Kinderkrippe

Beiträge zum Thema Kinderkrippe

Der rechte Teil des bisherigen Kindergartens in Grünenbach bleibt zunächst stehen.
 1.438×

Finanzen
Gemeinde Grünenbach stoppt Millionenprojekt teilweise

Insgesamt rund vier Millionen Euro wollte die Gemeinde Grünenbach für den Neubau von Kindergarten und Krippe sowie für neue Räume für die Landjugend, die Krabbelgruppe und den Schützenverein investieren. Weil der Gemeinde wegen der aktuellen Krise jetzt Einnahmen wegfallen werden, sollen Teile des Projektes zunächst ruhen. Das berichtet der Westallgäuer (WE) in seiner Freitagsausgabe. Demnach soll zwar der Bau des neuen Kindergartens bis Sommer 2020 und die Krippe bis Sommer 2021...

  • Grünenbach
  • 24.04.20
In Sonthofen steigen die Kosten für Kita-Plätze ab Herbst um rund vier Prozent.
 1.789×

Kitas
Kosten für Kinderbetreuung in Sonthofen steigen ab Herbst

In Sonthofen steigen die Kosten für Kita-Plätze ab Herbst um rund vier Prozent. Das hat laut Allgäuer Zeitung (AZ) eine Vertretung des Stadtrats mit 11:2 Stimmen beschlossen. Nicht alle Eltern seien aber von der Erhöhung betroffen, da der 100-Euro-Zuschuss des Freistaates viele Kosten abdecke, heißt es weiter in der Mittwochsausgabe.  Was die Eltern wirklich aufbringen müssen, wird individuell berechnet. Die Höhe der Kosten hänge davon ab, wie viele Stunden tägliche Betreuung die Eltern für...

  • Sonthofen
  • 01.04.20
In Sonthofen sind zuletzt deutlich mehr Kinder geboren worden. (Symbolbild)
 752×

Kinderbetreuung
Mehr Geburten in Sonthofen: Stadt muss umplanen

Weil in Sonthofen zuletzt deutlich mehr Kinder zur Welt gekommen sind, muss die Stadt sich nun Gedanken über neue Betreuungsplätze machen - das berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt in seiner Montagsausgaben. So kamen im zweiten Halbjahr 2019 mehr als 200 Kinder zur Welt - erwartet worden seien allerdings nur 170 Geburten. Auch die Prognosen für die kommenden Jahre berichteten von höheren Geburtenraten als in der Vergangenheit. Die Stadt prüfe nun, wo künftig neue Kinderbetreuungsplätze...

  • Sonthofen
  • 17.02.20
Wegen des Sturmtiefs "Sabine" fällt am Montag der Unterricht an Schulen im Unterallgäu und Memmingen aus.
 25.561×

Ausfall
Schulen in ganz Bayern wegen Sturmtief "Sabine" am Montag geschlossen

+++Update vom 9. Februar 2020 um 22:00 Uhr +++  In allen bayerischen Schulen kommt es wegen des Sturms "Sabine" zu Unterrichtsausfällen. Das geht aus dem "Meldesystem für witterungsbedingten Unterrichtsausfall" des bayerischen Kultusministeriums und aus Pressemitteilungen einzelner Landkreise und Regierungsbezirke hervor. An einzelnen Schulen wird allerdings eine Kinderbetreuung angeboten.  Laut Webseite des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus haben Lehrkräfte ihren...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 09.02.20
Die neue Kinderkrippe in Wolfertschwenden ist nahezu fertig.
 707×

Kinderbetreuung
Neue Krippe in Wolfertschwenden bietet Platz für 60 Kinder

Die Bauarbeiten für die neue Kinderkrippe in Wolfertschwenden sind fast abgeschlossen. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung sind bereits 24 Krippenkinder in das neue Gebäude am Sonnenweg eingezogen. Begonnen wurde mit dem Bau der Einrichtung im Sommer 2018. Bis Mitte 2020 sollen die restlichen Arbeiten im Außenbereich abgeschlossen sein. Insgesamt bietet die Krippe Platz für bis zu 60 Kleinkinder. Die Kosten für die Kinderkrippe belaufen sich auf rund 3,3 Millionen Euro.  Mehr über das...

