Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Von im Bach spielenden Kindern ließ sich am Dienstag mittag ein 71-jähriger E-Bike-Fahrer in Steinheim ablenken. Er kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Zaunpfosten.  (Symbolbild).
3.286× 1

Von spielenden Kindern abgelenkt
E-Bike-Fahrer (71) fährt gegen Zaunpfosten bei Steinheim und wird schwer verletzt

Von im Bach spielenden Kindern ließ sich am Dienstagmittag ein 71-jähriger E-Bike-Fahrer in Steinheim ablenken. Er kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Zaunpfosten.  Beim Sturz schwer verletzt Der Mann war auf der Rotreiserstraße von Amendingen kommend nach Steinheim unterwegs als er sich durch spielende Kinder im Bach kurz ablenken ließ. Dadurch kam er vom Weg ab und prallte gegen einen Zaunpfosten. Bei anschließenden Sturz wurde er schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in...

  • Memmingen
  • 02.06.21
Ein Rotlicht hatte ein junger Autofahrer übersehen und fuhr einer Familie hinten auf. (Symbolbild)
6.361×

Kinder waren an Bord
Auffahrunfall in Memmingen: Junger Autofahrer (24) übersieht Rote Ampel

Am Donnerstag, den 20.05.2021, gegen 16:15 Uhr, befuhr ein 24- jähriger PKW Lenker, die Europastraße in Richtung Memmingen. An der Kreuzung nach Buxheim, zeigte die Ampelanlage zu dieser Zeit „rot“, weshalb ein LKW und eine weitere PKW-Lenkerin an der Kreuzung warten mussten. Der 24-Jährige nahm dies wohl jedoch nicht wahr und fuhr einer 38-Jährigen mit nicht unerheblicher Geschwindigkeit hinten auf. Da sich im PKW der Geschädigten auch zwei Kinder im Alter von drei und zehn Jahren befanden,...

  • Memmingen
  • 20.05.21
Tischkicker aus Schnelltestverpackungen.
1.671× 4

Einstimmung auf die Fußball-EM
Kindergartenkinder aus Memmingen bauen Tischkicker aus Coronatest-Kartons

Im Schulkindergarten am Kempter Tor in Memmingen wird gerade ein Tischkicker nach dem anderen gebastelt. Als Material dienen Kartons, in denen Schnelltest-Sets für das KiTa-Personal geliefert werden. Aus jedem Karton bauen sich die Kinder nach und nach super Tischkicker, die sie mit nach Hause nehmen dürfen. Eine ganz besondere Einstimmung auf die Fußball-Europameisterschaft.

  • Memmingen
  • 17.05.21
Der Fischertag und das Kinderfest in Memmingen werden corona-bedingt auch 2021 nicht wie gewohnt abgehalten werden können. (Archivbild)
2.140× 2 Bilder

Alternativen geplant
Memmingen: Kinderfest und Fischertag in traditioneller Form abgesagt

Der Fischertag und das Kinderfest in Memmingen werden corona-bedingt auch 2021 nicht wie gewohnt stattfinden können. Das teilt die Stadt Memmingen in einer Pressemeldung mit: "Angesichts der aktuellen Lage ist es auch in diesem Jahr leider nicht möglich, die eng miteinander verbundenen Heimatfeste Fischertag und Kinderfest in herkömmlicher Form stattfinden zu lassen", so Oberbürgermeister Manfred Schilder. Videokonferenz: Verantwortliche besprechen Alternativideen  Der gleichen Meinung waren...

  • Memmingen
  • 22.04.21
Eine Joggerin mit Kinderwagen hat einen Schüler in Amendingen umgerannt und ist dann verschwunden. (Symbolbild)
4.058× 1

Prellungen und Schürfwunden
Amendingen: Unbekannte Joggerin mit Kinderwagen rennt Kind (10) um und läuft weiter

Eine Joggerin mit Kinderwagen hat am Donnerstag Nachmittag in Amendingen (Stadtteil von Memmingen) ein 10-jähriges Kind verletzt. Der Schüler war zu Fuß in der Donaustraße unterwegs. Als er nach rechts in den Fußweg in Richtung Kaspar-Klaus-Straße lief, kam ihm eine Frau joggend mit einem Kinderwagen entgegen. Die Joggerin traf den Schüler an der linken Körperhälfte, sodass er zu Boden fiel. Schüler verletzt, Frau mit Kinderwagen joggt weiterDer Schüler blieb daraufhin zunächst mit Schmerzen...

