Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Die Kindergartenkinder in Ettringen freuten sich über den neuen Schattenspender, die Flatter-Ulme.
305×

Schattenspender und Klimaschützer
Flatter-Ulme in Kindertagesstätte gepflanzt – Unterallgäuer Gemeinden können Bäume bestellen

Unterallgäu (ex). Im Garten der Kindertagesstätte St. Martin in Ettringen sorgt künftig eine Ulme für Schatten: Gemeinsam mit Vertretern des Landkreises und der Gemeinde feierten die Kinder die Pflanzung einer Flatter-Ulme (Baum des Jahres 2019). Die Flatter-Ulme ist ein heimischer Laubbaum, der mehrere hundert Jahre alt und bis zu 35 Meter hoch werden kann. Die Feier war Auftakt für die Aktion „Mehr Bäume für den Klimaschutz“. Ab sofort können die Unterallgäuer Gemeinden Bäume beim Landratsamt...

  • Memmingen
  • 07.05.19
Feuerwehreinsatz in Wolfertschwendener Kindergarten (Symbolbild)
944×

Feuerwehreinsatz
Schwelbrand im Kindergarten Wolfertschwenden

Gegen Freitag Mittag kam es in einem Kindergarten in Wolfertschwenden zu einem Feuerwehreinsatz. Ein Plastikkorb, der zum Teil auf einem Herd abgestellt war, verursachte einen Schmorbrand. Die Erzieherinnen bemerkten den Vorfall und konnten den Kindergarten mit ca. 20 Kindern rechtzeitig verlassen. Verletzte gab es keine. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Nach dem Lüften durch die Feuerwehr konnte das Gebäude wieder betreten werden. Die genaue Ursache konnte noch nicht...

  • Wolfertschwenden
  • 12.04.19
Die Stadt Memmingen geht bei den Kita-Gebühren in Vorleistung.
563×

Kinderbetreuung
Stadt Memmingen tritt bei Kita-Gebühren in Vorleistung

Weil der Freistaat Bayern zu langsam ist, handelt nun die Stadt Memmingen. Die Staatsregierung will Eltern entlasten und bis zu 100 Euro pro Monat für einen Kindergartenplatz zahlen. Das Geld sollte es laut Sozialministerium eigentlich ab April geben. Da der Landtag das Gesetz wohl erst im Mai oder Juni verabschiedet, müssten Eltern bis dahin noch auf den Zuschuss warten. Memmingen hat nun beschlossen, dass Eltern schon ab April weniger bezahlen. Die Stadt kommt einem Wunsch der Staatsregierung...

  • Memmingen
  • 08.04.19
Symbolbild
612×

Stadtrat
Pläne für Wohnungen und Kita beim Memminger Waldfriedhof schreiten voran

Die Planung für das Areal „An der Waldfriedhofstraße“ ist einen Schritt weiter: Nach erneuter öffentlicher Auslegung hat der Stadtrat den Bebauungsplan einstimmig abgesegnet. Auf dem Gelände werden laut Uwe Weißfloch vom Stadtplanungsamt etwa 80 Wohnungen in drei- bis viergeschossigen Gebäuden entstehen Mindestens ein Drittel davon sollen geförderte Wohnungen mit günstigen Mieten sein. Die Erschließungsstraße, die das Gebiet mit der Waldfriedhofstraße verbindet, ist als verkehrsberuhigter...

  • Memmingen
  • 14.03.19
Das Angebot an Kinderbetreuungsplätzen in Memmingen wird ausgebaut. Die Johanniter wollen weitere 70 Plätze schaffen.
566×

Soziales
Johanniter planen weitere Kindertagesstätte in Memmingen

Die Johanniter planen in Memmingen den Neubau einer Kindertagesstätte. Zudem wird Mitte Dezember 2019 die Erweiterung des bereits bestehenden Kindergartens "Schatzkiste" abgeschlossen sein. Die neue Kita soll im Memminger Osten entstehen und weitere 70 Plätze bieten. Die entsprechenden Architektenentwürfe stehen bereits. Geplant ist ein zweistöckiges Gebäude mit rund 800 Quadratmetern Fläche. Dort sollen dann zwei Krippengruppen und zwei Kindergartengruppen untergebracht werden. Laut dem...