  • Wolfertschwenden
  • 27.12.19
Symbolbild.
 502×

Betreuung
Memminger Kindergartenplätze sind rar

Kita-Plätze sind in Memmingen weiterhin rar. „Für den Herbst sind wir ganz gut aufgestellt, aber 2020 wird sehr anspruchsvoll und schwierig“, teilte der Leiter des Memminger Amts für Kindertageseinrichtungen, Bernhard Hölzle, in der Sitzung des Kultursenats mit. Im Jahr 2019 waren 1779 der 1812 verfügbaren Plätze in den Memminger Kindergärten belegt – das entspricht einer Auslastung von 98 Prozent. Besonders angespannt ist laut Hölzle aber die Situation in den Krippen, wo Kinder unter drei...

  • Memmingen
  • 27.09.19
Die Kapazitäten der Kinderkrippe in Niederrieden sind voll ausgelastet.
 172×

Kinderkrippe
Niederrieden plant Neubau für den Nachwuchs

Die Kapazitäten der Kinderkrippe in Niederrieden sind voll ausgelastet. Der Gemeinderat hat deswegen den Anbau einer neuen Kinderkrippe an das bestehende Kindergartengebäude auf den Weg gebracht. Bürgermeister Michael Büchler (CSU/Bürgerunion) erläuterte, dass dringender Handlungsbedarf bestehe. Der Antrag für eine Förderung soll darum so schnell wie möglich gestellt werden. Dies ist auch deshalb erforderlich, damit die Fördergelder in voller Höhe abgerufen werden können. Der Bürgermeister...

  • Niederrieden
  • 02.09.19
Symbolbild
 357×

Ernährung
In Biessenhofener Kinderkrippe kochen die Kinder mit

„Spargel mit Bärlauchrisotto“ und „Rotbarschfilet auf Rahmspinat“: Diese Gerichte entstammen nicht etwa der Speisekarte eines Restaurants – sie stehen auf dem Tagesplan der Kinderkrippe „Riesenmax“ in Biessenhofen. Die Kindertagesstätte hat als eine von fünf Einrichtungen in Schwaben am bayernweiten „Coaching Kitaverpflegung“ teilgenommen und „das mit großem Erfolg“, sagt Regina Kastner, Leiterin der Krippe. Täglich wird frisch mit regionalen Produkten gekocht. Das freut nicht nur die...

  • Biessenhofen
  • 05.05.19
Symbolbild
 451×

Kinderbetreuung
In Füssen wird eine zusätzliche Krippen-Gruppe erforderlich

Während in vielen Allgäuer Kommunen ab September Kindergarten-Plätze fehlen, steht Füssen in dieser Hinsicht gut da: „Aktuell gibt es 18 freie Plätze“, sagt Markus Gmeiner von der Stadtverwaltung nach einem Treffen mit den Leiterinnen der Einrichtungen. Anders sieht es bei den Krippenplätzen für unter Dreijährige aus: Hier stehen 14 Kinder auf der Warteliste. Doch bis September soll eine Krippen-Gruppe übergangsweise eingerichtet werden. Später soll dieses Provisorium in der geplanten...

  • Füssen
  • 11.04.19
 413×

Heimatreporter-Beitrag
Kuchen satt für Alle! Der Kindergarten & die Kinderkrippe Waltenhofen laden ein...

Morgen, am Samstag, den 16.03.2019 ist es endlich wieder soweit! Der Waltenhofener Kindergarten und die Waltenhofener Kinderkrippe veranstalten einen Kuchenverkauf. Die Kuchen werden durch die fleißigen Eltern gebacken und anschließend gegen einen freiwilligen Obulus an die Frau, den Mann, die Kinder gebracht... Jeder ist herzlich willkommen. Die Aktion findet in der Zeit von 8 - 16 Uhr im Kaufmarkt Waltenhofen (Lanzen) statt. Der Erlös kommt zu 100 % den Kindern zu Gute. In...

  • Kempten
  • 15.03.19
Das Angebot an Kinderbetreuungsplätzen in Memmingen wird ausgebaut. Die Johanniter wollen weitere 70 Plätze schaffen.
 376×

Soziales
Johanniter planen weitere Kindertagesstätte in Memmingen

Die Johanniter planen in Memmingen den Neubau einer Kindertagesstätte. Zudem wird Mitte Dezember 2019 die Erweiterung des bereits bestehenden Kindergartens "Schatzkiste" abgeschlossen sein. Die neue Kita soll im Memminger Osten entstehen und weitere 70 Plätze bieten. Die entsprechenden Architektenentwürfe stehen bereits. Geplant ist ein zweistöckiges Gebäude mit rund 800 Quadratmetern Fläche. Dort sollen dann zwei Krippengruppen und zwei Kindergartengruppen untergebracht werden. Laut dem...

