Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Radfahrer (Symbolbild)
 2.976×

Leicht verletzt
Kind (4) von Radfahrer (73) am Weißensee angefahren

Ein vierjähriges Mädchen ist am Freitagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem 73-jährigen Radfahrer am Weißensee leicht verletzt worden. Laut Polizei überquerte die Mutter mit ihrer Tochter den Radweg auf Höhe Moos, als zur selben Zeit der 73-Jährige auf dem Radweg fuhr. Der Mann erkannte die Situation zu spät und stieß mit der Vierjährigen zusammen. Das Kind wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei in Füssen unter der Telefonnummer...

  • Füssen
  • 09.08.20
Rentner schlägt Kinder (Archivbild).
 14.297×  2

Drohung
Rentner ohrfeigt zwei 11-Jährige in Buchloe

Am Donnerstagabend hat ein Rentner in Buchloe zwei elfjährige Buben geohrfeigt. Bei einem der Jungen ist das T-Shirt zerrissen. Wie die Polizei berichtet, sind die Buben auf der Straße hin und her gelaufen. Der Mann sei plötzlich aus seinem Grundstück erschienen und habe ihnen jeweils eine Ohrfeige verpasst. Als die zwei 11-Jährigen davonliefen, rief der Mann ihnen noch hinterher, dass er die Jungs beim nächsten mal mit einer Bratpfanne schlagen werde, so die Polizei. Der Mann erhält nun...

  • Buchloe
  • 07.08.20
Symbolbild.
 2.077×  1

Über die Straße gerannt
Junge (11) stößt in Kempten gegen Kleintransporter und verletzt sich leicht

Glück hatte am Donnerstagmittag ein 11-jähriger Junge in Kempten. Das Kind war nach dem Aussteigen aus einem Auto gegen einen Kleintransporter gestoßen und verletzte sich dabei leicht. Nach Angaben der Polizei saß der Junge auf dem hinteren rechten Sitz eines Autos, als die Fahrerin auf Höhe eines Friseursalons anhielt. Der 11-Jährige stieg aus und rannte, ohne sich umzusehen, über die Straße in Richtung des Salons, so die Polizei weiter. Aus der Gegenrichtung kam in diesem Moment ein...

  • Kempten
  • 17.07.20
Polizei (Symbolbild)
 3.200×

Verkehrsgefährdung
Kinder werfen Gegenstände auf die B12 bei Buchloe

Am späten Freitagnachmittag haben vier Kinder zwischen zwölf und dreizehn Jahren Gegenstände auf die B12 bei Buchloe geworfen. Eine Verkehrsteilnehmerin hatte der Polizei den Vorfall gemeldet. Die Polizei traf die Kinder schließlich auf der Brücke, Verlängerung der Waldstraße in Buchloe/Lindenberg über die B12 an. Die Beamten informierten die Eltern. Die Staatsanwaltschaft Kempten prüft nun den Vorfalll wegen Straßenverkehrsgefährdung.

  • Buchloe
  • 04.07.20
Auffahrunfall (Symbolbild)
 2.103×

Fahranfänger (18) übersieht anderes Auto
Autofahrerin (43) bei Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen verletzt

Donnerstagfrüh wollte ein 18-jähriger Pkw-Fahrer an der Auffahrt Sonthofen-Süd auf die B19 in Fahrtrichtung Kempten auffahren. Dabei übersah er eine am Ende des Beschleunigungsstreifens stehende 42-jährige Pkw-Fahrerin. Da er aufgrund des Verkehrs nicht auf die B19 einfädeln konnte, krachte er trotz Vollbremsung dem stehenden Fahrzeug ins Heck. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin verletzt. Drei auf dem Rücksitz sitzende Kinder blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von 18.600 Euro.

  • Sonthofen
  • 03.07.20
Polizei (Symbolbild)
 6.191×

Polizei
Vermisste Kinder (9, 11) gehen auf Diebestour durch Immenstadt

Zwei als vermisst gemeldete Kinder haben am Donnerstagabend eine Vielzahl von Spielsachen und Süßigkeiten in verschiedenen Immenstädter Geschäften geklaut. Laut Polizei meldete eine Jugendeinrichtung die beiden Kinder im Alter von neun und elf Jahren gegen 20:40 Uhr als vermisst. Am späteren Abend traf Polizeibeamte die beiden Kinder dann im Stadtgebiet. Dabei fanden die Polizisten mehrere Spielsachen und Süßigkeiten im Gesamtwert von etwa 50 Euro. Diese Dinge hatten die beiden in vier...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.05.20
Symbolbild.
 5.268×

Mann zeigt Penis vor Kindern
Exhibitionist entblößt sich vor zwei Kindern am Baggersee bei Amtszell

Ein Unbekannter hat am Samstagnachmittag am Baggersee Grenis bei Amtszell seinen Penis vor zwei kleinen Kindern entblößt und daran herumgespielt. Die Polizei sucht Zeugen. Die beiden fünf und sieben Jahre alten Mädchen spielten laut Polizeiangaben etwas abseits ihrer Eltern am Wasser, als sie der Mann in gebrochenem Deutsch ansprach. Die Kinder sahen dann, dass der Unbekannte an seinem Geschlechtsteil herumhantierte. Der Exhibitionist floh, als sich der Vater der beiden Kinder...

