Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

505×

Bauprojekt
Statt Tennishalle: Kinderspieleland im Sportpark Waltenhofen geplant

Ein Hallenspielplatz für Kinder soll im Sportpark Waltenhofen auf 3.000 Quadratmeter Fläche in der bisherigen Tennishalle entstehen. Der Tennisbetrieb dort soll bis Mitte des Jahres eingestellt werden: Weil Jahr für Jahr weniger Menschen Tennis spielen, rechne sich dieses Angebot einfach nicht mehr, sagen die Geschäftsführer Christian Hörburger und Thorsten Gerstmann. Das neue Spieleland wollen sie im Herbst eröffnen – mit Kletterturm, Bällebad, Trampolin, Hüpfburgen, Elektroautos und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.05.15
30×

Offene Behindertenarbeit
Ein Wochenende in der Jugendbildungsstätte Bad Hindelang

Einmal im Mittelpunkt stehen 'Nochmal, nochmal' ruft Benni (Name geändert) begeistert, 'aber dieses Mal mit verbundenen Augen!' Benni hat gerade eine Seilbrücke über einen tiefen Abhang überwunden und ist von einem Baum mit Hilfe einer Seilrutsche gesprungen – natürlich gesichert und von Trainern begleitet. Benni ist eines von sieben Kindern, die zusammen ein Wochenende in der Jugendbildungsstätte Bad Hindelang verbrachten. Sie alle haben eines gemeinsam: Eine Schwester oder einen Bruder mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.04.15
146×

Musik
Geiger Florian Meierott und Pianistin Iris Schmid erklären Kindern aus dem Oberallgäu, wie cool die Klassik ist

'Die Geige.' Melissa, acht Jahre, muss gar nicht lange überlegen. Das Saiteninstrument hat ihr heute am besten gefallen. Oder war’s der Mann mit dem Bogen? 'Der war lustig', lobt der neunjährige Mathias den Würzburger Geiger Florian Meierott. Der Virtuose ist wieder eine Woche lang mit seiner Violine an Schulen im südlichen Oberallgäu unterwegs. Begleitet wird er von Iris Schmid am Klavier. 'Klassik isch supercool' heißt das Motto heuer aus Anlass des 'Schnapszahljubiläums': Vor elf Jahren rief...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.15
321×

Verpflegung
Mittagessen im Kindergarten Hegge wird nicht mehr von Allgäuer Werkstätten geliefert

Mittagessen im Kindergarten. Für manche Mädchen und Buben die einzige Mahlzeit am Tag, bei der sie in Gemeinschaft am Tisch sitzen. Davon ist Andreas Dering, Leiter der Kindertagesstätte St. Christophorus in Hegge überzeugt. Essen im Kindergarten ist ihm wichtig. Bis zum Sommer wurde das Mittagessen für die kirchliche Tagesstätte bei den Allgäuer Werkstätten gekocht und von dort geliefert. Doch die Einrichtung der Lebenshilfe stellte dieses zusätzliche Geschäftsfeld ein, kocht nur noch für die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.14
155× 17 Bilder

Ballonstart
Sonthofer Nikolaus beschenkt Kinder und hebt mit Heißluftballon ab

Trotz des trüben Wetters gestern in Sonthofen versammelten sich viele Menschen auf dem Marktanger. Schließlich schaut dort der Nikolaus nur einmal im Jahr vorbei, um traditionell mit einem Ballon in die Lüfte zu steigen. Angefahren kam er in seiner Kutsche - und hatte wieder zahllose Rumpelklausen und Bärbele im Schlepptau, die einen höllischen Lärm veranstalteten. Der Nikolaus begrüßte die vielen Kinder, die sehnsüchtig auf ihn gewartet hatten. Und erfreute sie mit Geschenken, ehe er in sein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.12.14
813×

