Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Fortbildung
Mut zur Stimme: Musikalische Fortbildung für angehende Erzieher

Kinder lernen durch Nachahmen. Das gilt für das Laufen genau so, wie für das, was Entwicklungspsychologen ?die Fähigkeit zur Lautäußerung? nennen ? das Sprechen und auch das Singen. Auf der Bayerischen Musikakademie in Marktoberdorf lernen angehende Erzieherinnen das Singen und musizieren mit Kindern. Gestern gab es für die ersten Absolventen des Kurses die Abschlussurkunden.

  • Marktoberdorf
  • 23.01.14
39×

Kriminalität
Jugendlicher (17) soll Bub (9) in Ostallgäuer Heim missbraucht haben

Mutmaßlicher Täter und Opfer waren in Heim untergebracht Ein 17-Jähriger soll in einer Ostallgäuer Jugendhilfeeinrichtung einen neunjährigen Buben Anfang November sexuell missbraucht haben. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West bestätigte auf Anfrage entsprechende Informationen unserer Zeitung. Die Kriminalpolizei Kempten ermittelt in diesem Fall. Zu dem Übergriff kam es laut Polizei Anfang November. Der tatverdächtige 17-jährige Heimbewohner soll sich in der Einrichtung an dem neunjährigen...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.14
227×

Interview
Schulamtsleiterin im Ostallgäu über das besondere Verhältnis von Eltern und Lehrern

Das Verhältnis zwischen Eltern und Lehrern gilt als nicht immer unbelastet. In bayerischen Großstädten ist es etwa laut Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband mittlerweile gang und gäbe, dass Familien juristisch gegen Schulen vorgehen. Die Allgäuer Zeitung sprach mit der Leiterin des Schulamtes Ostallgäu-Kaufbeuren, Eva Severa-Saile, über die Situation im Landkreis. Ziemlich beste Feinde - ist damit das Verhältnis zwischen Eltern und Lehrern treffend beschrieben? Severa-Saile: Nein, das...

  • Marktoberdorf
  • 18.12.13
114×

Unterricht
Stadt Marktoberdorf finanziert Schwimmkurse für Vorschulkinder mit

Die Stadt Marktoberdorf trägt bei Schwimmkursen für Vorschulkinder ihrer Kindergärten die Hälfte der Kosten mit. Damit sollen viele Mädchen und Buben lernen, sich über Wasser zu halten und im Gefahrenfall richtig zu handeln. Die Kinder des Leuterschacher Kindergartens, die als erste in den Genuss des Angebots kommen, und deren Eltern seien begeistert, berichtet Leiterin Annelie Geitner. Mit Spaß gegen Angst, hat Gary Kögel, Betriebsleiter des Marktoberdorfer Hallenbades und Kreisvorsitzender...

  • Marktoberdorf
  • 09.12.13
25×

Schulsozialarbeit
Grundschulen Marktoberdorf und Buchloe setzen auf Prävention

Prävention statt Behandlung von Problemfällen, Sozialkompetenz-Training mit ganzen Klassen statt 'Stigmatisierung Benachteiligter': Mit diesen Schlagwörtern lässt sich das Konzept der Schulsozialarbeit beschreiben, das der Landkreis Ostallgäu und das Schulamt seit dem Schuljahr 2012/13 an den Marktoberdorfer und Buchloer Grundschulen erproben. Mit Erfolg, wie kürzlich im Jugendhilfeausschuss betont wurde. 'Es geht um Förderung, um die Stärkung von Selbstbewusstsein und sozialem Engagement',...

  • Marktoberdorf
  • 27.11.13
41×

Raumnot
Familienzentrum zu klein: Marktoberdorfer Eltern rufen Stadträte um Hilfe

Angebot steigert Nachfrage Zur Gesundheit, so heißt es, wirken Körper und Geist zusammen. Im übertragenen Sinn ist dies beim Familienzentrum St. Magnus in Marktoberdorf ähnlich. Nicht nur die Kinder sollen sich dort wohlfühlen, sondern auch die Eltern - in der Hoffnung, dass sich diese Harmonie auf das Zuhause überträgt und einen Ruhepol bildet. Das Angebot wird geschätzt, die Folge unausweichlich: Das Familienzentrum hat räumlich und personell seine Grenzen erreicht. 123 Kinder von zwei bis...

