Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales

Familie
Miriam und Ralf Hohendorf aus Tannheim erleben das erste Weihnachten mit ihren Drillingen

Das Wohnzimmer ist zur Spielzone geworden, in der Doppelgarage parken Kinderwagen in verschiedenen Ausstattungsvarianten und auch heute an Heiligabend läuft alles ein bisschen anders: Im Leben von Miriam und Ralf Hohendorf aus Tannheim hat sich einiges getan. Traditionell feiern sie Weihnachten im großen Familienkreis – und der hat seit 31. Januar drei neue Mitglieder: Patrick, Jens und Martin. 2016 wurden die Hohendorfs zum ersten Mal Eltern – von Drillingen. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem...

  • Kempten
  • 23.12.16
  • 62× gelesen
Sport

Karate
Kids Cup in Kempten gutes Pflaster für Kemptener Karatekas

19 Mal auf dem Podest Reibungsloser Ablauf, gute Stimmung, viele Podestplätze – so lässt sich der vom 1. Kemptener Karate Dojo im TV Kempten ausgerichtete Bayerische Kids Cup kurz zusammenfassen. 104 Nachwuchskaratekas aus 20 Vereinen waren am vergangenen Samstag in die Berufsschul-Dreifachhalle gekommen und kämpften in insgesamt 23 Disziplinen (Kata – Scheinkampf und Kumite – Freikampf) um die Medaillen. Nach Asia Sports Waldkraiburg war das Ausrichterdojo zweiterfolgreichster Verein – die...

  • Kempten
  • 28.11.16
  • 307× gelesen
Lokales

Umfrage
Viele Kinder und Jugendliche aus Kempten und Umgebung wissen nicht mehr über die Weihnachtszeit Bescheid

Wann ist der erste Advent? 'Puh, keine Ahnung' Warum feiern wir Weihnachten? Wer jetzt meint, diese Frage verbietet sich fast, liegt eindeutig falsch: Bei einer Umfrage unter Dutzenden Kindern und Jugendlichen aus Kempten und dem Oberallgäu fielen die Antworten nämlich zum Teil höchst kurios aus. Wundern braucht sich eigentlich niemand darüber: 'Es gibt keinen eindeutigen Startschuss mehr', sagt der evangelische Pfarrer Ulrich Gampert bedauernd. Der Nikolaus beispielsweise kommt traditionell...

  • Kempten
  • 25.11.16
  • 21× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mann hetzt Hund auf Kinder in Kempten

Am Freitagmittag wurden drei 7-9 Jahre alte Kinder auf ihrem Nachhauseweg von der Schule im Bereich Brodkorbweg in Kempten auf ein schwarzes Auto aufmerksam. Dieser folgte ihnen offensichtlich. Es stiegen schließlich drei Männer in unterschiedlichem Alter aus und liefen den Kindern aus bislang unbekanntem Grund hinterher. Einer der Männer führte einen Hund mit sich, welchen er von der Leine ließ und mit den Worten 'Fass' in Richtung der Kinder trieb. Die Kinder konnten sich verstecken und...

  • Kempten
  • 19.11.16
  • 25× gelesen
Lokales
Jutta Schröppel

Podcast
Wenn das eigene Kind stirbt: Pfarrerin und Seelsorgerin Jutta Schröppel hilft trauernden Eltern

Wenn ein lieber Angehöriger stirbt, ist das wohl immer ein einschneidendes Erlebnis. Das eigene Kind zu verlieren, ist ein Ereignis, nach dem das Leben nicht mehr so sein wird, wie es einmal war. Pfarrerin Jutta Schröppel ist Seelsorgerin beim Bunten Kreis Allgäu e.V. Bei ihr finden trauernde Eltern aus dem gesamten Allgäu Hilfe und Unterstützung. Der Bunte Kreis Allgäu ist ein gemeinnütziger Verein, der Familien mit chronisch, krebs- und schwerstkranken Kindern betreut und unterstützt....

  • Kempten
  • 12.11.16
  • 18× gelesen
Lokales

Fahndung
Horror-Clown mit Messer erschreckt vier Kinder in Kempten

Jetzt auch in Kempten: Ein Unbekannter hat als Clown verkleidet vier Zehnjährigen eine Heidenangst eingejagt. Nach Polizeiangaben sprang der Mann mit einem Messer in der Hand aus einem Gebüsch neben der Robert-Schumann-Schule in Sankt Mang, als die Kinder vorbeigingen. Diese gerieten in Panik und flohen. Der Horror-Clown entkam unerkannt. Die Polizei ermittelt. Der Vorfall ereignete sich bereits vor einigen Tagen, sagt der Kemptener Polizei-Chef Günter Hackenberg. Angezeigt wurde die Tat...

