Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Beim Vorlesewettbewerb hat sich in Bayern in diesem Jahr eine Memmingerin durchgesetzt. (Symbolbild)
460×

Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen
Memmingerin Ada Grossmann ist Bayerns beste Vorleserin

In einem spannenden Finale wurde am Dienstag Bayerns beste Vorleserin gekürt. Im bayerischen Landesentscheid des 63. Vorlesewettbewerbs setzte sich Ada Grossmann aus Memmingen gegen 15 andere Sechstklässlerinnen und Sechstklässler aus ganz Bayern durch. Veranstaltet wurde der Landesentscheid vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Etwa 480.000 Kinder nahmen teilNachdem in diesem Schuljahr ca. 480.000 Kinder an knapp 6.000 Schulen teilnahmen, wurden bis Januar 6.000 Schulsiegerinnen und...

  • Memmingen
  • 25.05.22
Am Samstagmittag wurde dem Polizeinotruf ein 6-jähriger Bub gemeldet, der von seinen besorgten Eltern davongelaufen war. (Symbolbild)
12.463×

Passant reagiert richtig
Besorgte Eltern setzten Notruf ab - Bub (6) bei Einkauf in Memmingen ausgebüchst

Am Samstagmittag wurde dem Polizeinotruf ein 6-jähriger Bub gemeldet, der von seinen besorgten Eltern davongelaufen war. Der hatte sich in einem kurzen unbeobachteten Moment von seinen Eltern während eines Einkaufes in der Innenstadt entfernt. Die Beamten leiteten eine Fahndung unter Beteiligung mehrerer Streifen der Polizei Memmingen und der Grenzpolizei des Flughafens Memmingen ein. Ein aufmerksamer Passant stellte den Sechsjährigen kurze Zeit später einige hundert Meter von der Innenstadt...

  • Memmingen
  • 01.05.22
Bei der vergangenen Sitzung in der Stadthalle.
242× 3 Bilder

Viele Ideen und Wünsche
Das Kinderparlament tagt in der Stadthalle Memmingen

In der Stadthalle Memmingen sind die Mitglieder des Kinderparlaments wieder zusammengekommen. Gemeinsam mit den Vertretern der Verwaltung und Bürgermeisterin Margareta Böckh, sowie Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger wurden in der zweiten Sitzung des Schuljahres wieder viele Ideen diskutiert. Die Vertreter und Vertreterinnen der Schulen hatten wieder viele Vorschläge zur Gestaltung von Plätzen oder für mehr Aktionen für Kinder. Freilichtkino für KinderDie Kinder des...

  • Memmingen
  • 06.04.22
Am Allgäu Airport hat das Bayerische Rote Kreuz am Sonntag 23 schwerstbehinderten Kindern aus der Ukraine empfangen.
7.892× 1 15 Bilder

Großaufgebot in Memmingen
BRK empfängt 23 schwerstbehinderte Kinder aus der Ukraine am Allgäu Airport

Am Allgäu Airport hat das Bayerische Rote Kreuz am Sonntag 23 schwerstbehinderten Kindern aus der Ukraine empfangen. Die Kinder wurden infolge einer Evakuierung eines Waisenhauses in Krywyj Rih im Südosten der Ukraine nach Deutschland gebracht.  Mit 46 Einsatzkräften und 23 Krankentransport- und Rettungswagen ermöglichte das Bayerische Rote Kreuz die Verlegung. Die Kinder waren mit zwei polnischen Militärflugzeugen am frühen Sonntagabend am Memminger Flughafen angekommen. Temporäre Bleibe in...

  • Memmingen
  • 03.04.22
Nachrichten
89×

Theater für die Jüngsten
Das junge Landestheater in Memmingen

Theater, das ist etwas für Erwachsene. Man muss die Stücke schließlich auch verstehen. Alles nur Vorurteile, findet das Memmingen Landestheater. Irgendwie und irgendwann müssen die Menschen ja auch zum Theater kommen und das geht schon in der Kindheit. Deshalb gibt es seit dieser Spielzeit das junge Landestheater, das Stücke extra für Kinder auf die Bühne bringt. Warum das Landestheater jetzt auch für die Kleinsten spielt und wie die Kinder das finden haben wir uns in Memmingen...

