Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales

Soziales
Neues Angebot in Memmingen: Fachkräfte sollen Familien vor und nach der Geburt eines Kindes entlasten

Hilfe soll es in Memmingen unmittelbar vor der Geburt eines Kindes oder in der Zeit danach künftig für Familien geben, die mit besonderen Belastungen zu kämpfen haben. Unterstützend sollen den Eltern laut Jörg Haldenmayr, Leiter des Jugendamts, Familienhebammen oder -fachkräfte zur Seite stehen. Hilfe zur Selbsthilfe: So lautet nach Haldenmayrs Worten das Ziel des präventiven Angebots im Rahmen der bundesweiten Initiative Frühe Hilfen. 'Es geht darum, dass es Familien gelingt, vorübergehende...

  • Kempten
  • 16.11.15
  • 18× gelesen
Lokales

Event
Für Kinder und Erwachsene: spannende Stücke im Theater in Kempten

Das Theater in Kempten bietet von Sonntag, 15. bis Sonntag, 22. November ein einmaliges Theatererlebnis für Jung und Alt. Mit der Bühnenfassung des berühmten Bilderbuchs 'He Duda' startet am Sonntag, 15. November, ab 15 Uhr, endlich wieder die beliebte Kindertheaterreihe im TIK. Das erste von insgesamt zehn Stücken ist für Kinder ab vier Jahren geeignet – und wer hin will, sollte schnell sein: Es gibt nur noch wenige Tickets. Woody Allens 'Geliebte Aphrodite' sorgt bald für Lacher und...

  • Kempten
  • 12.11.15
  • 14× gelesen
Lokales

Bildung
Kempten ist Vorreiter in Sachen Inklusion und zur Modellregion geworden

Kinder mit und ohne Handicap profitieren Robbie Prinzing (8) ist ein glücklicher Schüler. Am liebsten möchte er auf Dauer an der Nordschule bleiben, hat er kürzlich zu seiner Mutter Claudia gesagt. Robbie ist ein Drittklässler, der zusammen mit gehandicapten Kindern in einer sogenannten 'Partnerklasse' unterrichtet wird. Darin sind 13 Nordschulkinder und acht Kinder aus der Astrid-Lindgren-Förderschule. Insgesamt werden in Kempten mehrere hundert Kinder mit Handicap zusammen mit Kindern ohne...

  • Kempten
  • 10.11.15
  • 31× gelesen
Lokales

Jubiläum
Seit 15 Jahren kümmert sich der Bunte Kreis Allgäu um schwer kranke Kinder

Dass es dem kleinen Noel (6) und seiner Mutter so gut geht, haben sie mit dem Bunten Kreis Allgäu zu verdanken, einem Verein, der seit 15 Jahren schwerkranke Kinder im Allgäu betreut. 'Das Gefühl, da ist jemand, der sich kümmert' – das ist es, was Eltern stark werden lässt, wenn ihre Kinder schwer krank werden und 'einem die Diagnose den Boden unter den Füßen wegzieht.' Janina Schinköthe aus Ermengerst kennt das ebenso wie Christiane Schmutz, die seit der Gründung des Bunten Kreises...

  • Kempten
  • 06.11.15
  • 52× gelesen
Lokales

Hobby
Petra Kinader aus Kaufbeuren baut Kindergeschichten mit Playmobil nach

Playmobil ist eine Erfolgsgeschichte, die Petra Kinader begeistert. Irgendwann kam dann trotz aller Begeisterung die Zeit, in der sie sich zu alt fühlte für die Plastikwelten. Ihr Mann hat die große Leidenschaft für die kleinen aber Figuren wieder neu entfacht. Mittlerweile baut die Kaufbeurerin sogar Kinderbücher nach – mit allem, was das Playmobil-Sortiment hergibt. Die kleine Hexe, das kleine Gespenst, Räuber Hotzenplotz und Michel aus Lönneberga hat die Kaufbeurerin bereits in...

  • Kempten
  • 05.11.15
  • 100× gelesen
Lokales
10 Bilder

Gesellschaft
Halloween im Allgäu: Kitsch oder gelebte Wirklichkeit?

Lisa Zick überlässt an Halloween nichts dem Zufall. Sie hat Karten in Farbe vorbereitet mit den Namen der Familien und der Zahl der Kinder, die mitgehen. Einmal durch die Kemptener Stiftsstadt führt der Halloween-Weg, bis in ihren 'Gruselgarten' voller Spinnweben, Kerzenschein und mit einer Mumien-Installation auf dem Wohnzimmerfenster. Lisa Zick ist Amerikanerin, lebt in Kempten. Wegen ihrer Töchter hat sie vor acht Jahren mit dem Halloween-Weg angefangen. Hunderte Kinder sammelten am...

