Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Polizei

Munitionsfund
Spielende Kinder finden Gewehrmunition auf Schulgelände in Kirchheim

Durch Baumaßnahmen auf dem Schulgelände der Schule in Kirchheim wurde alte Gewehrmunition aus dem 2. Weltkrieg zu Tage gefördert. 2 Patronen wurden durch spielende Kinder gefunden. Die Baustelle wurde daraufhin durch Beamte der PI Mindelheim mit einem ausgeliehenen Metalldetektor abgesucht. Hierbei wurde eine größere Menge an korrodierter Munition aufgefunden, die sichergestellt und der Entsorgung zugeführt wurde. Eine Gefahr für die Schüler und Lehrkräfte bestand nicht.

  • Kempten
  • 06.07.17
  • 20× gelesen
Lokales

90-Minuten-Regel
Mittagsbetreuung: Unmut über starre Vorgaben an Haubenschloßschule in Kempten hält an

40 Mütter und Väter nahmen sich bei bestem Badewetter Zeit für eine Elterninformation an der Haubenschloßschule. Thema: die Mittagsbetreuung. Dazu gibt es nämlich geänderte Regeln vom Kultusministerium. Ganz neu ist nun, dass die Kinder nicht zwangsläufig bis 14 Uhr bleiben müssen, sondern nach 90 Minuten Betreuungszeit abgeholt werden dürften. Aus Sicht der Eltern ist dies keine wirkliche Verbesserung. Ob es juristisch überhaupt haltbar sei, den Eltern quasi den Zugang zu ihren Sprösslingen...

  • Kempten
  • 05.07.17
  • 732× gelesen
Lokales

Gesetz
Feuerwehren dürfen jetzt Kindergruppen wie die in Hegge bilden

'Ich habe gelernt, dass man mit Feuer nicht spielen darf', sagt der Grundschüler Moritz. 'Ich fand toll, dass wir das Atemschutzgerät ausprobieren durften', freut sich Niklas. Die Drittklässler haben mit der Freiwillige Feuerwehr von Rettenberg einen Projekttag zum Thema 'Brandschutz' erlebt. Die Begeisterung stand ihnen ins Gesicht geschrieben. Lässt sich so etwas ausbauen? Kann man Grundschul-Kinder an die Aufgaben der Feuerwehr heranführen und damit langfristig den Nachwuchs der Wehr...

  • Kempten
  • 30.06.17
  • 18× gelesen
Lokales

Für den guten Zweck
Spendenfahrt: Waltenhofener sammelt für die Kinderkrebsstiftung

'So eine Reise verändert einen.' Als Markus Mayer das sagt, ist er gerade in Kempten angekommen. Kurz zuvor war er von seiner Vespa gestiegen – nach 40 Tagen Reise durch fünf Länder unter dem Motto: 'Fahren. Grillen. Gutes tun!' Der Waltenhofener sammelte währenddessen mehr als 21.000 Euro Spenden für die Kinderkrebsstiftung. 'Ich bin losgefahren – einfach, weil ich Lust drauf hatte', sagt Mayer noch in seinem Reiseoutfit: einem grünen Overall. Wie Markus Mayer auf die Idee kam,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.06.17
  • 30× gelesen
Lokales

Eltern
Die Welt unserer Kinder: Neue Sonderseiten der Allgäuer Zeitung

Eltern machen sich heutzutage viele Gedanken, welches Rüstzeug sie ihrem Kind mit auf den Weg geben. Welche Grenzen sie setzen. Wie sie die Herausforderungen des digitalen Zeitalters meistern oder ihr Kind fördern sollen. Auf der Suche nach Antworten wälzen viele Allgäuer Ratgeber, Bücher und Internetseiten. Aber wer blickt da noch durch? Mit der Serie 'Die Welt unserer Kinder" möchten die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatausgaben bis zu den Sommerferien jeden Montag, Mittwoch und Samstag...

  • Kempten
  • 27.06.17
  • 30× gelesen
Sport

Fußball
Buntes Fußball-Fest: Fast 1.000 Kinder und Jugendliche beim Cambodunum-Cup in Kempten

Es war ein fröhliches Fußball-Fest in Kempten: Die 16. Auflage des Cambodunum-Cups am Wochenende hat alle Erwartungen übertroffen. In der Stadt herrschte ein buntes Treiben, fast 1.000 Kinder und Jugendliche aus vier Nationen sorgten für mächtig Trubel. Organisatorisch lief alles glatt - und auch die Allgäuer Mannschaften hatten Grund zur Freude! Eine Bildergalerie mit den besten Fotos gibt es auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen. Den...

