Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Nachrichten
757×

Wiedereröffnung von Freizeiteinrichtungen
Wie die erste Woche im Skywalk Allgäu verlief

Nach dem langen Lockdown dürfen im Landkreis Lindau seit einer Woche Außengastronomie, Sport -  und Freizeiteinrichtungen endlich wieder ihre Tore öffnen. Eine stabile 7 Tagesinzidenz von unter 100 war die Grundlage dafür. Sowohl bei Betreibern als auch bei den Gästen war die Freude natürlich groß darüber. Nach der ersten Woche zog man auch im Skywalk in Scheidegg ein erstes Resümee über die Wiedereröffnung.

  • Lindau
  • 21.05.21
Polizei (Symbolbild)
2.758× 1

"Überfallartig angegriffen"
Jugendlicher schlägt Kind in Lindau zusammen: Polizei sucht Zeugen

Ein 13-jähriger Junge ist am Dienstagnachmittag in Lindau "überfallartig" von einem unbekannten Jugendlichen angegriffen worden. Nach Angaben der Polizei stieß der Jugendliche den Jungen zu Boden und schlug auf ihn ein. Der 13-Jährige wurde dadurch im Gesicht verletzt und musste von Sanitätern vor Ort versorgt werden. Der Angriff ereignete sich vor einer Bäckerei in der Köchlinstraße.  Der Täter wird folgendermaßen beschrieben.16 Jahre alt, ca. 170 cm groß, südländisches...

  • Lindau
  • 28.04.21
Am Montagvormittag hat sich in Lindau eine 90-jährige Frau bei einem Unfall schwer verletzt. Sie wurde von einem Kind auf einem Fahrrad angefahren.  (Symbolbild)
6.942× 7

Schwerer Sturz in Lindau
90-Jährige schwer verletzt: Polizei findet vermeintliche Unfallverursacher

+++Update der Polizei vom Dienstag, 27.04.2021+++ Laut Polizeimeldung vom 27.04.2021 hat die Polizei den verdächtigen Vater und seinen Sohn ausfindig gemacht. Nach Aussage des Mannes, sei die ältere Frau ohne Fremdeinwirkung. Die schweren Verletzungen habe er nicht bemerkt. Darum sei er mit seinem Sohn auch weitergefahren. Gegen den Mann wird nun wegen Verdachts der Fahrlässigen Körperverletzung im Zusammenhang mit einem Unfall ermittelt.  Erstmeldung vom 26.04.2021 Am Montagvormittag hat sich...

  • Lindau
  • 26.04.21
Kinderpornografie: Die Lindauer Polizei hat in den vergangenen Tagen mehrere Wohnungen durchsucht. (Symbolbild)
3.384×

Ermittlungen gegen fünf Männer
Wegen Kinderpornografie: Polizei durchsucht Wohnungen in Lindau

Die Polizei hat in den vergangenen Tagen gleich fünf Wohnungen in Lindau durchsucht. Der Grund: Mehrere Männer sollen im Besitz von Kinder- und Jugendpornografie gewesen sein und die Schriften auch verbreitet haben.  Wer ist tatverdächtig?Mehrere Männer im Alter von 17 bis 53 Jahren werden im Fall laut Polizeimeldung verdächtigt. Bei den Wohnungsdurchsuchungen wurden mehrere Datenträger wie Mobiltelefone, Tablets, Computer, Festplatten und USB-Sticks von den Beamten festgestellt. Die...

  • Lindau
  • 26.03.21
Ein Mann hat in Lindau am Montag zwei Neunjährige angesprochen. (Symbolbild)
4.100×

Beobachtungen in Lindau
Unbekannter spricht Mädchen (9) an - Jugendliche (15/16) beobachten weiteren Vorfall

Ein unbekannter, etwa 45-jähriger Mann sprach am Montagnachmittag gegen 16 Uhr im Bereich der  Weißensberger Halde zwei neunjährige Mädchen an. Die beiden informierten ihre Eltern über den Vorfall. Diese verständigten die Lindauer Polizei. Gegen 19:40 Uhr sahen zwei 15- und 16-Jährige im Motzacher Wald einen etwa 30-Jährigen, der eine 20-Jährige an der Hand hinter sich herzog. Er trug eine rote Steppjacke und hatte einen Dreitagebart. Die beiden Mädchen fragten nach, ob alles in Ordnung sei,...

