Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

25×

Unfall
Verkehrsunfall in Sonthofen mit verletztem Schüler

Am Donnerstagmorgen gegen 07:40 Uhr kam es in der Berghofer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radler und einer Autofahrerin. Ein 12-jähriger Radfahrer war auf dem Weg zur Schule auf einen verkehrsbedingt wartendes Auto aufgefahren. Die ältere Frau stieg sofort aus und kümmerte sich um das Kind. Da bis dahin kein Personen- und Sachschaden entstanden war, setzten die Beteiligten ihre Fahrt in beidseitigem Einvernehmen fort. In der Schule beklagte sich der Junge dann aber über leichte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.09.16
17×

Unfälle
Vier Verletzte bei vier Verkehrsunfällen in Sonthofen und Bad Hindelang

Gleich vier Verkehrsunfälle mit Verletzten ereigneten sich am Montagnachmittag. Los ging es kurz nach Mittag, als eine 70-jährige Pkw-Fahrerin aus der Zörrstraße in Sonthofen herausfuhr und dabei ein achtjähriges Mädchen übersah, welches mit ihrem Fahrrad gerade an der Hauptstraße den Gehweg wechselte. Das Kind wurde in Absprache mit der Mutter von der Unfallverursacherin zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Weiter ging es dann gegen Mitte des Nachmittags in Unterjoch. Hier blieb eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.16
82× 9 Bilder

Unfall
Auto überschlägt sich in Vorderhindelang: Kleinkind und Frau (70) verletzt

Am Dienstagnachmittag kam eine 70-jährige Autofahrerin am Ortseingang von Vorderhindelang mit ihrem Fahrzeug aus noch ungeklärtem Grund von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich der Pkw und kam neben der Straße wieder auf den Rädern auf. Bei dem Unfall wurden die Fahrerin und ein Kleinkind, das mit im Auto saß, leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.06.16
26×

Zusammenstoß
Zwei Kinder bei Unfall in Sonthofen leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag kam es in der Grüntenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Kinder verletzt wurden. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer hatte sein Fahrzeug entgegen der Fahrtrichtung am Straßenrand abgestellt. Anschließend wollte er wenden, übersah dabei einen aus Richtung Burgberg kommenden 36-jährigen Pkw-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Die in diesem Auto sitzenden Kinder, acht und elf Jahre alt, wurden bei dem Anprall leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 4.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.15
6.061×

Ermittlungen
Rodel-Unfall am Alpsee-Coaster: Betreiber aus der Schusslinie

Polizei erkennt kein Fehlverhalten. Keinerlei Hinweis auf technischen Defekt Wegen des Rodelunfalls am Alpsee-Coaster bei Immenstadt-Ratholz laufen die Ermittlungen der Polizei weiter. Laut Polizeisprecher Björn Bartel ist der Betreiber der Sommerrodelbahn aber nach jetzigem Stand aus der Schusslinie. 'Die bisherigen Überprüfungen haben kein Fehlverhalten durch den Betreiber der Bahn ergeben.' Für Sabine Hagenauer, Geschäftsführerin der Alpsee Bergwelt GmbH, ist der Unfall 'unerklärlich'. Wie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