Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Leuterschach: Elfjährige von Auto erfasst und schwer verletzt. (Symbolbild)
5.547×

Schwere Verletzungen
Autofahrer kollidiert mit Kind (11) in Leuterschach

Ein elfjähriges Mädchen ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Leuterschach schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte das Mädchen gemeinsam mit ein anderen Kind die Straße überqueren. Dabei schätzte die Elfjährige die Geschwindigkeit des herannahenden PKW und rannte los.  Das Mädchen wurde von dem Auto erfasst und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

  • Kempten
  • 22.05.21
68×

Homeschooling
Sport-App für Kinder

„Rückert Fit“ - eine Fitness- und Sport-App speziell für Schüler Homeschooling daheim vor dem Laptop oder PC, geschlossene Turnhallen, kein Sportunterricht. Um die Schülerinnen und Schüler trotzdem in Bewegung zu halten, haben zwei Coburger SportlehrerInnen eine spezielle Fitness- und Sport-App für Schüler entwickelt. Kleine Videos mit Sport- und Yogaübungen sind da zu finden, ganz einfache und leichte Sachen, wie Kniebeugen, Sit-ups oder Arme halten. Für die „Rückert Fit“ - App muss man sich...

  • Kempten
  • 17.05.21
Der Junge gibt an, dass ihn ein Mann in sein Auto locken wollte. (Symbolbild)
13.397× 1

Polizei sucht Zeugen
Hat ein Sportwagenfahrer in Kempten versucht, einen Neunjährigen in sein Auto zu locken?

Ein Unbekannter in einem schwarzen Sportwagen soll am Montag gegen 14:30 Uhr versucht haben, einen Neunjährigen im Bereich der Kreuzung Haubensteigweg / Im Göhlenbach in Kempten in sein Auto zu locken. Nach Angaben der Polizei rannte der Junge danach weg und rief um Hilfe. Ein Arbeiter in Warnkleidung kam hinzu. Daraufhin fuhr der Autofahrer in Richtung Adenauerring davon. Die Polizei bittet den Arbeiter sowie eventuelle Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Rufnummer...

  • Kempten
  • 04.05.21
Kommt bald der Impfstoff für Jugendliche? Die Unternehmen Biontech und Pfizer haben eine Zulassung des Impfstoffs für 12- bis 15-Jährige in der EU beantragt.
1.301× 29

Pandemie
Biontech beantragt Zulassung für Corona-Impfstoff für Jugendliche

Die Pharma-Unternehmen Biontech und Pfizer haben eine Zulassung ihres Impfstoffes für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren beantragt. Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) muss nun über den Antrag entscheiden. Sobald die EMA die angepasste bedingte Zulassung genehmigt, gelte die in allen EU-Mitgliedsstaaten. Antrag auf Notfallzulassung auch in den USALaut einer Pressemitteilung der Pharma-Unternehmen sei auch eine entsprechende Notfallzulassung auch bei der US-amerikanischen...

  • Kempten
  • 30.04.21
Nachrichten
98×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Mittwoch, 21. April 2021

Die Themen: • Optimierung der medizinischen Versorgung – Memmingen und das Unterallgäu werden Gesundheitsregion plus • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Aus dem Allgäu auf die große Freilichtbühne – 11-jährige Altusriederin bei „The Voice Kids) • Der Frühling kommt – Wir verraten Ihnen alle Tipps und Trinks rund ums Gemüsebeet

  • Kempten
  • 22.04.21
368×

Ferien
Trotz Corona – die Ferienfreizeit des Kreisjugendrings Ostallgäu kommt!

Ab heute (21. April 2021)  können sich Kinder und Jugendliche für das beliebte Programm anmelden! Der Corona-Pandemie zum Trotz sollen auch in diesem Jahr gemeinsam mit Jugendverbänden und Vereinen über 70 Veranstaltungen stattfinden. Das Angebot reicht dabei von Beachvolleyball über Klettern und Ferienbetreuungswochen im Freizeit- und Tagungshaus Eschers bis hin zu Besuchen auf dem Pferdehof und Biobauernhof. Und wie immer geht es dabei vor allem um Spaß, Abenteuer und Erholung! Noch bis zum...