  • Amtzell
  • 20.04.20
Polizei (Symbolbild)
 4.504×

Süßigkeiten, Druckerpatronen und Alkohol
Drei Kinder in Neugablonz auf Diebestour

Vergangenen Montagmittag beobachtete ein Detektiv in einem Verbrauchermarkt in der Sudetenstraße drei Kinder bei einem Ladendiebstahl. Die Kinder steckten mehrere Artikel ein und passierten den Kassenbereich, ohne zu bezahlen . Die Kinder hatten unter anderem Druckerpatronen, Süßwaren, Dauerwurst und sogar alkoholische Getränke gestohlen. Der Vater musste seine Kinder in der Filiale abholen, gegen die Kinder wird Strafanzeige gestellt, zudem wird das Jugendamt informiert. Von Seiten des...

  • Kaufbeuren
  • 25.03.20
Symbolbild.
 2.577×

Polizei
Kinder finden beim Spielen in Bad Hindelang Rauschgift-Utensilien

Spielende Kinder haben am Silvestertag bei einer Freizeiteinrichtung in Bad Hindelang ein Utensil entdeckt, dass zur Zerkleinerung von Rauschgift verwendet wird. Die Eltern verständigten daraufhin die Polizei. Wie die Beamten in einer Pressemitteilung erklären, befanden sich in dem Gerät noch geringe Mengen Rauschgift. Die Polizei Sonhofen hat jetzt die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet.

  • Sonthofen
  • 02.01.20
Polizei (Symbolbild)
 1.363×

leicht verletzt
Autofahrer (31) übersieht Kind (12) in Immenstadt

Am Mittwoch, gegen 07.55 Uhr befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Pkw die Mittagstraße von der Stadtspange kommend in Richtung Jahnstraße. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein 12-Jähriger die Mittagstraße zu Fuß überqueren. Dazu lief er zwischen den in Fahrtrichtung Stadtspange verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen hindurch und dem 31-Jährigen direkt vor dessen Fahrzeug, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der 12-Jährige, der bei dem Unfall leicht verletzt wurde, wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.19
Nach Angaben der Polizei wurden insgesamt vier Personen in einem Schwimmbad eines Ferienparks in Leutkirch verletzt, darunter zwei Kinder. (Symbolbild)
 23.374×

Schwimmbad
Rutschen-Unfall in Leutkircher Ferienpark: Zwei Kinder schwer verletzt

Vier Besucher eines Ferienparks in Leutkirch im Allgäu sind am Dienstagmittag beim Rutschen im Schwimmbad des Parks verletzt worden, darunter auch zwei Kinder. Das berichtet das Polizeipräsidium Konstanz zusammen mit der Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen insgesamt sieben Personen, darunter auch die beiden Kinder, drei Reifen zur Abfahrt auf der Wasserrutsche benutzt haben, so die Polizei weiter. Im unteren Bereich der Wasserrutsche...

  • Leutkirch
  • 20.11.19
Noch bevor die Polizei vor Ort eintraf, fand der ältere Bruder den kleinen Jungen unter einer Bettdecke. (Symbolbild)
 2.853×

Suche
Junge (3) angeblich vermisst: Versteckspiel endet in Bad Wörishofen mit Polizeieinsatz

Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei Bad Wörishofen alarmiert, da angeblich ein drei-jähriger Junge vermisst wurde. Der 16-jährige Bruder sollte laut Polizeiangaben auf den Kleinen aufpassen, war aber eingeschlafen. Als der Jugendliche wieder wach wurde, suchte er im ganzen Haus nach seinem kleinen Bruder, konnte ihn aber nirgends finden. Noch bevor die Polizei eintraf, hatte sich der Vermisstenfall allerdings schon geklärt. Der 16-Jährige fand den kleinen Jungen, der sich unter einer...

