Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Mobile Luftreinigungsgeräte werden künftig in vielen Memminger Klassenräumen eingesetzt. Ebenfalls mit vergleichbaren Geräten sind schon die Gruppenräume in den Kindergärten ausgestattet.
1.625× 29 6 Bilder

Lernen & Corona
Memminger Schulen werden mit Luftreinigungsgeräten ausgestattet

Die Stadt Memmingen hat Luftreinigungsgeräte für Schulen und Kindergärten angeschafft. Insgesamt 330 Geräte sind bis Ende der Woche in vielen Klassen- und Gruppenräumen vorhanden.  Lüfter für Jahrgangsstufen 1 bis 6 und Kindergärten 250 der mobilen Geräte sind für die Schulen in der kreisfreien Stadt gedacht. Diese werden in den Grundschulen und den 5. und 6. Jahrgangsstufen der weiterführenden Schulen eingesetzt, so Oberbürgermeister Manfred Schilder bei der Vorstellung der Geräte am...

  • Memmingen
  • 20.07.21
Coronavirus (Symbolbild)
5.283× Video

OB Bosse im Video
Kaufbeuren noch 12 Fälle von Corona-Inzidenzwert über 100 entfernt

Die 7-Tages-Inzidenz der Stadt Kaufbeuren liegt aktuell bei 76,6. Auf die Einwohnerzahl der Stadt umgerechnet, müssten noch 12 positiv Getestete hinzukommen, dann läge Kaufbeuren bei einem Inzidenzwert von 100. Darauf weist Oberbürgermeister Stefan Bosse in seinem aktuellen Video hin. Insgesamt sind in den letzten sieben Tagen 34 Personen in Kaufbeuren positiv auf das Coronavirus getestet worden. Am Donnerstag informierte Bosse über das aktuelle Lage in der Stadt. Inzidenzwert von Freitag für...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.21
Der Hausmeister der Grund- und Mittelschule, Erwin Wankmiller (im Vordergrund), erklärte am Montag Bürgermeister Maximilian Eichstetter die moderne Luftaustausch-Anlage.
286× 3 Bilder

Übergangslösung für Kindergarten Zwergenburg gefunden
Eichstetter informiert sich auch über Situation in Grund- und Mittelschule

Der städtische Kindergarten Zwergenburg in Hopfen am See ist nun mit mobilen Lüftungsgeräten ausgestattet. Die Geräte filtern Feinpartikel durch Umluft-Wäsche aus der Luft und senken dadurch das Risiko, sich mit dem Coronavirus anzustecken. Bürgermeister Maximilian Eichstetter hatte seit Wochen mit Hochdruck daran gearbeitet, Raumlüftungslösungen für Kindergärten und Schulen umzusetzen. Die Herausforderung besteht darin, das richtige Gerät zu finden. Denn auf Grund der Lautstärke, Leistung und...

  • Füssen
  • 11.11.20
1.249× 5

Riskieren wir die Gesundheit der Kinder?
Vorsicht - WLAN an Schulen!

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Momentan meinen alle Politiker, die Einführung digitaler Technik (Smartphones, Tablets & WLAN) in Schulen und Kitas sei die Lösung aller Bildungsprobleme  - hier sitzen Sie aber nur den Einflüsterungen der Industrie auf, die lediglich noch mehr Geräte und noch mehr Mobilfunkverträge verkaufen will. Auch viele Journalisten meinen, auf diesen Zug aufspringen zu müssen und veröffentlichen...