  • Kempten
  • 02.11.15
  • 44× gelesen
Lokales

Justiz
Vor Gericht: Unterallgäuer soll Tochter missbraucht haben

Als seine siebenjährige Tochter sich ihm aus kindlicher Neugier mehrfach unbewusst sexuell näherte, hielt ein 46-Jähriger Unterallgäuer sie nicht davon ab. Wegen dieser Vorfälle im Jahr 2014 musste sich der Mann nun vor dem Memminger Amtsgericht verantworten. Vor dem Richter und zwei Schöffen räumte der Angeklagte die Vorwürfe ein. Das Kind und die Mutter, die ehemalige Lebensgefährtin des Angeklagten, mussten deshalb nicht noch einmal befragt werden. 'Ich habe die Tragweite meines Handelns...

  • Kempten
  • 08.10.15
  • 24× gelesen
Sport
3 Bilder

Karate
Nachwuchstalente des 1. Kemptener Karate Dojos in Topform

In toller Form zeigten sich die Nachwuchsathleten des 1. Kemptener Karate Dojos im TV Kempten vergangenes Wochenende auf der Bayerischen Meisterschaft der Kinder- und Schülerklassen im unterfränkischen Ebern. Die sechs Starter kehrten mit vier Silber- und einer Bronzemedaille zurück. Gleich in der ersten Disziplin am Samstag machten die Kemptener eine Finalteilnahme perfekt. Im Kata (Scheinkampf)-Team der Schülerinnen (Jahrgänge 2002-2004) überzeugten Pauline Böhmig, Kim Fischer, Annika Garber...

  • Kempten
  • 05.10.15
  • 279× gelesen
Lokales

Betreuung
Memminger Eltern bevorzugen die Kita um die Ecke

Die Nähe zum eigenen Wohnort ist Eltern bei der Wahl einer Kindertagesstätte (Kita) am wichtigsten. Das hat eine Elternbefragung ergeben, die von der Stadt an allen Kitas in Memmingen veranstaltet wurde. Die Ergebnisse dieser Umfrage wurden jetzt den Mitgliedern des III. Stadtratssenats vorgestellt. Laut Sozialreferatsleiter Manfred Mäuerle sind die Eltern mit dem Kita-Angebot und den Einrichtungen in der Stadt generell sehr zufrieden. Das Betreuungsangebot musste wegen der hohen Nachfrage...

  • Kempten
  • 27.09.15
  • 7× gelesen
Lokales

Einschulung
Immer mehr Kinder aus dem Landkreis Memmingen kommen mit sieben Jahren in die Schule

Wenn Kinder in die Schule kommen, beginnt für sie ein neues Leben. Umso wichtiger ist es Eltern, den richtigen Zeitpunkt für die Einschulung ihrer Sprösslinge zu wählen. Laut Elisabeth Fuß, Schulamtsleiterin für Memmingen und das Unterallgäu, kommen in der Region die meisten Kinder regulär mit sechs Jahren in die erste Klasse. 'Wir haben aber eine steigende Tendenz bei den Rückstellungen', fügt sie hinzu. Das bedeutet, dass immer mehr Kinder erst mit sieben Jahren eingeschult werden. Dagegen...

  • Kempten
  • 14.09.15
  • 20× gelesen
Lokales

Verkehr
Mehr Sicherheit: Polizei kontrolliert verstärkt zum Schulanfang im Allgäu

Polizei appelliert an Vernunft der Autofahrer: 'Sicherheit der Kinder geht uns alle an' Morgen beginnt nach den Sommerferien das neue Schuljahr in Bayern. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in Kempten hat deshalb - wie in den Vorjahren - verstärkte Kontrollen bis Anfang Oktober angekündigt. 'Nicht nur für die Polizei besitzt die Schulwegsicherheit einen hohen Stellenwert', heißt es aus dem Polizeipräsidium. Schwerpunktmäßig überwacht wird vor allem im Umfeld von Schulen und Kindergärten...

  • Kempten
  • 14.09.15
  • 14× gelesen
Lokales

Asyl
Integration von Flüchtlingskindern an Schulen in Kempten und dem Oberallgäu funktioniert gut

Landrat Klotz befürchtet bei einem weiteren Zustrom Probleme Eine Woche vor Schulbeginn kennt Schulamtsdirektor Thomas Novy noch keine konkreten Zahlen. 'Ich weiß nicht, wie viele Flüchtlingskinder im neuen Schuljahr in Kempten und im Oberallgäu sein werden.' Bisher waren es 38 in der Iller-Stadt. Tendenz steigend. Landrat Anton Klotz rechnet mit einer Verdreifachung im Oberallgäu auf 200 Kinder und Jugendliche in den kommenden Wochen. Das werde Probleme verursachen. Die sind seiner Meinung...