  • Memmingen
  • 21.01.19
Wenn Dafina etwas vorliest, sind die Buben und Mädchen in der Kita von St. Hildegard besonders aufmerksam.
1.077×

Arbeitswelt
Junge Frau (22) mit Handicap findet in Memminger Kindergarten ihren Traumberuf

Menschen mit einer Behinderung in die Gesellschaft integrieren: was im Grunde alle befürworten, gestaltet sich im Berufsleben teilweise schwierig. Dass es aber auch gut gelingen kann, zeigt ein Beispiel im Memminger Kindergarten St. Hildegard. Was mit einem Praktikum vor zwei Jahren begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte. Die 22-jährige Dafina fand als Unterstützungskraft im Kindergarten die Aufgabe ihres Lebens und die Kinder bekamen eine liebenswerte und geduldige Ansprechpartnerin. Die...

  • Memmingen
  • 22.12.18
Kindergarten (Symbolbild)
214×

Betreuung
Kindergärten in Babenhausen stoßen an ihre Grenzen

Was die Markträte schon geahnt haben, liegt ihnen nun schwarz auf weiß vor: Die Babenhauser Kindergärten stoßen an ihre Grenzen. Alle vier kommunalen Einrichtungen sind voll – manche sogar mehr als voll, zieht man die Einschätzung einer Fachberaterin vom Landratsamt Unterallgäu zurate. Sie hat analysiert, wie ausgelastet die Babenhauser Angebote zur Kinderbetreuung sind. Und vor allem: Mit welchem Bedarf in naher Zukunft (bis 2021) zu rechnen ist. Das Ergebnis ist deutlich: Es herrscht...

  • Babenhausen
  • 27.09.18
Umbau und Sanierung des Kindergartens in Attenhausen, der in einem historischen Gemäuer untergebracht ist, lassen sich nicht umgehen. Parallel dazu steht die Gründung eines Waldkindergartens für Sontheim im Raum.
392×

Projekt
Sontheimer Eltern wünschen sich Waldkindergarten

Über eine Erweiterung des Kindergartenangebots laufen derzeit Diskussionen in Sontheim. Dabei geht es um die Gründung eines Waldkindergartens und den Umbau des Kindergartens in Attenhausen. Bürgermeister Alfred Gänsdorfer bestätigte, dass ein Teil der Elternschaft ein solches Waldkindergarten-Modell befürwortet und unterstützt. Träger der Einrichtung wäre in diesem Fall die „Aktion Lebensträume“. Ziel ist es laut Bürgermeister, rund 20 Kinder in die waldpädagogische Kinderbetreuung...

  • Memmingen
  • 17.08.18
257×

Bürgerversammlung
Erkheim investiert in Rathaus, Kindergarten und Straßen

Trotz beträchtlicher Investitionen in die Wohnraum- und Gewerbeentwicklung ist der Markt Erkheim schuldenfrei. Das berichtete Bürgermeister Christian Seeberger bei einer von etwa 150 Personen besuchten Bürgerversammlung und betonte, dass aufgrund der guten Haushaltslage weitere Projekte angegangen werden können. Darunter ist der zweite Bauabschnitt der Rathaus-Sanierung. Dabei soll das Gebäude auch einen Aufzug erhalten. Wegen der Bauarbeiten ist die Gemeindeverwaltung in ein Ausweichquartier...

