Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Lokales
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Notgruppen müssen sollen sich in der Betreuung an den Mindestabstand von 1,5 Metern halten (Symbolbild).

Notbetreuung
Auch Kindertagesstätten müssen sich an Corona-Regeln halten: Beispiel Buchloe

Eltern in systemrelevanten Berufen dürfen ihre Kinder in die Notbetreuung geben. Diese Notgruppen müssen zahlreiche Vorgaben beachten, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Donnerstagsausgabe.  Demnach dürfen in einer Gruppe maximal sechs Kinder zusammenkommen. Die Mädchen und Jungen dürfen außerdem nur dann in die Notbetreuung, wenn sie vollständig gesund sind. Das teilt Ingo Selzer mit, Leiter der Kindertagesstätte Buchloer Gennachspatzen. „Kein Niesen, kein Husten, kein Halsweh“,...

  • Buchloe
  • 02.04.20
  • 3.873× gelesen
Lokales
Der Stadtrat beschließt, die Münchener Straße in Buchloe auf 300 Metern zu einer Tempo-30-Zone zu machen.

Beschluss
Münchener Straße in Buchloe wird auf 300 Metern zu Tempo-30-Zone

Lange Zeit wurde im Stadtrat schon über eine Geschwindigkeitsbegrenzung am Schulzentrum und dem Kindergarten St. Antonia in der Münchener Straße in Buchloe diskutiert – einen ersten Antrag lehnte das Gremium 2017 sogar ab. Nun hat der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung die Vorzüge der Langsamkeit nur noch kurz be- und sich schnell dafür ausgesprochen: Montags bis freitags wird in der Münchener Straße künftig von 7 bis 17 Uhr zwischen der Josef -Uebele-Straße und Am Hohen Weg Tempo 30...

  • Buchloe
  • 12.09.19
  • 2.193× gelesen
Lokales
 Pläne für Franziskus-Kindergarten

Kinderbetreuung
Buchloer Stadtrat segnet Pläne für Franziskus-Kindergarten ab

Es pressiert mit der Planung für den neuen Franziskus-Kindergarten an der Ludwigstraße in Buchloe. Will die Stadt dafür staatliche Zuschüsse in Anspruch nehmen, müssen die entsprechenden Anträge bis Ende August vorliegen. Grundlage dafür sind die Pläne, die der Buchloer Architekt Christoph Mayr in der jüngsten Stadtratssitzung erneut vorstellte. Bei den Räten kamen sie gut an, sie genehmigten zudem einen entsprechenden Bauantrag. Damit liege die Stadt gut in der Zeit, meinte Bürgermeister...

  • Buchloe
  • 26.07.19
  • 451× gelesen
Lokales
Symbolbild

Kinderbetreuung
16 Kita-Plätze fehlen in Buchloe

Die Stadt Buchloe baut einen Kindergarten nach dem anderen, investiert jedes Mal Millionen Euro. Doch kaum ist eine Einrichtung fertig, zeichnet sich ab: Es wird schon wieder eng, die Plätze werden erneut nicht ausreichen. Buchloe wächst und damit nimmt auch die Zahl der Kinder zu. Wie Kämmerer Dieter Streit im Hauptausschuss ausführte, kommt es bereits im September zu einem erneuten Engpass – und das obwohl erst im vorigen Jahr die Gennachspatzen mit 112 Plätzen in fünf Gruppen als fünfte...

  • Buchloe
  • 12.04.19
  • 454× gelesen
Lokales
Raumprogramm für Franziskus-Kita abgesegnet. Neue Gebühren festgelegt.

„Das Geld ist gut angelegt“
Raumprogramm für Franziskus-Kita in Buchloe abgesegnet

An der Ludwigstraße soll schon in absehbarer Zeit ein neuer Kindergarten entstehen. Der Bauausschuss beschloss in seiner Sitzung am Dienstagabend das Raumprogramm. In der anschließenden Sitzung des Hauptausschusses wurden dann die neuen Gebühren für die bestehenden Kindergärten, Krippen und Mittagsbetreuung festgelegt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 15.02.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen...

  • Buchloe
  • 14.02.19
  • 261× gelesen
Lokales

Planung
Ein Kindergarten für den Buchloer Stadtteil Honsolgen

Im Neubaugebiet 'An der Kohlstattstraße' ist eine entsprechende Fläche vorgesehen. Debatte im Stadtrat über die Zukunft. Auch Honsolgen könnte in wenigen Jahren in den Genuss eines eigenen Kindergartens kommen. Der Stadtrat machte hierfür in seiner Sitzung am Dienstagabend den Weg frei. Im neuen Baugebiet 'An der Kohlstattstraße' sieht die Planung vor, dass auf einer rund 2200 Quadratemeter großen Fläche ein maximal zweigruppiger Kindergarten entstehen könnte. Der einstimmigen Entscheidung des...

