Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

1.287× 5

Riskieren wir die Gesundheit der Kinder?
Vorsicht - WLAN an Schulen!

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Momentan meinen alle Politiker, die Einführung digitaler Technik (Smartphones, Tablets & WLAN) in Schulen und Kitas sei die Lösung aller Bildungsprobleme  - hier sitzen Sie aber nur den Einflüsterungen der Industrie auf, die lediglich noch mehr Geräte und noch mehr Mobilfunkverträge verkaufen will. Auch viele Journalisten meinen, auf diesen Zug aufspringen zu müssen und veröffentlichen...

  • Sulzberg
  • 03.10.20
Archivbild. Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder.
22.376× 1

Fahrplan in der Corona-Krise
Söder stellt Lockerungen in Bayern vor: Gaststätten ab 25. Mai, Hotels ab 30. Mai geöffnet

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat am Dienstag den Fahrplan der Staatsregierung für Öffnungen und Erleichterungen der Corona-Einschränkungen vorgestellt. Dabei wies er auf die Möglichkeit hin, dass es eine regional unterschiedliche Vorgehensweise geben könne. Es gebe demnach regionale Unterschiede in der Ausbreitung des Virus. Wichtig sei jetzt ein "Pfad der Vernunft", eine Öffnung mit Vorsicht. Restrisiken blieben weiterhin, aber "Grundrechte einzuschränken geht nur, wenn es...

  • Kempten
  • 05.05.20
Ministerpräsident Markus Söder (Symbolbild)
18.120× 3

Coronavirus
Regierung schließt Schulen, Kindergärten und Kitas in Bayern bis zum Ende der Osterferien

Ab kommenden Montag werden alle Schulen, Kindergärten und Kitas in Bayern geschlossen. Das gab Ministerpräsident Markus Söder auf einer Pressekonferenz am Freitagmorgen bekannt. Davon betroffen sind auch Privat- und Berufsschulen. Die Entscheidung gelte vorläufig bis zum Ende der Osterferien, also bis zum 20. April. "Nach Aussage aller Virologen können diese fünf Wochen ganz entscheidend sein, um eine entsprechende Verlangsamung der Struktur zu haben", sagt Söder. Ziel sei es die Verbreitung...

  • Kempten
  • 13.03.20
34×

Schulzeit
Kontrollen an Schulen und Kindergärten in Oberstdorf: Eltern zu schnell unterwegs

Zu Beginn der Schulzeit werden durch die Polizei verstärkt Schulwegkontrollen durchgeführt. Im Rahmen dieser Kontrollen werden unter anderem Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit überprüft, Fahrzeuge und deren Insassen in Bezug auf Rückhalteeinrichtungen wie Gurtanlegepflicht oder vorhandene und benützte Kindersitze kontrolliert. Bei einer dieser Kontrollen wurde auch die vorgeschriebene Geschwindigkeit der an- und abfahrenden Eltern im unmittelbaren Schul- und Kindergartenbereich gemessen....

  • Oberstdorf
  • 29.09.17
546×

Team
Montessori-Kindergarten: Neues Team in Oberstaufen-Kalzhofen

Holprig verlief der Start des Montessori-Kindergartens in Oberstaufen. Nachdem die Einrichtung im September vergangenen Jahres eröffnete, wurde bereits Mitte November die Leiterin ausgetauscht. 'Deren pädagogisches Konzept hat uns nicht überzeugt', sagt Armin Dorner, Vorstand der Montessori Schule Allgäu/ Oberstaufen, zu dem auch der Kindergarten gehört. Nachfolgerin von Eva-Maria Pleier ist Angela Aksit (57). Zum neuen Team, das 13 Mädchen und Buben betreut, gehören auch Corina Strödke (38)...

