Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Polizei
Polizei (Symbolbild)

Hundeangriff
Dogge fällt in Kaufbeuren Frau mit kleinem Kind an

Am 17.07.2019, gegen 13:40 Uhr, fuhr eine Frau mit ihrem Kind und ihrem Hund mit dem Fahrrad den Schießstattweg entlang. Plötzlich kam eine große Dogge aus einem angrenzenden Grundstück und rannte auf die Familie los. Das Kind fiel daraufhin vom Fahrrad. Der Besitzer der Dogge kam kurz drauf hinzu und nahm seine Dogge an die Leine. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand. Bei den Ermittlungen wurde über die Stadt Kaufbeuren bekannt, dass für die Dogge eine Leinenpflicht...

  • Kaufbeuren
  • 18.07.19
  • 4.394× gelesen
Lokales
Eröffnung des Kaufbeurer Tänzelfests erstmals im neuen Eisstadion.
9 Bilder

Veranstaltung
Kaufbeurer Tänzelfest erstmals in neuem Eisstadion eröffnet

Auf eine Zeitreise begaben sich die Zuschauer bei der Eröffnung des Tänzelfestes. Und sie erlebten eine Premiere: Denn erstmals wurde das älteste historische Kinderfest Bayerns im neuen Eisstadion eröffnet. Die Verantwortlichen hatten sich dazu am Vormittag entschlossen, da die Wetterberichte für den Abend Regen vorhersagten. 200 Mitwirkende und 1.200 Besucher waren begeistert von der Arena. Im Eröffnungsspiel unter der Leitung der Kulturwerkstatt ging es um den heiligen Blasius. Denn im...

  • Kaufbeuren
  • 12.07.19
  • 2.078× gelesen
Lokales
Das Tänzelfest in Kaufbeuren (Archivbild)

Wetteraussichten
Bei Regen wird das Kaufbeurer Tänzelfest im neuen Eisstadion eröffnet

Die Meteorologen sagen für das Tänzelfestwochenende durchwachsenes Wetter mit Regenschauern voraus. Dennoch grämt sich Vereinsvorstand Horst Lauerwald nicht. Die Eröffnungsfeier am Donnerstag, 11. Juli, kann bei Regen ins neue Eisstadion verlegt werden – ansonsten findet sie wie gewohnt im Rondell statt. Das Lagerleben hat in seiner 30-jährigen Geschichte schon alle Wetter überstanden. Es findet auch heuer auf jeden Fall statt. Und für die Festzüge am Sonntag und Montag sind die Prognosen...

  • Kaufbeuren
  • 09.07.19
  • 4.040× gelesen
Lokales
Tänzelfestumzug Buronia 2016.

Tradition
Tänzelfest Kaufbeuren: Wenn Buronia und Kaiser die Gerber betreuen

Über Nachwuchsprobleme klagen heutzutage viele Vereine. Doch es gibt auch positive Beispiele: Im Kaufbeurer Tänzelfestverein etwa engagieren sich mit Franziska Nocker (19) und Timo Merkes (23) zwei junge Menschen seit ihrer Kindheit. Und sie bleiben dem Verein nun auch als junge Erwachsene treu und übernehmen Verantwortung: Sie leiten die Gerbergruppe sowohl beim Häfelesmarkt als auch bei den Festzügen. Timo kam als Kind im Jahr 2000 mit seiner Familie von Köln nach Kaufbeuren. Für ihn ist...

  • Kaufbeuren
  • 25.06.19
  • 992× gelesen
Lokales
Schülerin Elena (14) schminkt Kinder beim Nachbarschaftsfest der Marien-Realschule.

72-Stunden-Aktion
Drei Tage voller Tatendrang: Wie sich Jugendliche rund um Kaufbeuren engagieren

Vom selbst angelegten Wassertretbecken, bis hin zu Tipi, Barfußpfad und Hochbeet: Die Ministranten Pforzen/Leinau gestalteten zusammen mit der Koordinatorin Tamara Jäger die Natur rund um den historischen Burgenstadl um. Insgesamt 43 Engagierten machten die Umwelt erlebbar. „Wir haben Bäume gepflanzt, weil es für die Natur und den Klimawandel wichtig ist“, berichtet Philomena (13). Das Thema Klimaschutz war bei vielen der 13 Aktionsgruppen in und um Kaufbeuren ganz vorne mit dabei, die vom...

