Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Geschlossen wegen Coronavirus: Kindergarten in Immenstadt
10.296× 2 Bilder

Symptome
Kita in Immenstadt wegen Coronavirus-Verdacht geschlossen

Die Auwald-Kita in Immenstadt wurde vorsorglich nach einem Coronavirus-Verdachtsfall geschlossen. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Demnach sollen bei einem Kind, das mit der Familie aus dem Italienurlaub zurückgekehrt war, typische Symptome der Erkrankung bemerkt worden sein. Laut AZ zeigen inzwischen fünf weitere Kinder und eine Betreuerin des Auwald-Kindergartens solche Krankheitszeichen. Wie Bürgermeister Armin Schaupp erklärt, habe er deshalb den Kindergarten vorsorglich schließen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.03.20
Um mehr Kapazitäten zu schaffen, denkt die Stadt über Anbauten an bestehende Kindergärten nach, die nicht wie Container aussehen sollen.
830×

Betreuung
Neue Kitas in Immenstadt: Drei Standorte im Auge

Für das kommende Kindergarten-Jahr ab September fehlen Plätze in Immenstadt: 16 Krippenkinder und 15 Kinder ab drei Jahren kommen nicht unter. Und in den nächsten Jahren steigt der Bedarf noch weiter an, erklärte jetzt Marcus Kleebaur, Leiter des Bereichs Soziales, dem Stadtrat. Deshalb müsse dringend gehandelt werden. Nach eingehender Diskussion einigte sich der Stadtrat auf drei mögliche Standorte für die Erweiterung bestehender Kindergärten. Wegen der drohenden Platznot habe die Verwaltung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.07.19
112×

Spielen
In Oberallgäuer Gemeinden gibt es Spielplätze extra für Kinder unter drei Jahren

Seit es einen Anspruch auf Krippenplätze gibt, bauen viele Gemeinden in der Region ihre Kindergärten aus. Das ist praktisch, denn so können die Kleinen beispielsweise gleich den Spielplatz der Großen mitbenutzen. Doch falsch gedacht: Denn für Schaukel, Rutschen und andere Geräte gelten andere Anforderungen, wenn dort Kinder spielen, die jünger als drei Jahre sind. An der Weitnauer Kita beispielsweise entsteht derzeit deshalb ein zweiter Spielplatz – extra für die Kleinen. Auch in anderen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.09.17
39×

Bürgerversammlung
In Immenstadt fehlt es an Hortplätzen

Immer mehr Eltern wollen eine Betreuung ihrer Kinder den ganzen Tag über. Nachdem dafür Kindergärten und Krippen in den vergangenen Jahren schon kräftig ausgebaut wurden, soll es in den Grundschulen weitergehen. Vor diesem Problem steht jetzt auch die Stadt Immenstadt: 'Wir haben derzeit 120 Hortplätze, aber der Bedarf liegt heuer bei 160 Plätzen für die Kinder', erklärte Bürgermeister Armin Schaupp in der Bürgerversammlung im Hofgarten, als es um den Ausbau der Königsegg-Grundschule ging. Denn...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.07.17
34×

Gebühren
Die Stadt Sonthofen erhöht Preise für Kindergärten und -krippen ab September

Mehr zahlen müssen Eltern, die ihre Sprösslinge in Sonthofen in städtische Kindergärten und -krippen bringen: Die Gebühren steigen im September um etwa 6,5 Prozent. Das beschloss der Stadtrat mit großer Mehrheit und gegen vier Stimmen der SPD. Er folgte damit einer Empfehlung des Sozialausschusses. Weil die Stadt die Gebühren für ihre Kindertageseinrichtungen mit den freien Trägern anderer Einrichtungen abstimmt, wirkt sich der Anstieg auch auf andere Kindergärten und -krippen aus. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.02.17
39×

Finanzen
Kindergartengebühren in Immenstadt sollen steigen

Für Kindergarten und -krippe müssen Eltern in Immenstadt künftig wohl tiefer in die Tasche greifen. Denn die Gebühren sollen kräftig steigen und an die Höhe der in Sonthofen geltenden Regelung steigen. So lautet eine einstimmige Empfehlung des Hauptausschusses an den Stadtrat, der am 22. Januar darüber berät. Demnach werden in Zukunft für eine Betreuungszeit von drei bis vier Stunden im Kindergarten monatlich 69 Euro und in der Krippe 143 Euro fällig. Bislang zahlen Eltern 41,50 Euro bzw. 83...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.01.15
309×

Verpflegung
Mittagessen im Kindergarten Hegge wird nicht mehr von Allgäuer Werkstätten geliefert