  • Memmingen
  • 04.02.22
Ab Februar bietet das Impfzentrum in Memmingen jeweils am Samstag 40 zusätzliche Impftermine für Kinder an. Grund dafür ist die hohe Nachfrage. (Symbolbild)
721×

Großer Andrang zur Impfung für Kinder
Impfzentrum Memmingen erweitert Angebot: 40 weitere Einzeltermine an Samstagen

Die Nachfrage nach Terminen für die Impfung von Kindern zwischen fünf und elf Jahren ist aktuell recht groß. Daher erweitert das Impfzentrum Memmingen ab 5. Februar das Angebot: Jeden Samstag werden 40 zusätzliche Termine für Kinderimpfungen angeboten. Bislang nur Erstimpfungen am Freitag Bislang findet die Erstimpfung von Kindern immer freitags zwischen 13 und 17 Uhr statt. 40 Kinder können in dieser Zeit jeden Freitag geimpft werden. Die Zweitimpfung erfolgt dann im Abstand von ca. 3,5 Wochen...

  • Memmingen
  • 20.01.22
Ab 7. Januar 2022 besteht die Möglichkeit, auch Kinder im Impfzentrum in Memmingen impfen zu lassen. (Symbolbild)
2.895×

Ab 7. Januar 2022
Impfzentrum Memmingen startet im Januar 2022 mit Kinder-Impfungen

Am Freitag, den 7. Januar 2022 startet das Impfzentrum Memmingen mit der Corona-Impfung von Kindern, das wurde in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Das Angebot soll niedergelassene Kinderärzte entlasten und deren Impfkapazität ergänzen.  Erstimpfung immer FreitagsDie Erstimpfungen werden anfangs jeweils am Freitag von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Impfzentrum in der Alten Realschule, Buxacher Str. 8 stattfinden. Die Zweitimpfungen erfolgen dann im Abstand von ca. 3 1/2 Wochen Mittwochs zur...

  • Memmingen
  • 10.01.22
Durch ein neues Projekt können Kinder und Senioren gemeinsam unter einem Dach leben und sich gegenseitig helfen. (Symbolbild)
902× 1

Jung und Alt unter einem Dach
Im Seniorenzentrum Bürgerstift in Memmingen wird eine Kindergartengruppe eingerichtet

Im Seniorenzentrum Bürgerstift in Memmingen soll im Frühjahr/Frühsommer 2022 ein interessantes neues Projekt anlaufen: Eine Kindergartengruppe soll nämlich in die Alten- und Pflegeeinrichtung an der Frauenkirche einziehen. Die Idee zu dem Konzept "Mehrere Generationen unter einem Dach" kam laut einer Pressemitteilung der Stadt Memmingen aus dem Team des Bürgerstifts selbst und soll zu Beginn 15 Kindern Platz bieten. "Kinder zaubern Senioren ein Lächeln ins Gesicht" Die neue Kindergartengruppe...

  • Memmingen
  • 03.01.22
Wie läuft eigentlich Kindergarten? Nach welchen Kriterien vergeben die Träger ihre freien Betreuungsplätze? Podcast zum Thema Kindergarten und Co. (Symbolbild)
1.664×

Podcast
Fehlende Plätze, neue Herausforderungen und Personalknappheit: Kinderbetreuung in den Kommunen

Fehlende Kinderbetreuungsplätze in den Städten und Gemeinden, zu wenig Flexibilität bei der Wahlmöglichkeiten der Betreuungszeiten, ein Krippenplatz am anderen Ende der Stadt oder einfach ein nur der Kindergartenplatz in der "normalen" Kita, obwohl eigentlich ein Betreuung im Waldkindergarten gewünscht war.  Den richtigen Betreuungsplatz für das eigenen Kind zu finden ist oft gar nicht so einfach. Eltern wollen zurecht das Beste für ihr Kind und müssen gleichzeitig versuchen, dass sie die...