  • Kaufbeuren
  • 27.05.19
  • 1.121× gelesen
Lokales
Betreuungsplätze in Kitas sind in vielen Kommunen knapp. Gründe dafür sind unter anderem steigende Geburtenzahlen und der Zuzug in die Region. Viele Kommunen wollen weitere Kitaplätze schaffen.

Warteliste
Betreuungsplätze in Allgäuer Kitas reichen nicht aus

„Die Situation ist ziemlich übel“, sagt eine junge Mutter aus dem Oberallgäu. Ihre Tochter steht auf einer Warteliste für einen Kitaplatz, wird aber voraussichtlich erst im September 2020 zum Zuge kommen. „Mir geht es nicht nur darum, wieder halbtags arbeiten zu gehen. Ich möchte auch wegen der sozialen Kontakte, dass meine knapp dreijährige Tochter in den Kindergarten geht“, sagt die Mutter. So wie der Oberallgäuerin geht es derzeit vielen Familien in der Region. „Wir haben eine angespannte...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.19
  • 962× gelesen
Lokales
Kinder-Demo in Kaufbeuren

Kinder-Demo
Kaufbeurer Kinder erheben ihre Stimme

Bei der Kinder-Demo der Kulturwerkstatt vor dem Kaufbeurer Rathaus werden wichtige Themen angesprochen. Es geht sowohl um globale als auch um lokale Aspekte. Unter dem Motto „Was wir schon immer mal sagen wollten“ fand am Samstag – wohlgemerkt außerhalb der Schulzeit – in Kaufbeuren eine Kinder-Demo statt. Mit Plakaten wie „Wale haben keine Wahl“, „Tu was, bevor es zu spät ist“, „Wir haben nur diese eine Welt“, „Niemand ist perfekt“ oder „Stop to mob“ zogen die Schüler durch die Innenstadt...

  • Kaufbeuren
  • 07.04.19
  • 2.602× gelesen
Lokales
Sind die Kleinen dauernd müde oder hyperaktiv, kann das viele Gründe haben. Welche, das will man am Klinikum Kaufbeuren in einem speziellen Schlaflabor herausfinden.

Diagnostik
Klinikum Kaufbeuren untersucht Schlafprobleme bei Kindern

Dass auch Kinder unter Schlafstörungen leiden können, mag überraschen, ist aber gar nicht selten. „Etwa 20 Prozent der Kinder schlafen schlecht“, sagt Katharina Schiller, Psychologin in der Kinderstation des Klinikums Kaufbeuren. Die Ursachen können, genau wie bei Erwachsenen, ganz unterschiedlich sein. Sogar Schlafapnoe, die meist mit älteren übergewichtigen Männern in Verbindung gebracht wird, könne bereits im Kindesalter auftreten. Der Patient hat nachts Atemaussetzer, ohne es zu merken....

  • Kaufbeuren
  • 22.03.19
  • 804× gelesen
Lokales
In Friesenried wird es eng auf den Straßen: Mit der Fräse rücken die Bauhof-Mitarbeiter der weißen Pracht zu Leibe.

Unterricht
Wetter bringt den Schulalltag in Kaufbeuren und im Ostallgäu durcheinander

Freud’ und Leid’ liegen derzeit ganz nah beisammen. Wintersportler jubeln angesichts des Schnees, Autofahrer stöhnen ob der rutschigen Straßen. Für die Schüler im Ostallgäu haben sich witterungsbedingt die Ferien verlängert, in Kaufbeuren war am Montag pünktlich Unterrichtsbeginn. Ausschlafen konnten die Schüler der Grund- und Mittelschule Germaringen am Montag, nachdem das Staatliche Schulamt für den Landkreis einen unterrichtsfreien Tag verfügt hatte. Lediglich drei Grundschüler, deren...

  • Kaufbeuren
  • 07.01.19
  • 3.194× gelesen
Lokales
Peter Kloos, Leiter der Abteilung Arbeit und Soziales bei der Stadt Kaufbeuren, überreicht einen der Gutscheine.