Mittagessen im Kindergarten. Für manche Mädchen und Buben die einzige Mahlzeit am Tag, bei der sie in Gemeinschaft am Tisch sitzen. Davon ist Andreas Dering, Leiter der Kindertagesstätte St. Christophorus in Hegge überzeugt. Essen im Kindergarten ist ihm wichtig. Bis zum Sommer wurde das Mittagessen für die kirchliche Tagesstätte bei den Allgäuer Werkstätten gekocht und von dort geliefert. Doch die Einrichtung der Lebenshilfe stellte dieses zusätzliche Geschäftsfeld ein, kocht nur noch für die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.14
42×

Zeugenaufruf
Einbruch in Sonthofener Kindergarten - Polizei bittet um Zeugen

Unbekannte haben in der Nacht von 28. auf 29.08.2014 in einen Kindergarten in der Metzlerstraße eingebrochen. Nachdem die Terrassentüre aufgehebelt wurde, gelangen der oder die Täter ungehindert in das Büro. Dort versuchten sie auf sehr dilettantische Weise mit einem mitgebrachten Bickel den Tresor aufzubrechen. Als dies offensichtlich missglückte verließen sie den Tatort wieder ohne Beute gemacht zu haben. Der Sachschaden lag bei rund 200 Euro. Das Tatwerkzeug, ein markanter Bickel mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.14
125×

Schule
Bad Hindelanger Zwergschule schließt zum Schuljahresende

Der letzte Schultag in Unterjoch Am meisten wird sie vermissen, dass sie und ihre Mitschüler immer mit den Kindergartenkindern zusammen waren, ist sich die Drittklässlerin Verena Besler sicher. 'Wir haben immer mit dem Kindergarten das Sommerfest gemacht', erzählt die Schülerin aus Unterjoch. 'Das war schön.' Ob es so ein gemeinsames Fest auch im nächsten Jahr geben wird, weiß sie nicht. Dann nämlich ist sie mit den anderen Schülern des Ortes an der Schule in Jungholz. Die Zwergschule im Bad...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.07.14
247×

Kinderbetreuung
Gebühren für Kindergärten und Krippe in Blaichach steigen

Eltern, die ihren Nachwuchs in die Kindergärten St. Martin und St. Magnus in Blaichach schicken, müssen bald tiefer in die Tasche greifen: Ab September steigen die Gebühren für die Kindergärten als auch für die Krippe in St. Magnus. Das hat der Gemeinderat mit 11:7 Stimmen entschieden – auf Empfehlung der Katholischen Kirchenstiftung St. Martin. Den neuen Elternbeiträgen und den Haushaltsplänen für die beiden Kindergärten stimmte der Gemeinderat zwar zu – obwohl der Elternbeirat des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.14
35×

Betreuungsplätze
Immenstadt erhält 400.000 Euro Zuschuss für Kindertagesstätte

Für die Einrichtung von 15 neuen Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren in der Kindertagesstätte 'St. Mauritius' wird die Stadt Immenstadt vom Freistaat Bayern mit knapp 400.000 Euro gefördert. In Bayern sind die Kommunen für die Kinderbetreuung zuständig. Sie werden aber vom Freistaat unterstützt. Neben den Investitionskosten beteiligt sich Bayern auch an den laufenden Betriebskosten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.02.14
79×

Stadtgespräch
Sonthofen diskutiert über einen Schießstand unter einer Kinderkrippe

Luftgewehr und Kinderbettchen - In Sonthofen wird über die neuen Vereinsraume in Maria Heimsuchung diskutiert Ein Schießstand unter einer Kinderkrippe - das soll es bald in Sonthofen geben. Auch wenn einzelne Stadträte Bedenken hatten, stimmte der Hauptausschuss doch mit großer Mehrheit vom Grundsatz her für das Projekt. Allerdings geht es eigentlich nicht allein um die Schützen, sondern um Räume für mehrere Vereine. Sie könnten im Zuge des Kinderkrippenbaus am Pfarrheim von Maria Heimsuchung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.13
29×

Kindergarten
Höhere Kindergartenbeträge in Waltenhofen?