  • Lindau
  • 23.03.21
Durch Zugtür getrennt, durch Bundespolizistin vereint (Symbolbild)
3.974× 1

Zugtür schließt und trennt Mutter und Tochter
Mutter und Tochter (2) werden beim Aussteigen getrennt - Bundespolizistin nimmt Kind in Obhut

Am Samstagabend, 16. Januar hat eine Bundespolizistin auf ihrer Zugfahrt zum Nachtdienst ein kleines Mädchen in Obhut genommen. Die 2-Jährige und ihre Mutter wurden aus Versehen beim Aussteigen getrennt. Dank der Beamtin war die Familie aus dem Landkreis Lindau jedoch schnell wieder vereint. Kleinkind alleine im Zug Gegen 17:45 Uhr befand sich eine uniformierte Beamtin der Bundespolizeiinspektion Kempten im Regionalexpress von Friedrichshafen zu ihrem Dienstort Lindau. Kurz nach Ausfahrt aus...

  • Lindau
  • 19.01.21
Hinweise bitte an die Polizei (Symbolbild).
4.757×

Versuchter sexueller Missbrauch
Sexuelle Handlungen für Geld: Unbekannter spricht vier Buben in Bregenz an

Am Dienstagmittag zwischen 12:15 und 13:00 Uhr sprach ein Unbekannter vier Kinder auf dem Heimweg von der Volksschule Augasse in Bregenz im Bereich des Schutzweges an. Für Entgelt wollte er sie zu sexuellen Handlungen verleiten, teilt die Polizei mit. Die Buben gingen demnach direkt zum Lidl-Parkplatz. Der Täter verließ den Vorfallsort in Richtung Bahnhofstraße.  Der Verdächtige wird wie folgt beschrieben: männlichheller Hauttyp „pickelige“ unreine Haut circa 14-20 Jahre alt dünnEr trug eine...

  • Lindau
  • 15.12.20
Kerstin (links) hat Leukämie und benötigt eine Stammzellenspende.
6.514× Video

Online-Registrierungsaktion
"Rettet unsere Mama!": Nur eine Stammzellenspende kann Kerstin retten

Kerstin hat Leukämie. Es steht fest: Nur noch ein passender Stammzellspender kann das Leben der fünffachen Mutter retten. Darum hat die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) die Online-Registrierungsaktion "Rettet unsere Mama!" gestartet. Wer zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich unter www.dkms.de/rettet-unsere-mama ein Registrierungsset bestellen. Kinder sollen nicht ohne Mama aufwachsen Ihre Kinder (zwei eigene und drei Pflegekinder) geben Kerstin Kraft. Für sie möchte die...

  • Lindau
  • 01.10.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
4.946× 2

Unter Fahrzeug eingeklemmt
Schwer verletzt: Bus erfasst zwei Mädchen (9) in Dornbirn

Zwei neunjährige Mädchen sind am Freitagnachmittag in Dornbirn schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt wurden die Mädchen von einem Firmenbus erfasst und unter dem Fahrzeug eingeklemmt.Nach der Bergung wurden die Kinder mit schweren Verletzungen (mehrere Knochenbrüche im Bereich Oberarm, Schulter und Schlüsselbein) ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert. Ein 65-jähriger Mann fuhr mit dem Firmenbus gegen 16:00 Uhr langsam aus einer Garage. An einer T-Kreuzung hielt er sein Fahrzeug an...

