Kinderkrippe

Beiträge zum Thema Kinderkrippe

Lokales

Veranstaltung
Großer Benefizabend für Kinderkrippe St. Ulrich

Kaufbeurer Künstler treten ohne Gage zugunsten der Kindergrippe auf Eine besondere Benefizveranstaltung hatte das Team um Kirchenpfleger Klaus Scheidl von der Pfarrei St. Ulrich Kaufbeuren auf die Beine gestellt. Namhafte Künstler aus Kaufbeuren traten dabei ohne Gage in einem Zirkuszelt auf dem Gelände der Josef-Landes-Schule auf. Die Miete hatte der Lionsclub Kaufbeuren übernommen. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Küchenausstattung der neuen Kinderkrippe St. Ulrich zugute. Der...

  • Kempten
  • 26.05.12
  • 7× gelesen
Lokales

Projekt
Spatenstich für neue Kinderkrippe in Tannheim

Neben dem bereits bestehenden Kindergarten entsteht ein Anbau Der Spatenstich für den Anbau einer Kinderkrippe an den bestehenden Kindergarten 'Zum guten Hirten' in Tannheim ist vollzogen. Der Kindergarten nimmt derzeit 90 Kinder in vier Gruppen auf. Wie Bürgermeister Thomas Wonhas mitteilte, habe man bereits im vergangenen Jahr den Ganztagesbetrieb mit Mittagstisch als 'beengtes Provisorium' im derzeitigen Kindergarten eingeführt. Der notwendig gewordene Anbau könne jetzt nach dem...

  • Kempten
  • 22.05.12
  • 13× gelesen
Lokales

Festakt
Lindenberger Krippengruppe erhält nach fünf Jahren den kirchlichen Segen

'Für viele weitere fröhliche Jahre' Seit fünf Jahren gibt es die Kinderkrippe St. Georg und Wendelin in Lindenberg. Schon lange war dem Kita-Team die Segnung der Krippenebene ein großes Anliegen, was nun – eingebettet in das diesjährige Sommerfest 'Fest der Sinne' – verwirklicht wurde. Nach intensiven Planungen, Umbauten und personellen Schulungen eröffnete die erste Buchloer Kinderkrippe in der Kindertagesstätte St. Georg und Wendelin am 1. September 2007. 'Seitdem fühlen sich...

  • Kempten
  • 21.05.12
  • 14× gelesen
Lokales

Zuschüsse Sulzberg
100 000 Euro für zehn neue Krippenplätze

Freistaat fördert Sulzberger Einrichtung 'Der Markt Sulzberg wird zehn neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren im Kindergarten Hildegardis einrichten.' Das teilte jetzt Staatsminister Thomas Kreuzer mit. Dafür stelle der Freistaat im Rahmen seines Programms 'Aufbruch Bayern' Fördermittel in Höhe von 100 100 Euro zur Verfügung. Für die Kinderbetreuung sind in Bayern die Kommunen zuständig. Kreuzer: 'Der Freistaat wendet bundesweit den höchsten Beitrag an Landesmitteln auf, um die...

  • Kempten
  • 15.05.12
  • 6× gelesen
Lokales

Stadtrat
Kinderkrippe - Lindenberg beschließt Bauvertrag mit Kirchenstiftung

SPD will die Kosten für die Stadt deckeln – Ratsmehrheit lehnt das ab Es bleibt bis zum Schluss ein emotional besetztes Thema: Mit dem Abschluss einer Bauvereinbarung mit der katholischen Kirchenstiftung hat die Stadt einen weiteren Schritt zum Bau einer Kinderkrippe an der Lauenbühlstraße getan. Gegen die Stimmen von SPD und Grünen hieß der Stadtrat das entsprechende Vertragswerk für gut. Die Fakten sind klar: Die katholische Kirchenstiftung wird auf dem Gelände eine dreigruppige...

  • Kempten
  • 27.04.12
  • 11× gelesen
Lokales

Meldung
Wie ist der Stand bei den Kemptener Krippen?

Wieviele Familien warten derzeit auf einen Krippenplatz? Eine Antwort auf diese Frage gibt es in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Montag, 16. April, ab 16 Uhr im Rathaus. Neben den Wartelisten geht es auch um eine Konzeptänderung beim Oberlinhaus, um Überlegungen zum neuen Kinderschutzgesetz, um Zuwendungsanträge freier Träger für den Krippenausbau sowie um die Bedarfsanerkennung neuer Krippenplätze und einen Bericht zu 'Zukunft bringt’s'.