  • Buchloe
  • 27.07.17
  • 144× gelesen
Lokales

Brauchtum
Post an Meister Lampe: Kindergartenkinder aus Buchloe erklären, wie sie sich den Osterhasen vorstellen

Die Kinder der Tagesstätte Buchloer Storchenkinder haben dem Osterhasen, gemeinsam mit ihren Erziehern, einen Brief geschrieben. Diesen warfen sie dann in einen gelben Briefkasten und legten eine Mohrrübe als Lockspeise davor. 'Raffael und ich haben eine Wegbeschreibung gemalt. Die ist auch noch im Umschlag, damit der Osterhase uns findet und weiß, wo er die Eier verstecken muss', sagt die sechsjährige Lea. Bis jetzt habe sich der Osterhase jedoch noch nicht bei ihnen zurückgemeldet, die...

  • Buchloe
  • 14.04.17
  • 31× gelesen
Lokales

Neubau
Noch eine neue Kindertagesstätte für Buchloe

Ende Januar diskutierte der Stadtrat noch über einen Neubau oder eine Sanierung des Kindergartens Franziskus. Die Debatte darüber scheint sich nun erledigt zu haben: 'Wir brauchen eine neue Kindertagesstätte', stellte Bürgermeister Josef Schweinberger bei der Sitzung des Arbeitskreises Kindertagesstätten fest. Gründe dafür seien der erheblich gestiegene Bedarf vor allem an Krippenplätzen und das Zeitfenster für staatliche Zuschüsse. Deshalb schlug Schweinberger vor, das alte...

  • Buchloe
  • 19.02.16
  • 85× gelesen
Lokales

Kindergarten
Kindergartenbeiträge in Jengen steigen

Die Elternbeiträge für die Kindertagesstätten (Kita) der Gemeinde Jengen für das Betreuungsjahr 2016/17 werden um etwa vier Prozent erhöht. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Die neuen Beiträge gelten ab September gleichermaßen für St. Felizitas in Weinhausen (Träger ist die Gemeinde) als auch St. Agatha in Beckstetten (Träger ist die dortige Katholische Pfarrkirchenstiftung) und werden mit der Kindergartenanmeldung bekannt gegeben. Bürgermeister Franz Hauck sagte in der...

  • Buchloe
  • 16.02.16
  • 91× gelesen
Lokales

Erleichterung
Kindergärten in Buchloe: Gebühren steigen weniger stark

Rund um die Buchloer Kindertagesstätten (Kitas) drehte sich die Stadtratssitzung am Dienstagabend. So wurde für den Neubau im Osten ein Name gefunden. Zudem waren sich die Räte einig darüber, dass der Franziskus-Kindergarten nicht mehr den Anforderungen der heutigen Zeit entspricht. Darüber aber dürften sich die Eltern am meisten freuen: Die Gebühren für die Buchloer Kindertagesstätten werden für das Kindergartenjahr 2016/17 nicht so stark erhöht, wie ursprünglich geplant. Mehr über das...

  • Buchloe
  • 27.01.16
  • 22× gelesen
Lokales

Planung
Sanierung oder Neubau: Debatte über Zukunft des Franziskus-Kindergartens in Buchloe

Das Thema Kindertagesstätten (Kitas) befasst den Buchloer Stadtrat schon seit Jahren – und wird ihn auch in Zukunft nicht loslassen. Nach dem Neubau der Kindertagesstätte Don Bosco im Westen der Stadt, wird noch heuer die neue Kita im Osten an der Bürgermeister-Förg-Straße bezogen. St. Antonia wird dann saniert und bereits jetzt laufen die Planungen für den ältesten Kindergarten der Stadt: St. Franziskus. Ob eine Sanierung des Gebäudes noch Sinn macht oder ob gleich neu gebaut werden soll,...

  • Buchloe
  • 20.01.16
  • 51× gelesen
Lokales

Betreuung
Stadt Buchloe wird Träger der Kindergärten St. Antonia und Franziskus

Kommune übernimmt 2016 die Einrichtungen, die bisher von der Katholischen Kirchenstiftung betrieben werden Die Stadt Buchloe wird mit Beginn des Kindergartenjahres 2016/2017 am 1. September 2016 die Betriebsträgerschaft für die Kindertagesstätten St. Antonia und Franziskus von der Katholischen Kirchenstiftung Mariä Himmelfahrt Buchloe übernehmen. Mit der Übernahme der Trägerschaft wird die Verantwortung für den Betrieb der Einrichtung komplett auf die Stadt Buchloe verlagert. In diese Aufgabe...