  • Memmingen
  • 02.07.18
Die „Karoline-Goldhofer-Kindertageseinrichtung“ in Amendingen kann wohl erst zum Jahreswechsel ihren Betrieb aufnehmen.
589×

Pädagogik
Start der neuen Kindertagesstätte in Amendingen verzögert sich

Eigentlich sollten die ersten Kinder Mitte September in die neue Kindertagesstätte in Amendingen einziehen. Doch daraus wird noch nichts. Denn bei den nötigen Umbauarbeiten an der „Goldhofer-Villa“ gibt es Verzögerungen. „Diese sind der Witterung geschuldet. Der Rohbau konnte nicht wie vorgesehen fertiggestellt werden. Und dann kam eins zum anderen“, erklärt Michael Birk, Leiter des städtischen Hauptamtes. Als Umzugstermin wird seinen Angaben zufolge nun der Jahreswechsel ins Auge gefasst. Die...

  • Memmingen
  • 28.06.18
Der Kindergarten Trunkelsberg wird um eine „Waldgruppe“ erweitert. Damit wird ein drohender Engpass beseitigt. Die Waldgruppe bringt Eltern, Kindern und vor allem aber dem Personal wesentlich mehr Flexibilität. Für die neue Gruppe wurde ein Bauwagen angeschafft.
823×

Waldgruppe
Kindergarten in Trunkelsberg wird mit Waldgruppe erweitert

Der Kindergarten Trunkelsberg, mit bisher einer Krippen- und zwei Kindergartengruppen ausgestattet, wird jetzt erstmals um eine neu gebildete „Waldgruppe“ erweitert. Einstimmig beschloss der Gemeinderat die entsprechende Einrichtung, wie auch den notwendigen Bauantrag zur Errichtung eines „Witterungsunterstandes“ auf einer gemeindeeigenen Wiese – direkt am Waldrand östlich des Friedhofes. Die Gemeinde hat hierfür einen 6,70 mal 2,45 Meter großen Bauwagen erworben: Mit einem vollkommen neuen...

  • Trunkelsberg
  • 19.06.18
Trunkelsberger Kindergarten bekommt neue „Waldgruppe“ und Bauwagen
318×

Erweiterung
Kindergarten in Trunkelsberg bekommt neue „Waldgruppe“ und Bauwagen

Der Kindergarten in Trunkelsberg (Unterallgäu), mit bisher einer Krippen- und zwei Kindergartengruppen ausgestattet, wird jetzt erstmals um eine neu gebildete „Waldgruppe“ erweitert. Einstimmig beschloss der Gemeinderat die entsprechende Einrichtung, wie auch den notwendigen Bauantrag zur Errichtung eines „Witterungsunterstandes“ auf einer gemeindeeigenen Wiese – direkt am Waldrand östlich des Friedhofes. Die Gemeinde hat hierfür einen 6,70 mal 2,45 Meter großen Bauwagen erworben: Mit einem...

  • Memmingen
  • 18.06.18
892×

Feuer
Brand in einem geschlossenen Kindergarten in Memmingen

Am Montag teilten Nachbarn gegen 16:20 Uhr mit, dass es in einem Kindergarten in der Leimstraße zu einer Rauchentwicklung kommt. Dieser war wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Ein Arbeiter vernichtete mit einem Abflammgerät Unkraut, wobei die Gebäudefassade aus Holz in Brand geriet. Eine Gebäudeseite fing Feuer und musste von der Feuerwehr abgelöscht werden. Verletzt wurde, nach derzeitigem Stand, niemand. Die Löscharbeiten dauerten ca. 30 Minuten an. Die Schadenssumme beträgt mehrere...

  • Memmingen
  • 07.05.18
50×

Betreuung
Zahl der Kindergartenkinder im Unterallgäu steigt

Die Zahl der Buben und Mädchen, die in einer Kindertagesstätte betreut werden, nimmt bayernweit zu. So auch im Landkreis Unterallgäu. Nach Angaben des Landratsamts waren es im Dezember 2017 insgesamt 4595 Kinder. Zum Vergleich: Im Dezember 2010 lag die Zahl noch bei 4142. Das entspricht einem Anstieg von rund zehn Prozent. Für Gemeinden birgt dieser Trend nicht nur Chancen, sondern er stellt sie auch vor Herausforderungen. 'Unsere Kindergärten sind rappelvoll', sagt etwa Bad Grönenbachs...

