Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Polizei (Symbolbild)
2.933×

Ausreißerin
Mädchen (3) büxt nachts unbemerkt aus Wohnung in Marktoberdorf aus

Wenn ein Polizist plötzlich mit dem eigenen Kind auf dem Arm vor der Tür steht, ist das ein Riesenschock – vor allem, wenn es eigentlich im Bett liegen sollte. Diese Erfahrung mussten eine 29-jährige Marktoberdorferin und ihr Mann in der Nacht auf Dienstag machen. Ihre dreijährige Tochter Fiona war unbemerkt aus der Wohnung ausgebüxt und durch die Innenstadt spaziert. In der Salzstraße fiel die Kleine, die barfuß war und nur ein Kleidchen trug, einer 21-Jährigen auf, die das Kind gegen...

  • Marktoberdorf
  • 22.08.18
174×

Gefahr
Kinderdrachen landet bei Marktoberdorf in Hochspannungsleitung

Am gestrigen Mittwoch ließen Kinder im Bereich Hattenhofen einen Drachen steigen. Obwohl sie eigentlich weit genug von der nächsten Hochspannungsleitung entfernt waren, machte sich der Drachen selbständig und blieb in der Leitung hängen und verwickelte sich darin. Der Drache musste vom Notfalldienst des Leitungsbetreibers geborgen werden. Die Kinder hatten die Drachenschnur rechtzeitig losgelassen, so dass niemand verletzt wurde.

  • Marktoberdorf
  • 07.09.17
72×

Sachbeschädigung
Zwei Kinder (9 und 10) beschädigen in Marktoberdorf Autos: 1.000 Euro Schaden

Zwei Kinder im Alter von neun und zehn Jahren beschädigten am Donnerstagabend auf dem Areal eines Autohauses in der Gewerbestraße zwei abgemeldete Autos. Dabei wurden mittels Steine die Lackierung zerkratzt und Scheinwerfer zerstört. Eine Anwohnerin hatte das Geschehen beobachtet und den Eigentümer des Autohauses verständigt. Dieser konnte einen der Jungen festhalten und der Polizeistreife übergeben. An den beschädigten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 04.08.17
35×

Spielende Kinder
Mädchen (7) bei Unfall in Unterthingau leicht verletzt

Am Freitagmittag bemerkte ein 60-jähriger Autofahrer in der Oberthingauer Straße zwei Kinder auf dem Gehweg. Da ein Mädchen mit dem Rücken zur Fahrbahn stand und der Fahrer sich über das weitere Verhalten nicht sicher war, drosselte er vorbildlicherweise erheblich seine Geschwindigkeit. Unmittelbar vor seinem Auto rannte das 7-jährige Mädchen plötzlich auf die Fahrbahn und wurde noch leicht vom Fahrzeug erfasst. Aufgrund der geringen Geschwindigkeit wurde das Kind glücklicherweise nur leicht...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.16
28×

Ausweichmanöver
Verkehrsunfall mit Leichtverletztem (28) in Stöttwang

Am Nachmittag des 28.10.2016 ereignete sich im Ortsteil Linden ein Verkehrsunfall, verursacht von einem 28-jährigen Ostallgäuer. Dieser behielt zunächst die am Straßenrand spielenden Kinder im Auge, bemerkte aus diesem Grund aber zu spät, dass die Fahrerin des vor ihm fahrenden Auto verkehrsbedingt bremsen musste. Da zudem Gegenverkehr kam, konnte dieser einen Auffahrunfall bzw. Frontalzusammenstoß nur durch ein Ausweichmanöver nach rechts verhindern. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und...