  • Lindau
  • 12.09.20
Desinfektionsmittel (Symbolbild)
3.795×

Ergebnisse
Nach Corona-Fall in Lindauer Kita: Alle 144 Tests negativ

Alle 144 durchgeführten Corona-Tests im Kinderhaus IdeenReich in der Lindauer Denkfabrik sind negativ. Das erklärt das Landratsamt Lindau in einer Mitteilung. Die betroffene Kindergartengruppe bleibt allerdings trotz negativer Testergebnisse geschlossen und die Kinder und Mitarbeiter vorsorglich in 14-tägiger Quarantäne. Das sei das übliche Vorgehen bei Kontaktpersonen laut Vorgaben des RKI und der Bayerischen Staatsregierung. Wie es für die anderen Kindergartengruppen ab Montag weitergeht,...

  • Lindau
  • 24.07.20
Corona (Symbolbild).
4.916×

Reihentest
Corona-Infektion in Lindauer Kita: Einrichtung bleibt vorerst geschlossen

Im Kinderhaus IdeenReich in der Lindauer Denkfabrik ist bei einem Kind eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Das teilt das Landratsamt Lindau mit. Demnach befindet sich die betroffene Kindergartengruppe in häuslicher Quarantäne. Außerdem schloss der Träger die gesamte Einrichtung vorsorglich bis Ende der Woche. Derzeit finden Reihentestungen statt. Dabei werden nicht nur direkte Kontaktpersonen getestet. Auch die Eltern und Kinder der anderen Kindergartengruppen können sich...

  • Lindau
  • 22.07.20
Die Polizei sperrte den Sandkasten ab (Polizei Symbolbild).
13.277× 1

Mutter meldet sich
Hunderte Metallplättchen in Lindauer Sandkasten gefunden: Fall aufgeklärt

Die Herkunft der letzte Woche in einem Sandkasten im Lindenhofbad in Lindau aufgefunden Metallplättchen ist geklärt. Das teilt die Polizei mit. Nach dem Presseaufruf meldete sich eine Mutter bei der Polizei Lindau und gab an, dass die Metallplättchen dort von ihrem sechsjährigen Sohn beim Spielen verloren wurden. Dieser hatte ein Tütchen mit Stanzresten dabei. Die glänzenden Metallteilchen klebt der Junge normalerweise mit seiner Mutter zu Collagen zusammen. Nach dem der Junge die Plättchen...

  • Lindau
  • 14.06.20
Symbolbild
5.622×

Grenzkontrolle
Kindesentziehung: Lindauer Polizei verweigert Mutter (55) Ausreise mit Tochter (14)

Am Freitagvormittag (17. Januar) hat die Bundespolizei einer 55-Jährigen und ihrer 14-jährigen Tochter die Ausreise aufgrund des Verdachtes der Kindesentziehung untersagt. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten auf der A96 in einem Fernreisebus in Richtung Italien unter anderem eine 55-jährige Mutter mit ihrer 14-jährigen Tochter. Bei der Fahndungsüberprüfung stellten die Beamten eine Ausschreibung fest. Demnach war der Mutter durch einen Beschluss des Amtsgerichtes Lüneburg aufgrund der...

  • Lindau
  • 20.01.20
Symbolbild.
6.897×

Sexuelle Hintergedanken
Junge (12) wird auf Lindauer Campingplatz von Senior (74) angesprochen

Ein 12-jähriger Junge wurde am Montagabend auf einem Campingplatz in Lindau von einem älteren Mann angesprochen. Der Senior fragte das Kind nach einer anfänglich harmlosen Unterhaltung, ob er ihm bei sexuellen Handlungen zuschauen wolle. Außerdem wollte der bis dato Unbekannte wissen, ob sich der Junge selbst befriedigt. Der 12-Jährige entfernte sich von dem Mann und berichtete seinen Eltern von dem Vorfall. Die gaben noch am selben Abend eine Strafanzeige bei der Polizei auf.  Der Junge konnte...