  • Bad Wörishofen
  • 04.11.19
Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
 3.910×  1

Zeugenaufruf
Unbekannter pinkelt in Lindau vor den Augen von zwei Mädchen

Am Dienstagmorgen hat ein Mann in Lindau vor zwei Mädchen gepinkelt. Die beiden Kinder befanden sich auf dem Weg zur Schule. Wie die Polizei mitteilt, befanden sich die Mädchen gerade in der Oskar-Groll-Anlage auf Höhe der Ludwigsbastion. Dort begegneten sie dem Mann, der vor ihnen an einen Baum trat, seine Hose aufmachte und sich erleichterte. Die beiden Mädchen konnten dabei das Geschlechtsteil des Mannes sehen. Daraufhin liefen die Schülerinnen weiter, wobei der Unbekannte ihnen in...

  • Lindau
  • 26.09.19
Am Sonntagnachmittag fanden Kinder beim Spielen an der Kammlach eine Luftdruckpistole (Symbolbild).
 1.096×

Illegale Entsorgung
Unterkammlach: Kinder finden Luftdruckpistole beim Spielen an der Kammel

Ein gerade entstehender Biberdamm lockte die Kinder am Sonntagnachmittag an das Ufer der Kammel bei Unterkammlach. Dort fanden sie eine voll funktionstüchtige Luftdruckpistole im Wasser. Der Besitzer der illegal entsorgten Pistole konnte von der Polizei Mindelheim ermittelt werden. Er gab auf Vorhalt zu, die Waffe einfach in die Kammel geworfen zu haben. Eigentlich hätte es zu diesem Zeitpunkt eine Ausnahmeregelung zur kostenfreien Waffenabgabe beim Landratsamt Unterallgäu gegeben. Den...

  • Kammlach
  • 26.09.19
Den unbekannten Täter gab es nach aktuellem Ermittlungsstand nicht. Grund für die Körperverletzung war vermutlich ein Streit mit gleichaltrigen Kindern. (Symbolbild)
 7.274×

Ermittlungen
Junge (7) in Memmingen erfindet Mann, der ihn geschlagen haben soll

In der vergangenen Woche soll ein Unbekannter einen siebenjährigen Jungen in Memmingen geschlagen haben und anschließend geflüchtet sein. Die Ermittlungen in diesem Fall haben nun ergeben, dass es diesen Mann gar nicht gab. Das teilte die Polizei am Mittwoch, 18. September mit. Grund für die Körperverletzung war nach Angaben der Polizei vermutlich eine Auseinandersetzung mit gleichaltrigen Kindern.

  • Memmingen
  • 18.09.19
Symbolbild. Hinweise bitte an die Polizei Wangen.
 24.177×

Zeugenaufruf
Für Süßigkeiten mit ins Auto: Junge (8) von Fremdem in Wangen angesprochen

Ein achtjähriger Junge wurde am Donnerstagmittag in der Johannes-Jung-Straße in Wangen auf Höhe des Spielplatzes von einem Fremden angesprochen. Der Schüler war zu diesem Zeitpunkt auf dem Weg von der Schule nach Hause. Wie die Polizei mitteilt, soll der Mann dem Jungen Süßigkeiten angeboten haben, wenn er mit zu dessen Auto komme. Der Achtjährige konnte den Fremden gegenüber der Polizei wie folgt beschreiben: etwa 175 cm großschlankschwarze Lederjackeschwarze Schuheschwarze...

  • Wangen
  • 26.07.19
Symbolbild. Der 13-Jährige wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt.
 5.378×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Jungen (13) in Füssen an und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen 13-jährigen Jungen in Füssen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der Unfall passierte in der Füssener Spittalgasse, in der der Junge mit seinem Roller unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, soll das Auto noch kurz angehalten haben, fuhr dann aber weiter, ohne sich um den 13-Jährigen zu kümmern. Er wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt und sein Handy wurde beschädigt. Das Fahrzeug soll ein dunkler Kombi...

  • Füssen
  • 26.07.19
Symbolbild. Das fünfjährige Mädchen wurde vorsorglich in ein Unfallkrankenhaus geflogen.
 13.900×

Rettungshubschrauber
Lindau: Mädchen (5) fällt rund sieben Meter tief aus einem Fenster

Ein fünfjähriges Mädchen ist am Montagmorgen in Lindau rund sieben Meter tief aus einem Fenster auf eine Rasenfläche gestürzt. Laut Polizeiangaben war das Mädchen zum Spielen im Kinderzimmer eines Freundes, während sich die Mutter des Spielkameraden in der Küche befand. Unbemerkt kletterten die beiden Kinder auf eine Kommode und öffneten ein Fenster. Wie die Polizei mitteilt, ist die Fünfjährige dann rund sieben Meter tief auf eine Rasenfläche gestürzt. Mit einem Rettungshubschrauber...