  • Kempten
  • 26.10.16
  • 246× gelesen
Polizei

Gefahr
Kinder schießen in Aitrang mit Steinschleuder auf fahrendes Fahrzeug

Zwei Kinder im Alter von sieben und neun Jahren versteckten sich am gestrigen Sonntagnachmittag an einer Brücke in der Friesenrieder Straße. Als kurze Zeit später ein 50-jähriger Autofahrer über die Brücke fuhr, nahmen die zwei Kinder eine selbst gebaute Steinschleuder und schossen mit Steinen auf das vorbeifahrende Fahrzeug. Der Autofahrer erschrak und hielt an. Er bemerkte am Fahrbahnrand ein abgestelltes Kettcar. Bei genauerer Absuche konnte er die beiden Kinder entdecken. Sie gaben sofort...

  • Kempten
  • 10.10.16
  • 11× gelesen
Lokales

Gefängnis
Projekt der Johanniter bringt in Kempten inhaftierte Väter mit ihren Kindern zusammen

Im Kemptener Gefängnis sind bis zu 338 Männer inhaftiert. Viele von ihnen haben Kinder. Das Projekt 'La Vista – gemeinsam Zukunft schaffen' der Johanniter bringt Väter und Kinder innerhalb der Anstaltsmauern zusammen. 'Für Kinder ist es eine extrem belastende Situation, wenn ein Elternteil ins Gefängnis muss', sagt Diplom-Sozialpädagogin Annette Zuck-Rzymann, Leiterin des Projekts La Vista. 'Viele wissen oder verstehen gar nicht, warum ihr Papa so lange weg ist. Andere schämen sich vor der...

  • Kempten
  • 10.10.16
  • 21× gelesen
Lokales

Aktion
Kinder-Uni an der Hochschule Kempten

'Ich sehe was, was du nicht siehst!': Unter diesem Motto startet am Donnerstag, 13. Oktober, das Wintersemester der Kinder-Uni an der Hochschule Kempten. In der Vorlesung Susanne Boms von der AOK Kempten-Oberallgäu dreht sich alles um versteckten Zucker. Mit der Frage 'Warum fliegen wir in den Weltraum?' beschäftigen sich die jungen Nachwuchsstudierenden mit Prof. Dr.-Ing. Thomas Zeh aus der Fakultät Elektrotechnik am 10. November. Das Angebot der Kinder-Uni richtet sich an Schülerinnen und...

  • Kempten
  • 07.10.16
  • 278× gelesen
Lokales
26 Bilder

Familienfreundlichkeit
Aktion Helfende Hand in Kempten

Wie hilfsbereit und familienfreundlich geht es in der Kemptener Innenstadt zu? Wir – Mutter und achtjährige Tochter – sind im Vorfeld des Familientags am Samstag losgezogen und haben uns durchgefragt. Nach Toiletten und Sitzecken zum Beispiel. Nach Dingen also, die Geschäfte und Einrichtungen für die Plakette 'helfende Hand' des Citymanagements und des Aktionskreises 'Familienfreundliches Kempten' anbieten. Kürzlich seien wieder Briefe an Unternehmen verschickt worden mit der Bitte, sich an...

  • Kempten
  • 19.09.16
  • 49× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Spiel, Spaß und Action in Kempten

Spiel, Spaß und Action bis zum Umfallen – das wartet am Samstag, 17. September, ab 10 Uhr auf alle Familien. Dann fällt der Startschuss und es heißt bis 17 Uhr Bahn frei. An den Mitmachstationen können sich Interessierte austoben. Auch in diesem Jahr wird es durch die Kooperation des Familientages mit dem Tag des Sports ein besonders sportliches Event zu erleben geben. Die gesamte Kemptener Innenstadt, vom Rathausplatz über den Residenzplatz, die Fischerstraße bis hin zum...

  • Kempten
  • 13.09.16
  • 34× gelesen
Lokales

Streit
Erneut Ärger um Schulwegtransport in Kempten

Nach falsch vermessenen Wegen im Westen der Stadt melden sich nun Eltern aus dem Grenzgebiet zwischen Kempten und Altusried zu Wort. Sie sollen ihre Kinder künftig per Fahrgemeinschaft zur Bushaltestelle bringen, weil der so genannte Lorenz-Bus zum neuen Schuljahr wegfällt. Was es damit genau auf sich hat und wie sich das für betroffene Familien auswirkt? Die ganze Geschichte lesen Sie am Freitag in der Kemptener Lokalausgabe der Allgäuer Zeitung vom 02.09.2016 – und auch, dass allein...