Engagement
Geschenke für bedürftige Kinder aus Kaufbeuren: Stadt sammelt wieder Spenden für Weihnachtsbeihilfe

Weihnachten ohne Geschenke - für Kinder bedürftiger Familien leider oft Realität. In Kaufbeuren aber glücklicherweise nicht. Denn durch die Kaufbeurer Weihnachtsbeihilfe finden auch Kinder ärmerer Familien  an Heiligabend Geschenke unter dem Baum.  Die Weihnachtsbeihilfe der Stadt Kaufbeuren wird durch Spenden vieler Bürgerinnen und Bürger, von Vereinen, Firmen und Kirchen ermöglicht. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Arbeit und Soziales bei der Stadt Kaufbeuren haben...

  • Kaufbeuren
  • 11.12.18
  • 332× gelesen
Lokales
Abhilfe ist in Sicht: Derzeit investiert die Stadt massiv in neue Kindergartenplätze, wie hier am Leinauer Hang. Doch auch kurzfristige Lösungen sind wichtig.

Nachwuchs
Kindersegen in Kaufbeuren: Stadt muss Zahl der Kita-Plätze massiv erhöhen

Im Rathaus zerbricht man sich nun den Kopf, wie die Kleinen künftig adäquat betreut werden können. Die Zahl der Plätze in den Kindertagesstätten muss dafür allerdings massiv erhöht werden. „Es ist viel in Bewegung“, sagte Jugend- und Familienreferent Alfred Riermeier in der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses. Oberbürgermeister Stefan Bosse berichtete von einer grundsätzlich erfreulichen Entwicklung. Kaufbeuren wächst nach seinen Worten bei den Einwohnerzahlen um ein Prozent pro...

  • Kaufbeuren
  • 22.11.18
  • 416× gelesen
Lokales
Kaufbeurer Kinderhaus St. Josef: Im Bistro, dem Speiseraum, schmückt ein Kunstwerk die Wand, das alle Gruppen im neuen Kinderhaus miteinander verbindet.

Kinderbetreuung
Auf Entdeckungstour durch das neue Kaufbeurer Kinderhaus St. Josef

Nach zwei Jahren Bauzeit beziehen die Kleinen nun ihr neues Kinderhaus St. Josef in der Kaufbeurer Pfarrgasse. Insgesamt bietet es 152 Betreuungsplätze. An diesem Vormittag sind es jedoch nur 46 Kindergarten– und ein paar Krippenkinder. Wie selbstverständlich hüpfen die Älteren schon auf der Matte im Turnzimmer herum, erkunden die Bastelsachen im Atelier oder stapeln im Konstruktionsraum Bauklötze aufeinander – nach nur ein paar Stunden in den hellen, modern gestalteten Räumen. „Das ist für...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.18
  • 520× gelesen
Lokales
Wenn Kinder familiäre Probleme haben, sind die Behörden in der Pflicht.

Behörden
Jugendamt und Sozialdienst in Kaufbeuren: "Hilfe steht im Vordergrund"

Es war ein besonders krasser Fall: Zusammen mit ihrem acht Monate alten Sohn zog eine betrunkene Frau nachts durch Kaufbeuren. Zeugen beobachteten, dass das Kind beinahe zu Boden gefallen wäre. Die Mutter randalierte dennoch gegen Passanten und Polizei. Vor dem Amtsgericht attestierte ihr der Staatsanwalt „Verantwortungslosigkeit“. Gefragt ist auch das Jugendamt: Doch was genau unternehmen die Behörden bei solch einem Fehlverhalten? Auch nach dem Urteil gegen die betrunkene Mutter wurde das...

  • Kaufbeuren
  • 20.08.18
  • 2.993× gelesen
Lokales
Zum vierten Mal führt die Klinik heuer die „tiergestützte Therapie“ für Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) und Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADS) im Rahmen ihrer Kurmaßnahmen durch.

Tierisch
Mit Alpakas gegen Hyperaktivität: Hilfe für Kinder mit Aufmerksamkeitsdefiziten an Lechbrucker Klinik

Zum vierten Mal führt die Klinik heuer die „tiergestützte Therapie“ für Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) und Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADS) im Rahmen ihrer Kurmaßnahmen durch. Diese Therapie soll das Vertrauen der Kinder in die Tiere und damit vor allem wieder in sich selbst fördern. Kinder mit AD(H)S tun sich schwer, Reize zu filtern und sich auf Dinge zu konzentrieren. Bei der Arbeit mit Tieren ist das jedoch wichtig, wie Therapeutin Hemmann erklärt:...

