Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Auf dem Weg zur Kinderbetreuung: In Memmingen gibt es wegen des Coronavirus Notgruppen in Kitas.
8.107×

Wegen Coronavirus
Unterstützung bei der Betreuung: Stadt Memmingen richtet Notgruppen in Kitas ein

Das Coronavirus: Die Bayerische Staatsregierung hat alle Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten geschlossen. Ein großes Problem in vielen Familien: Die Kinderbetreuung. Wer kümmert sich um die Kleinen, wenn die KiTa zu ist? Von der Betreuung durch die eigenen Großeltern wird abgeraten. Zu groß ist die Gefahr für Senioren, bei einer Infektion mit dem Coronavirus ernsthaft, vielleicht sogar tödlich krank zu werden. Nach und nach finden sich Lösungen, zum Beispiel in Memmingen. Die Stadt...

  • Memmingen
  • 14.03.20
Symbolbild.
565×

Betreuung
Memminger Kindergartenplätze sind rar

Kita-Plätze sind in Memmingen weiterhin rar. „Für den Herbst sind wir ganz gut aufgestellt, aber 2020 wird sehr anspruchsvoll und schwierig“, teilte der Leiter des Memminger Amts für Kindertageseinrichtungen, Bernhard Hölzle, in der Sitzung des Kultursenats mit. Im Jahr 2019 waren 1779 der 1812 verfügbaren Plätze in den Memminger Kindergärten belegt – das entspricht einer Auslastung von 98 Prozent. Besonders angespannt ist laut Hölzle aber die Situation in den Krippen, wo Kinder unter drei...

  • Memmingen
  • 27.09.19
Die „Karoline-Goldhofer-Kindertageseinrichtung“ in Amendingen kann wohl erst zum Jahreswechsel ihren Betrieb aufnehmen.
589×

Pädagogik
Start der neuen Kindertagesstätte in Amendingen verzögert sich

Eigentlich sollten die ersten Kinder Mitte September in die neue Kindertagesstätte in Amendingen einziehen. Doch daraus wird noch nichts. Denn bei den nötigen Umbauarbeiten an der „Goldhofer-Villa“ gibt es Verzögerungen. „Diese sind der Witterung geschuldet. Der Rohbau konnte nicht wie vorgesehen fertiggestellt werden. Und dann kam eins zum anderen“, erklärt Michael Birk, Leiter des städtischen Hauptamtes. Als Umzugstermin wird seinen Angaben zufolge nun der Jahreswechsel ins Auge gefasst. Die...

  • Memmingen
  • 28.06.18
50×

Betreuung
Zahl der Kindergartenkinder im Unterallgäu steigt

Die Zahl der Buben und Mädchen, die in einer Kindertagesstätte betreut werden, nimmt bayernweit zu. So auch im Landkreis Unterallgäu. Nach Angaben des Landratsamts waren es im Dezember 2017 insgesamt 4595 Kinder. Zum Vergleich: Im Dezember 2010 lag die Zahl noch bei 4142. Das entspricht einem Anstieg von rund zehn Prozent. Für Gemeinden birgt dieser Trend nicht nur Chancen, sondern er stellt sie auch vor Herausforderungen. 'Unsere Kindergärten sind rappelvoll', sagt etwa Bad Grönenbachs...

  • Memmingen
  • 21.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