  • Marktoberdorf
  • 26.11.13
37×

Betreuung
100 freie Krippenplätze im Ostallgäu

Im Ostallgäu gibt es derzeit noch über 100 freie Krippenplätze. Damit werden 29 Prozent aller Ein- bis Dreijährigen in Krippen betreut. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sei es nur in wenigen Fällen nötig gewesen, einen Krippenplatz außerhalb des Wohnortes zu suchen. Derzeit gibt es 608 Kinderkrippenplätze im Ostallgäu. Bis zum nächsten Jahr sollen noch rund 220 dazu kommen.

  • Marktoberdorf
  • 22.11.13
32×

Kinderkrippen
Genügend Krippenplätze im Landkreis Ostallgäu

Aktuell werden im Landkreis 29 Prozent der Ein- bis Dreijährigen in Kinderkrippen betreut, berichtete Anja Mayr vom Jugendamt im Ostallgäuer Jugendhilfeausschuss. 608 Krippenplätze im kompletten Landkreis gibt es, 285 im Norden, 151 in der Landkreismitte, 172 im Süden. Die Jugendhilfeplanerin zog eine positive Bilanz: Denn von den 608 Plätzen sind über 100 frei – die nun als Puffer für die unterjährige Aufnahme von Kindern bereitstehen. 'In allen drei Landkreisteilen gibt es genug freie...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.13

Ferienprogramm
Einmal wie die Kelten leben

'Komm mach mit in der Keltenwerkstatt' kommt gut an Der Bund Naturschutz und die Gemeinde Bernbeuren hatten zum Ferienprogramm 'Mach mit - Abenteuer Keltenwerkstatt' eingeladen. Dabei erlebten zehn Kinder was ein Tag im Leben der Kelten so ausmachte und waren mit Begeisterung bei der Sache. Zehn Kinder erlebten einen Teil ihrer Ferien wie die Vorfahren der Menschen im Allgäu - die Kelten. Vier Tage lang ging es in Bernbeuren um die Basiserfahrung, wie die Grundlagen der Herstellung von Kleidung...

  • Marktoberdorf
  • 06.09.13

Stötten
Wasserspritze marsch!

Kindergarten Kids aus Stötten besuchen die Freiwillige Feuerwehr Wasser marsch! Bei ihrem Besuch der Freiwilligen Feuerwehr in Stötten waren die Kinder des Kindergartens Stötten mit Feuereifer bei der Sache. Gemeinsam mit dem 2. Feuerwehrkommandanten Heinrich Hindelang löschten sie ein brennendes Spielzeugauto und erkundeten den roten Mannschaftswagen. Das machte nicht nur den Kleinen viel Freude, auch der Kommandant freut sich schon auf den möglichen Nachwuchs bei der Freiwilligen Feuerwehr in...

  • Marktoberdorf
  • 06.08.13
23×

Waffe
Erzieherin nimmt in Marktoberdorf 6-Jährigem Schreckschusswaffe ab

Durch eine aufmerksame Erzieherin wurde am Mittwochvormittag eine Schreckschusswaffe 'sichergestellt' und an die Polizei übergeben. Gegen 10:15 Uhr befanden sich mehrere Kinder im Turnraum der Erziehungsstätte zum freien Spiel. Nachdem aus dem Raum ein lautes Geräusch zu hören war, wurde der Raum umgehend von einer Erzieherin überprüft. In diesem Zusammenhang wurden bei einem 6-jährigen Buben, welcher zuvor noch angegeben hatte, dass das Geräusch von einem umgefallenen Sportgerät verursacht...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.13
42×

Heimatzeitung
ZiK - Zeitung im Kindergarten: Aktion der Allgäuer Zeitung gestartet

Zeitung macht Spaß Toll, was man alles mit so einer Zeitung anstellen kann: Die Kinder aus den Vorschulgruppen im Kindergarten St. Michael rückten ihr gestern mit Schere und Kleber zu Leibe. Sie schnitten Bilder aus und falteten sich als Erstes einen Malerhut. Der Kindergarten St. Michael in Kempten ist einer von insgesamt 54 Kindertagesstätten im Allgäu, die an 'Zeitung im Kindergarten' (ZiK), einer Aktion der Allgäuer Zeitung, teilnehmen. Gestern startete die Aktion: Mehr als 1000 Kinder, die...