  • Kempten
  • 19.06.17
  • 168× gelesen
Lokales
41 Bilder

Jubiläum
Gänseblümchen-Fest im Kinderhospiz Bad Grönenbach

Weit mehr als 2.000 Besucher kamen zum Jubiläums-Gänseblünchenfest des Kinderhospiz Sankt Nikolaus in Bad Grönenbach. Am Primelweg startete der Kidsrun, wo die Väter Sponsor spielen und die Kinder in kleinen Runden durch den Ort laufen und Preise gewinnen konnte. Der vierte Cross-Lauf lockte 252 Läufer in 63 Gruppen auf fünf oder zehn Kilometer lange Strecken bis nach Frauenkau und Rothenstein. Jeder Läufer hatte zudem die Chance, einen vom Autorenteam Kobr/Klüpfel versteigerten Preis zu...

  • Altusried
  • 21.05.17
  • 253× gelesen
Lokales

Prozess
Urteil vor dem Amtsgericht Kempten: Mann (55) muss wegen Kinderpornos wieder hinter Gitter

Gerade erst war er wegen des Besitzes von Kinderpornos verurteilt worden, da fand die Polizei bei einer Durchsuchung schon wieder solches Material. Mehr als 2.000 Dateien hatte ein 55-Jähriger gespeichert. Jetzt hat ihn das Amtsgericht Kempten zu weiteren zwei Jahren und neun Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Der Vorwurf: Besitz und Verbreitung von Kinderpornos. Denn das Programm, mit dem der Mann die Dateien runtergeladen hatte, stellte diese gleichzeitig wieder zum Download für andere zur...

  • Kempten
  • 17.05.17
  • 29× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Mann (76) missachtet Stoppschild in Nesselwang: Autofahrerin (34) und Tochter (4) leicht verletzt

Am Samstagabend kam es auf der Kreisstraße OAL23 zu einem Verkehrsunfall bei dem ein vierjähriges Mädchen und deren 34-jährige Mutter leicht verletzt wurden. Ein 76-jähriger Autofahrer befuhr die Kreisstraße OAL1 von Attlesee in Richtung Lachen. An der Einmündung zur Kreisstraße OAL23 missachtete der 76-Jährige das Stopp-Zeichen und übersah einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtiges Auto. Der 76-jährige Autofahrer stieß mit der Front gegen die linke hintere Tür des vorfahrtberechtigten...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.05.17
  • 18× gelesen
Lokales

Konzentration
Brauchen Kinder Traubenzucker zum besseren Lernen?

Traubenzucker soll angeblich die Konzentration steigern. Er wird deshalb gerne Kindern mit in die Schule gegeben. 'Es stimmt, dass unser Gehirn auf Glucose, also Traubenzucker, als Energielieferant angewiesen ist', bestätigt Heidrun Schubert von der Verbraucherzentrale Bayern. Glucose pur wird besonders rasch von den Zellen aufgenommen – allerdings hält dieser Energieschub nicht lange an. "Sinnvoller ist es, Kohlenhydrate zum Beispiel in Form von Vollkornprodukten zu essen", empfiehlt...

  • Kempten
  • 25.04.17
  • 36× gelesen
Lokales

Brauchtum
Schon gewusst? Zehn Fakten über Ostern

Jedes Jahr feiern Christen an Ostern die Auferstehung Jesu Christi. Im Gegensatz zu Weihnachten hat dieser besondere Feiertag kein festes Datum. Ostern fällt jedes Jahr auf den Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond, also frühestens auf den 22. März und spätestens auf den 25. April. Bei vielen Deutschen ist es Brauch, dass an Ostern der Osterhase Süßigkeiten und buntbemalte Eier versteckt. In anderen Kulturen ist das nicht so. Wer versteckt beispielsweise in Schweden die Ostereier? Gibt es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.04.17
  • 909× gelesen
Lokales

Problem
Kinderbetreuung im Oberallgäu: Wenn die Tagesmutter krank wird

75 Kinder unter drei Jahren werden im Oberallgäu von Tagesmüttern betreut. Doch was, wenn diese krank wird? Aktuell springen im Notfall andere Tagesmütter ein – ohne dafür Geld zu erhalten. Ein Problem für den Landkreis: Denn die Zuschüsse des Freistaates zur Kinderbetreuung sind abhängig von einem Konzept für solche Krankheitsfälle. Und laut Jugendamtsleiterin Claudia Ritter reicht das Oberallgäuer Modell dazu nicht aus. Das könnte eine Rückzahlung von Zuschüssen in Höhe von 135.000 Euro...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.03.17
  • 101× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Lehrkräfte
An Allgäuer Grundschulen unterrichten kaum Männer

Das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Lehrkräften an Allgäus Grundschulen ist sehr unausgeglichen. Insgesamt gibt es im Allgäu 1.537 Grundschul-Lehrkräfte, davon sind allerdings nur 133 männlich. Das entspricht einem Anteil von nur 8,7 Prozent. Im Oberallgäu ist Benedikt Sommer einer von zwei männlichen Grundschul-Referendaren. Sommer unterrichtet an der Grundschule in Wiggensbach. Dort ist der Anteil männlicher Lehrer vergleichsweise hoch. Im Kollegium gibt es insgesamt 16...

