Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

149×

Unverständnis
Debatte um Taufe in Röthenbacher Josefsheim-Kapelle löst heftige Reaktionen aus

Dass der Röthenbacher Ortspfarrer die Taufe eines Kinds aus Heimenkirch in der Kapelle des Josefsheims nicht zulässt, hat deutliche Reaktionen ausgelöst. Vor allem im Internet äußern sich viele Menschen, darunter einige Westallgäuer, empört. Mehrere haben sich direkt an das Bistum Augsburg gewandt – was auch für die Diözese ungewohnt ist. Die meisten, die das Thema kommentieren, können nicht verstehen, warum der Pfarrer bei einer Taufe außerhalb der Pfarrkirche keine Ausnahme macht. In...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.17
331×

Kirche
Heimenkircherin darf ihr Kind nicht in Röthenbacher Pflegeheim taufen lassen

Karin Zwisler weiß nicht mehr, ob sie darüber lachen oder weinen soll. Manche ihrer Bekannten schließen inzwischen Wetten ab, andere prophezeien ihr nur noch einen Kampf, den sie nie gewinnen wird. Eigentlich sollte es nicht ums Kämpfen gehen, sondern um einen wichtigen Tag im Leben eines kleinen Kindes. Geht es nach Zwisler, soll die ganze Familie bei der Taufe ihres Enkels Samuel dabei sein. Geht es nach dem Röthenbacher Pfarrer Werner Karl Badura, wird wohl die Urgroßmutter des Kindes diesen...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.17
117×

Anzeige
Tänzelfest in Kaufbeuren vom 13. bis 24. Juli 2017

Kinder spielen die Geschichte ihrer Stadt beim ältesten historischen Kinderfest in Bayern. Liebe Kinder, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste und Besucher unserer schönen Stadt, seit alters her stehen bei uns die Feste unter einem besonderen Schutz und Schirm – so, als wollte man den festlichen Ausnahmezustand vom täglichen Leben noch besonders abheben und auch schützen. Es freut mich daher besonders für dieses Jahr, dass mein Augsburger Amtskollege Dr. Kurt Gribl die...

  • Kaufbeuren
  • 26.06.17
52×

Freizeit
Wie ein alter Bauwagen zum neuen Anlaufpunkt für Kinder in Neugablonz wird

Schon seit Längerem steht auf dem Gelände der Flüchtlingsunterkünfte in der Neugablonzer Straße ein blauer Bauwagen. Seit Kurzem herrscht dort geschäftiges Treiben: Denn unter Anleitung eines erfahrenen Schreiners wird der Bauwagen von den Eltern und Kindern vor Ort zu einer Spielstation umgebaut. Gefördert wird das Projekt im Rahmen des Bundesprogramms 'Demokratie leben!'. 'Es sind vor allem die Flüchtlingskinder und ihre Väter, die in Eigeninitiative und mit großem Engagement mithelfen, den...

  • Kaufbeuren
  • 14.06.17
28×

Zeugenaufruf
Verletzt: Spielendes Kind (8) rennt in Kaufbeuren überraschend auf die Straße

Am Abend des 22.05.2017 kam es in der alten Poststraße in Kaufbeuren zu einem Zusammenstoß zwischen einem 73-jährigen Autofahrer und einem spielenden achtjährigen Jungen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand lief der Junge zwischen zwei am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen vom Gehweg auf die Fahrbahn und konnte deshalb durch den Fahrzeugführer nicht rechtzeitig bemerkt werden. Der Bub wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und kam in ein Klinikum. Am Fahrzeug entstand ein geringer...

  • Kaufbeuren
  • 23.05.17
2.993×

Erfolg
Allgäuer Luis Vorbach (11) nimmt deutschen Filmpreis in Berlin entgegen

Klein – und ganz schön groß Luis Vorbach ist ein riesiges Schauspieler-Naturtalent und mit Stars per Du. Sein Können zeigt er im Kinostreifen 'Auf Augenhöhe', der den deutschen Filmpreis erhielt. Luis Vorbach ist ein Phänomen: Ob frech, traurig, nachdenklich, beleidigt, zornig oder lustig – von einem Moment auf den anderen kann der Elfjährige ein anderes Gesicht aufsetzen. Und er macht dies so überzeugend, dass man unmittelbar mit ihm mitfühlt. Im Kino-Kinderfilm 'Auf Augenhöhe' zeigt...