  • Oberstaufen
  • 26.02.16
53×

Ermittlungen
Zeugenaufruf: Einbruch in Schule und Kindergärten in Sulzberg - hoher Sachschaden

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in die Grundschule in der Schulstraße und in zwei Kindergärten in Sulzberg ein. Sie schlugen die Scheibe zur Werkstatt der Schule ein und brachen dann die Türen des Hausmeisterraumes, des Sekretariates und des Büros des Konrektors, sowie versperrte Büromöbel in diesen Räumen auf, suchten nach Bargeld und verursachten hierbei einen erheblichen Sachschaden von mindestens 4.000 Euro; im Verhältnis von etwa 100 Euro Beute. Vermutlich...

  • Kempten
  • 25.02.16
131×

Schule
Bad Hindelanger Zwergschule schließt zum Schuljahresende

Der letzte Schultag in Unterjoch Am meisten wird sie vermissen, dass sie und ihre Mitschüler immer mit den Kindergartenkindern zusammen waren, ist sich die Drittklässlerin Verena Besler sicher. 'Wir haben immer mit dem Kindergarten das Sommerfest gemacht', erzählt die Schülerin aus Unterjoch. 'Das war schön.' Ob es so ein gemeinsames Fest auch im nächsten Jahr geben wird, weiß sie nicht. Dann nämlich ist sie mit den anderen Schülern des Ortes an der Schule in Jungholz. Die Zwergschule im Bad...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.07.14
46×

Krankheit
17-Jähriger lernt in Wangener Klinik mit Neurodermitis umzugehen

Göksel Ö. leidet seit seinem ersten Lebensjahr an Neurodermitis. Wegen seiner geröteten und juckenden Haut wurde er im Kindergarten und in der Schule oft gehänselt und ausgegrenzt. Als er neun Monate alt war, trat die Neurodermitis erstmals auf. Verschwinden wird sie vermutlich nie mehr. Glaubt zumindest der 17-Jährige selbst: 'Es geht für mich nur darum, möglichst normal damit umzugehen.' Doch das gelingt ihm (noch) nicht. Weshalb er seit einigen Wochen in der Rehabilitationskinderklinik in...

  • Kempten
  • 26.11.13
23×

Rotes Kreuz
Rot-Kreuz Verband Oberallgäu beteiligt sich an Bildungs-Projekt für Migrantenfamilien

Hilfe für Bildungshürden: An diesem bundesweiten Projekt des Deutschen Roten Kreuzes beteiligt sich auch das Rote Kreuz Oberallgäu. Hauptziel des wissenschaftlich begleiteten Projektes ist der Abbau von Bildungshindernissen. Einer der möglichen Wege ist die Stärkung der elterlichen Kompetenz in 'bildungsfernen und Migrantenfamilien'. Zu den insgesamt 30 Projektstandorten gehört das Rote Kreuz Oberallgäu. Projektleiter Heribert Rollik vom DRK findet, dass neben Kita und Schule besonders den...

  • Kempten
  • 05.07.12
18×

Miller
Freistaat fördert Baumaßnahmen

Mit fast 1,12 Millionen Euro fördert der Freistaat Bayern heuer Baumaßnahmen an Schulen und Kindergärten der Stadt Memmingen (933 000 Euro) und von Gemeinden im westlichen Teil des Landkreises Unterallgäu (184 000 Euro). Das teilte der heimische CSU-Landtagsabgeordnete Josef Miller jetzt mit. Nach den Worten des Memminger Politikers werden den bayerischen Kommunen für ihre Hochbaumaßnahmen in diesem Jahr insgesamt rund 303 Millionen Euro bewilligt. Das seien 80 Millionen Euro mehr als im...

  • Kempten
  • 14.06.12
14×

Gr Wildpoldsried
Mehr Angebote für Betreuung in Wildpoldsried gewünscht

Gemeinde erarbeitet jetzt ein Konzept Immer mehr Anfragen von Eltern bei der Gemeinde, der Schule und dem Kindergarten, wegen der Betreuung ihrer Kinder lasse Handlungsbedarf erkennen. Dies erklärte Bürgermeister Arno Zengerle im Gemeinderat. So habe ein gemeinsames Gespräch mit der Kindergarten- und Schulleitung sowie Elternbeiräten stattgefunden, um den möglichen Bedarf für verschiedene Betreuungsangebote abzuklären. Aufgrund der Nachfragen für eine Mittagsbetreuung – zum größten Teil...