  • Sulzberg
  • 03.10.20
Corona (Symbolbild)
7.080×

Corona-Update Unterallgäu
Corona-Fall im Kindergarten in Westerheim - Weitere Infizierte in Unterallgäuer Seniorenheim

Im Kindergarten in Westerheim wurde eine Mitarbeiterin positiv auf das Coronavirus getestet. Nun müssen laut Gesundheitsamt am Landratsamt Unterallgäu sieben weitere Mitarbeiter in Quarantäne. Getestet wurden neben den Mitarbeitern auch die Kindergartengruppe, in der die Mitarbeiterin tätig war. Diese Kinder sollen laut Gesundheitsamt soziale Kontakte vorerst reduzieren, stehen jedoch nicht unter Quarantäne, weil dank Vorsichtsmaßnahmen der betroffenen Mitarbeiterin eine Ansteckung...

  • Mindelheim
  • 18.09.20
Polizei (Symbolbild)
838×

"Sicher zur Schule - Sicher nach Hause"
Polizei stellt bei Schwerpunktkontrollen mehrere Verstöße fest

Wie angekündigt führte die Polizei Füssen im Rahmen der Schulwegaktion „Sicher zur Schule - Sicher nach Hause“ am Freitagmittag eine Schwerpunktkontrolle mit mehreren Beamten in Bezug auf die Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht im Bereich des Füssener Schulzentrums durch. Während der zweistündigen Kontrolle stellten die Beamten 7 Verstöße gegen die allgemeine Gurtanlegepflicht fest und 5 Kinder, welche nicht richtig gesichert waren. Des Weiteren wurden im Pkw eines 37-jährigen Rumänen aus...

  • Füssen
  • 12.09.20
Symbolbild
20.721× 2

Coronavirus
Halbe Schulklasse aus Markt Rettenbach unter Quarantäne: Keine weiteren Infizierten im Unterallgäu

+++Update vom 10. Juli 2020 um 13:22 Uhr+++ Die private Feier in Memmingen ist Ausgangspunkt mehrerer neuer Corona-Fälle in verschiedenen Teilen Bayerns, teilt der Bayerische Rundfunk mit. Demnach verbreitete sich die Infektion bis nach Aschaffenburg und in den Landkreis Passau.  +++Update vom 10. Juli 2020 um 09:36 Uhr +++ Alle getesteten Personen aus der Schule in Markt Rettenbach und aus dem Kindergarten Hawangen haben ein negatives Testergebnis. Es gibt dort also - abgesehen von dem bereits...

  • Mindelheim
  • 10.07.20
Archivbild. Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder.
22.374× 1

Fahrplan in der Corona-Krise
Söder stellt Lockerungen in Bayern vor: Gaststätten ab 25. Mai, Hotels ab 30. Mai geöffnet

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat am Dienstag den Fahrplan der Staatsregierung für Öffnungen und Erleichterungen der Corona-Einschränkungen vorgestellt. Dabei wies er auf die Möglichkeit hin, dass es eine regional unterschiedliche Vorgehensweise geben könne. Es gebe demnach regionale Unterschiede in der Ausbreitung des Virus. Wichtig sei jetzt ein "Pfad der Vernunft", eine Öffnung mit Vorsicht. Restrisiken blieben weiterhin, aber "Grundrechte einzuschränken geht nur, wenn es...

  • Kempten
  • 05.05.20
Schule (Symbolbild)
3.089×

Informationen
Schulen und Kindergärten wegen Coronavirus ab Dienstag geschlossen: Aktuelle Situation für Leutkirch

Die Stadt Leutkirch gibt aktuelle Informationen zu Schulen / Kinderbetreuung, Vereinsarbeit, Veranstaltungen, öffentliche Einrichtungen und Märkten Schulen / Kinderbetreuung, Prüfungen Die Schulen und Kindertageseinrichtungen in Leutkirch sind, wie landesweit angeordnet ab Dienstag 17.03.2020 geschlossen. Es wird in allen Einrichtungen (Schulen und Kitas) eine Notfallbetreuung bis Klasse 6 angeboten, um in den Bereichen der „kritischen Infrastruktur“ die Arbeitsfähigkeit der Eltern aufrecht zu...