  • Kaufbeuren
  • 05.05.17
39×

Verletzt
Junge (13) läuft in Bad Wörishofen vor Hund davon und stürzt

Am Montagabend lief ein 13-jähriger Junge in der Zugspitzstraße vor einem nicht angeleinten Hund davon. Dabei kam der Junge zu Sturz und verletzte sich. Die Hundehalterin kümmerte sich nicht um den Jungen und entfernte sich einfach. Die Frau erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrlässiger Körperverletzung und Unterlassener Hilfeleistung. Augenzeugen die den Vorfall beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei in Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800.

  • Kaufbeuren
  • 11.04.17
32×

Vorlesen
Lesefreude bei Kindern wecken

Sowohl Kinder als auch Eltern, Großeltern und Geschwister profitieren von gemeinsamem Vorlesen Weihnachten ist die Zeit der Familie, die Zeit, in der man gemeinsam etwas unternimmt und sich Zeit für die Dinge nimmt, die im Alltag oft etwas zu kurz kommen. Die Vorweihnachtszeit ist auch die Zeit der Geschichten und Erzählungen. Beim Vorlesen geht es nicht nur um den Erwerb von Sprache, weiß Martina Kokorsch von der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Kaufbeuren. 'Vorlesen ist eine...

  • Kaufbeuren
  • 21.12.16
59×

Café der Kulturen
Musikalische Premiere für einen Kinderchor in Leeder

Zum dritten Mal hat der Helferkreis Asyl in Fuchstal mit dem MoMo-Förderverein ein Café der Kulturen ausgerichtet. Zu der Veranstaltung im Hofgartenhaus in Leeder kamen rund 100 Besucher aus verschiedenen Nationen und verbrachten einen Nachmittag bei Musik und Gesprächen. hre Premiere erlebten im Hofgartenhaus zwei musikalische Gruppen. Carmen Ihle hat seit Kurzem mit Mädchen aus Afghanistan einen kleinen Chor zusammengestellt. Neu formiert hat sich die Band 'Sofagang'. Zur Kerntruppe mit...

  • Kaufbeuren
  • 03.11.16
32×

Neubau für den Nachwuchs
Spatenstich: In der Kaufbeurer Altstadt entsteht das neue Haus für Kinder St. Josef

Wie Bauarbeiter fühlten sich zahlreiche Kinder in der Kaufbeurer Altstadt. Mit Helmen und Schaufeln ausgestattet, eröffneten sie offiziell die Arbeiten für den Neubau des Hauses für Kinder St. Josef in der Pfarrgasse. Auch ihre Erzieherinnen, Vertreter der Eltern und beteiligter Unternehmen, Oberbürgermeister Stefan Bosse und Stadtpfarrer Bernhard Waltner waren zu dem symbolischen Spatenstich in der Baugrube gekommen. Nach dem Abriss des alten Gebäudes, folgt damit der nächste Schritt bei dem...

  • Kaufbeuren
  • 02.11.16
29×

Erlebnis
Walderlebnistage: 1.500 Ostallgäuer Schüler erforschen die Natur

Über 70 Klassen und 1500 Schüler im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren haben diesmal an den Walderlebnistagen teilgenommen. Allein in Marktoberdorf waren es an drei Tagen 406 Kinder mit 21 Klassen. Auch vier Grundschulklassen aus Obergünzburg und eine aus Ronsberg lernten im Rahmen der Walderlebnistage einen Vormittag lang den Wald als einen Ort purer Abenteuer kennen. Die Kinder erlebten, dass der Wald ein Wunderwerk der Natur ist und vielen Tieren wie Dachsen, Füchsen, Rehen,...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.16
31×

Unfall
Auto erfasst Kinderwagen in Bad Wörishofen: Säugling verletzt

Am 22.10.2016 ereignete sich am späten Vormittag ein Verkehrsunfall, bei dem eine 46-jährige Unterallgäuerin im Gewerbegebiet Bad Wörishofen im Kurvenbereich eine Fußgängerin mit Kinderwagen übersah, welche gerade die Straße überquerte. Der Kinderwagen wurde durch die Pkw-Fahrerin erfasst und der darin befindliche Säugling wurde herausgeschleudert. Das wenige Monate alte Mädchen wurde nach der notärztlichen Versorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht. Ein zweijähriges Kind, welches sich...