  • Memmingen
  • 26.03.21
Am Montag ist es in der Kramerstraße in Memmingen zu einer Verfolgungsjagd zwischen einer 32-jährigen Ladendiebin und einer Verkäuferin gekommen. (Polizei-Symbolbild)
1.914×

Verfolgungsjagd in Memmingen
Ladendiebin (32) flüchtet mit Kinderwagen vor Verkäuferin

Am Montag ist es in der Kramerstraße in Memmingen zu einer Verfolgungsjagd zwischen einer 32-jährigen Ladendiebin und einer Verkäuferin gekommen. Die Verkäuferin hatte beobachtet, wie die 32-Jährige in dem Drogeriemarkt Waren in ihrem Kinderwagen und ihrer Handtasche versteckte.  Verkäuferin haltet Diebin auf Als die Ladendiebin im Kassenbereich von der Verkäuferin angesprochen wurde, flüchtete sie mit ihrem Kinderwagen, indem sich unter anderem ihr Kind befand. Letztendlich konnte die...

  • Memmingen
  • 09.03.21
Aufgrund sinkender Corona-Infektionszahlen wird am Klinikum Memmingen die Besuchsregelung rund um die Geburt gelockert.
3.223× 2

Lockerung im Klinikum Memmingen
Frischgebackene Väter dürfen ihr Kind wieder nach der Geburt im Krankenhaus besuchen

Das Klinikum Memmingen hat gute Nachrichten für werdende Eltern. Ab sofort dürfen frischgebackene Väter nicht nur bei der Geburt ihres Kindes dabei sein, sondern auch danach ihre Partnerin und das Baby täglich eine Stunde auf der Station besuchen. Laut einer Mitteilung des Klinikums sind die Besuchszeiten zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr. Demnach dürfen Partner auch bei einem stationären Aufenthalt vor der Geburt ihre schwangere Partnerin täglich jeweils eine Stunde lang besuchen. Andere...

  • Memmingen
  • 15.02.21
Kind verletzt sich beim Spielen an Steckdose und bekommt einen Stromschlag (Symbolbild)
6.272×

Mit Kabel in die Steckdose gefasst
Memmingen: Kleinkind (2) bekommt Stromschlag beim Spielen

Am Freitag spielte ein etwas über 2 Jahre alter Junge in einer Wohnung mit einem Stück Kabel. Der kleine Junge fasste mit diesem Stück Kabel in eine Steckdose und bekam einen Stromschlag ab. Glücklicherweise erlitt der kleine Junge nur eine leichte Verbrennung an der Handinnenfläche. Laut Polizei wurde der kleine Junge zur weiteren Abklärung ins Klinikum Memmingen gebracht. Eine Verletzung der Aufsichtspflicht der Mutter wurde nicht festgestellt.

  • Memmingen
  • 13.02.21
Momentan verschicken die Krankenkassen Gutscheine für insgesamt sechs FFP2-Masken. Pro Coupon müssen sich die Betroffenen mit zwei Euro beteiligen.
9.289× 1

Darum ist das so
Verwirrung bei Eltern: Auch Kinder bekommen FFP2-Masken-Gutscheine

Die Krankenkassen verschicken momentan Gutscheine für FFP2-Masken. Berechtigt sind Personen über 60 und Risikopatienten. Teilweise bekommen aber auch junge Menschen und sogar Kinder die Gutscheine zugeschickt. So geschehen in Memmingen, als die zuständige Krankenkasse einem 6-jährigen Kind einen FFP2-Masken-Gutschein zuschickte. Bei den Eltern sorgte das für Verwirrung. Und das ist wohl kein Einzelfall. Auch die 7-jährige Nichte erhielt einen solchen Gutschein. Zusendung erfolgt auf Basis von...