  • Memmingen
  • 21.01.19
 163×

Gemeinschaft
Kaufbeurer Senioreneinrichtung Espachstift bekommt Kinderkrippe

In das Haus des Espachstifts soll bald noch eine Kinderkrippe einziehen. Kaufbeuren startet damit ein Vorreiterprojekt in der Region. Das Espachstift, ein Haus für Generationen? Für die ersten Jahre ebenso wie für den Herbst des Lebens? Eigentlich ein schönes Bild, findet der Vorsitzende des Stiftungskuratoriums, Ernst Schönhaar. Denn es soll bald eine Kinderkrippe unter dem Dach der Kaufbeurer Senioreneinrichtung geben. Eine Premiere in der Region. Dass Betreuungsplätze für Kinder bis drei...

  • Kaufbeuren
  • 01.12.17
 332×

Jubiläum
Zehn Jahre Kinderkrippe Sonnenschein in Marktoberdorf

'Meine Mama? Die ist nicht da, müsste aber bald wiederkommen'. Wer heute mit Lea Zeitler (11) telefoniert, hat ein selbstbewusstes Schulkind am Apparat. Damals, 2006, war von derselben Lea nur fröhliches Geplapper zu hören. Kein Wunder. Sie war damals nur etwas über ein Jahr alt. Damals war Lea eine von nur einer Handvoll Kindern, die die städtische Kinderkrippe Sonnenschein in Marktoberdorf besuchten. Heute werden laut Erzieherin Ines Schäffner 116 Kinder von null bis drei Jahren in den zwei...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.16
 324×

Kinderkrippe
Neubau von Kindergarten in Ebenhofen soll aus der Raumnot befreien

Die Kinderbetreuungsangebote in der Gemeinde Biessenhofen sind ausgebucht. Obwohl gerade die Kinderkrippe in Altdorf erweitert wurde, können nicht alle angemeldeten Kinder aufgenommen werden. Die Kindergärten Biessenhofen und Ebenhofen sind trotz Aufstockung der Betreuungsplätze überbelegt. Auch die Mittagsbetreuung der Grundschule Ebenhofen hat für kommendes Schuljahr einen Mehrbedarf. In einer außerordentlichen Gemeinderatssitzung wurde deshalb der Neubau eines Kindergartens in Ebenhofen als...

  • Kaufbeuren
  • 10.07.16
 20×

Projekt in Gefahr
Kinderbetreuung in Kaufbeuren kämpft mit Bürokratie

Seit über 30 Jahren arbeitet Leiterin Christine Wiedemann im städtischen Kindergarten Am Sonneneck. Das Bayerische Kinderbildungs- und betreuungsgesetz (BayKiBiG), das der Freistaat 2006 einführte, veränderte ihren Beruf. 'Ich kann nicht mehr mit gutem Gewissen Gruppenleiterin sein', erzählt sie. Dass sie ein Projekt mit voller Kraft durchzieht, sei nicht mehr möglich. Denn seit das neue Gesetz mit dem sperrigen Namen in Kraft trat, hat die Bürokratie 'gefühlt um 50 Prozent zugenommen'. Wie...

  • Kempten
  • 21.06.16
 192×

Betreuung
Kindergarten St. Martin in Marktoberdorf: Kinder bringen ein Stück Zuhause mit

Städtische Krippen öffnen am 3. September 'Donnerstag ist Mitbringtag' ist auf einem kleinen Plakat im Kindergarten St. Martin zu lesen. Jedes Kind darf dann sein Lieblingsspielzeug in die Gruppe mitbringen, erklärt die Erzieherin Vanessa Lein. Sie ist eine der Kindergärtnerinnen, Kinderpflegerinnen und Praktikanten, die in den Ferien die Stellung in den Marktoberdorfer Kitas halten. Buben und Mädchen aller Kindergärten werden in zwei Gruppen in St. Martin betreut. Das gilt für drei der gut...

  • Marktoberdorf
  • 19.08.15
 128×

Rundgang
Sonthofer Kindergarten-Süd: Neue Krippe hat ihren Betrieb aufgenommen

Kinderkrippe kommt bei Eltern wie Mitarbeitern gut an Axel Schmidt ist einfach nur begeistert von der neuen Krippe im Sonthofer Kindergarten-Süd. 'Modern, viel Platz und schönes Holzspielzeug' sind da nur ein paar der Attribute, die ihm spontan in den Sinn kommen, als er seinen Sprössling abholt. Das Rathaus hat sich nicht lumpen lassen bei dem gut 1,7 Millionen Euro teuren Neubau. Freitag wird Einweihung gefeiert. Nicht fertig sind die Außenanlagen. Die Terrasse steht schon, Rasen und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.05.15
 28×