  • Kempten
  • 10.04.12
13×

Ostallgäu
Eltern werden für Bedarfsermittlung befragt

Mithilfe einer Umfrage bei Eltern von Kindern in Kindergarten und Schule ermittelt der Landkreis Ostallgäu derzeit wieder den Betreuungsbedarfsplan. Die Fragebögen werden derzeit in Schulen und Kindergärten verteilt und sollen die genauen Bedürfnisse der Eltern ermitteln. Seit Beginn der Bedarfsermittlung vor einigen Jahren habe sich die Arbeit im Kindergarten sehr verändert. Der Kindergarten habe länger geöffnet, zudem werde mittags Essen angeboten.

  • Kempten
  • 23.01.12
55×

Investition
Schrattenbach bekommt Haus der Vereine

Eine Million Euro für den Umbau der alten Schule - Kindergarten bleibt Auf der faulen Haut sitzen ist nicht die Art von Johann Rößle. Der Lehrer der Mittelschule Dietmannsried ist aktiver Schütze, Gemeinderat, Mitglied der Feuerwehr und im Musikverein sowie örtlich Beauftragter der Dorferneuerung Schrattenbach. Die Vereine haben laut Rößle einen großen Anteil daran, dass im 400-Seelen-Weiler alles prima läuft. Aus diesen Gründen ist er überzeugt davon, dass "seine" Schrattenbacher auch kräftig...

  • Altusried
  • 15.11.11
15×

Wintersport
Schnuppertraining des Skiclubs Lindenberg kommt bei den Kindern an

26 neue Mitglieder gewonnen Frank Reisinger, Vorsitzender des Skiclubs Lindenberg, konnte bei der Jahresversammlung erfreut mitteilen, dass das Schnuppertraining, das über Silvester in den Kindergärten und Schulen angeboten wurde, viele Kinder neugierig gemacht hat und dazu führte, dass 26 neue Mitglieder in den Skiclub eingetreten sind. Das Schnuppertraining werde deshalb in diesem Winter erneut angeboten. Mit Phillip Boch, Anna Hoch, Martin Klauber und Maximilian Brühl stehen vier...

  • Kempten
  • 08.11.11
10×

Allgäu
Allgäuer Bundestagsabgeordneter gegen GEMA-Gebühr in Kindergärten und Schulen

Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Gerd Müller ist gegen eine GEMA-Gebühr für Kindergärten, Schulen, Chören und Kapellen. Das gab er heute in einer Pressemitteilung bekannt. Das Erlernen eines Musikinstrumentes und das Mitwirken in einer Kapelle seien Teil der kulturellen Bildung und sollten von derartigen Gebühren freigestellt werden, so Müller in der Pressemitteilung. In einen Schreiben hat sich Müller nun an den Vorstandsvorsitzenden der GEMA gewendet. Er fordert dass GEMA und Politiker ins...

  • Kempten
  • 12.08.11
13×

Fördermittel
Kaufbeuren erhält Finanzspritze des Freistaats für Bauprojekte

Mit rund 41 Millionen Euro fördert der Freistaat Bayern kommunale Hochbauprojekte in Schwaben. «Das kommt vor allen den Schulen und schulischen Sportanlagen sowie Kindertageseinrichtungen zugute», erklärt Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer. Mit den Fördergeldern könne der von den Kommunen angemeldete Bedarf für 2011 in vollem Umfang gedeckt werden. Auch Projekte in Kaufbeuren profitieren von der staatlichen Finanzspritze: Für den Anbau eines Mehrzweckraumes des Kindergartens > gibt es...

  • Kempten
  • 05.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