  • Kaufbeuren
  • 22.10.16
57×

Prozess
Reichsbürger aus dem Ostallgäu misshandelt Stiefsohn (3): 14 Monate Haft ohne Bewährung

Ein 28-jähriger Ostallgäuer hatte im September 2015 auf seinen dreijährigen Stiefsohn aufpassen sollen. Dabei rastete er aus ungeklärtem Anlass aus und schlug dem Kleinkind mehrmals auf das nackte Gesäß. Der Junge erlitt zahlreiche Blutergüsse. Vor dem Kaufbeurer Amtsgericht machte der Angeklagte, der offenbar den 'Reichsbürgern' nahesteht, keine Angaben zur Sache. Richter Sebastian Pottkamp hatte aber nach der Beweisaufnahme keinerlei Zweifel, dass der Mann den Jungen damals 'erheblich...

  • Kaufbeuren
  • 14.10.16
59×

Belästigung
Jugendlicher (14) belästigt Kinder im Schwimmbad in Neugablonz sexuell

Am Mittwoch, 24.8.16 berührte ein 14-Jähriger im Wellnessbecken des Freibades Neugablonz mehrere Mädchen unsittlich. Die Kripo Kaufbeuren hat die Ermittlungen gegen den 14 Jahre alten Tatverdächtigen wegen sexuellen Missbrauch von Kindern aufgenommen. Bisher wurden drei Vorfälle der Polizei gemeldet. Es ist nicht auszuschließen, dass es zu weiteren Vorfällen der beschriebenen Art gekommen sein könnte. Mögliche Hinweise zu Beobachtungen oder weiteren Straftaten werden daher gebeten, an die...

  • Kaufbeuren
  • 12.09.16
180× 45 Bilder

Sommerferienaktion
AZ-Ferienaktion: Wie echte Feuerwehrmänner konnten sich Kinder in der Wache in Kaufbeuren fühlen

Benedikt hat die Einsatzweste übergeworfen. Seinen Kameraden am Löschfahrzeug gibt er das Kommando: 'Wasser marsch!' Der Schlauch bläht sich aus. Dann öffnet Benedikt nacheinander die Ventile am Verteiler und seine Kameraden können loslegen. 'Felix und Janosch auf das rechte Ziel', ordnet der Elfjährige an. Die Kinder löschen an diesem Vormittag zwar kein echtes Feuer, wie echte Feuerwehrmänner können sie sich trotzdem fühlen. Im werfen sie einen Blick hinter die Kulissen der Wache in...

  • Kaufbeuren
  • 23.08.16
64×

'Licht für Kenia'
Grünenbacher Hilfsverein will in Kenia ein neues Heim für Waisenkinder gründen

Seit acht Jahren besteht der Grünenbacher Hilfsverein 'Licht für Kenia', der momentan 17 Kinder und Jugendliche in der kenianischen Hauptstadt Nairobi betreut. Jetzt startet der Verein ein zweites Projekt – und geht dabei bewusst in ländliche Regionen. Denn dort liegen die Grundstückspreise deutlich unter denen in der Hauptstadt. 200 Kilometer südöstlich von Nairobi soll schon bald ein Heim für zunächst 16 Mädchen und Buben entstehen. Die weiterhin große Verbreitung der Immunschwäche-Krankheit...

  • Kaufbeuren
  • 22.08.16
204× 32 Bilder

Ferienaktion
Kaufbeurer Kinder auf Zeitreise im Stadtmuseum

Til rümpft die Nase. 'Ich wusste gar nicht, dass Pfeffer so stinken kann', sagt er lachend. Janosch wendet deshalb lieber gleich sein Gesicht ab und gibt das Fläschchen schnell weiter. Mit sieben anderen Kindern sitzen die beiden Jungen an diesem Vormittag vor einem alten Apothekerschrank im Kaufbeurer Stadtmuseum. Gemeinsam mit der Zeitreisenden Lisa wandeln sie dort im AZ-Ferienmonat auf den Spuren von Bauern und ihren Gesellen im 18. Jahrhundert, von Quacksalbern und der Schriftstellerin...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.16
49×

Polizeieinsatz
Bub (3) löst Überfall-Alarm in Juweliergeschäft in Bad Wörishofen aus

Ein dreijähriger Bub hat am Dienstagnachmittag unbemerkt den Überfall-Alarmknopf in einem Juweliergeschäft in Bad Wörishofen gedrückt. Damit versetzte er sowohl die Polizeieinsatzzentrale in Kempten als auch die Polizeiwachen Mindelheim und Bad Wörishofen in Alarm. Das Kind war mit seiner Mutter in dem Juweliergeschäft zu Besuch. Während das Personal seine Mutter über Schmuckstücke beriet, entdeckte der Bub bei seinem Streifzug durchs Geschäft den Überfall-Alarmknopf und drückte ihn einfach mal...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.16
183× 25 Bilder