  • Kempten
  • 26.02.17
  • 396× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann spricht Kind (7) in Nesselwang an und hält es fest

Bereits am Dienstagnachmittag, den 07.02.2017, gegen 16:00 Uhr wurde ein siebenjähriges Mädchen auf ihrem Nachhauseweg im Steinach in Nesselwang auf Höhe der Kirche von einem unbekannten Mann angesprochen. Dabei hielt er sie an ihrer mitgeführten Stofftasche fest. Das Mädchen konnte sich losreißen und davon laufen. Zu Hause erzählte sie ihren Eltern sofort von dem Vorfall, den sie am Donnerstagabend bei der Polizei Pfronten zur Anzeige brachten. Der unbekannte Mann war ca. 40 bis 50 Jahre...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.02.17
  • 22× gelesen
Polizei

Unfall
Mädchen (6) rennt auf Straße in Breitenbrunn und wird von Auto erfasst

Am späten Dienstagnachmittag ist es im Breitenbrunner Ortsteil Loppenhausen auf der Hauptstraße (B16) auf Höhe der Kirche zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein sechsjähriges Mädchen von einem Auto erfasst. Nach bisherigem Ermittlungsstand rannte das Mädchen plötzlich auf die Straße und prallte dabei gegen ein Auto. Am Steuer saß ein 48-jähriger Mann. Das Mädchen blieb ansprechbar und wurde mit Verdacht auf Kopfverletzungen in das Krankenhaus Memmingen eingeliefert. Direkt nach dem...

  • Kempten
  • 25.01.17
  • 27× gelesen
Lokales

Verkehrsverein Sulzberg
Klein und Groß sind in Sulzberg auf der Suche nach dem Wolpertinger

Kinder und Eltern suchen in Sulzberg nach dem sagenumwobenen Fabelwesen. Bei der Fackelwanderung blicken ihnen verdächtige Augen entgegen. Wie der Wolpertinger aussieht, weiß allerdings keiner so recht. Am Ende fällt der Verdacht sogar auf einen Menschen. Kann sich das Fabelwesen verwandeln? Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 31.12.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Kempten
  • 30.12.16
  • 29× gelesen
Lokales

Familie
Miriam und Ralf Hohendorf aus Tannheim erleben das erste Weihnachten mit ihren Drillingen

Das Wohnzimmer ist zur Spielzone geworden, in der Doppelgarage parken Kinderwagen in verschiedenen Ausstattungsvarianten und auch heute an Heiligabend läuft alles ein bisschen anders: Im Leben von Miriam und Ralf Hohendorf aus Tannheim hat sich einiges getan. Traditionell feiern sie Weihnachten im großen Familienkreis – und der hat seit 31. Januar drei neue Mitglieder: Patrick, Jens und Martin. 2016 wurden die Hohendorfs zum ersten Mal Eltern – von Drillingen. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem...

  • Kempten
  • 23.12.16
  • 68× gelesen
Sport

Karate
Kids Cup in Kempten gutes Pflaster für Kemptener Karatekas

19 Mal auf dem Podest Reibungsloser Ablauf, gute Stimmung, viele Podestplätze – so lässt sich der vom 1. Kemptener Karate Dojo im TV Kempten ausgerichtete Bayerische Kids Cup kurz zusammenfassen. 104 Nachwuchskaratekas aus 20 Vereinen waren am vergangenen Samstag in die Berufsschul-Dreifachhalle gekommen und kämpften in insgesamt 23 Disziplinen (Kata – Scheinkampf und Kumite – Freikampf) um die Medaillen. Nach Asia Sports Waldkraiburg war das Ausrichterdojo zweiterfolgreichster Verein – die...

