Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

23×

Beschluss
Betreuung für Kinder unter drei Jahren in Stötten

Leere Räume der Schule nutzen Auch in Stötten soll es eine Kindertagesbetreuung für unter Dreijährige geben. Einstimmig beschloss der Gemeinderat Stötten, eine solche Einrichtung zu schaffen. Eine Elternbefragung hatte ergeben, dass Bedarf an einer solchen vorhanden ist. Die Fachkraft beim Landratsamt soll nun mit dem Bauausschuss im Schulhaus bereits vorhandene Räume begutachten. Zuvor hatte Bürgermeister Joachim Ernst darauf hingewiesen, dass Eltern ihren Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz...

  • Marktoberdorf
  • 24.07.12
54× 2 Bilder

Rotary
Golfturnier in Marktoberdorf bringt Rekorderlös

10 000 Euro für Kinder und Jugend Mit einem Rekordergebnis von gut 10 000 Euro endete das siebte Benefizgolfturnier des Rotary Clubs Marktoberdorf. Unter dem Motto 'Kinder Lachen' waren über 50 Golfer aus dem Allgäu, Oberbayern und anderen Teilen Deutschlands auf den Golfplatz 'Auf der Gsteig' nach Lechbruck gekommen. Am Abend begrüßte Dr. Georg Weinhart als neuer Präsident des Rotary Clubs Marktoberdorf alle Golfer und Ehrengäste, besonders aber Schwester Regina Winter, Generaloberin im...

  • Marktoberdorf
  • 24.07.12
26×

Steuer
Allgäuer Eltern müssen für gesundes Schulessen mehr zahlen

Gesundes Mittagessen für Kinder soll künftig teurer werden als Fastfood wie Currywurst und Pommes. Das beklagt der Marktoberdorfer Gastronom Mathias Schwarz, der unter anderem Kindergärten und Schulen beliefert. Während bei Einfachgerichten nach wie vor sieben Prozent Mehrwertsteuer anfallen, sind ansonsten 19 Prozent zu veranschlagen. Der Bundesfinanzhof schloss sich in dieser Sache im November 2011 der Sichtweise von Richtern am Europäischen Gerichtshof an. Demnach sei an Kindergärten...

  • Marktoberdorf
  • 17.07.12
17×

Familienzentrum
Wie die Eltern, so die Kinder: St. Magnus bietet Unterstützung für gesamte Familie

Ein Knotenpunkt zwischen Kindern, Eltern und Erziehern soll es sein - das Familienzentrum. Hier werden Kinder bis ins Grundschulalter betreut. Auch die Eltern erhalten vielfältige Unterstützung. Doch um ein solches Zentrum verwirklichen zu können, werden erhebliche Fördergelder benötigt. Und gerade daran scheitert das Projekt oftmals. Doch in Marktoberdorf ist es nun gelungen, eine solche Förderung zu erhalten. Als eine von gerade einmal 100 Einrichtungen bundesweit wird das Familienzentrum St....

  • Marktoberdorf
  • 11.07.12
164×

Projektwoche
Musikprojekt der Grundschule Stötten endet mit fröhlichem Fest

Kinder üben sich an Instrumenten, im Singen und Tanzen Mit einem Schulfest für die ganze Familie, bei dem die Kinder zeigten, was sie gelernt haben, endete die Musikprojektwoche an der Grundschule Stötten. Eine Woche lang hatten Schülereltern sowie Mitglieder der Jugendblaskapellen Stötten und Rettenbach zuvor Instrumente, von Cello und Cembalo über Akkordeon und Zither bis hin zur E-Gitarre und Blasinstrumenten vorgestellt: Die Kinder hatten diese ausprobiert und waren stolz, wenn sie etwa...

  • Marktoberdorf
  • 28.06.12
32×

Kindergarten
Eltern zahlen weiterhin Gebühren für Marktoberdorfer Kindergärten

In Marktoberdorf zahlen Eltern auch weiterhin Gebühren für Kinderkrippen und Kindergärten. Obwohl Vertreter aller Fraktionen im Finanzausschuss einen entsprechenden Antrag zur Gebührenbefreiung vom Grundsatz her begrüßten, empfahlen sie dem Stadtrat mehrheitlich, ihn nicht zu verfolgen. Das Projekt sei nicht finanzierbar. Zur Finanzierungslücke, die die Stadt im Falle der Beitragsfreiheit schließen muss, gab es unterschiedliche Angaben. Axel Maaß (Grüne) sprach von maximal 200 000 Euro,...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.12
29×

Lkr. Ostallgäu/ Marktoberdorf
Dreijähriger von zu Hause weggelaufen

Sehr gut reagiert haben am Sonntagmorgen, gegen 9 Uhr, die beiden Bademeister des Marktoberdorfer Hallenbades. Nachdem sie einen kleinen Jungen bemerkt hatten, der weinend am Bad vorbeigelaufen war, nahmen sie diesen in ihre Obhut und verständigten die Polizei. Während der eine Bademeister dem verängstigten Dreijährigen das ganze Bad zeigte, ermittelte die eingetroffene Streife mit dem zweiten Bademeister die Adresse des Kleinen. Dort konnte er unversehrt den bereits suchenden Eltern übergeben...