AZ-Ferienmonat
Kaufbeurer Kinder erkunden die Martinskirche

Kaufbeuren Kleine Hände halten die Ohren zu. Ein Mädchen kneift vorsichtshalber auch noch die Augen zusammen. Dann schlägt der Hammer auf die Glocke: Es ist genau halb zwölf. 'So laut war es ja gar nicht', sagt Alexander lachend. Gemeinsam mit elf Kindern hat er unzählige Stufen bezwungen und den Turm der Kirche St. Martin erklommen. Schwester Daniela zeigt ihnen an diesem Vormittag das alte Gemäuer in der Kaufbeurer Innenstadt. Mit dem Kuscheltier, der Gans Martinus, ermöglicht sie den jungen...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.16
34×

Schwimmunterricht
Mehr Kaufbeurer und Ostallgäuer Kinder sollen schwimmen lernen

Die Zahlen sind alarmierend: Laut einer Studie der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) kann in Deutschland jedes zweite Kind im Grundschulalter nicht richtig oder überhaupt nicht schwimmen. In vielen Schulen in der Region wird Schwimmunterricht gar nicht oder nur sporadisch angeboten. Um schwerwiegende Badeunfälle zu vermeiden und den Kindern mehr Sicherheit beim Schwimmen zu geben, wurde im laufenden Schuljahr ein Projekt für den gesamten Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 04.08.16
470×

Erfolg
Waldtheater Grünenbach lockt die Besucher in Scharen an

Die Kulisse ist gewaltig. 750 Kinder und Erwachsene stehen an der kleinen Lichtung im Wald bei Grünenbach. 'Frau Holle' hat sie hergelockt. 'So etwas hatten wir noch nie', sagt Ellen Einsle, Ideengeberin des Waldtheaters, mit Blick auf die Besucherzahl. Noch zweimal spielt die Gruppe heuer das Grimmsche Märchen. Im neunten Jahr spielt der Grünenbacher Tourismusverein Theater – die Nachfrage sprengt alle Erwartungen. 'Mit so etwas hat keiner von uns gerechnet', sagt Einsle. Dabei war der Start...

  • Kaufbeuren
  • 03.08.16
58×

Belästigung
Mehrere Kinder am Bauch berührt: Polizei ermittelt Jugendlichen (15) aus dem Raum Kaufbeuren

Ein Jugendlicher hat am Donnerstagnachmittag in Biessenhofen zwei zwölfjährige Kinder belästigt. Die beiden Jungen waren gerade auf dem Sportplatz un spielten Fußball. Zunächst spielte der Jugendliche mit. Kurz darauf forderte er die beiden Zwölfjährigen auf, sich auf den Boden zu legen und berührte sie unter dem T-Shirt am Bauch. Bereits am vergangenen Mittwoch war ein 15-Jähriger aus dem Raum Kaufbeuren auf einem Bolzplatz in Frankenried, Gemeinde Mauerstetten, aufgefallen. Auch dort hatte er...

  • Kaufbeuren
  • 24.06.16
31×

Unfall
Auto erfasst Mädchen (8) in Bad Wörishofen

Großes Glück hatte eine Achtjährige am Dienstagmittag, als sie mit ihrem 'City-Roller' den Fußgängerüberweg an der Kaufbeurer Straße in Bad Wörishofen überquerte. Ein 71-jähriger Autofahrer aus dem Unterallgäu erfasste die Schülerin mit seinem Wagen. Das Kind stürzte, blieb aber glücklicherweise unverletzt. Ein Sachschaden entstand nicht. Die Polizei ermittelt gegen den Autofahrer jetzt wegen des Verdachts der Gefährdung im Straßenverkehr.

  • Kaufbeuren
  • 22.06.16
60×

Hinweise
Kinder (12) von Unbekanntem in Biessenhofen belästigt

Am Sportplatz wurden am Montagnachmittag gegen 16 Uhr zwei zwölfjährige Kinder von einem unbekannten Jugendlichen belästigt. Die beiden Jungen waren gerade beim Fußballspielen, als der Unbekannte auf seinem Fahrrad zu ihnen fuhr. Kurze Zeit später forderte er die 12-Jährigen auf, sich auf den Boden zu legen. Hierbei berührte er sie unter dem T-Shirt am Bauch. Weitere Belästigungen unterblieben. Alle drei fuhren anschließend vom Sportplatz weg. Der unbekannte Jugendliche wird wie folgt...

  • Kaufbeuren
  • 31.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