  • Kempten
  • 01.09.16
  • 12× gelesen
Lokales

Zukunftspläne
Job in Riezlern gekündigt: Sabine Reichle (28) wandert nach Nepal aus, um sich um Waisenkinder zu kümmern

Aufbruch in ein neues Leben: Die 28-Jährige arbeitet als Marketing-Leiterin im Casino Kleinwalsertal. Im September wandert die 28-Jährige aus An den Spieltischen und Automaten des Casinos Kleinwalsertal herrscht Ruhe. Der Restaurantbereich ist für die Gäste, die am Abend erwartet werden, bereits eingedeckt. Marketing-Leiterin Sabine Reichle hat Fotos auf einen Besprechungstisch gelegt. Auf einem der Bilder kniet die 28-Jährige neben drei Mädchen, die Hausaufgaben machen. Rund 6.500 Kilometer...

  • Kempten
  • 25.08.16
  • 145× gelesen
Lokales

Unverhältnismäßig?
Mit Kind gebettelt: Frau aus Rumänien muss in Vorarlberg 38.000 Euro Strafe zahlen

Eine Frau aus Rumänien soll nach einem Bericht des Österreichischen Rundfunks (ORF) in Vorarlberg Verwaltungsstrafen in Höhe von 38.000 Euro bezahlen, weil sie immer wieder beim Betteln mit ihrem Kind erwischt wurde. Rechtsanwalt Anton Schäfer hält das für rechtswidrig: 'Es weiß auch jeder Beamte, und jeder Politiker, dass solche Strafen mit 450 Euro pro Anlassfall rechtswidrig sind.' Verwaltungsstrafen müssten dem Einkommen entsprechen und der Schuld angemessen sein. Menschen, die 200 Euro...

  • Kempten
  • 23.08.16
  • 36× gelesen
Lokales
2 Bilder

Vielseitiges Indoor-Angebot für erfahrene Alpinisten und Klettereinsteiger
Neuer Kletter- und Bouldertreff in Tannheim eröffnet

Einsteiger werden sie lieben und Profis werden nicht mehr auf sie verzichten wollen. Die neue Boulder- und Kletterhalle in Tannheim bietet spannende Wände sowie Routen für jeden Anspruch. Die zentrale Lage im Gebäude des Tourismusverbands und die Ausstattung machen den Kletter- und Bouldertreff nicht nur zur idealen Schlechtwetteralternative, sondern vor allem zum optimalen Trainingsgelände. Die einen schätzen es, dass sie ohne Aufwand und ohne Risiko erste Erfahrungen an der Kletterwand...

  • Kempten
  • 10.08.16
  • 19× gelesen
Lokales

Anzeige
Junge Familie

Das Magazin 'Junge Familie' begleitet Familien, Erwachsene, Kids und Teens durch die aufregendsten Jahre und Themen des jungen Lebens. Es dient nicht nur zur Information, sondern ist auch eine Botschaft an alle jungen Mütter und Väter. Das Magazin 'Junge Familie' steht unter dem Motto 'Wir sind Familie… und wir sind nichts lieber als das!' Junge Familie bietet Ihnen Informationen rund um KiTa und KiGa, Haustiere, Sprechstörung, Reiseapotheke, eine Wickel Seite, viele Tipps für werdende...

  • Kempten
  • 27.07.16
  • 6× gelesen
Lokales

Reformation
Neue Glocken für die St.-Mang-Kirche - Kinder entwerfen Prägung

Irgendwann werden auch heute Neunjährige vermutlich Oma oder Opa sein. Und dann, blickte Tobias Schiele als Rektor der Kemptener Suttschule in die Zukunft, wird es wunderbar sein, wenn Oma oder Opa mit dem kleinen Enkelchen auf den Kirchturm der St.-Mang-Kirche klettert und sagt: Das schöne Bild auf der Glocke hier habe ich 2016 gemalt. Gestern wurden insgesamt 13 Kinderbilder vorgestellt, die als Relief auf einer von insgesamt drei neuen Glocken verewigt werden. Neue Glocken für eine Kirche...

  • Kempten
  • 22.07.16
  • 51× gelesen
Lokales

Sommerferien
Spiel, Spaß, Spannung: In Kaufbeuren beginnt bald der AZ-Ferienmonat

Für viele Kinder beginnt mit dem August die schönste Zeit des Jahres. Endlich Sommerferien. Kein Stress. Abhängen. Und ganz viel Spannung. Denn heuer feiert der AZ-Ferienmonat Premiere. Viermal laden wir Kinder zwischen sechs und elf Jahren aus Kaufbeuren und dem Umland ein, spannende Orte zu besuchen. Coupon Ferienmonat Wir blicken mit unseren jungen Gästen hinter die Kulissen der Polizeiinspektion, der Kirche St. Martin, des Stadtmuseums und der Feuerwehr. Also schnell den Coupon ausdrucken,...

