • 07.02.07
  • 6× gelesen
Lokales

Kinderkrippe auch für Dietmannsried

Dietmannsried (ell). Mit dem nächsten Schuljahr können Eltern von Kindern bis zu drei Jahren ihren Nachwuchs von Dietmannsried und seinen Ortsteilen in eine Kinderkrippe bringen. Das grundsätzliche Ja zu dieser Einrichtung sprachen die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung aus.

  • Kempten
  • 25.01.07
  • 4× gelesen
Lokales

Mal orientalisch, mal alpenländisch

Weitnau (kep). Es gibt sie aus Wachs, aus Ton oder Stein, Hölzern oder aus Pappmaché. Manchmal sogar aus altem Wurzelwerk. Eines haben jedoch alle Figuren gemeinsam: Sie erzählen die Weihnachtsgeschichte und spielen immer in ähnlicher Kulisse. In einem Stall in Bethlehem, dort wo Maria laut der biblischen Erzählung 'ihren ersten Sohn gebar, ihn wickelte und in eine Krippe legte, weil sonst kein Platz in der Herberge war'. Noch bis Sonntag sind die unterschiedlichsten Krippen im Bürgerhaus in...

  • Kempten
  • 06.12.06
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019