  • Leutkirch
  • 14.03.20
Ministerpräsident Markus Söder (Symbolbild)
18.115× 3

Coronavirus
Regierung schließt Schulen, Kindergärten und Kitas in Bayern bis zum Ende der Osterferien

Ab kommenden Montag werden alle Schulen, Kindergärten und Kitas in Bayern geschlossen. Das gab Ministerpräsident Markus Söder auf einer Pressekonferenz am Freitagmorgen bekannt. Davon betroffen sind auch Privat- und Berufsschulen. Die Entscheidung gelte vorläufig bis zum Ende der Osterferien, also bis zum 20. April. "Nach Aussage aller Virologen können diese fünf Wochen ganz entscheidend sein, um eine entsprechende Verlangsamung der Struktur zu haben", sagt Söder. Ziel sei es die Verbreitung...

  • Kempten
  • 13.03.20
Wegen des Sturmtiefs "Sabine" fällt am Montag der Unterricht an Schulen im Unterallgäu und Memmingen aus.
26.013×

Ausfall
Schulen in ganz Bayern wegen Sturmtief "Sabine" am Montag geschlossen

+++Update vom 9. Februar 2020 um 22:00 Uhr +++  In allen bayerischen Schulen kommt es wegen des Sturms "Sabine" zu Unterrichtsausfällen. Das geht aus dem "Meldesystem für witterungsbedingten Unterrichtsausfall" des bayerischen Kultusministeriums und aus Pressemitteilungen einzelner Landkreise und Regierungsbezirke hervor. An einzelnen Schulen wird allerdings eine Kinderbetreuung angeboten.  Laut Webseite des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus haben Lehrkräfte ihren Dienst...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 09.02.20
Die neue Wasserleitung in Grünenbach ist am Dienstagabend aus bisher unbekannten Gründen gebrochen.
4.539× 10 Bilder

Wasserversorgung
Neu verlegte Wasserleitung in Grünenbach gebrochen

Eine erst wenige Stunden zuvor verlegte neue Wasserleitung in Grünenbach ist am Dienstagabend aus bisher unbekannten Gründen gebrochen und hat die Wasserversorgung der 1.500-Einwohner-Gemeinde im Westallgäu zunächst komplett unterbrochen. Durch den Austritt großer Wassermengen in die Baustellengrube nahe von Kindergarten und Schule fiel der Wasserdruck im Gemeindegebiet stark ab. Als die Ursache bekannt war, konnte der betroffene Bereich durch das Schließen von Schiebern auf die westlich...

  • Grünenbach
  • 04.09.19
Unterstützt von einer Schulklasse der Sebastian-Lotzer-Realschule zog die Goldhofer-Kita kürzlich in ihre neuen Räumlichkeiten um.
566×

Viele helfende Hände
Schülerinnen und Schüler packen beim Umzug der Goldhofer-Kita mit an

Memmingen (mja). Was fällt uns zum Stichwort „Umzug“ alles ein? Kisten packen, schleppen, wieder auspacken, Möbel aufbauen, putzen – die To-do-Liste scheint schier endlos. Angesichts unserer persönlichen Erfahrungen türmt sich der Umzug einer ganzen Kindertagesstätte zu einem organisatorischen und logistischen Großprojekt auf. Nicht nur in Bezug auf die vielen Umzugskartons. Damit der Kindergarten-Betrieb störungsfrei weiterlaufen kann, bedarf es also einer guten Vorbereitung – und vieler...

  • Memmingen
  • 16.07.19
34×

Schulzeit
Kontrollen an Schulen und Kindergärten in Oberstdorf: Eltern zu schnell unterwegs

Zu Beginn der Schulzeit werden durch die Polizei verstärkt Schulwegkontrollen durchgeführt. Im Rahmen dieser Kontrollen werden unter anderem Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit überprüft, Fahrzeuge und deren Insassen in Bezug auf Rückhalteeinrichtungen wie Gurtanlegepflicht oder vorhandene und benützte Kindersitze kontrolliert. Bei einer dieser Kontrollen wurde auch die vorgeschriebene Geschwindigkeit der an- und abfahrenden Eltern im unmittelbaren Schul- und Kindergartenbereich gemessen....