  • Kempten
  • 08.09.15
  • 20× gelesen
Lokales

Studie
Allgäu: Kinder, die auf dem Land aufwachsen, bekommen seltener Allergien und Asthma

Was viele schon lange ahnten, haben Forscher jetzt nachgewiesen. Ein Tier ist dabei besonders wichtig 'Mööhhh!' Vorsichtig tastet die Kinderhand auf die breite Stirn der Kuh. Warmer Atem kitzelt den Arm. Der riesige Kuhkopf ruckt nach oben und streift mit der feuchten, rauhen Schnauze die kleinen Finger. Die kuhle Freundschaft, die in diesem Moment oft entsteht, tut dem Kind gut. Schon lange wurde es vermutet. Doch nun sind Forscher näher an den Beweis herangerückt: Kinder, die auf Bauernhöfen...

  • Kempten
  • 04.09.15
  • 91× gelesen
Lokales
2 Bilder

Sicherheit
Nahender Schulbeginn im Allgäu: Eltern sollten die Route schon jetzt mehrfach mit den Kindern abgehen

Den sicheren Schulweg üben In weniger als zwei Wochen beginnt in der Region wieder die Schule. Dann werden allein in Bayern über 100.000 Erstklässler eingeschult. Für die Eltern empfehlen sich die letzten Tage der Sommer- ferien, um mit den Kindern intensiv den Schulweg zu üben. Gerade Abc-Schützen sind im Straßenverkehr besonders gefährdet: Sie sind klein, werden leicht übersehen und verfügen noch nicht über das richtige Gefahrenbewusstsein. Umso wichtiger ist es für die Eltern, mit den...

  • Kempten
  • 02.09.15
  • 11× gelesen
Lokales

Gericht
Skiunfall in Vorarlberg: Frau verklagt Mädchen (6) auf 38.000 Euro Schadenersatz

Eine Frau hat nach einem Skiunfall im Bregenzerwald ein sechsjähriges Mädchen auf 38.000 Euro Schadenersatz verklagt. Festgestellt werden soll bei der Verhandlung in Feldkirch, ob dem Kind ein Verschulden angelastet werden kann. Kinder unter 14 Jahren können in Österreich in der Regel in Zivilverfahren nicht zur Verantwortung gezogen werden. 'In erster Linie werden Aufsichtspersonen – wie der Skilehrer und die Eltern – wegen Vernachlässigung der Aufsichtspflicht verklagt', sagte...

  • Kempten
  • 31.08.15
  • 22× gelesen
Polizei

Schwer verletzt
Mädchen rennt bei Bühl am Alpsee über die Bundesstraße und wird von Auto erfasst

Am Samstagabend ereignete sich auf der B308 kurz nach Bühl ein Verkehrsunfall bei dem ein sechsjähriges Kind erheblich verletzt wurde. Wie mehrere Zeugen beobachten konnten, lief das sechsjährige Mädchen, ohne auf den Verkehr zu achten, über die B308 auf eine Liegewiese am Alpsee zu. Eine 67-jährige Autofahrerin, die in Richtung Oberstaufen unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Mädchen frontal mit ihrem Pkw, so dass es auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Ersten...

  • Kempten
  • 30.08.15
  • 14× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Sexueller Missbrauch an Schulen: Vier Verdachtsfälle im Unterallgäu in diesem Jahr

An der Canisius-Schule in Berlin wurden vor gut fünf Jahren erste Missbrauchsfälle öffentlich bekannt. Später kamen Fälle in der Odenwaldschule in Hessen und Ettal in Oberbayern hinzu. Immer mehr Opfer fassten sich ein Herz und sprachen öffentlich über sexuellen Missbrauch. Fünf Jahre danach ist das Thema von der öffentlichen Agenda verschwunden. 14.877 Fälle sexueller Gewalt gegen Kinder hat das Bundeskriminalamt im Jahr 2013 registriert. Aktuellere Zahlen liegen nicht vor. Im Unterallgäu...

  • Kempten
  • 28.08.15
  • 19× gelesen
Lokales

Programm
Mehr Film im Festival: Die Filmzeit in Kaufbeuren findet im Oktober wieder statt

Die achte Ausgabe der 'Filmzeit' in Kaufbeuren vom 5. bis 11. Oktober wird noch bunter: Das Autorenfestival wird um zwei Tage verlängert und hat erstmals einen internationalen Filmblock im Programm, weshalb sich auch schon Filmemacher aus dem Ausland angemeldet haben. Dazu wird die Kinderfilmzeit ausgeweitet und kommen im Sonderthema 'ACHTung' politische Themen auf die Leinwand – darunter auch das Ergebnis eines Workshops mit Asylanten und Jugendlichen. Obendrein kooperieren die...