  • Memmingen
  • 27.12.21
Klaus Holetschek hat die Post-Covid Ambulanz der Kinderklinik Memmingen besucht. (Archivbild)
2.006×

Gesundheitsminister
Holetschek zu Besuch auf Post-Covid Ambulanz der Kinderklinik Memmingen

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat am Donnerstag die Post-Covid Ambulanz der Kinderklinik in Memmingen besucht. Dabei betonte er, er wolle die Versorgung von Kindern und Jugendlichen verbessern, die unter Corona-Langzeitfolgen leiden. "Es ist wichtig, dass beim Thema Post-COVID-Syndrom auch die Diagnose und vor allem Versorgung von Kindern und Jugendlichen in den Fokus genommen wird. Hier in Memmingen wird einerseits eine erweiterte Diagnostik des noch nicht ausreichend...

  • Memmingen
  • 24.12.21
Die Begegnung von Jung und Alt soll mit diesem Projekt gefördert werden.(Symbolbild).
310×

Neues Projekt
Jung und Alt unter einem Dach - Kindergartengruppe kommt ins Memminger Bürgerstift

Im Seniorenzentrum Bürgerstift wird in den kommenden Monaten ein spannendes neues Projekt gestartet: Eine Kindergartengruppe zieht in die Alten- und Pflegeeinrichtung an der Frauenkirche ein. Die neue Gruppe ist eine Außenstelle des Stadtweiherkindergartens und wird pädagogisch einen Schwerpunkt auf die Begegnung von Jung und Alt setzen. „Mit dem Kindergarten im Bürgerstift kommen die Generationen näher zusammen. Ich freue mich über die Planung und bin gespannt, was daraus alles wachsen wird“,...

  • Memmingen
  • 22.12.21
In Memmingen gab es seit dem 2. Dezember sechs Fälle, bei denen Schüler von Fremden angesprochen wurden. (Symbolbild)
11.780× 4

Schon sechs Fälle bekannt
Kinder vor Schulen angesprochen: Fälle in Memmingen häufen sich

Seit dem 2. Dezember gab es sechs Fälle, bei denen in Memmingen Kinder verdächtig von Fremden angesprochen wurden. Diese Fälle verteilen sich auf die Bereiche rund um die Theodor-Heuss-Grundschule und die Elsbethen-Grundschule. Wie Alfred Schöner, Ermittlungsgruppenleiter der Polizeiinspektion Memmingen gegenüber all-in.de bestätigt, wurden die Kinder aus einem Auto oder von der gegenüberliegenden Straßenseite angesprochen. Unklar, ob es sich nur um einen Täter handeltAlle betroffenen Schüler...

  • Memmingen
  • 17.12.21
Polizei (Symbolbild)
5.074×

Wer hat etwas gesehen?
Mann mit auffälligem Tattoo will Kind vor Memminger Schule in sein Auto locken

Am Donnerstag gegen 11:30 Uhr hat ein bislang unbekannter Mann einen Jungen vor dem Eingangsbereich der Theodor-Heuss-Schule in der Machnigstraße in Memmingen angesprochen. Der Mann bot dem Jungen an, ihm ein Eis zu schenken, wenn er in sein Auto einsteigt. Das Kind lehnte ab. Daraufhin ist der Mann verschwunden. Die Beschreibung des Mannes:ca. 35 Jahre alt170cm großglatte dichte Haareschwarze Jacke, schwarze Hose und schwarze Schuhe mit weißen Akzentenauffällige Tätowierung auf der Oberseite...

  • Memmingen
  • 03.12.21
Nachrichten
6.903×

Tötungsdelikt bei Memmingen
16-jähriges Mädchen in Wald aufgefunden

Bereits am Abend des 15. Novembers hat uns die Meldung der Polizei erreicht: Nahe des Memminger Flughafens ist eine 16-Jährige tot aufgefunden worden. Bis in die späten Abendstunden hinein hat die Polizei am selben Tag im größeren Umfeld des Tators nach Beweisen und Spuren gesucht. Gleichzeitig wurden bereits zwei tatverdächtige Personen festgenommen. Alles was wir über die Tat bisher wissen haben wir für Sie in einem Beitrag zusammengefasst.