  • Kempten
  • 12.04.12
  • 7× gelesen
Lokales

Krippenplätze
In Memmingen entstehen 72 neue Krippenplätze

Die Plätze werden im Kindergarten Stadtweiherstraße im Memminger Süden entstehen, in der Kindertagesstätte im Mitteresch beim Eisstadion und im Westermann-Kindergarten in der Nähe des städtischen Hallenbads. 72 weitere Krippenplätze für unter Dreijährige sollen in Memmingen eingerichtet werden. Das hat jetzt der III. Senat des Stadtrats einstimmig beschlossen. Ab Mitte nächsten Jahres haben in Deutschland alle Eltern von kleinen Kindern Anspruch auf einen Krippenplatz. Schätzungen gehen davon...

  • Kempten
  • 05.03.12
  • 22× gelesen
Lokales

Haushalt
Lindenberg will sieben Millionen Euro investieren

Unter anderem fürs Reichgelände, Straßen, Kunstrasen und Kinderkrippe - Die ersten Millionen fürs Kulturzentrum Die Stadt Lindenberg will heuer kräftig investieren. Sieben Millionen Euro sind im Entwurf des Haushaltes enthalten. Geld soll vor allem in das Kulturzentrum Reich, Straßen, den Bau der Kinderkrippe und einen neuen Kunstrasen fließen. Finanzieren will die Stadt die ungewöhnlich hohen Investitionen durch reichlich sprudelnde Steuereinnahmen und den Verkauf von Grundstücken. 'Lindenberg...

  • Kempten
  • 03.03.12
  • 8× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Kaufbeuren will mehr Krippenplätze

In der Stadt Kaufbeuren sollen mehr Krippenplätze entstehen. Das ist eines der Themen, die am Abend auf der Bau- und Umweltausschusssitzung in Kaufbeuren diskutiert werden. Zum einen werden heute die Fortschritte an der Baustelle der neuen Kinderkrippe am Kindergarten im Blattneiweg genauer vorgestellt. Zum anderen wird über die Errichtung von 12 Krippenplätzen im AWO Kindergarten in Oberbeuren diskutiert. Dort soll ein neuer Anbau entstehen. Die Räume der Mittagsbetreuung sollen ausgebaut...

  • Kempten
  • 08.02.12
  • 7× gelesen
Lokales

Kaufbeuren-Neugablonz
Neue Kinderkrippe in Kaufbeuren-Neugablonz

In Kaufbeuren-Neugablonz eröffnet im Frühjahr eine neue Kinderkrippe. Im Blattneiweg gibt es ab April 12 Ganztags- und 18 Teilzeitplätze und für Babys und Kinder unter drei Jahren. Der Bedarf sei in den letzten Jahren deutlich gestiegen, so Kindergartenleiterin Edda Seidel. Derzeit laufen noch die letzten Umbaumaßnahmen an der neuen Kinderkrippe. Geplant sind unter anderem eine Sonnenterrasse mit Rutsche, ein extra Ruheraum für den Mittagsschlaf und eine eigene Küche. Interessierte Eltern...

  • Kempten
  • 26.01.12
  • 67× gelesen
Lokales

Lindenberg
Freistaat fördert Kinderkrippenbau in Lindenberg mit einer Million Euro

Der Freistaat Bayern fördert den Bau einer Kinderkrippe im Westallgäuer Lindenberg mit mehr als einer Million Euro. Das erklärt der Allgäuer Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter heute in einer Pressemitteilung. Mit der Millionenförderung wird die Stadt Lindenberg 45 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren einrichten. Das Geld stammt aus dem Förderprogramm Aufbruch Bayern beim Staatsministerium Sozialordnung, Familie und Frauen. Für jeden neu geschaffenen Betreuungsplatz trägt der...

  • Kempten
  • 16.01.12
  • 7× gelesen
Lokales

Oberstdorf
Oberstdorfer Krippenplätze bekommen rund 104.000 Euro

Die Marktgemeinde Oberstdorf wird mit rund 104.000 Euro für neue Krippenplätze unterstützt. Oberstdorf richtet im Kindergarten St. Elisabeth gerade 15 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren ein. Deshalb wird die Einrichtung im Rahmen der Zukunftsstrategie "Aufbruch Bayern" gefördert. Für die Kinderbetreuung sind in Bayern die Kommunen zuständig. Für jeden neu geschaffenen Platz trägt der Staat bis zu 80 Prozent der Kosten.