  • Memmingen
  • 04.02.21
Prozessbeginn wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern (Symbolbild)
31.841× 6

Prozess in Memmingen
Sex zwischen Vater, Tochter und Sohn: Vater (52) gibt alles zu

Ein 52-jähriger Vater ist am Landgericht Memmingen angeklagt, mit seiner Tochter und seinem Sohn jahrelang Sex gehabt zu haben. Die Vorfälle fanden immer dann statt, wenn die Ehefrau des Angeschuldigten nicht in der Wohnung war.  Sex mit der leiblichen TochterAngefangen hat es mit der eigenen Tochter etwa im Jahr 2013, als diese vermutlich 14 Jahre alt war. Zu Beginn waren es nur zärtliche Berührungen, doch dann im Laufe der Zeit entwickelte sich immer mehr daraus. Der Angeklagte berichtete am...

  • Memmingen
  • 26.01.21
Ab Mittwoch sind Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen geschlossen. (Symbolbild)
252×

Harter Lockdown
Stadt Memmingen informiert über Notbetreuung von Kindern

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen vom 16. Dezember bis vorläufig 10. Januar geschlossen. Die KiTas und Tagespflegestellen bieten jedoch außerhalb der jeweiligen Weihnachtsferien eine Notbetreuung an. Anspruch auf Notbetreuung haben: Kinder, deren Eltern die Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können, insbesondere, wenn sie ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen müssenKinder, deren Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls von...

  • Memmingen
  • 15.12.20
Der neue Storchenparkplatz vor dem Haupteingang des Memminger Klinikums an der Bismarckstraße.
574× 2 Bilder

Wenn es das Baby eilig hat
Klinikum Memmingen richtet Storchenparkplatz ein

Einen besonderen Service für werdende Eltern bietet ab sofort das Klinikum Memmingen an: Vor dem Haupteingang des Krankenhauses an der Memminger Bismarckstraße wurde jetzt ein sogenannter Storchenparkplatz eingerichtet. Parkplatz für werdende ElternDer Parkplatz ist für werdende Eltern reserviert, die schnellstmöglich in den Kreißsaal müssen. Er ist mit einem Storchenbild versehen, direkt vor dem Haupteingang lokalisiert und kostenfrei. Vom Parkplatz aus sind es nur wenige Meter in den...

  • Memmingen
  • 23.11.20
Zwei Mädchen der Ferienbetreuung des Stadtjugendrings dekorieren die Wand mit selbstgemalten Weihnachtsbildern.
279× 1

Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Kinder gestalten Wand in Memminger Bürgerstif mit Weihnachtsbildern

Um den Bewohnerinnen und Bewohnern des Memminger Bürgerstifts eine Freude zu machen, gestalteten die Kinder der Ferienbetreuung des Stadtjugendrings gemeinsam eine weihnachtliche Wand. „Gerade in der Pandemiezeit, in der die älteren Menschen nur wenig Besuch empfangen dürfen, soll damit unsere Verbundenheit zu den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern ausgedrückt werden!“ erklärt Andreas Thiel, Geschäftsführer des Stadtjugendrings. Die Bilderwand steht ab sofort noch bis Anfang 2021 im Foyer...

  • Memmingen
  • 10.11.20
Stärkung der Kindertagespflege (Symbolbild)
241×

Kindertagespflege attraktiver machen
Mehr Zuschüsse und Fortbildungen - engere Kooperation mit dem Jugendamt

Die Stärkung von Familie und Beruf ist ein wichtiges Ziel der neues Tagespflege-Richtlinie des Stadtjugendamtes Memmingen, die vor wenigen Tagen im Jugendhilfeausschuss beraten und einstimmig beschlossen worden ist. Oberbürgermeister Manfred Schilder unterstreicht: „Wir wollen mit der neuen Richtlinie die Kindertagespflege als wichtige Alternative zur Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen stärken!“ ZuschüsseDurch höhere Zuschüsse bei der Betreuung von Kindern in Randzeiten (morgens und...