  • Memmingen
  • 16.11.21
Beim Kinderparlament können Schüler ihre Ideen und Vorschläge einbringen.
362×

Ideen für Schule, Umweltschutz, Müll und Verkehr
Kinderparlament tagt in der Stadthalle in Memmingen

Das Kinderparlament hat sich für die erste Sitzung im neuen Schuljahr zusammengefunden. Die Buben und Mädchen hatten wieder einige Verbesserungsvorschläge für ihre Themen mitgebracht und sich gut auf die Sitzung vorbereitet. Oberbürgermeister Manfred Schilder freute sich, dass das Gremium wieder zusammenkommen konnte: "Wir sitzen hier mit großen Ohren und offenen Augen, um zu hören und zu sehen, was euch wichtig ist. Die Sicht der Schülerinnen und Schüler zu kennen, ist uns Verantwortlichen in...

  • Memmingen
  • 16.11.21
Nachrichten
635×

Impflicht in Kitas?
Wie steht man an der Kita Memmingen zu einer Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen?

Die Impfquote im Allgäu ist schlecht. Im Unterallgäu liegt sie bei gerade einmal knapp 52 Prozent – weit entfernt von den 65 Prozent, die es bundesweit sind. Auch wegen der schlechten Impfquoten flammt bundesweit immer wieder die Diskussion auf, ob es für bestimmte Berufsgruppen eine Impfpflicht geben soll: zum Beispiel für Bedienstete in Krankenhäusern, oder auch Schulen und Kindergärten. Wir waren genau zu diesem Thema heute in einer Kita in Memmingen unterwegs, den Beitrag dazu sehen sie...

  • Memmingen
  • 11.10.21
Nachrichten
153×

Gefahr aus dem Milchglas
Memminger Arzt warnt vor Rohmilch für Kinder

Eltern wollen ja nur das Beste für ihre Kinder und jedes Risiko für Krankheiten minimieren. Da klingt es doch gut, wenn laut Studien Rohmilch vor Asthma und Allergien schützen kann. Kinder trinken meistens eh gerne Milch, warum also nicht die unbehandelte direkt vom Bauernhof mit vielen Omega3-Fettsäuren? Aber so einfach ist das nicht – weiß Dr. Henry Fehrenbach. Im Gespräch mit unserer Kollegin Kristina Knobloch warnt der Nierenspezialist aus Memmingen sogar vor Rohmilch für Kinder.

  • Memmingen
  • 11.10.21
Die Generationen-Kletter-Balancier-Anlage für bietet für Jung und Alt viel Spaß.
814×

Für Jung und Alt
Memminger Bürgermeister eröffnen neuen Spielplatz im Weideleweg

Oberbürgermeister Manfred Schilder eröffnete gemeinsam mit der zweiten Bürgermeisterin Margareta Böckh, dem dritten Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger und Vertreterinnen und Vertretern der Stadtverwaltung, des Bürgerausschusses und der Grundschule Steinheim den neuen Spielplatz im Weideleweg. "Es freut mich ungemein, einen so schönen Spielplatz für Jung und Alt in Steinheim zu haben", äußerte sich das Stadtoberhaupt. Hochwerte AkazienspielgeräteDie Ausstattung des Steinheimer Spielplatz...

  • Memmingen
  • 28.09.21
Kinderärzte warnen vor gefährlichen Keimen, die in roher Milch vorkommen können. (Symbolbild)
5.495× 2 Bilder

Kindernierenzentrum am Klinikum Memmingen
Gefährliche Keime in Rohmilch: Kinderarzt warnt vor lebensbedrohlichen Bakterien

Rohmilch soll laut Studien Kinder vor Asthma und Allergien schützen. Allerdings warnen Kinderärzte vor gefährlichen Keimen, die in roher Milch vorkommen können. Sie können bei Kleinkindern zu einem akuten Nierenversagen führen, im schlimmsten Fall sogar mit Todesfolge. Wir sprachen mit dem Leiter des KfH-Kindernierenzentrums am Klinikum Memmingen, Dr. Henry Fehrenbach. Warum sind Rohmilch und Rohmilchprodukte für kleine Kinder so gefährlich?Dr. Henry Fehrenbach: Da Rohmilch nicht wie...