  • Lindau
  • 17.10.19
Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
3.979× 1

Zeugenaufruf
Unbekannter pinkelt in Lindau vor den Augen von zwei Mädchen

Am Dienstagmorgen hat ein Mann in Lindau vor zwei Mädchen gepinkelt. Die beiden Kinder befanden sich auf dem Weg zur Schule. Wie die Polizei mitteilt, befanden sich die Mädchen gerade in der Oskar-Groll-Anlage auf Höhe der Ludwigsbastion. Dort begegneten sie dem Mann, der vor ihnen an einen Baum trat, seine Hose aufmachte und sich erleichterte. Die beiden Mädchen konnten dabei das Geschlechtsteil des Mannes sehen. Daraufhin liefen die Schülerinnen weiter, wobei der Unbekannte ihnen in einem...

  • Lindau
  • 26.09.19
Symbolbild. Das fünfjährige Mädchen wurde vorsorglich in ein Unfallkrankenhaus geflogen.
13.944×

Rettungshubschrauber
Lindau: Mädchen (5) fällt rund sieben Meter tief aus einem Fenster

Ein fünfjähriges Mädchen ist am Montagmorgen in Lindau rund sieben Meter tief aus einem Fenster auf eine Rasenfläche gestürzt. Laut Polizeiangaben war das Mädchen zum Spielen im Kinderzimmer eines Freundes, während sich die Mutter des Spielkameraden in der Küche befand. Unbemerkt kletterten die beiden Kinder auf eine Kommode und öffneten ein Fenster. Wie die Polizei mitteilt, ist die Fünfjährige dann rund sieben Meter tief auf eine Rasenfläche gestürzt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde sie...

  • Lindau
  • 09.07.19
Symbolbild.
1.976×

Kurios
Heilige Drei Könige bestohlen: Weihrauchfass in Lindau entwendet

Am Samstag den 5. Januar waren Kinder mit einer Begleitperson als Sternsinger in Lindau unterwegs. Gegen 16:15 Uhr waren sie am Marktplatz und kamen zu einem Gebäude mit der Hausnummer 2. Die Sternsinger durften das Weihrauchfass nicht mit ins Gebäude nehmen, weil im Treppenhaus Rauchmelder installiert waren. Die Kinder stellt das Gefäß neben der Eingangstür ab. Als das Sternsingen nach etwa zehn Minuten beendet war, stellten die Heiligen Drei Könige fest, dass in der kurzen Zeit ihr Rauchfass...

  • Lindau
  • 08.01.19
An der Asklepios-Klinik in Lindau ist die einzige Geburtshilfe im Landkreis angesiedelt.
295×

Gesundheit
Geburtshilfe in Lindau: Landkreis stellt Weichen für Zuschüsse

Der Landkreis hat die Weichen für eine Förderung der Geburtshilfe an der Asklepios-Klinik in Lindau gestellt. In den kommenden zehn Jahren kann die Klinik jeweils maximal 850.000 Euro vom Freistaat und 150.000 Euro vom Kreis erhalten. Einen entsprechenden Beschluss hat der Kreistag nach teils kontroverser Diskussion einstimmig gefasst. „Unser Ziel muss es sein, die Geburtshilfe zu sichern“, fasste Landrat Elmar Stegmann die Stimmung des Gremiums zusammen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Lindau
  • 17.12.18
5.173× 1

Streit
Autofahrer (21) kann Zusammenstoß mit Kind auf Lindauer Parkplatz verhindern: Mutter schlägt Fahrer ins Gesicht

Am Dienstagabend gegen 17:15 Uhr wollte ein 21-jähriger Autofahrer vom Parkplatz des Mc Donalds in der Robert-Bosch-Straße in Lindau fahren, als ihm ein etwa siebenjähriger Junge direkt vor das Auto rannte. Der Autofahrer, der nur Schrittgeschwindigkeit gefahren war, konnte gefahrlos bremsen und kam meterweit vor dem Kind zum Stehen. Die Mutter des Jungen kam dann hinzu und schrie den Autofahrer an, warum er ihr Kind umbringen wolle. Die Frau riss die Fahrertür auf, packte den Autofahrer,...