  • Lindau
  • 09.07.19
Eine in sozialen Medien geteilte Meldung sorgte für Verunsicherung bei Ostallgäuer Eltern.
 2.310×

Soziale Medien
Verdächtiges Ansprechen von Kindern: Warnmeldung bei Facebook und WhatsApp verunsichert Ostallgäuer Eltern

In Böbing bei Schongau sollen Kinder von einer verdächtigen Person angesprochen worden sein. Eine Nachricht darüber wurde bei Facebook sowie in einer Sprachnachricht per WhatsApp weitergeleitet. Wie die Polizei mitteilt, geht daraus aber nicht hervor, wann oder wo der Vorfall stattgefunden haben soll. Der Polizeiinspektion Schongau wurde ein Fall von verdächtigem Ansprechen von Kindern am Mittwoch, 13. Februar 2019, gemeldet. Die Warnmeldungen über die sozialen Medien sorgten für...

  • Füssen
  • 14.02.19
Die Glasfassade der Klinik wurde beschädigt.
 2.182×

Zeugenaufruf
Junge (12) fährt mit dem Auto rückwärts gegen die Hauswand einer Kurklinik in Scheidegg

Eine 34-jährige Frau, die mit ihrem 10-jährigen Sohn zurzeit in einer Kurklinik in Scheidegg untergebracht ist, bat ihr Kind, aus dem auf dem Hof geparkten Auto ein Paar Schuhe zu holen. Dazu gab sie ihm den Autoschlüssel mit, um das Auto zu entriegeln. In Begleitung eines 12-jährigen Jungen aus Karlsruhe machte sich der 10-Jährige auf den Weg zum Auto. Um den Kofferraum zu entriegeln, musste der 10-Jährige die Zündschlüssel einführen und die Zündung anmachen. Dies nutzte der 12-Jährige, der...

  • Scheidegg
  • 27.12.18
Polizeiauto
 217×

Ferienfreizeit
Kinder besuchen Buchloer Polizeiinspektion

„Was ist in einem Polizeiauto anders als in einem normalen?“, fragte Felix. Das Auto interessierte den Zehnjährigen brennend, als er mit 17 weiteren Kindern vor der Buchloer Polizeiinspektion stand. Dort fand heuer wieder ein Kurs der Ferienfreizeit statt, bei dem die Buben und Mädchen hinter die Kulissen der Polizeiinspektion schauen durften. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der  Buchloer Zeitung, vom 13.09.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Buchloe
  • 13.09.18
Polizei (Symbolbild)
 2.920×

Ausreißerin
Mädchen (3) büxt nachts unbemerkt aus Wohnung in Marktoberdorf aus

Wenn ein Polizist plötzlich mit dem eigenen Kind auf dem Arm vor der Tür steht, ist das ein Riesenschock – vor allem, wenn es eigentlich im Bett liegen sollte. Diese Erfahrung mussten eine 29-jährige Marktoberdorferin und ihr Mann in der Nacht auf Dienstag machen. Ihre dreijährige Tochter Fiona war unbemerkt aus der Wohnung ausgebüxt und durch die Innenstadt spaziert. In der Salzstraße fiel die Kleine, die barfuß war und nur ein Kleidchen trug, einer 21-Jährigen auf, die das Kind gegen...

  • Marktoberdorf
  • 22.08.18
Symbolbild
 9.385×

Ermittlungen
Kaufbeuren: Frau (47) und Tochter (9) tot in Einfamilienhaus aufgefunden

Angehörige haben am Donnerstagvormittag eine 47-jährige Frau und ihre 9-jährige Tochter tot in deren Einfamilienhaus in Kaufbeuren aufgefunden. Nach Angaben der Polizei hat sich die Frau vermutlich selbst das Leben genommen. Wie die 9-jährige Tochter ums Leben kam, ist noch unklar. Eine offensichtliche Gewalteinwirkung sei jedoch nicht festgestellt worden, so die Polizei weiter. Die Rechtsmedizin in München soll nun die genauen Todesursachen klären. Die Kripo Kaufbeuren und die...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.18
 3.085×

Kontrolle
Bub (11) fährt mit Zugmaschine und Anhänger auf einer Straße bei Rettenbach

Am Donnerstag gegen 16 Uhr fiel einer Polizeistreife in Frankau eine Zugmaschine samt Anhänger auf, weil der Fahrer des Gespanns sehr jung aussah. Bei der Kontrolle der Polizei stellte sich heraus, dass der Fahrer erst elf Jahre alt ist. Sein Vater hatte ihn gebeten, das Gespann zu wenden. Dazu musste er eine öffentliche Straße befahren. Gegen den Vater wird nun eine Anzeige erstattet.

  • Kaufbeuren
  • 16.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