  • Kempten
  • 21.04.21
Frau (43) weicht Schulrucksack aus und kracht in parkendes Fahrzeug (Symbolbild).
3.141×

Rangelnde Kinder auf Kemptener Gehweg
Autofahrerin (43) weicht Schulrucksack aus und kracht in parkendes Fahrzeug

In Kempten ist am Mittwochmorgen eine 43-jährige Autofahrerin bei einem Ausweichmanöver gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt. Die Frau hat angegeben, dass drei Schulkinder auf dem Gehweg miteinander gerangelt hatten. Dabei ist laut Polizei ein Schulrucksack auf die Straße geschleudert worden.  Frau versucht auszuweichen Die Frau ist erschrocken und versuchte instinktiv auszuweichen. Sie fuhr in ein geparktes Auto. Es entstand ein Sachschaden von knapp 1.600 Euro. Zu den Schülern kann die Frau...

  • Kempten
  • 15.04.21
Am Samstagnachmittag hat sich ein 36-jähriger Motorradfahrer in Kempten bei einem Sturz leicht verletzt.(Symbolbild)
2.908×

Mit der Harley gestürzt
Kempten: Junge auf dem Fahrrad bringt Motorradfahrer (36) zu Fall

Am Samstagnachmittag hat sich ein 36-jähriger Motorradfahrer in Kempten bei einem Sturz leicht verletzt. Ein Junge war mit seinem Vater mit dem Fahrrad unterwegs und fuhr von einem Feldweg auf den Haubensteigweg, ohne auf das Motorrad zu achten. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, legte der Motorradfahrer eine Vollbremsung hin. Dabei stürzte er, verletzte sich leicht und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Eventuell Aufsichtspflicht-VerletzungAn der Harley-Davidson entstand ein Sachschaden...

  • Kempten
  • 13.04.21
Nachrichten
726×

Funparks im Allgäu
Corona-Krise - Wie geht es Funparks im Allgäu?

Viele leiden unter der Corona-Krise. Der Einzelhandel, die Kultur- und Veranstaltungsbranche, Restaurants, … Genauso große Outdoor Freizeitparks wie der Europapark, das Legoland, oder der Skyline Park bei uns im Allgäu. Und so sieht es auch bei Indoor Funparks, also Hallen-Spielplätzen, aus. Die haben seit dem 2. November letztes Jahr zu.

  • Kempten
  • 09.04.21
Nachrichten
242×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Mittwoch, 24. März 2021

Die Themen: • „Wieder Oster- statt Ruhetag: unser Blick ins bayerische Kabinett • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Vereine brauchen Jugend: Wie wirkt sich der Lockdown auf die Jugendarbeit des TSV Mindelheim aus? • Virtuell und trotzdem real: Hochschule Kempten entwickelt Fahrzeugsimulator für Fahrzeugtests unter Realbedingungen

  • Kempten
  • 25.03.21
Der Corona-Lockdown wirkt sich auch auf Sportvereine aus.
194×

Vereine brauchen Jugend
TSV Mindelheim: Wie wirkt sich der Lockdown auf die Jugendarbeit aus?

Der bayerische Landessportverband, BLSV, macht sich Sorgen um seinen Nachwuchs, berichten mehrere Medien. So haben im vergangenen Jahr fünf Prozent weniger Kinder Sport im Verein betrieben, bei den Jugendlichen waren es 3,7 Prozent. Davon betroffen ist auch der TSV Mindelheim. Die massiven Einschränkungen durch Corona machen dem Verein die Arbeit schwer, teilweise sogar unmöglich. Die Corona-Auswirkungen auf den Nachwuchs beim TSV Mindelheim kann man derzeit noch nicht abschätzen, so Steffi...

  • Kempten
  • 25.03.21
126×

Ostern
Schreibt dem Osterhasen

Briefe ans Christkind sind keine Neuheit mehr - dieses Jahr hat aber auch der Osterhase sein Interessenfeld erweitert. Dieses Jahr freut sich Hanni Hase über Ostergrüße von allen Kindern. Gemalt, gebastelt oder selbst geschrieben. Wer rechtzeitig schreibt, der bekommt auch garantiert eine Antwort vom Osterhasen und sogar eine kleine Überraschung.  Die Adresse ist:  Hanni Hase Am Waldrand 12 27404 Ostereistedt Aber Eile ist geboten, die Briefe müssen diese Woche noch auf den Weg gehen. ...