  • Memmingen
  • 03.11.20
Besprechung vor Ort über die Entwicklung der Skateranlage (v.l.): Jugendreferent Bastian Dörr, Oberbürgermeister Manfred Schilder, Michael Koch, Leiter des Garten- und Friedhofsamts, und Baureferatsleiter Fabian Damm.
369× 2 Bilder

Ortstermin im Stadtpark Neue Welt
Oberbürgermeister besichtigt Skateranlage – Auch Optimierung der Toilettenanlage geplant

Um die zukünftige Entwicklung der Skateranlage ging es bei einem Ortstermin im Stadtpark Neue Welt. Oberbürgermeister Manfred Schilder besprach sich mit Bastian Dörr, Jugendreferent des Stadtrats, Baureferatsleiter Fabian Damm und dem Leiter des Garten- und Friedhofsamts, Michael Koch. Einige Möglichkeiten für Veränderungen und Verbesserungen der Anlage wurden angedacht. Die Rollsportanlage neben dem Spielplatz wurde zur Landesgartenschau im Jahr 2000 errichtet. Entscheidend, so bestand...

  • Memmingen
  • 15.09.20
Bürgermeisterin Margareta Böckh (links) und Kim Krattenmacher, stellvertretende Leiterin Tourismus, mit den neuen Flyern der Abenteuer Rallye für Kinder. Diese sind ab sofort in der Tourist Information erhältlich.
712×

Kinder Rallye
Mit 16 Fragen und Aufgaben durch Memmingen: Neuer Flyer für Kinder

Ein neuer Flyer mit 16 Fragen und Aufgaben ist ab sofort in der Memminger Tourist Inofrmation erhältlich. Die Kinder können mit dem Flyer, der wie eine Art Schnitzeljagd funktioniert, die Stadt besser erkunden und kennen lernen.  Der Flyer wurde nach etwa 15 Jahren aktualisiert und kindergerechter gestaltet. Er ist speziell für Kinder bis zehn Jahre gedacht. Die Fragen sind über Gebäude und Plätze der Altstadt verteilt, die man mit Hilfe des Stadtplans einfach findet. Der Flyer wurde nach etwa...

  • Memmingen
  • 25.08.20
Ehrenamtliche des Johanniter-Ortsverbands Memmingen
613× 1

Gemeinschaft, Spaß und sinnvolle Aktionen
Johanniter-Jugend startet in Memmingen

Die Johanniter starten eine neue Jugendgruppe in Memmingen. „Mitmachen kann jeder zwischen 13 und 16 Jahren, der Spaß an Gemeinsamkeit, und einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung hat“, sagt Marco Ketterer, Leiter der Jugendgruppe in Memmingen. Das erste Treffen für interessierte Kinder, Jugendliche und, falls gewünscht, deren Eltern, findet am Montag, 16.11.2020, um 18 Uhr an der Johanniter-Dienststelle, Altvaterstraße 8, in Memmingen statt. „Es gab in Memmingen bereits eine sehr aktive und gut...

  • Memmingen
  • 24.08.20
1.367×

Memmingen
Online-Kinderfest 2020: "Gesundheits-Rock“ auf Youtube

Aktion von Jugendkapelle, Stadtkapelle sowie Sing- und Musikschule - 220 Audiospuren und 100 Videos zu einem Kinderfest-Video geschnitten – Über 200 Grundschulkinder beteiligt Die Memminger Grundschulkinder hätten an diesem Donnerstag auf dem Marktplatz gesungen, getanzt und das Kinderfest gefeiert. Corona bedingt kann das traditionelle Heimatfest heuer leider nicht stattfinden. Das Singen der Kinderfestlieder soll es trotzdem geben – online. Jugendkapelle, Stadtkapelle sowie Sing- und...

  • Memmingen
  • 15.07.20
Corona (Symbolbild)
14.317× 21

Kinder betroffen
Nach Familienfeier in Memminger Moschee: Drei weitere Corona-Fälle im Oberallgäu

In der vergangenen Woche vermeldete das Landratsamt Oberallgäu drei weitere Corona-Fälle. Wie das Landratsamt auf Anfrage von all-in.de mitteilt, hat sich ein Vater und zwei seiner Kinder infiziert.  Demnach haben sich die Betroffenen auf einer Familienfeier in einer Moschee in Memmingen angesteckt. Laut Landratsamt waren in diesem Zusammenhang Personen in Aschaffenburg, Passau, dem Unterallgäu und dem Oberallgäu positiv getestet worden. Weitere Tests verliefen negativ Neben den drei...