  • Kempten
  • 28.08.15
  • 7× gelesen
Polizei

EU-Haftbefehl
Mann (35) in Vorarlberg wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verhaftet

Gestern wurde ein 35-jähriger Mann in Vorarlberg aufgrund eines EU-Haftbefehls verhaftet. Der in Deutschland wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern gesuchte Mann wird zudem verdächtigt, pornografische Darstellungen unmündiger Minderjähriger im Internet hochgeladen zu haben. Der Mann dürfte mehrere Jahre bewusst nach entsprechendem Bild- und Videomaterial gesucht und zudem bis zu 40.000 Euro investiert haben, um in den Besitz von solchem Material zu kommen. Dabei war das Ziel der...

  • Kempten
  • 27.08.15
  • 20× gelesen
Lokales

Nachtführung
Ostallgäuer Kinder und Jugendliche besuchen Allgäuer Medienzentrum

Was hat Gutenberg erfunden? Was sind eigentlich Pixel? Mit wie vielen Farben wird eine Zeitung gedruckt? Wie viele Lokalredaktionen hat die Allgäuer Zeitung? Antworten auf all diese Fragen wussten die Kinder und Jugendlichen, die im Rahmen der Ostallgäuer Ferienfreizeit bei einer Nachtführung den Druck der Allgäuer Zeitung verfolgt haben. Durch das Allgäuer Medienzentrum führte die Jugendlichen Fred Schönle, der bereits seit 14 Jahren Führungen macht. Trotz später Stunde sah man kaum jemanden...

  • Kempten
  • 26.08.15
  • 25× gelesen
Lokales

Sprachvermittler gesucht
Ehrenamtliche engagieren sich an Schulen für Nicht-Muttersprachler in Kempten

Ende Juli fand bereits das dritte Treffen mit den ehrenamtlichen Sprachvermittlern des Projekts 'Kempten vermittelt Sprache' statt. Das zu Beginn des Jahres von der Stadt Kempten ins Leben gerufene Projekt wird im Kemptener Osten von insgesamt elf ehrenamtlichen – sogenannten Sprachvermittlern – durchgeführt. Die Ehrenamtlichen sind an den Grund- und Mittelschulen (Grundschule auf dem Lindenberg, Mittelschule auf dem Lindenberg, Konrad-Adenauer-Volksschule Lenzfried und der...

  • Kempten
  • 26.08.15
  • 24× gelesen
Lokales

Kempten
Aktions-Nachmittag für Kinder ausgetragen vom Stadtjugendring Kempten

Graffitis, Sport, Action-Painting und mehr waren bei Kindern von zwei Schulen sehr gefragt Der Stadtjugendring Kempten führte einen inklusiven Aktions-Nachmittag in Kooperation mit der Tom-Mutters-Schule durch, der von der Aktion Mensch gefördert wurde. Die Kinder zweier Klassen, davon eine der Tom-Mutters-Schule und eine der Robert-Schumann Schule angehörend, konnten an einem Nachmittag, unter dem Motto Spiel-Spaß-Sport-Action an vier freizeitpädagogischen Stationen teilnehmen. Diese wurden...

  • Kempten
  • 26.08.15
  • 10× gelesen
Lokales

Workshop
Memminger Kunsthalle: Kinder lernen, wie aus Linien und Farbe Landschaft wird

Wie erschaffen Maler eine Landschaft? Dieser Frage sind bei einem Workshop in der Memminger Mewo-Kunsthalle vierzehn Jungen und Mädchen im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren nachgegangen. Ganz genau nahmen die jungen Teilnehmer im Kinderkunstmuseum Werke des Memminger Malers Josef Madlener unter die Lupe, bevor sie dann selbst unter freiem Himmel zu Stift und Zeichenpapier griffen. Dort versuchten sie mithilfe des Gelernten eine Landschaft einzufangen. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Kempten
  • 24.08.15
  • 31× gelesen
Polizei

Krankenhaus
Junge (10) bei Sturz von Hochstand im Kleinwalsertal verletzt

Ein 10-jähriger Bub ist gestern Vormittag, gegen 10.30 Uhr, von einem Jägerhochstand in einem Waldbereich in Riezlern gestürzt. Er befand sich gemeinsam mit einem 10-jährigen Mädchen auf dem Hochstand, wo sie spielten. Beim Hantieren an der Tür des Hochstandes von außen stieß das Mädchen den Bub unabsichtlich an. Dieser fiel daraufhin ca. sieben Meter rückwärts auf den Waldboden, wobei Äste seinen Sturz dämpften. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurden der Bub mit den...

  • Kempten
  • 14.08.15
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019