  • Lindau
  • 22.11.18
Polizeifoto
917×

Unfall
Schüler (6) wird in Lindau von Auto erfasst

Am Freitagmorgen kam es zu einem Unfall zwischen einem 6-jährigen Schüler und dem Fahrer eines Kastenwagens mit Anhänger. Der Kastenwagen war auf der Friedrichshafener Straße, von Bodolz her kommend, in Richtung Hoyren unterwegs. Auf Höhe der Schönauer Straße wollte er in die Schönauer Straße abbiegen. Der 6-Jährige überquerte bei Grünlicht die Fußgängerfurt, da er zur Grundschule Hoyren wollte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Kastenwagen und dem Schüler. Der Schüler stürzte dabei auf die...

  • Lindau
  • 03.03.18
22×

Betreuung
Kindertagesstätte in Niederstaufen soll renoviert werden

Die Kindertagesstätte St. Wendelin in Niederstaufen soll einen neuen Anstrich bekommen. Die Verwaltung und die Leitung der Kita haben den Gemeinderat Sigmarszell um Renovierung der Außenfassade, der Sanitäranlagen und des Vorbaus gebeten. Die Räte verständigten sich daraufhin darauf, dass der Bauausschuss sich vor Ort ein Bild machen und dann Empfehlungen für Beschlüsse geben soll. Der Bitte um einen Zuschuss für ein Gartenhaus in der Außenanlage kamen die Räte einstimmig nach. Die Gemeinde...

  • Lindau
  • 25.08.17
88×

Unfall
Kind (2) stürzt im Lindauer Hafen von Leuchtturmmole auf Kiesbank

Ein zweijähriges Mädchen war mit seiner Mutter am Donnerstagmittag im Bereich des Hafenbeckens an der Leuchtturmmole auf der Lindauer Insel spazieren. Das kleine Mädchen turnte hierbei auf der unteren Geländer Strebe der Uferbefestigung entlang. Die Kleine verlor das Gleichgewicht und stürzte etwa 2,50 Meter tief auf die darunter liegende trockene Kiesbank. Ein Spaziergänger, der den Sturz beobachtete, sprang sofort hinterher und kümmerte sich zusammen mit der Mutter um das Kind. Das Mädchen...

  • Lindau
  • 12.05.17
53×

Gerichtsurteil
Star Wars-Spiel eines Elfjährigen hat tödliche Folgen für über 30 Kühe eines Westallgäuer Landwirts

Es waren an sich harmlose 'Star Wars'-Spiele eines damals Elfjährigen Ende Oktober 2013, die für eine Landwirtsfamilie im Westallgäu zu einer wirtschaftlichen Katastrophe führten. Das Urlauberkind hatte auf dem Hof in Maissiloballen eingestochen, das Futter vergammelte unbemerkt, über 30 Kühe starben nach der Verfütterung, ein Schaden in Höhe von 172.000 Euro entstand. Der Landwirt klagte gegen Kind und Vater. Doch das Landgericht Kempten wies in dem Zivilprozess die Klage ab. Der Bub habe die...

  • Lindau
  • 21.10.16
39×

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall in Lindau mit verletztem Kind – Verursacher flüchtig

Beim Überqueren eines Zebrastreifens in der Schulstraße wurde am vergangenen Montag gegen 15.25 Uhr in Reutin ein 13-jähriges Mädchen von einem Pkw angefahren. Das Mädchen stürzte danach zurück auf den Gehweg. Im ersten Schreck ging die Lindauerin nach Hause, musste dann jedoch ins Krankenhaus gebracht und stationär medizinisch versorgt werden. Nach Angaben des Kindes soll es sich bei dem Unfallverursacher um einen dunkelblauen Pkw gehandelt haben, der nach dem Unfall weiterfuhr. Die Polizei...

  • Lindau
  • 28.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