  • Marktoberdorf
  • 04.06.13
19×

Unfall
Achtjährige kollidiert in Kraftisried auf Kinder-Quad mit einem Auto

Schwere Verletzungen zog sich gestern Nachmittag eine 8-Jährige bei einem Verkehrsunfall Am Berganger in Kraftisried zu. Das Mädchen war mit einem motorbetriebenen Kinder-Quad auf dem Hof vor dem Wohnanwesen unterwegs. Beim Überqueren der Straße übersah das Kind einen herankommenden Pkw. Trotz einer starken Bremsung konnte dessen Fahrer einen Zusammenstoß mit dem Quad nicht mehr verhindern. Das schwerverletzte Mädchen wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem für den öffentlichen...

  • Marktoberdorf
  • 29.05.13
32×

Wald
Schulbusunfall in Wald

Glück im Unglück hatten heute zwei Schulkinder und eine Busfahrerin in Wald. Der Bus, in dem die beiden Kinder saßen, war unterwegs in die Schule, als ein Lieferwagen auf der schmalen Straße entgegenkam. Die Busfahrerin bremste ab, der entgegenkommende Lieferwagen streifte den Bus. Verletzt wurde niemand. Ein Ersatzbus wurde angefordert.

  • Marktoberdorf
  • 08.03.13
22×

Marktoberdorf
Licht und Akustik im Landratsamt Marktoberdorf

80 pädagogische Fachkräfte haben an der Fortbildung 'Licht und Akustik' im Landratsamt Marktoberdorf teilgenommen. Im Rahmen des Projekts 'Haus der kleinen Forscher' sollten Kindern Naturwissenschaften und Technik näher gebracht werden. Hilfestellung boten hierbei Strohhalme, Pipetten, Trichter, Knete und Luftballons. Nach Abschluss des Seminars hatten die Kinder ihre Sprach-, Lern-, und Sozialkompetenzen verfeinert.

  • Marktoberdorf
  • 20.12.12
69×

Romantisch
Viele Kinder bei der Oper im roten Schloss in Unterthingau

Viele ganz eigene Akzente in Humperdincks 'Hänsel und Gretel' gesetzt Viel haben die dicken Mauern des Schlosses schon gehört und gesehen, aber sicherlich höchst selten eine Opernaufführung. Professor Dr. Joseph Kiermeier-Debre machte es nun möglich. Die hochromantische Märchenoper 'Hänsel und Gretel' von Engelbert Humperdinck 'inszenierte' er im Schloss, in einer Fassung für Klavier, vier Gesangssolisten und einen Sprecher. Die Münchner Sopranistin Maria Czeiler verkörperte die Gretel...

  • Marktoberdorf
  • 12.12.12
41×

Kinderoper
Mit Der kleine Freischütz landet Bürgerstiftung Ostallgäu bei jungem Publikum Volltreffer

Voll gezündet Für die kleinen Zuschauer im fast voll besetzten Modeon geriet die Oper für Kinder 'Der kleine Freischütz' zum fantastischen Bühnenspektakel. Aufregende zwei Stunden war das junge Publikum gebannt von einem hochromantischen Opernstoff, von der Musik mit richtigen Sängern, Schulkindern sowie einem Engel mit Flügeln und Zauberstab, der sich mit einem leibhaftigen Teufelchen stritt. Und insbesondere die drei Puppenfiguren, die an der Wand hingen und lebhaft diskutierten, faszinierten...

  • Marktoberdorf
  • 12.12.12
213×

Spende
AGCOFendt beschenkt Kinder

5000 Euro für Don-Bosco-Schule und Tretschlepper für Kindergärten Mit einem übergroßen Scheck und vielen kleinen Schleppern machte AGCO/Fendt Kinder aus Marktoberdorf und Umgebung glücklich. Seit einigen Jahren spendet AGCO/Fendt das Geld, das üblicherweise für Weihnachtsgeschenke an Vertriebspartner und Kunden ausgegeben wird, für einen guten Zweck. 'Dahinter steht die ganze Fendt-Mannschaft', bekräftigt Hubertus Köhne, Geschäftsführer Produktion. Dieses Jahr erhielt die Don-Bosco-Schule in...