  • Kempten
  • 13.07.20
Sie helfen kranken Kindern in der Region (von links): Diplom-Sozialpädagogin Isolde Gröber, Kinderkrankenschwester Iris Lechner und Kinderfachärztin Dr. Stefanie Krause vom Memminger Brückenteam.
985×

Ambulanz
Memminger "Brückenteam" hilft schwerstkranken Kindern

Das Memminger "Brückenteam" hilft mit der ambulanten Palliativversorgung Kindern und Jugendlichen, die eine lebensverkürzende Krankheit haben. Wie die Memminger Zeitung (MZ) berichtet, begleiteten die Teams im Allgäu im vergangenen Jahr 32 Kinder und Jugendliche. Die ambulante Kinderpalliativversorgung gibt es bereits seit Oktober 2016. Zum Wohle der Patienten sollen Klinikaufenthalte möglichst vermieden werden. Speziell ausgebildete Ärzte und Schwestern können die notwendige Hilfe oft im...

  • Memmingen
  • 19.06.20
Landratsamt Unterallgäu (Symbolbild)
788×

Landratsamt Unterallgäu informiert
Finanzielle Hilfe für Eltern, die ihre Kinder betreuen mussten

Wegen der Corona-Krise waren Kindertagesstätten und Schulen wochenlang geschlossen. Teilweise müssen immer noch Kinder zuhause betreut werden. Wer deswegen nicht arbeiten kann oder konnte, erhält unter Umständen finanzielle Hilfe. Darauf weist das Jugendamt am Unterallgäuer Landratsamt hin. „Eltern, die einen Verdienstausfall erlitten haben, weil sie ihre Kinder wegen der Schließung von Kindertageseinrichtungen und Schulen persönlich betreuen mussten, können Entschädigungszahlungen, die...

  • Memmingen
  • 16.06.20
Das Kreisjugendamt am Unterallgäuer Landratsamt appelliert an Eltern, Angehörige und Nachbarn, genau hinzuschauen und auf das Wohl der Kinder zu achten. (Symbolbild)
801×

"Im Zweifel das Jugendamt einschalten“
Kinderschutz in Corona-Zeiten: Behörde hilft belasteten Familien

Geschlossene Schulen und Kitas, Kontaktverbote, Familien mit großen Sorgen: Von den Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie sind viele Familien, Kinder und Jugendliche im Landkreis Unterallgäu besonders betroffen. Das Kreisjugendamt am Unterallgäuer Landratsamt appelliert an Eltern, Angehörige und Nachbarn, genau hinzuschauen und auf das Wohl der Kinder zu achten. „Die Corona-Lage schweißt viele Familien zusammen. Eltern und Kinder verbringen mehr Zeit miteinander“, sagt Jugendamtsleiterin...

  • Memmingen
  • 15.04.20
Auch Spielplätze sind wegen der in Bayern gültigen Ausgangsbeschränkungen tabu.
2.253×

Familie
Kitas und Schulen geschlossen, Job auf der Kippe: Familienberatungsstelle in Memmingen hilft

Weil ihre Kinder nicht in die Schule oder Kitas gehen können, stehen momentan viele Familien vor großen Herausforderungen. Außerdem machen sich viele Eltern sorgen um ihre berufliche Situation. Wer Hilfe oder Rat sucht, kann sich bei der Familienberatungsstelle der Stadt unter der Nummer 850-422 melden, teilt die Stadt Memmingen mit. Die Beratung ist demnach kostenlos und auch anonym möglich. Besetzt ist die Beratungsstelle montags bis donnerstags von 8-12 Uhr und 14-16:30 Uhr, freitags von...

  • Memmingen
  • 27.03.20
Schule (Symbolbild)
7.247×

Wegen Coronavirus
Kinderbetreuung nach den Schulausfällen: Kaufbeuren, Mindelheim und Memmingen informieren

Die bayerische Regierung hat beschlossen alle Schulen, Kindergärten und Kitas ab Montag bis zum Ende der Osterferien zu schließen. Was bedeutet, dass Eltern ihre Kinder jetzt grundsätzlich von zuhause aus betreuen müssen. Eine Notfallbetreuung wird nur für Kinder eingerichtet, deren beide Elternteile (bei Alleinerziehenden ein sorgeberechtigtes Elternteil) in Bereichen der kritischen Infrastruktur arbeiten, so die bayerische Staatsregierung. Zu den Bereichen der kritischen Infrastruktur zählen:...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