Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Maskottchenbesuch
Spielerisch die Zeitung entdecken: Rudi die Medienmaus besucht Kindergarten in Wiggensbach

Fernsehen, Internet und Computer: diese technischen Dinge haben einiges zu bieten, was Kinder anspricht. Im Fernsehen werden Geschichten erzählt, im Internet finden sie verschiedene Malprogramme oder Spiele. Und das auch schon die Vorschulkinder zu Zeitungsfans werden können, beweist das Projekt "ZIK Zeitung im Kindergarten". Damit will die Allgäuer Zeitung schon bei den Jüngsten das Interesse für das gedruckte Wort wecken.

  • Altusried
  • 25.03.14
55×

Investition
Schrattenbach bekommt Haus der Vereine

Eine Million Euro für den Umbau der alten Schule - Kindergarten bleibt Auf der faulen Haut sitzen ist nicht die Art von Johann Rößle. Der Lehrer der Mittelschule Dietmannsried ist aktiver Schütze, Gemeinderat, Mitglied der Feuerwehr und im Musikverein sowie örtlich Beauftragter der Dorferneuerung Schrattenbach. Die Vereine haben laut Rößle einen großen Anteil daran, dass im 400-Seelen-Weiler alles prima läuft. Aus diesen Gründen ist er überzeugt davon, dass "seine" Schrattenbacher auch kräftig...

  • Altusried
  • 15.11.11
23×

Wiggensbach
Kindergarten im Ostallgäu von Umweltminister Huber ausgezeichnet

Der Johanneskindergarten aus Wiggensbach ist die einzige Einrichtung im Allgäu und Bayernweit eine von 60, die von Umweltminister Marcel Huber mit dem Prädikat ÖkoKids ausgezeichnet wurde. Das gab das Ministerium in einer Pressemitteilung bekannt. Das Siegel wird in Zusammenarbeit mit dem Landesbund für Vogelschutz und dem Sozialministerium Bayern vergeben. Mit der Auszeichnung erhalten die Einrichtungen Urkunden und Rucksäcke mit kindgerechten Forscherutensilien überreicht. Die Auszeichnung...

  • Altusried
  • 09.11.11
32×

Dietmannsried
Krippe für Dietmannsried

Gemeinderat stimmt Anbau an Kindergarten Regenbogen zu Eckig oder rund. Das war die Frage, die den Dietmannsrieder Gemeinderat spaltete. Letztendlich endete die Abstimmung zwölf zu acht für die runde Lösung. Es geht um einen Krippenanbau an den Kindergarten Regenbogen in Dietmannsried. Läuft alles rund, soll er im Herbst 2012 bezugsfertig sein. Voraussichtliche Baukosten 550 000 Euro. > sagte Bürgermeister Hans-Peter Koch. Hintergrund ist, dass Eltern ab 2013 bundesweit einen Rechtsanspruch auf...

  • Altusried
  • 12.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