  • Buchloe
  • 06.08.15
  • 411× gelesen
Lokales

Jury
Störche in Buchloe haben nun Namen

Von Angie über Lorchen bis Klappi. Über 70 Namen haben sich die Leser der Buchloer Zeitung für die Störche auf dem Buchloer Polizeidach ausgedacht. Unter ihnen auch Elfriede Geier, deren Mann nach seiner Maurerlehre einst den Kamin gebaut hat, auf dem die Störche nun nisten. Eine Jury hat jetzt fünf Namen für die Vogelfamilie ausgesucht: Paulina und Mario heißen nun die Storchen-Eltern, Yoshi, Benni und Tick die drei Nachwuchs-Vögel. 'Wir finden die Namen schön', waren sich die Jury-Mitglieder...

  • Buchloe
  • 20.07.15
  • 124× gelesen
Lokales

Förderung
210.000 Euro für Kindergärten in Lamerdingen und Buchloe

Nahezu eine Million Euro Fördermittel bekommt das Ostallgäu heuer vom bayerischen Finanzministerium. Damit fördert der Freistaat zwei kommunale Hochbauprojekte. Auch die Verwaltungsgemeinschaft Buchloe ist nicht leer ausgegangen. Ungefähr 210.000 Euro fließen in die Kindergärten in Lamerdingen und Buchloe. Mit acht Milliarden Euro bayernweit war es heuer der bisher höchste Finanzausgleich für die Gemeinden. Die größte Einzelsumme im Umkreis der Gennachstadt erhält die Gemeinde Lamerdingen mit...

  • Buchloe
  • 15.06.15
  • 19× gelesen
Lokales

Projekt
Projektreihe ZiK-Zeitung im Kindergarten: Medienmaus Rudi in Kindertagesstätte in Buchloe

Die integrative Kindertagesstätte Don Bosco ist Teil der Projektreihe 'ZiK – Zeitung im Kindergarten'. Drei Wochen lang, vom 23. Februar bis zum 13. März, wird die täglich kostenlos gelieferte Buchloer Zeitung vielseitig eingesetzt. Malen, Ausschneiden und Basteln, Ansehen, Vorlesen und Erzählen – der kreativen Verwendung sind kaum Grenzen gesetzt. Die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren unterstützt ZiK. So werden für die Kinder zum Beispiel spannende Führungen durch eine Filiale...

  • Buchloe
  • 10.03.15
  • 152× gelesen
Lokales

Diskussion
Trotz Infoabend zu steigenden Kindergartengebühren in Buchloe: Bedenken bleiben

Etwa 400 Familien, die das Betreuungsangebot in Buchloer Kindergärten und Krippen nutzen, waren vom Rathaus zu Informationsabenden zu einem kritischen Thema eingeladen worden: die Erhöhung der Elternbeiträge und des Essensgelds ab dem Betreuungsjahr 2015/16. In der Aula der Mittelschule diskutierten an zwei Abenden jeweils etwa 50 Eltern, Elternbeiräte, Kindergartenmitarbeiter, Mitglieder der Kirchenverwaltung, des Stadtrats und der Stadtverwaltung mit Bürgermeister Josef Schweinberger. Das...

  • Buchloe
  • 13.02.15
  • 20× gelesen
Lokales

Kosten
Kindergartenbeiträge in Buchloe werden erhöht

Die monatlichen Beiträge für die Kindergärten und Kindertagesstätten in Buchloe werden zu Beginn des neuen Kindergartenjahres im September deutlich angehoben. In einem Treffen mit dem entsprechenden Arbeitskreis des Stadtrates wurde dies Vertretern der Elternbeiräte aller Einrichtungen in der vergangenen Woche erstmals mitgeteilt. Am 9. und 11. Februar sind nun alle Eltern zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, in der Bürgermeister Josef Schweinberger 'um Verständnis werben will', wie...

  • Buchloe
  • 27.01.15
  • 18× gelesen
Lokales

Kita
Neuer Kindergarten in Lamerdingen eingeweiht

Was ein echter Wirbelwind ist, das durften Amy und Jolin (beide vier Jahre alt) gestern erst am frühen Nachmittag zeigen. Dann freilich gab es für die zwei Mädchen aus der 'Wirbelwind'-Gruppe kein Halten mehr. Munter wurde zusammen mit vielen anderen Kindern in der Lamerdinger Kindertagesstätte (Kita) St. Martin gespielt und getobt, gerannt und versteckt. Zuvor feierte die gesamte Gemeinde die offizielle Einweihung der neuen Kita. Mehr Informationen rund um den Kindergarten und die bunt...