  • Memmingen
  • 28.09.21
Ein Auto ist einem 11-Jährigen in Memmingen über den Fuß gefahren. (Symbolbild)
5.523× 1

Vermutlich weißer BMW
Auto fährt einem Jungen (11) in Memmingen über den Fuß und flüchtet

Am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr ist ein Auto in Memmingen über den Fuß eines 11-Jährigen gefahren und geflüchtet. Der Junge radelte laut Polizei vom Vöhlin-Gymnasium kommend die Welserstraße in Richtung Stadtweiherstraße entlang. An der Einmündung zur Stadtweiherstraße musste er verkehrsbedingt anhalten. Schüler erleidet QuetschungZeitgleich bog ein Auto von der Stadtweiherstraße in die Welserstraße ab und fuhr dem wartenden Kind dabei über den linken Fuß. Danach fuhr es ohne anzuhalten...

  • Memmingen
  • 17.09.21
Polizei (Symbolbild).
7.080×

Verbotene Videoinhalte auf dem Handy
Polizei kontrolliert Kinder-Filmer (57) an Memminger Spielplatz

Am Donnerstagabend, 29.07.2021 gegen 19:45 Uhr, wurde die Polizei Memmingen über einen Mann informiert, der im Bereich des Spielplatzes auf dem Landesgartenschaugelände Jugendliche ansprach, ihnen Energy Drinks anbot und Filmaufnahmen von ihnen fertigen wollte. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass der 57-Jährige aus Baden-Württemberg in der Vergangenheit bereits einschlägig aufgetreten war. Überprüfung: verbotene InhalteBei der Überprüfung des Handys nach den von ihm gefertigten...

  • Memmingen
  • 31.07.21
Der Spielplatz Haienbach lässt Kinderherzen höherschlagen: Der Bereich für die Kinder unter 6 Jahren mit Fischerboot, Fischerhütte, Sandspielplatz, Nestschaukel und Spielmöglichkeiten am künstlichen Wasserlauf ist ab sofort geöffnet.
249×

Memmingen
Spielplatz am Haienbach teilweise geöffnet

Spielgeräte für Kinder unter 6 Jahren ab sofort bespielbar – Bereich für ältere Kinder und Jugendliche noch in Arbeit Pünktlich zum Anfang der Sommerferien ist ein Teil des Spielplatzes Haienbach, südlich des Wohngebiets Im Kalker Feld im Osten Memmingens, ab sofort bespielbar. Etliche Spielangebote für die Kinder unter 6 Jahren stehen für den Spielspaß bereit. So können die Kleinen sich im Sandspielbereich und der Nestschaukel ebenso vergnügen wie in der Fischerhütte und dem Fischerboot....

  • Memmingen
  • 30.07.21
Übergabe des Stängeles (v.l.): Dagmar Trieb, die neue Vorsitzende des Kinderfestausschusses, OB Manfred Schilder und Gerlinde Arnold, scheidende Vorsitzende des Kinderfestausschusses.
1.937× Video 3 Bilder

Video zum Kinderfest geht online
17-minütiger Film zeigt mit viel Liebe zum Detail Höhepunkte des Memminger Kinderfests

Ganz langsam schärft sich das Bild: Die goldene Amtskette des Oberbürgermeisters wird sacht aus der rot ausgekleideten Schatulle genommen. Die Kamera schwenkt auf Oberbürgermeister Manfred Schilder, der die gewichtige Kette mit Bedacht anlegt als wäre heute Kinderfest, als würde er gleich auf den Balkon der Großzunft hinaustreten und rund 2000 fröhliche Kinder auf dem Marktplatz begrüßen - Dieses Jahr fällt das Memminger Kinderfest leider aus. Um auf Eindrücke dieses großen Festtags aber nicht...

  • Memmingen
  • 21.07.21
Symbolbild
995×

Corona
Impftermine für Kinder ab 12 in Memmingen und Bad Wörishofen

In Memmingen und Bad Wörishofen können sich ab sofort auch Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahre mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer impfen lassen. Jeweils mittwochs von 13 bis 17 Uhr können sich Interessierte in den Impfzentren melden. Unter 16-jährige Kinder müssen zur Impfung allerdings eine Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten und einen Ausweis mitbringen. Jugendliche können die Entscheidung sich impfen zu lassen selbst treffen. Wichtig ist zudem, dass sie in Begleitung eines...

  • Memmingen
  • 16.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