  • Oberstdorf
  • 29.09.17
340×

Schule
Das P-Seminar des Jakob-Brucker-Gymnasiums in Kaufbeuren bringt Kindergartenkindern spielerisch Französisch bei

Um schon im Kindesalter Vorurteile oder Ängste gegenüber Menschen, die eine andere Sprache sprechen, vorzubeugen, ließen sich einige Schülerinnen und Schüler des Jakob-Brucker-Gymnasiums etwas besonderes einfallen. In ihrem Projekt-Seminar (P-Seminar) lernten sie Kindergartenkindern spielerisch den Umgang mit der französischen Sprache und machten sie mit der Kultur des Nachbarlandes vertraut. Gibt es bereits im Kindesalter Vorurteile oder Ängste gegenüber fremden Kulturen und Sprachen? Um dem...

  • Kaufbeuren
  • 26.07.17
32×

Vorbereitungen
Marktoberdorfer Schulen und Kindergärten rüsten sich in den Ferien fürs neue Schuljahr

Kaum sind die Kinder in die Ferien entlassen worden, haben die Handwerker Einzug gehalten in Schulen und Kindergärten in Marktoberdorf. Mal sind es größere, mal kleinere Arbeiten, die sie dort erledigen müssen. Heuer geht es vielfach darum, den Brandschutz auf den neuesten Stand zu bringen. Der Bau des Familienzentrums in Marktoberdorf Nord macht umfangreiche bauliche Veränderungen in der benachbarten Adalbert-Stifter-Schule nötig und auch rund um die Grundschule und den Kindergarten St. Martin...

  • Marktoberdorf
  • 07.08.16
197×

Kindergarten
Schulvorbereitende Einrichtung: Standort in Memmingen ist jetzt gesichert

Große Freude herrscht in der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) in Memmingen: Bis vor Kurzem bangten Leiterin Andrea Deckert und ihre Kolleginnen um den Fortbestand der pädagogischen Einrichtung in der gewohnten Form. Der Grund: zu wenig Neuanmeldungen für das kommende Kindergartenjahr. Doch nach einem Bericht in der Memminger Zeitung wendete sich nun das Blatt in letzter Minute. 'Wir haben die erforderliche Anmeldezahl erreicht', freut sich SVE-Leiterin Deckert, 'dafür sind wir sehr...

  • Memmingen
  • 14.06.16
542×

Team
Montessori-Kindergarten: Neues Team in Oberstaufen-Kalzhofen

Holprig verlief der Start des Montessori-Kindergartens in Oberstaufen. Nachdem die Einrichtung im September vergangenen Jahres eröffnete, wurde bereits Mitte November die Leiterin ausgetauscht. 'Deren pädagogisches Konzept hat uns nicht überzeugt', sagt Armin Dorner, Vorstand der Montessori Schule Allgäu/ Oberstaufen, zu dem auch der Kindergarten gehört. Nachfolgerin von Eva-Maria Pleier ist Angela Aksit (57). Zum neuen Team, das 13 Mädchen und Buben betreut, gehören auch Corina Strödke (38)...

  • Oberstaufen
  • 26.02.16
19×

Platznot
Marktoberdorfer Kindergarten St. Martin muss umziehen

Die Grundschule St. Martin in Marktoberdorf und der Hort, der ihr angegliedert ist, brauchen Platz. Denn die Lösung, Mädchen und Buben teilweise in Containern unterzubringen, sollte ursprünglich nur für eine kurze Übergangszeit gelten. Um diesen nötigen Platz für Um- oder Neubau der Schule zu schaffen, soll der Kindergarten St. Martin verlegt werden. Angedacht ist ein städtisches Grundstück an der Saliterstraße. Im Auftrag des Stadtentwicklungsausschusses soll das Bauamt feststellen, ob das...