Betreuung
Untrasrieder Kinderkrippe soll noch attraktiver werden

Elternwünsche und Verbesserungen für die ganz Kleinen kamen in der Sitzung des Untrasrieder Gemeinderates zur Sprache. Um ihre Vorschläge zur weiteren attraktiven Gestaltung der neuen Untrasrieder Kinderkrippe zu unterbreiten, hatte Bürgermeister Alfred Wölfle das dortige Fachkräfte-Team eingeladen. Vor allem mehr Flexibilität bei den Buchungszeiten der Krippe werde von den Eltern gewünscht, berichteten sie. So soll ein Besuch der Einrichtung auch für lediglich zwei oder drei Tage in der Woche...

  • Obergünzburg
  • 08.03.15
 23×

Kinderkrippe
Interimsunterbringung der Kinderkrippe Buchloe eingeweiht

'Eines Tages im Herbst tauchte in der Stadt Buchloe ein kleiner Igel auf. … Auf der Suche nach einem schönen Blätterhaufen schnüffelte er durch die Stadt.' Diesen fand er dann in 'einem Garten mit einem schaukelnden Nest und einer großen weißen Kiste mit dunklen Löchern an der Seite'. Diese weiße Kiste haben auch viele Buchloer schon gesehen, steht sie doch fast im Herzen der Stadt auf dem Schrannenplatz. Die Kiste besteht eigentlich aus vielen, denn es handelt sich hier um die...

  • Buchloe
  • 27.11.14
 198×

Kinderkrippen
In Sulzberg gibt es seit Kurzem eine Großtagespflege

Die Eltern können auf eine Versorgung pochen. Seit einem Jahr müssen die Kommunen Betreuungsplätze für die Kleinen ab einem Jahr bieten. Der Bedarf ist auch im ländlich geprägten Oberallgäu da. Meist sind die Krippen Kindergärten angegliedert. So auch in Sulzberg. Aber die beiden Gruppen im Kindergarten St. Nikolaus und im Kindergarten Hildegardis sind voll. Die Verantwortlichen reagierten, eröffneten jetzt offiziell eine sogenannte Großtagespflege, eine Krippe für maximal zehn Kinder. Diese...

  • Kempten
  • 25.11.14
 28×

Einweihung
Neue Hawanger Kinderkrippe mit Festakt eingeweiht

Mit einem großen Fest haben die Hawanger Bürger ihre neue Kinderkrippe offiziell eröffnet. Fröhlich singende Kinder wiesen mit dem Liedtext 'Gebt den Kindern ihren Platz' den Weg zur Einweihung. 'Möge die Kinderkrippe das soziale, familiäre, kulturelle und gesellige Zusammenleben in Hawangen positiv beeinflussen', betonte Bürgermeister Martin Heinz im vollbesetzten Gruppenraum. Die Kindergartenleiterin Gabriele Schönthal fügte an, dass Kinder und Kleinkinder nun endlich ein schönes, neues Haus...

  • Kempten
  • 20.10.14
 272×

Kinderbetreuung
Neue Kinderkrippe in Füssen offiziell eröffnet

Ein Familien- und Schultütengottesdienst mit Band und Chor des Kindergartens hat in der mehr als gut besuchten Pfarrkirche zu den Acht Seligkeiten die offizielle Eröffnung und Segnung der neuen Kinderkrippe St. Gabriel eingeläutet. Grußworte, Glückwünsche und Geschenke zu dem rundum gelungenen Werk überbrachten die stellvertretende Landrätin Angelika Schorer, Füssens Vize-Bürgermeister Niko Schulte und der evangelische Pfarrer Joachim Spengler. Dekan Frank Deuring und...

  • Füssen
  • 22.09.14
 29×

Eröffnung
Neue Kinderkrippe in Füssen wird am Sonntag eingeweiht

Die hellen Zimmer laden geradezu zum Spielen und Toben ein. Gleichzeitig sind sie allesamt 'superfunktional', freut sich Sibylle Berktold, die Gesamtleiterin des Kindergartens und der neuen Krippe St. Gabriel. Sie ist von den neuen Räumen begeistert, genauso wie ihre Stellvertreterin Babsie Henle, die die Krippenleitung innehat. Ein Bild von der neuen Kinderkrippe in Trägerschaft des Dekanats Marktoberdorf können sich die Füssener am Sonntag machen, wenn sie offiziell eingeweiht wird. Anfang...

  • Füssen
  • 18.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020