  • Marktoberdorf
  • 30.10.16
38×

Auto
Bub (6) verursacht Verkehrsunfall in Marktoberdorf

Eine 31-jährige Mutter war am Donnerstagabend in einem Discounter Markt in der Bahnhofstraße beim Einkaufen. Als sie ihr auf dem Parkplatz abgestelltes Auto beladen wollte, stieg der sechsjährige Sohn auf den Fahrersitz und drehte den im Zündschloss steckenden Schlüssel um. Dadurch machte das Fahrzeug einen Satz nach vorne und beschädigte das vor ihm geparkte Auto. Insgesamt entstand Sachschaden von über 2.500 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

  • Marktoberdorf
  • 26.08.16
40×

Zusammenstoß
Unfall nahe Marktoberdorf: Drei Verletzte, darunter ein Kind (4)

Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro entstand gestern Vormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Altdorf und Bertoldshofen. Ein auf einem Feldweg fahrender 32-jähriger Autofahrer wollte die vorfahrtsberechtigte Kreisstraße in Richtung Kreen überqueren. Dabei übersah der Fahrer eine auf der Kreisstraße aus Richtung Altdorf herankommende 69-jährige Autofahrerin und stieß mit deren Pkw zusammen. Bei dem Verkehrsunfall wurden der Unfallverursacher sowie die Geschädigte und...

  • Marktoberdorf
  • 12.08.16
32×

Zeugenaufruf
Kinder legen Steine auf Bahngleise in Marktoberdorf: Zug kann nicht mehr rechtzeitig bremsen

Zwei Kinder legten am Montagabend gegen 18 Uhr mehrere, ca. 20 Zentimeter große Steine auf die Bahngleise unter der Straßenüberführung der Moosstraße. Ein heranfahrender Schienenbus konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen die Steine. Ob an dem Zug ein Schaden entstanden ist, wird geprüft. Eine Anwohnerin hatte zur Tatzeit zwei Kinder beobachtet, welche sich an den Bahngleisen aufhielten. Bei den Kindern handelt es sich um einen ca. sieben bis acht Jahre alten...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.16
24×

Verkehr
Kind (12) bei Auffahrunfall in Marktoberdorf leicht verletzt

Ein Auffahrunfall mit einem leicht Verletzten ereignete sich am Dienstagnachmittag auf der Schwabenstraße. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin fuhr dem Pkw einer vorausfahrenden 47-jährigen Fahrzeugführerin auf. In dem Fahrzeug wurde der 12-jährige Beifahrer leicht verletzt. Das Kind wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 28.10.15
38×

Unfall
Kind rennt in Marktoberdorf auf die Straße und wird von Auto erfasst

Am späten Samstagnachmittag wurde ein 10-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in der Ruderatshofener Straße in Marktoberdorf verletzt. Der Junge lief hinter einem Wohnwagen auf die Straße, eine 63-jährige Pkw-Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den 10-Jährigen frontal. Nach ersten Einschätzungen kam das Kind aber mit einer Gehirnerschütterung und Prellungen glimpflich davon. Es wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Kaufbeuren gebracht.

  • Marktoberdorf
  • 28.06.15
27×

Ermittlung
Neunjährige stiehlt Bastelset und lügt Marktoberdorfer Polizei über Personalien an

Eine Verkäuferin beobachtete gestern Nachmittag, wie ein junges Mädchen in einem Drogeriemarkt in der Bahnhofstraße ein Bastelset entwendete. Das Mädchen war zu diesem Zeitpunkt alleine im Geschäft und wurde anschließend der Polizei übergeben. Erst nach längerer Ermittlung konnte sie zu ihrer Mutter gebracht werden. Die Neunjährige hatte gegenüber den Beamten beharrlich falsche Personalien und den falschen Wohnort angegeben. Das Jugendamt wird über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

  • Marktoberdorf
  • 27.11.14
22×

Gewalt
Jugendlicher verprügelt Kind am Ettwieser Weiher in Marktoberdorf

Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung ist es am Pfingstmontag am späten Nachmittag auf dem Badegelände des Ettwieser Weiher in Marktoberdorf gekommen. Ein 16-Jähriger schlug dabei laut Polizei einem 13-Jährigen mit der Faust in den Bauch. Als dieser sich wehrte, schlug der Jugendliche erneut zu. Familienangehörige des Kindes bekamen den Streit mit und schritten ein. Die Polizei ermittelt.