  • Memmingen
  • 21.02.18
139×

Standortwahl
Markt Rettenbach: Kindergarten-Neubau an bisherigem Standort

Der Neubau des Kindergartens in Markt Rettenbach soll an dem bisherigen Standort (Schwesternstraße 20) realisiert werden. Dies hat der Gemeinderat mit drei Gegenstimmen in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Im Gespräch gewesen war zuvor auch das Gelände neben dem Edeka-Neubau in der Industriestraße, das sich im Gemeindebesitz befindet und wegen seiner Größe einen erdgeschossigen Bau sowie genügend Parkmöglichkeiten ermöglicht hätte. Auch Bürgermeister Alfons Weber hatte diese Lösung...

  • Mindelheim
  • 11.12.17
200×

Jubiläum
Memminger Fröbel-Kindergarten feiert 100-jähriges Bestehen

Erst 20 Jahre war sie alt, als Lydia Kleyer den Fröbel-Kindergarten in Memmingen gründete. 'Tante Lydia', wie sie von den Kindern genannt wurde, betrat mit der pädagogischen Einrichtung damals Neuland. Sie führte den Kindergarten nämlich nach den Leitlinien von Friedrich Fröbel. Heuer feiert die Einrichtung das 100-jährige Bestehen. Wie Fröbel die Kinderbetreuung verändert hat, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 01.07.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Memmingen
  • 30.06.16
195×

Kindergarten
Schulvorbereitende Einrichtung: Standort in Memmingen ist jetzt gesichert

Große Freude herrscht in der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) in Memmingen: Bis vor Kurzem bangten Leiterin Andrea Deckert und ihre Kolleginnen um den Fortbestand der pädagogischen Einrichtung in der gewohnten Form. Der Grund: zu wenig Neuanmeldungen für das kommende Kindergartenjahr. Doch nach einem Bericht in der Memminger Zeitung wendete sich nun das Blatt in letzter Minute. 'Wir haben die erforderliche Anmeldezahl erreicht', freut sich SVE-Leiterin Deckert, 'dafür sind wir sehr...

  • Memmingen
  • 14.06.16
27×

Bürgerversammlung
Gemeinde Egg trotz hoher Investitionen schuldenfrei

'Die Gemeinde ist trotz hoher Investitionen nach wie vor schuldenfrei': Das betonte Bürgermeister Franz Morath bei der diesjährigen Bürgerversammlung. So wurde im vergangenen Jahr die Generalsanierung des Kindergartens samt Kinderkrippe mit bis zu zwölf Plätzen abgeschlossen. Die Erneuerung der östlichen Mauer am gemeindlichen Friedhof wurde ebenfalls fertiggestellt. Aufgrund der Hanglage hat sich diese Maßnahme laut Morath als äußerst schwierig und sehr aufwendig erwiesen. Nun habe die 1175...

  • Memmingen
  • 23.04.15
67×

Nahversorgung
Alter Buxheimer Kindergarten soll zu Dorfladen umgebaut werden

In der Gemeinde Buxheim (Unterallgäu) soll es bald einen Dorfladen geben. Zwei Schwestern wollen das Geschäft im Erdgeschoss des alten Kindergartens (An der Kartause 4) eröffnen. Bürgermeister Werner Birkle freut sich sehr darüber, dass nach mehr als zwei Jahren nun eine Lösung in Sachen Nahversorgung gefunden sei. 'Bei gut 3.000 Einwohnern müssten die Überlebenschancen gegeben sein – trotz der Nähe zu Memmingen', sagt der Rathauschef. Mehr über den geplanten Dorfladen in Buxheim erfahren...