  • Buchloe
  • 26.10.14
  • 322× gelesen
Lokales

Gesundheitsamt
Rund 1.700 Kinder werden im Ostallgäu vor Schuleintritt getestet

Wer in die Schule gehen will, muss fit sein: Die vor Kurzem eingeschulten rund 1.700 neuen Ostallgäuer und Kaufbeurer Erstklässler wissen das, denn sie haben die Schuleingangsuntersuchung bereits hinter sich. Die Kinder, die im kommenden Schuljahr 2015/16 die Schule besuchen möchten, müssen sich dieser Untersuchung ab Anfang Oktober unterziehen. Darauf weist nun das Landratsamt Ostallgäu in einer Pressemitteilung hin. Die Schuleingangsuntersuchung dient dazu, den Entwicklungsstand der Mädchen...

  • Buchloe
  • 22.09.14
  • 22× gelesen
Lokales

Kommentar
Pfarrer-Kritik: Ärger bei Kita-Einweihung in Oberostendorf

Merkwürdiges im Oberostendorfer Ortsteil Gutenberg: Da wird ein Pfarrer gebeten, eine Kindertagesstätte zu segnen. Das tut er zwar letztlich. Doch zuvor brüskiert er die Besucher. Er tut nämlich kund, dass er bei allem Bemühen 'kein herzliches Einvernehmen herstellen' könne. Denn er sei der festen Überzeugung, dass Kinder ausschließlich in die Familie gehörten. Ein Unterbringung in einer Kita sei da wie eine Abschiebung anzusehen. Merkwürdig? Mit dieser Meinung steht der Pfarrer selbst in der...

  • Buchloe
  • 23.07.14
  • 39× gelesen
Lokales

Weiberfasching
Rathaussturm und Hexentanz in Buchloe

Gestern Vormittag stürmten rund 70 Kinder des Franziskus-Kindergartens, verkleidet als Tiger, Krokodile oder Polizist, das Buchloer Rathaus. Mit Trillerpfeifen, Tröten und einer Schere bewaffnet, machten sich die Kleinen auf die Suche nach Krawatten, die traditionell am 'lumpigen Donnerstag' abgeschnitten werden. Bei ihrem Streifzug quer durch das Rathausgebäude verlor schließlich der Dritte Bürgermeister Manfred Beck seinen Schlips. Für Beck war mit dem Rathaussturm der 'lumpige Donnerstag'...

  • Buchloe
  • 28.02.14
  • 33× gelesen
Lokales

Herausforderung
22-jährige Buchloerin mit Behinderung absolviert Praktikum im integrativen Kindergarten

Eine besondere Rückkehr Sabrina Kupfahl liest mit leiser, manchmal auch wackeliger Stimme aus dem Buch 'Die neugierige kleine Hexe' vor. Eigentlich eine normale Situation im Kindergarten, nicht so in diesem Fall. Sabrina sitzt im Rollstuhl, auch ihre Arme sind von der sogenannten Tetraspastik betroffen. Deshalb hält eines der Kinder das Buch mit und hilft beim Umblättern. Die Situation hat aber noch eine weitere Besonderheit: Sabrina war vor knapp 17 Jahren eines von fünf Kindern, die die erste...

  • Buchloe
  • 24.06.13
  • 221× gelesen
Lokales

Brechdurchfall
Iglinger Kindergarten ist nach Desinfektion wieder geöffnet

Keine weiteren Krankheitsfälle Der Kindergarten Igling hat wieder geöffnet und es sind keine weiteren Kinder erkrankt. Wie berichtet, war er am Donnerstag wegen einer Brechdurchfall-Epidemie geschlossen worden. Wie Bürgermeister Günter Först gestern auf Nachfrage mitteilte, ist zwar das Ergebnis des Gesundheitsamtes bislang noch nicht eingetroffen und daher noch unklar, ob die Betroffenen tatsächlich am Norovirus erkrankt sind. 'Allerdings hat es bis jetzt keine weiteren Krankheitsfälle dieser...

  • Buchloe
  • 04.12.12
  • 14× gelesen
Lokales

Gesundheit
Verdacht auf Norovirus im Kindergarten Igling - Räume werden jetzt desinfiziert

Über 20 Kinder in Igling erkrankt Der Kindergarten Igling ist wegen Verdachts auf eine Brechdurchfall-Epidemie am Donnerstag geschlossen worden. Erkrankt sind laut Angaben von Bürgermeister Günter Först 23 Kinder und eine Betreuerin. Ob die Betroffenen am Norovirus erkrankt sind, ist noch offen und wird derzeit von den Gesundheitsbehörden ermittelt. Die Kindergartenräume werden am Wochenende gründlich gereinigt. Die Betreuungseinrichtung soll am Montag wieder öffnen. 'Wir haben heute um 11 Uhr...

  • Buchloe
  • 01.12.12
  • 35× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020