  • Kempten
  • 25.03.21
Nachrichten
199×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Montag, 15. März 2021

Die Themen: • Ende des Homeschooling: wie das Gymnasium Immenstadt in den Präsenzunterricht startet • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Finalturnier um Deutsche Meisterschaft: Fraueneishockey-Team vom ECDC Memmingen in Füssen • Freiluftkunst über Freiluftsport – wie sich Oberstdorf künstlerisch der nordischen Ski WM widmet

  • Kempten
  • 16.03.21
Nachrichten
392×

Präsenzunterricht startet
Ende des Homeschooling:  wie das Gymnasium Immenstadt wieder in den Präsenzunterricht startet

Nach einer langen und anstrengenden Homeschooling-Zeit konnten heute im Oberallgäu die Schulen für den Präsenzunterricht wieder geöffnet werden. Abhängig war die Entscheidung vom 7-Tage-Inzidenzwert. Liegt dieser in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt unter 100, ist der Präsenzunterricht im Klassenzimmer wieder möglich. Auch im Gymnasium in Immenstadt ging es heute Morgen endlich wieder los und wir blickten dort nur in erfreute Gesichter. Sowohl bei Schülerinnen und Schülern als auch...

  • Kempten
  • 16.03.21
Nachrichten
1.041× 1

Öffnung Onlineshop
Nachhaltig und mit viel Liebe zum Detail – zwei junge Kemptenerinnen eröffnen eigenen Onlineshop

Für meine Kinder nur das Beste – der Anspruch ist besonders hoch, wenn es um den eignen Nachwuchs geht. Denn Kinder reagieren meist viel sensibler, wenn es um Inhaltsstoffe geht. Egal ob beim Essen, beim Spielzeug oder eben auch bei der Kleidung. Nina Beck und Janine Brunner aus Kempten haben vor kurzem ihren eignen Onlineshop eröffnet. Darin verkaufen sie in Handarbeit und nachhaltig hergestellte Kindermode. Die beiden nähen dafür sogar selbst.

  • Kempten
  • 12.03.21
Nachrichten
76×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Freitag, 5. März 2021

Die Themen: • Wie geht es Spielern und Vereinen? – Männer- und Fraueneishockey in Zeiten von Corona • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Besuch beim französischen WM Team - wie wirken sich die Corona Maßnahmen auf die Wettkampfstärke aus? • PDF oder Papier? – wie funktioniert die Zeugnisvergabe im Lockdown

  • Kempten
  • 08.03.21
Nachrichten
38×

Zeugnisvergabe im Lockdown
PDF oder Papier? – wie funktioniert die Zeugnisvergabe im Lockdown

Seit gestern ist klar: die meisten Schülerinnen und Schüler in Bayern sollen ab dem 15. März zurück in den Präsenzunterricht. Entscheidend wird dafür die Sieben-Tage-Inzidenz im jeweiligen Landkreis oder der kreisfreien Stadt sein. Noch befinden sich nur die Grundschüler und Abschlussklassen im Präsenzunterricht. Demnach haben auch nur die heute ihre Zwischenzeugnisse in Präsenz bekommen. Für alle anderen Klassen musste eine Alternativlösung her.

  • Kempten
  • 08.03.21
Gericht (Symbolbild)
8.425× 1

Urteil in Kempten
Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern: Mann (37) muss 6 Jahre ins Gefängnis

Weil er zwei Kinder (8 und 11 Jahre alt) sexuell missbraucht hat, muss ein 37-jähriger Syrer jetzt ins Gefängnis. Das Landgericht Kempten hat den Mann am Donnerstag wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in sieben Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 6 Jahren verurteilt. Mit dem Geschlechtsteil eingedrungenBis zu seiner Festnahme hat der Täter in einer Asylbewerberunterkunft in Marktoberdorf gelebt. Zwischen Sommer 2019 und Frühjahr 2020 hat er nach Überzeugung des Gerichts...

  • Kempten
  • 26.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