  • Marktoberdorf
  • 10.06.14
39×

Kriminalität
Jugendlicher (17) soll Bub (9) in Ostallgäuer Heim missbraucht haben

Mutmaßlicher Täter und Opfer waren in Heim untergebracht Ein 17-Jähriger soll in einer Ostallgäuer Jugendhilfeeinrichtung einen neunjährigen Buben Anfang November sexuell missbraucht haben. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West bestätigte auf Anfrage entsprechende Informationen unserer Zeitung. Die Kriminalpolizei Kempten ermittelt in diesem Fall. Zu dem Übergriff kam es laut Polizei Anfang November. Der tatverdächtige 17-jährige Heimbewohner soll sich in der Einrichtung an dem neunjährigen...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.14
23×

Waffe
Erzieherin nimmt in Marktoberdorf 6-Jährigem Schreckschusswaffe ab

Durch eine aufmerksame Erzieherin wurde am Mittwochvormittag eine Schreckschusswaffe 'sichergestellt' und an die Polizei übergeben. Gegen 10:15 Uhr befanden sich mehrere Kinder im Turnraum der Erziehungsstätte zum freien Spiel. Nachdem aus dem Raum ein lautes Geräusch zu hören war, wurde der Raum umgehend von einer Erzieherin überprüft. In diesem Zusammenhang wurden bei einem 6-jährigen Buben, welcher zuvor noch angegeben hatte, dass das Geräusch von einem umgefallenen Sportgerät verursacht...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.13
19×

Unfall
Achtjährige kollidiert in Kraftisried auf Kinder-Quad mit einem Auto

Schwere Verletzungen zog sich gestern Nachmittag eine 8-Jährige bei einem Verkehrsunfall Am Berganger in Kraftisried zu. Das Mädchen war mit einem motorbetriebenen Kinder-Quad auf dem Hof vor dem Wohnanwesen unterwegs. Beim Überqueren der Straße übersah das Kind einen herankommenden Pkw. Trotz einer starken Bremsung konnte dessen Fahrer einen Zusammenstoß mit dem Quad nicht mehr verhindern. Das schwerverletzte Mädchen wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem für den öffentlichen...

  • Marktoberdorf
  • 29.05.13
28×

Lkr. Ostallgäu/ Marktoberdorf
Dreijähriger von zu Hause weggelaufen

Sehr gut reagiert haben am Sonntagmorgen, gegen 9 Uhr, die beiden Bademeister des Marktoberdorfer Hallenbades. Nachdem sie einen kleinen Jungen bemerkt hatten, der weinend am Bad vorbeigelaufen war, nahmen sie diesen in ihre Obhut und verständigten die Polizei. Während der eine Bademeister dem verängstigten Dreijährigen das ganze Bad zeigte, ermittelte die eingetroffene Streife mit dem zweiten Bademeister die Adresse des Kleinen. Dort konnte er unversehrt den bereits suchenden Eltern übergeben...

  • Marktoberdorf
  • 17.06.12
20×

Polizei
Buben erkennen Vermissten aus Görisried wieder

Auch mit Hubschrauber gesucht Mit Hunden am Boden und einem Hubschrauber aus der Luft hat die Polizei gestern in Görisried einen Mann gesucht. Der 50-Jährige gilt als verwirrt und wurde im Pflegeheim, in dem er wohnt, vermisst. Zwei Kinder, die in Marktoberdorf zu Schule gehen, gaben schließlich den Beamten den entscheidenden Tipp. Kurz nachdem das Pflegeheim Alarm geschlagen hatte, begann die Polizei mit ihrer Suche. Diese blieb zunächst ohne Ergebnis. Also sollten noch Feuerwehrkräfte...

  • Marktoberdorf
  • 08.02.12
36× 2 Bilder

Polizei
Sechs Kinder überstehen Unfall fast unverletzt

Pkw überschlägt sich in Wiese - Fahrerin kommt ebenfalls mit Schrecken davon Großes Glück im Unglück haben am gestrigen Morgen sechs Kleinkinder und eine 36 Jahre alte Frau gehabt. Die Sieben kamen bei einem Verkehrsunfall nahe Marktoberdorf, bei dem sich ihr Fahrzeug überschlagen hat, mit nur leichten Blessuren und dem Schrecken davon. Nach Angaben der Polizei wurden die vier- bis sechsjährigen Kinder von der Frau in einem Van (Großraumlimousine) in den Kindergarten gebracht. Auf der...

  • Marktoberdorf
  • 18.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