  • Kempten
  • 21.12.11
  • 3× gelesen
Lokales

Kempten
Kemptener Kinderkrippe wird mit über einer halben Millionen Euro bezuschusst

Mit 600.000 Euro sollen 26 neue Kinderkrippenplätze im Kemptner 'Oberlinhaus' vom Freistaat bezuschusst werden. Laut Staatsminister Kreuzer wird das Projekt vom Freistaat mit dem Programm "Aufbruch Bayern" gefördert. "Der Freistaat wendet bundesweit den höchsten Beitrag an Landesmitteln auf, um die Gemeinden beim Ausbau der Betreuungsplätze für Kinderkrippen zu unterstützen", so Kreuzer. Mit 500 Millionen Euro führt der Freistaat die Förderung mit Landesmitteln durch....

  • Kempten
  • 13.12.11
  • 4× gelesen
Lokales

Buchenberg
Markt Buchenberg erhält 200.000 Euro für neue Kinderkrippe

Der Markt Buchenberg kann ab sofort zwölf neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren im Kindergarten St. Magnus einrichten. Der Anbau einer dafür benötigten neuen Kinderkrippe wird mit über 200.000 Euro aus dem Programm 'Aufbruch Bayern' des Familienministeriums gefördert. Das gab das Ministerium in einer Pressemitteilung bekannt. Der Freistaat wendet bundesweit den höchsten Beitrag an Landesmitteln für die Kinderbetreuung auf.

  • Kempten
  • 24.11.11
  • 6× gelesen
Lokales

Kinderkrippe
Kinderkrippe St. Ulrich in Kaufbeuren - Der Rohbau steht

In knapp einem Jahr können die neuen Räume bezogen werden Noch ist es kalt und düster im Rohbau der neuen Kinderkrippe St. Ulrich. In knapp einem Jahr, wenn alles fertiggestellt ist, sollen die Kinder dort aber in bunten und warmen Räumen herumtoben können. Der Rohbau wurde nun bei einem Richtfest eingeweiht. Fünf Monate nach dem Spatenstich sind die Außenarbeiten für die neue Kinderkrippe abgeschlossen. 'Der Bau ist unfallfrei und ohne große Überraschungen über die Bühne gegangen', freut sich...

  • Kempten
  • 15.10.11
  • 14× gelesen
Lokales

Jugendhilfe
Noch eine Krippe für Kaufbeuren

Einrichtung für Oberbeuren – Verwaltung sieht Bedarf wegen Baugebieten Zwei Krippen für Kinder unter drei Jahren existieren in Kaufbeuren bereits, drei weitere sind in Planung oder Diskussion. Nun befand der Jugendhilfeausschuss, dass grundsätzlich auch der Bedarf für eine sechste Krippe gegeben ist. Diese soll mit zwölf Vollzeitplätzen beim Kindergarten der Arbeiterwohlfahrt in Oberbeuren entstehen, wobei eine bauliche Planung erst noch von den entsprechenden Gremien genehmigt werden...

  • Kempten
  • 30.09.11
  • 12× gelesen
Lokales

Kreisausschuss
Krippenplätze im Unterallgäu sollen verdreifacht werden

38 Prozent der unter Dreijährigen können ab dem Jahr 2013 Betreuungsangebot nutzen Bis vor wenigen Jahren war das Wort «Kinderkrippe» im Unterallgäu etwa so exotisch wie eine Kiwi in den frühen 50er Jahren. Mittlerweile gibt es über den ganzen Landkreis verteilt 25 solcher Gruppen - mit steigender Tendenz. Wie Ulrike Villa-Fuchs, Fachberaterin für Kindertageseinrichtungen am Landratsamt, in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses darlegte, sollen die Betreuungsplätze von bisher 300 innerhalb...