  • Marktoberdorf
  • 11.12.12
276×

Klausentreiben
Klausentreiben auf Obergünzburger Marktplatz

26 wilde Gesellen stürmten am Mittwochabend den Obergünzburger Marktplatz. Hier hat das Klausentreiben – wie auch in einigen anderen Orten des Ostallgäus – eine lange Tradition. Mit großer Spannung und Herzklopfen erwarteten die vielen Besucher das Spektakel. Mit großem Getöse und den lautstarken Schellen stürmten die Klausen um die Kurve und eroberten den Platz. Nüsse und Süßigkeiten zauberten sie für die Kinder aus ihren tiefen Taschen. Zwischen Erwartung und Furcht hatten die...

  • Marktoberdorf
  • 07.12.12
180×

Wettspiele
Kinder und Jugendliche bei Kletterwettspielen in Sonthofen gefordert

Zu ihren beliebten Kletterwettspielen hatte die Sektion Allgäu-Immenstadt des Deutschen Alpenvereins eingeladen. 117 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und 18 Jahren aus den Jugendgruppen der Gesamtsektion, darunter auch aus Marktoberdorf, gingen im Kletterzentrum Sonthofen an den Start. In fünf Kletterspielen mussten die jungen Sportler für ihr Viererteam und sich punkten, wobei der Teamgeist, Geschicklichkeit, Spaß und das gegenseitige Wiedersehen oder Kennenlernen im Vordergrund...

  • Marktoberdorf
  • 22.11.12
20×

Lengenwang
Kinderkrippe für Lengenwang geplant

In Lengenwang könnte schon bald eine Kinderkrippe für 12 Mädchen und Jungen entstehen. Dabei soll möglichst mit den Nachbargemeinden Rückholz und Wals kooperiert werden, erklärte der Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung. Die Kinderkrippe könnte räumlich an den Kindergarten angegliedert werden. Anlass für Initiative ist die Tatsache, dass die Nachfrage nach Krippenplätzen in den Nachbargemeinden Seeg und Eisenberg stark gestiegen ist.

  • Marktoberdorf
  • 08.11.12
26×

Kinderlebensmittel
Veranstaltung in Marktoberdorf über den Sinn von Kinderlebensmitteln

Unter dem Motto 'Fruchtzwerge & Co. unter der Lupe' bietet das Netzwerk 'Junge Eltern/Familien' Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren einen informativen Vormittag rund um das Thema Kinderlebensmittel. Am Donnerstag, 27. September, zeigt die Referentin Andrea Schiegg von 9.30 Uhr bis 11 Uhr Sinn und Unsinn von speziellen Lebensmitteln für Kinder und beantwortet Fragen, die auf den Nägeln brennen. Der Kurs findet in den Räumen des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.12
144×

Urlaub
Polizisten vom Niederrhein in Unterthingau ndash Spende für Bunten Kreis

'Blaue Ritter' in guter Mission unterwegs 'Das gibt ja eine tolle Woche Urlaub', freuten sich 24 Polizisten, teils mit ihren Partnerinnen im Gefolge, als sie beim Felderwirt in Unterthingau mit ihren schweren Maschinen eintrafen. Auf Initiative des Felderwirts Dieter Kremer wurden die Gäste buchstäblich "mit Pauken und Trompeten" vom bekannten Quartett "Vierlefanz" begrüßt. Dieses bot sein ganzes Repertoire auf, um die Urlauber vom Niederrhein (Raum Duisburg/Bochum) willkommen zu heißen und mit...

  • Marktoberdorf
  • 06.09.12
47×

Gesundheit
Typisierungsaktion in Kraftisried für den sechs Monate alten Benjamin

Eltern hoffen auf große Bereitschaft der Bürger – Kind muss mit vielen Einschränkungen leben Die passenden Stammzellen zu finden vergleicht Isabell Spallek mit der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Und dennoch ist es für die Eltern des sechs Monate alten Benjamin die einzige Hoffnung, ihrem Sohn auf Dauer helfen zu können. Er ist mit einem Gendefekt zur Welt gekommen und musste wegen Infektionen schon viele Tage im Krankenhaus sein und mit Antibiotika behandelt werden. Weil die Eltern...

  • Marktoberdorf
  • 18.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