  • Kaufbeuren
  • 18.08.18
  • 496× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Ermittlungen
Kaufbeurer Vater (21) misshandelt und verletzt Säugling: Baby erliegt Verletzungen im Krankenhaus

Ein Säugling wurde letzte Woche in das Kaufbeurer Krankenhaus eingeliefert, nachdem es vermutlich von seinem 21-jährigen Vater lebensgefährlich verletzt wurde. Inzwischen ist das knapp acht Monate alte Kind seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen.  Deswegen ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft nun wegen eines Tötungsdelikts. Die am Montag durchgeführte Obduktion beim Institut für Rechtsmedizin in Kempten bestätigte den Verdacht, dass das Baby aufgrund einer massiven...

  • Kaufbeuren
  • 13.08.18
  • 10.538× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz

Misshandlung
Vater (21) aus Kaufbeuren soll kleines Baby lebensbedrohlich verletzt haben

Inzwischen ist das knapp acht Monate alte Kind seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Ein 21-jähriger Mann aus Kaufbeuren steht unter dem Verdacht sein kleines Kind misshandelt und lebensgefährlich verletzt zu haben. Nach Angaben der Polizei hatte die Mutter den Säugling am Donnerstagbend schwer verletzt im Bett gefunden - der getrennt lebende Vater hatte zuvor auf das Baby aufgepasst.  Erste Ermittlungen ergaben, dass der Säugling möglicherweise durch stumpfe Gewalteinwirkung...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.18
  • 11.825× gelesen
Lokales
Gericht (Symbolbild)

Gericht
Kaufbeurer Amtsgericht: Bewährungsstrafe für Mutter, die ihr Baby gefährdet hat

„Verantwortungslosigkeit“ hat der Staatsanwalt im Kaufbeurer Amtsgericht einer 40-jährigen Angeklagten vorgeworfen. Die Mutter eines damals acht Monate alten Sohnes war in einer Oktobernacht des vergangenen Jahres mit dem Kind in Kaufbeuren unterwegs gewesen und stand dabei derart unter Alkoholeinfluss, dass ihr der Bub beim Einladen in ein Taxi beinahe zu Boden gefallen wäre. Gegen Passanten und Polizisten wehrte sie sich mit Händen und Füßen. Die bis dato unbescholtene Angeklagte wurde...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.18
  • 1.957× gelesen
Lokales
Tausende Besucher beim Tänzelfest-Umzug
4 Bilder

Kinderfest
Tänzelfest-Umzug begeistert Kaufbeurer und Gäste

Mehrere Tausend Zuschauer verfolgten am Sonntag bei bestem Juli-Wetter den Tänzelfest-Umzug in Kaufbeuren. Mittendrin und ganz nah dran an der Kaiserin: Herzogin Kunigunde von Bayern, die heuer von der Italienerin Maddalena Geninazza gespielt wurde. Die 18-Jährige ist als Gastschülerin in der Buronstadt und erlebte dabei gleich ein echtes Highlight. Mehr darüber und die Bildergalerie vom Tänzelfest-Sonntag gibt es auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung.  Den...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.18
  • 4.113× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Neugablonz - Unbekannter verteilt Glasscherben unter Kinderschaukel

Bereits zum zweiten Mal hat ein Unbekannter absichtlich Glasscherben in einem Garten im Neugablonzer Eichenmähderweg deponiert. Die Scherben wurden laut Polizei gezielt im Bereich einer Schaukel und einem Klettergerüst für Kinder verteilt.  In beiden Fällen bemerkten die Eltern rechtzeitig die Scherben. Kinder wurden bislang nicht verletzt. Der Gartenbereich wird mittlerweile per Kamera überwacht. Mögliche Zeugen sollen sich bitte bei der Polizei in Kaufbeuren melden.

  • Kaufbeuren
  • 14.07.18
  • 3.613× gelesen
Lokales
Die Vorbereitungen für das Tänzelfest in Kaufbeuren, das am Donnerstag beginnt, laufen auf Hochtouren.