  • Memmingen
  • 25.11.14
58×

Kinderbetreuung
Wegen steigender Geburtenzahl und Zuzug sind in Babenhausen alle Kindergartenplätze belegt

In den Kindergärten wird es eng Alle Plätze in den drei Babenhauser Kindergärten sind derzeit belegt. 'So extrem wie heuer war die Situation noch nie', erklärt Bürgermeister Otto Göppel. Insgesamt 186 Mädchen und Buben aus dem Fuggermarkt sowie den Ortsteilen Klosterbeuren und Unterschönegg seien derzeit in der Kindertagesstätte 'Guter Hirte', im Kinderhaus 'Hand in Hand' und im Kindergarten 'Sternschnuppe' und dessen beiden Krippengruppen untergebracht. Als Gründe fur die Vollbelegung hat der...

  • Mindelheim
  • 03.11.14
29×

Gewinn
Kässpatzenverputzen mit Sandro Cortese

Für die Oberopfinger Kindergartenkinder war der vergangene Montag ein besonderer Tag: Gemeinsam mit Moto-3-Weltmeister Sandro Cortese (sitzend, schreibt Autogramme) haben sie Kässpatzen verputzt. Die hat Michael Hercht (rechts im Bild) vom Allgäu Laden Häs&Käs mit ihnen zubereitet. Später kam dann der Motorradrennfahrer Cortese dazu und gab Kindern, Eltern und Erzieherinnen Unterschriften. Hintergrund des Besuchs war ein Wettbewerb in Zusammenarbeit mit der Memminger Zeitung, bei dem das beste...

  • Memmingen
  • 31.07.14
35×

Feier
Feier zur Erweiterung des Kindergartens in Egg

Platz für zwölf unter Dreijährige: Kindergarten-Sanierung und neue Krippe in Egg an der Günz gefeiert Die Gemeinde Egg an der Günz (Unterallgäu) hat mit einem Festakt und einem 'Tag der offenen Tür' die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten sowie die Erweiterung ihres Kindergartens 'Haus Sonnenschein' gefeiert. Es sei ein weiter Weg von der ehemaligen Kinderbetreuungsanstalt hin zur Eröffnung der neu geschaffenen, angegliederten Kinderkrippe gewesen, sagte Bürgermeister Franz Morath bei einem...

  • Memmingen
  • 02.07.14

Stephan Stracke
Wir lieben Lebensmittel: Stephan Stracke tauscht Bundestag gegen Supermarkt

Für den guten Zweck machen Promis ja schon so einiges. Da werden Benefiz-Konzerte gegeben, Kuchen verkauft, Fußball gespielt oder auch mal ein Marathon gelaufen. Stephan Stracke ging heute noch einen Schritt weiter: er tauschte den Bundestag gegen den Supermarkt. Eine halbe Stunde lang arbeitete er in Tussenhausen an der Kasse. Alles für einen guten Zweck natürlich. Wie er sich dabei geschlagen hat - meine Kollegen waren dabei.

  • Mindelheim
  • 26.03.13
13×

Betreuung
Wolfertschwender Kindergarten bekommt zweite Kinderkrippen-Gruppe

Platz für 27 Mädchen und Buben unter drei Jahren Der Umbau der Kinderkrippe im Wolfertschwender Kindergarten nimmt konkrete Formen an. In der jüngsten Gemeinderatssitzung hat das Ratsgremium die Planung mit Kostenschätzung in Höhe von 170 000 Euro einstimmig befürwortet. 'Wir müssen befürchten, dass nicht alle Kinder in der Krippe aufgenommen werden können', berichtete Bürgermeister Karl Fleschhut im Hinblick auf mittlerweile zu knappe Kapazitäten in der Kinderkrippe. Deshalb soll eine zweite...

  • Memmingen
  • 03.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