  • Kempten
  • 28.11.16
  • 366× gelesen
Lokales

Umfrage
Viele Kinder und Jugendliche aus Kempten und Umgebung wissen nicht mehr über die Weihnachtszeit Bescheid

Wann ist der erste Advent? 'Puh, keine Ahnung' Warum feiern wir Weihnachten? Wer jetzt meint, diese Frage verbietet sich fast, liegt eindeutig falsch: Bei einer Umfrage unter Dutzenden Kindern und Jugendlichen aus Kempten und dem Oberallgäu fielen die Antworten nämlich zum Teil höchst kurios aus. Wundern braucht sich eigentlich niemand darüber: 'Es gibt keinen eindeutigen Startschuss mehr', sagt der evangelische Pfarrer Ulrich Gampert bedauernd. Der Nikolaus beispielsweise kommt traditionell...

  • Kempten
  • 25.11.16
  • 26× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mann hetzt Hund auf Kinder in Kempten

Am Freitagmittag wurden drei 7-9 Jahre alte Kinder auf ihrem Nachhauseweg von der Schule im Bereich Brodkorbweg in Kempten auf ein schwarzes Auto aufmerksam. Dieser folgte ihnen offensichtlich. Es stiegen schließlich drei Männer in unterschiedlichem Alter aus und liefen den Kindern aus bislang unbekanntem Grund hinterher. Einer der Männer führte einen Hund mit sich, welchen er von der Leine ließ und mit den Worten 'Fass' in Richtung der Kinder trieb. Die Kinder konnten sich verstecken und...

  • Kempten
  • 19.11.16
  • 31× gelesen
Lokales
Jutta Schröppel

Podcast
Wenn das eigene Kind stirbt: Pfarrerin und Seelsorgerin Jutta Schröppel hilft trauernden Eltern

Wenn ein lieber Angehöriger stirbt, ist das wohl immer ein einschneidendes Erlebnis. Das eigene Kind zu verlieren, ist ein Ereignis, nach dem das Leben nicht mehr so sein wird, wie es einmal war. Pfarrerin Jutta Schröppel ist Seelsorgerin beim Bunten Kreis Allgäu e.V. Bei ihr finden trauernde Eltern aus dem gesamten Allgäu Hilfe und Unterstützung. Der Bunte Kreis Allgäu ist ein gemeinnütziger Verein, der Familien mit chronisch, krebs- und schwerstkranken Kindern betreut und unterstützt....

  • Kempten
  • 12.11.16
  • 29× gelesen
Lokales

Fahndung
Horror-Clown mit Messer erschreckt vier Kinder in Kempten

Jetzt auch in Kempten: Ein Unbekannter hat als Clown verkleidet vier Zehnjährigen eine Heidenangst eingejagt. Nach Polizeiangaben sprang der Mann mit einem Messer in der Hand aus einem Gebüsch neben der Robert-Schumann-Schule in Sankt Mang, als die Kinder vorbeigingen. Diese gerieten in Panik und flohen. Der Horror-Clown entkam unerkannt. Die Polizei ermittelt. Der Vorfall ereignete sich bereits vor einigen Tagen, sagt der Kemptener Polizei-Chef Günter Hackenberg. Angezeigt wurde die Tat...

  • Kempten
  • 26.10.16
  • 273× gelesen
Polizei

Gefahr
Kinder schießen in Aitrang mit Steinschleuder auf fahrendes Fahrzeug

Zwei Kinder im Alter von sieben und neun Jahren versteckten sich am gestrigen Sonntagnachmittag an einer Brücke in der Friesenrieder Straße. Als kurze Zeit später ein 50-jähriger Autofahrer über die Brücke fuhr, nahmen die zwei Kinder eine selbst gebaute Steinschleuder und schossen mit Steinen auf das vorbeifahrende Fahrzeug. Der Autofahrer erschrak und hielt an. Er bemerkte am Fahrbahnrand ein abgestelltes Kettcar. Bei genauerer Absuche konnte er die beiden Kinder entdecken. Sie gaben sofort...

  • Kempten
  • 10.10.16
  • 13× gelesen
Lokales

Gefängnis
Projekt der Johanniter bringt in Kempten inhaftierte Väter mit ihren Kindern zusammen

Im Kemptener Gefängnis sind bis zu 338 Männer inhaftiert. Viele von ihnen haben Kinder. Das Projekt 'La Vista – gemeinsam Zukunft schaffen' der Johanniter bringt Väter und Kinder innerhalb der Anstaltsmauern zusammen. 'Für Kinder ist es eine extrem belastende Situation, wenn ein Elternteil ins Gefängnis muss', sagt Diplom-Sozialpädagogin Annette Zuck-Rzymann, Leiterin des Projekts La Vista. 'Viele wissen oder verstehen gar nicht, warum ihr Papa so lange weg ist. Andere schämen sich vor der...

  • Kempten
  • 10.10.16
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020