  • Marktoberdorf
  • 25.02.16
53×

Ermittlungen
Zeugenaufruf: Einbruch in Schule und Kindergärten in Sulzberg - hoher Sachschaden

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in die Grundschule in der Schulstraße und in zwei Kindergärten in Sulzberg ein. Sie schlugen die Scheibe zur Werkstatt der Schule ein und brachen dann die Türen des Hausmeisterraumes, des Sekretariates und des Büros des Konrektors, sowie versperrte Büromöbel in diesen Räumen auf, suchten nach Bargeld und verursachten hierbei einen erheblichen Sachschaden von mindestens 4.000 Euro; im Verhältnis von etwa 100 Euro Beute. Vermutlich...

  • Kempten
  • 25.02.16
38×

Investition
Obergünzburg: Über eine halbe Million Euro für Umgestaltung von zentralem Areal

Obergünzburg will über eine halbe Million Euro investieren in Umgestaltung des Gebiets zwischen Kindergarten, alter Mädchenschule und evangelischem Gemeindehaus. 2.250 Quadratmeter sind überplant. Die Kosten dafür dürften mehr als eine halbe Million Euro betragen. Mit einer Gegenstimme genehmigte der Marktrat die Planung am Ende. Als voraussichtliches Baubudget wurden 535.000 Euro zuzüglich Baunebenkosten sowie Straßenbeleuchtung benannt. Wann der Platz sein neues Gesicht erhält, ist noch...

  • Obergünzburg
  • 03.12.15
30×

Limit
Vor weiteren Schulen und Kindergärten in Marktoberdorf Tempo 30

Runter vom Gas vor Schulen und Kindergärten: In Marktoberdorf bleibt es nicht bei diesem Appell von Verkehrswacht und Polizei. An einigen weiteren Stellen werden mit Schildern Fakten geschaffen. Mehr als 30 Stundenkilometer erlauben sie nicht. Während das in der Schwabenstraße vor der Adalbert-Stifter-Schule und in Rieder vor dem Kindergarten zeitlich begrenzt gilt, ist das in der Bahnhofstraße zwischen Mühlsteig und Meichelbeckstraße künftig grundsätzlich angeordnet. Jeden Tag, rund um die...

  • Marktoberdorf
  • 29.09.15
127×

Schule
Bad Hindelanger Zwergschule schließt zum Schuljahresende

Der letzte Schultag in Unterjoch Am meisten wird sie vermissen, dass sie und ihre Mitschüler immer mit den Kindergartenkindern zusammen waren, ist sich die Drittklässlerin Verena Besler sicher. 'Wir haben immer mit dem Kindergarten das Sommerfest gemacht', erzählt die Schülerin aus Unterjoch. 'Das war schön.' Ob es so ein gemeinsames Fest auch im nächsten Jahr geben wird, weiß sie nicht. Dann nämlich ist sie mit den anderen Schülern des Ortes an der Schule in Jungholz. Die Zwergschule im Bad...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.07.14
46×

Krankheit
17-Jähriger lernt in Wangener Klinik mit Neurodermitis umzugehen

Göksel Ö. leidet seit seinem ersten Lebensjahr an Neurodermitis. Wegen seiner geröteten und juckenden Haut wurde er im Kindergarten und in der Schule oft gehänselt und ausgegrenzt. Als er neun Monate alt war, trat die Neurodermitis erstmals auf. Verschwinden wird sie vermutlich nie mehr. Glaubt zumindest der 17-Jährige selbst: 'Es geht für mich nur darum, möglichst normal damit umzugehen.' Doch das gelingt ihm (noch) nicht. Weshalb er seit einigen Wochen in der Rehabilitationskinderklinik in...

  • Kempten
  • 26.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