Veranstaltung
Die Sicherheit spielt beim Kaufbeurer Tänzelfest eine Hauptrolle

Die Sicherheit der Besucher spielt auch beim diesjährigen Tänzelfest wieder eine große Rolle. Im Hintergrund sorgen Polizei, Stadt, die Feuerwehr, Rettungsdienste, private Sicherheitsdienste und der veranstaltende Tänzelfestverein dafür, dass zehntausende Besucher ausgelassen feiern können. Ein besonderes Augenmerk liegt heuer schon auf der Eröffnung am Donnerstag, 12. Juli. Denn wie berichtet wird dazu Ministerpräsident Markus Söder erwartet. Wenn die Wetteraussichten so prächtig bleiben,...

  • Kaufbeuren
  • 10.07.18
  • 1.902× gelesen
Polizei
Symbolbild

Ermittlungen
Kaufbeuren: Frau (47) und Tochter (9) tot in Einfamilienhaus aufgefunden

Angehörige haben am Donnerstagvormittag eine 47-jährige Frau und ihre 9-jährige Tochter tot in deren Einfamilienhaus in Kaufbeuren aufgefunden. Nach Angaben der Polizei hat sich die Frau vermutlich selbst das Leben genommen. Wie die 9-jährige Tochter ums Leben kam, ist noch unklar. Eine offensichtliche Gewalteinwirkung sei jedoch nicht festgestellt worden, so die Polizei weiter. Die Rechtsmedizin in München soll nun die genauen Todesursachen klären. Die Kripo Kaufbeuren und die...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.18
  • 9.362× gelesen
Lokales
Einkleidung für das Tänzelfest: Der Kaiser und sein Gefolge, v.l. Tim Zyla (Kunz), Johanna Loos (Hofdame), Maddalena Geninazza (Herzogin), Felizia Straßer (Hofdame), Jacob Trautwein (Kaiser), Annabelle Heinze (Kaiserin), Sebastian Stöcker (Bürgermeister), Luca Otremba (Kanzler)

Tradition
Kleider für 1.500 Tänzelfest-Kinder in Kaufbeuren

Der Requisitenkammer eines größeren Theaters gleicht die Kleiderkammer des Tänzelfestvereins in Kaufbeuren. Zwar dauern die Aufführungen, für die Kostüme und zahlreich dazugehörende Utensilien benötigt werden, nur ein paar Tage im Jahr, aber Sieglinde Blind und ihre Mitarbeiter sind fast das ganze Jahr damit beschäftigt. Nur in der Weihnachtszeit legen sie eine Pause ein. Schon ab Januar kümmern sie sich dann wieder um ihren Fundus, damit um die 1.500 Kinder in schmucken Kostümen die...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.18
  • 893× gelesen
Polizei

Kontrolle
Bub (11) fährt mit Zugmaschine und Anhänger auf einer Straße bei Rettenbach

Am Donnerstag gegen 16 Uhr fiel einer Polizeistreife in Frankau eine Zugmaschine samt Anhänger auf, weil der Fahrer des Gespanns sehr jung aussah. Bei der Kontrolle der Polizei stellte sich heraus, dass der Fahrer erst elf Jahre alt ist. Sein Vater hatte ihn gebeten, das Gespann zu wenden. Dazu musste er eine öffentliche Straße befahren. Gegen den Vater wird nun eine Anzeige erstattet.

  • Kaufbeuren
  • 16.03.18
  • 3.081× gelesen
Lokales

Familie
Stadt Kaufbeuren ist auf der Suche nach Pflegeeltern

Sie geben Kindern in Notsituationen ein neues Zuhause, manchmal nur für wenige Tage, manchmal auch für mehrere Jahre. Dabei stellen sich Pflegeeltern selbst einer großen Herausforderung: Sie nehmen ein fremdes Kind in ihrer eigenen Familie auf. Gerade in Ballungszentren suchen Jugendämter dringend nach ihnen. Auch die Stadt Kaufbeuren ist zurzeit auf der Suche. Doch was bedeutet es eigentlich, die Aufgaben einer Pflegefamilie zu übernehmen? Marina Schumacher von der städtischen Abteilung...

  • Kaufbeuren
  • 21.02.18
  • 113× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019