Ein neues Baugebiet in Oberdorf war bereits im vorigen Jahr mehrheitlich vom Waltenhofener Gemeinderat abgelehnt worden. Daraufhin wurde eine Untersuchung zur Nachverdichtung im Ortskern angeregt. Die aktuellen Ergebnisse werden am Abend in der Gemeinderatssitzung vorgestellt. Außerdem geht es um die Erhöhung der Kindergartenbeiträge sowie die Vorschläge für die Bestellung von Schöffen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.04.13
24×

Immenstädter Stadtverwaltung und Kindergärten geschlossen

Die Dienststellen der Stadtverwaltung Immenstadt – einschließlich des Bürgerbüros und des Betriebshofes sind an den Werktagen nach den Weihnachtsfeiertagen geschlossen – also am 27. und 28. Dezember. Für Notfälle und für den Winterdienst sind im Betriebshof und in den Stadtwerken (Wasserversorgung) Bereitschaftsdienste über die Polizeidienststelle eingerichtet. Die städtischen Kindergärten Am Auwald und in der Jahnstraße sind geschlossen, ebenso der städtische Kindergarten in Stein....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.12
13×

Oberallgäu
Oberallgäuer CSU begrüßt Betreuungsgeld

Nachdem die Koalition in Berlin dem Betreuungsgeld seinen Segen gegeben hat, begrüßt jetzt auch der Oberallgäuer Kreisvorstand der CSU den Beschluss. 'Die finanzielle Unterstützung sei eine faire Geste, um die Erziehung der Eltern zu unterstützen und wertzuschätzen', meint der Kreisvorsitzende Joachim Konrad. Ab 2013 sollen Eltern mit ein- und zweijährigen Kindern, die nicht in einen staatlichen Kindergarten gehen, monatlich 100 Euro bekommen. Ab 2014 dann 150 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.11.12
543× 2 Bilder

Abschied
Leiterin des Kindergartens Untermaiselstein geht nach 35 Jahren in den Ruhestand

«Wir wünschen Dir eine tolle Rente» Mit diesen und viele andere liebe Sprüche schickten die Knirpse des Kindergartens Untermaiselstein mit bunten Luftballons zur Verabschiedung ihrer langjährigen Leiterin in den Himmel: Nach 35 Jahren geht Susanne Geisser in den Ruhestand, aber nicht ohne sich gebührend von Kolleginnen und Kindern feiern zu lassen. Ein farbenreiches Fest haben die Kindergärtnerinnen, Eltern und Kinder in Untermaiselstein auf die Beine gestellt. Musik, leckeres Essen und vor...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.08.11
27×

Kindergarten
Sonthofen will die Sanierung von «Mater Christi» mittragen

Nur: Umfang und Kosten des Projekts sind noch offen Eine Sanierung steht im kirchlichen Kindergarten «Mater Christi» in Sonthofen-Altstädten an. In welchem Umfang, ist jedoch noch offen. Während die Kirche selbst im Frühjahr an eine Größenordnung von knapp 200000 Euro dachte, könnte es nun womöglich erheblich mehr sein. Von Sonthofen (die Stadt soll das Vorhaben ja finanziell unterstützen) wird nämlich sogar an eine teurere Generalsanierung gedacht. Eine Hochrechnung geht dabei von 440000 Euro...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.05.11
20×

Kostenexplosion
Kindergarten wird deutlich teurer

Der städtische Anteil an der Neubaufinanzierung von St. Nikolaus kommt doppelt so hoch als gedacht - Immenstädter Stadtrat lehnt dennoch eine Verkleinerung ab Viel länger als mit dem Haushalt 2011 beschäftigte sich der Stadtrat Immenstadt damit, wie man mit einer Kostenexplosion beim Neubau des abgebrannten katholischen Kindergartens St. Nikolaus umgehen soll. Statt der ursprünglich kalkulierten Bausumme von 3,3 Millionen Euro muss man nunmehr mit Kosten von knapp vier Millionen Euro und einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.11
15×

Kindergarten
Kindergarten wird für Stadt doppelt so teuer

Viel länger als mit dem Haushalt 2011 beschäftigte sich der Stadtrat Immenstadt in seiner jüngsten Zusammenkunft damit, wie man mit einer Kostenexplosion beim Neubau des abgebrannten katholischen Kindergartens St. Nikolaus umgehen soll. Statt der ursprünglich kalkulierten Bausumme von 3,3 Millionen Euro muss man nunmehr mit Kosten von knapp vier Millionen Euro und einem städtischen Anteil von 1,2 Millionen Euro rechnen. Das ist fast doppelt so viel wie die ursprünglich angesetzten 660000 Euro....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.11

Immenstadt
Moderner Holzbau mit viel Garten drumrum

So also soll er aussehen, der neue Kindergarten St. Nikolaus in Immenstadt: Zwei leicht geknickte Baukörper aus Holz, die durch ein verglastes Foyer miteinander verbunden sind. Durch das Foyer kann man in den Garten schauen. Die langen Flure sind aus gewellten Linien geformt, damit sie nicht ganz so lang wirken. Und tiefe Guckfenster erlauben auch Kindern, raus zu schauen. Dieser Entwurf des Architekturbüros Gruppe A 3 aus Lindenberg hat die Jury eines Architektur-Wettbewerbs überzeugt, mit dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