  • Kempten
  • 14.07.11
  • 6× gelesen
Lokales

Kinderbetreuung
Lindenberger Kinderkrippe kommt ohne betreutes Wohnen

Kein Interesse von Investoren an Mietwohnungen - Stadt Lindenberg muss allein für die Baukosten aufkommen - Kirchenstiftung beteiligt sich nicht an Kosten Die Kinderkrippe an der Lindenberger Lauenbühlstraße wird ohne darüber liegende Räume für betreutes Wohnen gebaut. Einen entsprechenden Beschluss hat der Stadtrat gegen acht Stimmen gefasst. Klar ist auch: Die Kirche wird sich nicht wie von einem Teil der Räte gewünscht an den Baukosten der Krippe beteiligen. Der Stadtrat hat in den...

  • Kempten
  • 09.07.11
  • 4× gelesen
Lokales

Senat
Johanniter: Neues Heim mit Krippe

Grünes Licht für Bauprojekt - Altes Gebäude wird abgerissen Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Memmingen bekommt ein neues Domizil - und zwar an ihrem angestammten Sitz in der Altvaterstraße. Zugleich soll in den neuen Räumen eine zweigruppige Kinderkrippe für Buben und Mädchen unter drei Jahren eingerichtet werden. Laut einer Sprecherin der Johanniter werden jeweils 15 Kinder pro Gruppe aufgenommen. Träger der Krippe sind die Johanniter. Die Fertigstellung des neuen Gebäudes ist für Herbst 2012...

  • Kempten
  • 09.07.11
  • 14× gelesen
Lokales

Kiga Stöttwang
Kindergarten St. Gordian und Epimach feiert 20-jähriges Bestehen

Seit 20 Jahren Werte vermittelt - Räume für Kinderkrippe eingeweiht Im katholischen Kindergarten St. Gordian und Epimach in Stöttwang ist das 20-jährige Bestehen der Einrichtung mit einem großen Fest begangen worden. Dabei segnete Pfarrer Thomas Herz auch die neuen Räume für die Kinderkrippe. Ein umfangreiches Programm hatten die Kindergartenleiterin Claudia Tichy und ihr Team in Zusammenarbeit mit Pfarrer Herz und dem Elternbeirat für diesen Tag zusammengestellt. Es sei sehr erfreulich, so...

  • Kempten
  • 08.06.11
  • 318× gelesen
Lokales

Spatenstich Kinderkrippe
Kindergarten St. Ulrich wird erweitert und um Krippe ergänzt

Ein Paradies für die Kleinen entsteht Ein symbolischer Spatenstich kann auch ein riesen Spaß sein. Zahlreiche Kinder beteiligten sich an dem Festakt zum Beginn des Ausbaus am Kindergarten St. Ulrich. Zudem entsteht eine Krippe für Kinder bis drei Jahre. Rund 50 kleine und große Gäste versammelten sich auf dem noch begrünten Grundstück beim Kindergarten St. Ulrich. Kirchenpfleger Klaus Scheidl begrüßte die Gäste, unter anderem Kindergartenleiterin Monika Bürger, Pfarrer Werner Appelt und...

  • Kempten
  • 04.05.11
  • 17× gelesen
Lokales

Betreuung I
Krippen: Was tun die Firmen?

IHK kann sich Beteiligung der Unternehmen vorstellen Es ist zehn Jahre her, da gab es in Kempten gerade einmal 44 Krippenplätze für Kinder unter drei Jahren. Von Wartelisten war damals keine Rede. Und 2011? Da bestehen 242 reine Krippenplätze, bieten Tagesmütter und Kindergärten weitere 140 Plätze für die Knirpse an. Und warten trotzdem über 200 Familien noch auf einen Krippenplatz. Wie bereits berichtet, will die Stadt das Angebot an Krippenplätzen in den nächsten Jahren massiv ausweiten....

  • Kempten
  • 10.02.11
  • 10× gelesen
Lokales

Krippen
Krippen: Erst einmal keine Onlinebuchung in Kempten

Wer in Kempten einen Krippen-, Kindergarten- oder Hortplatz benötigt, muss sich direkt an eine der rund 40 Kindertagesstätten in Kempten wenden. Um Doppelanmeldungen zu vermeiden und die Anfragen besser zu verteilen, hatten Grüne und Frauenliste kürzlich eine zentrale Anmeldestelle über eine Internetplattform angeregt (wir berichteten).Vorbild könne Friedrichshafen sein. Ein Modell allerdings, das laut Birgitt Richter (Amt für Kindertagesstätten, Schulen und Sport) aber nicht auf Kempten...

  • Kempten
  • 09.02.11
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019