  • Marktoberdorf
  • 17.06.12
33×

Tiershow
Tiger fast hautnah in Marktoberdorf

Walliser trotz Verletzung in Manege 2009 wurde er von von dreien seiner Tiger angefallen und lebensgefährlich verletzt. Furcht jedoch sieht man Dompteur Christian Walliser nicht an. Er rollt mit den Tieren auf dem Boden, legt sich unter sie auf den Schwebebalken oder schiebt ihnen Fleisch in den Rachen. Eigentlich sollten die sechs Sibirischen Tiger gemeinsam in Marktoberdorf auftreten. Da manche von ihnen derzeit aber auf Freiersfüßen wandeln, muss Walliser sie bei den Aufführungen im Zelt...

  • Marktoberdorf
  • 09.06.12
39×

Projekttag
Lengenwanger und Seeger Grundschüler musizieren, tanzen und lernen mit und von Afrikanern

Kinder begegnen Afrika hautnah Ausnahmezustand herrschte beim Projekttag 'Black & White' in der Grundschule Lengenwang. Nicht nur 42 Lengenwanger Schüler, sondern auch 130 Grundschulkinder aus Seeg versammelten sich mit ihren Lehrern und Eltern um die fünf afrikanischen Musiker und ihren Leiter Wolfgang Lieberknecht von der 'Initiative Black & White' und musizierten gemeinsam mit ihnen. Sie erfuhren dabei aber auch einiges über Afrika und die mangelnde Verständigung sowie andauernde...

  • Marktoberdorf
  • 22.05.12

Schwaben Singt
Marktoberdorfer Kinder beim großen Sängerfest in Kempten dabei

800 Kinder aus dem ganzen Allgäu kamen gestern zum Auftakt des großen Sängerfestes anlässlich des 150-jährigen Jubiläums des Chorverbands Bayerisch-Schwaben nach Kempten. Mit dabei beim Kinderchortag waren auch viele Buben und Mädchen aus Marktoberdorf. Nach mehreren Open-Air-Auftritten zogen die 14 teilnehmenden Chorklassen ins Kornhaus, um sich dort gegenseitig zu zeigen, was sie gelernt haben. Krönender Abschluss war der Auftritt von drei Kinderchören gemeinsam: die 4. Klasse der Grundschule...

  • Marktoberdorf
  • 05.05.12
23×

Marktoberdorf
Neunjährige in Marktoberdorf angefahren und geflüchtet

Die Polizei sucht aus aktuellem Anlass Zeugen, die einen Unfall in Marktoberdorf beobachtet haben. Ein schwarzer Kleinwagen mit getönten Scheiben touchierte gestern in der Alfons-Wanner-Straße beim Überholen ein radelndes neunjähriges Mädchen. Durch den Kontakt stürzte die Schülerin und erlitt Hautabschürfungen und Prellungen. Der Autofahrer fuhr einfach weiter ohne sich um das Kind zu kümmern. Zeugen, die das Fahrzeug kennen oder sogar den Unfall beobachtet haben, sollen sich bei der Polizei...

  • Marktoberdorf
  • 03.05.12
31×

Ausschuss
Marktoberdorf: Krippe und Kindergarten eventuell an der Tigaustraße

Kinder möglichst in einem Haus – Stadtrat soll entscheiden 'Es geht um 120 Kinder. Da ist dann durchaus etwas geboten', vermutete Stadtbaumeister Peter Münsch wohl nicht zu unrecht. Denn auf dem verwaisten Grundstück an der Tigaustraße an der Einmündung zur Meichelbeckstraße in Marktoberdorf könnte eine neue Kinderkrippe entstehen und der Kindergarten St. Martin hinziehen. Im Mai soll der Stadtrat eine Grundsatzentscheidung fällen. Die Vorgaben, die die Marktoberdorfer Architekten Müller...