  • Kempten
  • 20.07.16
  • 19× gelesen
Lokales
104 Bilder

Kinderfest
Umzüge und Lagerleben: Kaufbeuren begibt sich beim Tänzelfest auf Zeitreise

Ritter, edle Damen, Gaukler und Vagabunden bevölkern dieser Tage wieder Kaufbeuren. Es ist Tänzelfest – und die ganze Stadt begibt sich auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Kinder stellen bei Umzügen die Geschichte ihrer Heimat nach. Und Zehntausende von Besuchern aus der ganzen Region kommen deshalb in die Wertachstadt. Das Tänzelfest ist das älteste historische Kinderfest Bayerns. Am Montagnachmittag findet noch ein weiteres Mal ein Umzug durch die ehemalige Reichsstadt statt. Zum...

  • Kempten
  • 18.07.16
  • 401× gelesen
Lokales

Kinderfest
Vorbereitungen zum Tänzelfest: Kaufbeurer Kinder versetzen sich ins Mittelalter

'Es ist eine schöne Erfahrung, sich ins mittelalterliche Leben zu versetzen und vor allem, an den vielen Zuschauern vorbeizureiten,' sagt Ken Kronester. Der 14-Jährige macht heuer schon zum sechsten Mal beim Tänzelfest mit und erhielt überraschend eine ganz besondere Rolle: Im niegelnagelneuen Gewand mimt er den Bischof von Augsburg und begleitet somit Kaiser Maximilian in seinem Gefolge. Bei einer letzten Anprobe in der Kleiderkammer des Tänzelfestvereins beweist der Kaufbeurer, dass ihm die...

  • Kempten
  • 10.07.16
  • 28× gelesen
Lokales

Bildung
Schulen in Kempten müssen Kinder abweisen

Anmeldeflut bei den fünften Klassen einiger Schulen Kemptens: Doppelt so viele Bewerber wie Plätze in fünften Klassen hat es in diesem Jahr beispielsweise an der städtischen Realschule gegeben. Von 135 angemeldeten Kindern bekamen 78 einen Platz. Auch an den Gymnasien gab es Verschiebungen: 16 jetzige Viertklässler wurden am Hildegardis-Gymnasium nicht in die fünften Klassen aufgenommen. Wie es dazu kam und mehr über die Reaktionen erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 24.06.16
  • 13× gelesen
Lokales

Technik
Pizza aus dem Drucker: Professor Stefan Wind stellt an der Kinder-Uni in Kempten den 3D-Druck vor

Pizza aus dem Drucker – und noch dazu eine, die lecker schmeckt? Das mochten die meisten Mädchen und Buben dann doch nicht glauben, die im Rahmen der Kinder-Uni an der Hochschule Kempten Professor Dr. Stefan Wind zuhörten. Der Wirtschaftsinformatiker sprach über '3D-Drucker' – und die können heute schon ganz Erstaunliches. Zum Beispiel eben auch Pizza drucken. Und wie funktioniert das alles? Der Professor macht’s anschaulich: Zahnbürste und Zahncreme kennt jeder. Ketchup und Steak...

  • Kempten
  • 23.06.16
  • 253× gelesen
Lokales

Projekt in Gefahr
Kinderbetreuung in Kaufbeuren kämpft mit Bürokratie

Seit über 30 Jahren arbeitet Leiterin Christine Wiedemann im städtischen Kindergarten Am Sonneneck. Das Bayerische Kinderbildungs- und betreuungsgesetz (BayKiBiG), das der Freistaat 2006 einführte, veränderte ihren Beruf. 'Ich kann nicht mehr mit gutem Gewissen Gruppenleiterin sein', erzählt sie. Dass sie ein Projekt mit voller Kraft durchzieht, sei nicht mehr möglich. Denn seit das neue Gesetz mit dem sperrigen Namen in Kraft trat, hat die Bürokratie 'gefühlt um 50 Prozent zugenommen'. Wie...

  • Kempten
  • 21.06.16
  • 17× gelesen
Polizei

Gewalt
Ohrfeige gegen Kind (4) mit Folgen: Polizei schlichtet Streit in Kempten

Am Samstagnachmittag kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Kempten zu einer Schlägerei mit mehreren Personen. Zunächst hatte ein Bewohner einem Vierjährigen, welcher laut spielte, mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Nachdem der Vater und der Großvater des Vierjährigen davon erfahren hatten, gingen diese auf den Schläger los. Da sich immer mehr Personen einmischten waren am Ende mehrere Polizeistreifen notwendig um die Situation zu beruhigen.

  • Kempten
  • 19.06.16
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019