  • Marktoberdorf
  • 25.04.12
84×

Milchaktion
Ostallgäuer Startschuss der Milch-Memory-Memory im Adalbert-Stifter-Kindergarten in Marktoberdorf

Milch und Memory für muntere Kinder Milch macht kräftige 'Muckis', harte Knochen sowie Zähne und außerdem fit im Kopf: Das allein wären schon Gründe genug dafür, dass jedes Kind täglich Milch trinkt und Milchprodukte isst. Trotzdem ist Schulmilch nicht gerade ein Renner und in den Medien erscheint die Milch mit Vorliebe nur dann, wenn der Milchpreis wieder mal auf dem Tiefstand ist. Das rief, wie berichtet, den Verein 'Regio Allgäu' auf den Plan, der ein 'Allgäu-Milch-Memory' und einen...

  • Marktoberdorf
  • 16.04.12
374×

Stötten
23 Kinder empfangen in Stötten erstmals die Heilige Eucharistie

Am gestrigen weißen Sonntag empfingen in Stötten am Auerberg erstmals 23 Kinder die Heilige Eucharistie. Erstmals an den Tisch des Herrn gingen: Hanna Gansohr, Luis Steiner, Franziska Bodmann, Andreas Schmid, Lena Sappl, Julia Kelz, Marina Höhensteiger, Simon und Selina Oezerten, Tobias Möst, Franz Haberle, Jonas Schmölz, Marco Stöger, Florian Kämpf, Jasmin Hämmerle, Florian Kugler, Alexander Kraus, David Baur, Felix Jashari, Julia und Regina Weißenhorn, Jonas Settele und Pirmin Riegger. Den...

  • Marktoberdorf
  • 16.04.12

Moorführungen
Eiszeit für Kinder erlebbar machen - Bund Naturschutz erklärt anschaulich die Natur

Vom Landjugendhaus Kienberg aus starten wieder Moorführungen mit dem Bund Naturschutz unter der Leitung von Barbara Zach und Miriam Gerhardt. Fünfzehn Kinder vom Kinderhaus München und der Heilpädagogischen Tagesstätte München-Moosach sind in den Osterferien auf dem Kienberg und genießen die Landschaft. 'Hier gibt es so viele Wiesen und es ist so grün, das sieht man in der Stadt gar nicht', sagte Sophie, als sie angeben sollte, was sie denn vom Kienberg aus sehe. Dass sie eine Eiszeitlandschaft...

  • Marktoberdorf
  • 11.04.12
91×

Bilanz
Neue Tanzgruppe der Kolpingfamilie Rieder kommt sehr gut an

Kolping bietet viel für Kinder, Jugendliche und Familien Bei der Kolpingsfamilie Rieder wurde im Spätherbst eine neue Tanzgruppe für Mädchen gegründet. Die Initiative ging von Marina Simmelbauer und Franziska Löwenmuth aus und seitdem treffen sich die zwölf Tänzerinnen im Alter von acht bis elf Jahren jede Woche, um auf die neuesten Songs ihre Tänze einzustudieren. Den ersten Auftritt beim Kinderfasching in Rieder haben sie mit Bravour gemeistert. Auch sonst gab es bei der Jahresversammlung der...

  • Marktoberdorf
  • 02.04.12
264× 3 Bilder

Ausgrabung
Fundstücke in St. Magnus beleuchten Kirchengeschichte von Leuterschach

Harry Potter in Leuterschach? Wie ein Gotteshaus wirkt die St. Magnus-Kirche in Leuterschach derzeit nicht. Hohe Gerüste mit provisorisch eingezogenen Bretterböden bis unter die Decke füllen den ganzen Innenraum. Kaum noch zu sehen sind Wandmalereien und Altar. Wo einst die Kirchenbänke waren, kommt jetzt aufgerissener Boden unter morschen Stützbalken zum Vorschein. Gerade auf die morsche Balkenkonstruktion weist Architekt Christian Eger hin. An solchen Beispielen werde deutlich, wie wichtig...

  • Marktoberdorf
  • 23.02.12
44× 2 Bilder

Fasnachtsabend
Selbst die ganz Kleinen zeigen beim Fasnachtsabend in Makrtoberdorf schon große Klasse

Mit dem ganz großen Mopp– Eine gelungene Mischung Den ganz großen Mopp haben die Oberdorfer Fasnachter in diesem Jahr hervorgeholt, um die ja wirklich zahlreichen und schwerwiegenden Themen in der Stadt bewältigen zu können. Wörtlich nahmen das die Altfasnachter. Sie hatten bei der Premiere der Fasnachtsabende neben dem Mopp auch noch 'a Fläsch’ Bier' in der Hand. Und endlich wissen jetzt alle, was der 'Flashmob' (sprich: Flesch-mob), der seit Weihnachten durch Marktoberdorf...

  • Marktoberdorf
  • 15.02.12
82× 2 Bilder

Fasnachtsabend
Selbst die ganz Kleinen zeigen beim Fasnachtsabend in Makrtoberdorf schon große Klasse

Mit dem ganz großen Mopp– Eine gelungene Mischung Den ganz großen Mopp haben die Oberdorfer Fasnachter in diesem Jahr hervorgeholt, um die ja wirklich zahlreichen und schwerwiegenden Themen in der Stadt bewältigen zu können. Wörtlich nahmen das die Altfasnachter. Sie hatten bei der Premiere der Fasnachtsabende neben dem Mopp auch noch 'a Fläsch’ Bier' in der Hand. Und endlich wissen jetzt alle, was der 'Flashmob' (sprich: Flesch-mob), der seit Weihnachten durch Marktoberdorf...

  • Marktoberdorf
  • 15.02.12
34×

Frühförderung
Für mein Kind nur das Beste: Frühförderstelle präsentiert neues Gebäude

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr. Ein altes, aber oft wahres Sprichwort, das recht gut die Arbeit der Frühförderung beschreibt. Denn Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen, das sollte von Anfang an geschehen. Besonders wenn ein Kleinkind in seiner Entwicklung Defizite aufweißt. Und genau da setzt auch die Frühförderstelle der Lebenshilfe in Marktoberdorf an. Und das seit heute ganz offiziell in neuen Räumen.

  • Marktoberdorf
  • 10.02.12
20×

Polizei
Buben erkennen Vermissten aus Görisried wieder

Auch mit Hubschrauber gesucht Mit Hunden am Boden und einem Hubschrauber aus der Luft hat die Polizei gestern in Görisried einen Mann gesucht. Der 50-Jährige gilt als verwirrt und wurde im Pflegeheim, in dem er wohnt, vermisst. Zwei Kinder, die in Marktoberdorf zu Schule gehen, gaben schließlich den Beamten den entscheidenden Tipp. Kurz nachdem das Pflegeheim Alarm geschlagen hatte, begann die Polizei mit ihrer Suche. Diese blieb zunächst ohne Ergebnis. Also sollten noch Feuerwehrkräfte...

  • Marktoberdorf
  • 08.02.12
57×

Don-bosco-vorträge
Vortragsreihe für Eltern in Marktoberdorfer Don-Bosco-Schule

Kinder begleiten 'Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung begleiten' will die Marktoberdorfer Don-Bosco-Schule mit drei Vorträgen. 'Es werden Fragen aus dem Alltag von Schule und Familie angesprochen', sagt Margareta Bayrhof, Leiterin der Don-Bosco-Beratungsstelle. Mit Experten beteiligt ist auch das Netzwerk für Kinder. Die Reihe startet am Donnerstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr. "Eingeladen sind Experten, Eltern, Großeltern sowie alle, die mit Kindern zu tun haben - unabhängig von der...

  • Marktoberdorf
  • 06.02.12
55×

Vereinsarbeit
Kinder kegeln künftig kostenlos in Bernbeuren

Als Anerkennung für geleistete Vereinsarbeit Die Bernbeurer Vereinsjugend soll künftig in der Auerberghalle kostenlos kegeln dürfen. Dies soll eine Anerkennung für die Jugendarbeit in den Vereinen sein. Einen entsprechenden Vorschlag hatte Kathrin Zillenbiehler unterbreitet. Der Gemeinderat befürwortete diesen in seiner jüngsten Sitzung. Die genauen Modalitäten will er noch festlegen. Bürgermeister Heimo Schmid regte an, dass die Vereinsvorsitzenden sich bei der Gemeinde einen Gutschein abholen...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.12
80×

Sagenbuch
Kinder sagen Kindern Sagen - neues Buch vorgestellt

Stolz präsentierten sich im Schulhaus der Außenstelle Reinhardsried die 'Autoren' und 'Künstler' der Grund- und Mittelschule Unterthingau, die am heimatlichen Buch 'Kinder sagen Kindern Sagen' mitgewirkt haben. Das Ostallgäu ist ein sagenumranktes Gebiet und so entstand im vergangenen Jahr mit dem 'Sagenhaften Weg' ein Fahrradrundweg, der durch vier Gemeinden mit 'sagenhaften' Orten führt. Schüler der 4. und 5. Klassen aus diesen Gemeinden und dem Schulverband Unterthingau waren aus diesem...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