Gewalt
Klausen in Sonthofen verprügeln Mutter vor den Augen ihrer Kinder

Zwei als Klausen verkleidete Männer haben am Freitagabend eine 42-Jährige in Sonthofen (Oberallgäu) vor den Augen ihrer zwei Kinder (fünf und sieben Jahre) mit Ruten minutenlang geschlagen und dabei verletzt. Der Vorfall ereignete sich vor einem Café in der Grüntenstraße und wurde von vielen Anwesenden beobachtet. Es griff aber laut Polizei niemand ein. Die Klausen hatten die Frau festgehalten und gemeinsam auf sie eingedroschen. Die 42-Jährige war von dem Vorfall geschockt. Sie suchte am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.12.14
20×

Gebührenerhöhung
Kinderbetreuung in Sonthofen wird möglicherweise teurer

Die Kosten für die Kinderbetreuung in Sonthofer Einrichtungen wird möglicherweise deutlich teurer: Um zehn Prozent sollen die Gebühren für städtische Kindertageseinrichtungen steigen. Das empfahl der Sozialausschuss jetzt dem Stadtrat nach längerer Diskussion mehrheitlich. Im Vergleich zu anderen Einrichtungen im Landkreis sei Sonthofen damit kein 'Ausreißer', heißt es von Seiten der Stadtverwaltung. Die zehnprozentige Erhöhung beziehe sich auf eine Betreuungszeit von drei bis vier Stunden,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.14
24×

Verkehr
Raser (20) schneidet Kurve bei Blaichach: Kinder können sich gerade noch retten

Am 28.08.2014 gegen 15 Uhr, radelte eine 38-jährige Oberallgäuerin mit ihren beiden 6 und 8 Jahre alten Kinder auf der Straße von Gunzesried in Richtung Ettensberg. Kurz nach Gunzesried müssen die beiden Kinder an einer Kuppe absteigen und ihre Fahrräder schieben. Plötzlich kam ihnen der Pkw eines 20-jährigen Blaichachers mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen und schnitt die Kurve. Die Mutter schrie ihren Kindern noch zu, zur Seite zu gehen. Der Pkw fuhr mit gleichbleibender Geschwindigkeit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.14
285×

Ferienangebot
Spielmobil ist im Oberallgäu unterwegs

Das Spielmobil des Kreisjugendrings ist während der Ferien in 14 Gemeinden unterwegs. Dort macht es jeweils eine Woche Station und lädt Kinder ein, gemeinsam einen Zirkus zu veranstalten. Am Ende der Woche steht dann eine Aufführung an. Das Spielmobil hat täglich ab 9 Uhr geöffnet und ist ein kostenloses Ferienprogramm für Kinder. Spielmobilfahrplan: 4.-8. August: Blaichach (Mehrzweckhalle), Lauben (Sportplatz) und Waltenhofen (Mehrzweckhalle) 11.-14. August: Buchenberg (Schule),...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.08.14
150× 33 Bilder

Aktion
Zahlreiche Besucher beim Kinder-Aktionstag in Immenstadt

Der 'Kidsrun', ein Wettrennen für Kinder und Jugendliche, war der Publikumsmagnet beim Kindertag, der anlässlich der Aktionswoche 'Immenstadt erleben' stattfand. Viele junge Sportler warfen sich dabei vor den an der Strecke angetretenen Zuschauern ins Zeug. Auch sonst war für Jung und Alt viel geboten. So lockten Immenstädter Geschäfte mit speziellen Angeboten. Abends trat die Band Sternblut um Sängerin Mona vor rund 150 Zuschauern im Schlosshof auf. Allerdings fielen einige andere Aktion...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.14
25×

Freizeit
Ab heute gilt der Sommerferienpass Oberallgäu 2014

Im Oberallgäu gilt ab heute der Sommerferienpass 2014. Das teilte das Landratsamt Oberallgäu mit. Der Pass gelte für einheimische Kinder und Jugendliche bis 17, außerdem für Vollzeitschüler bis 21. Der Ferienpass koste samt Busticket in diesem Jahr sieben Euro. Grundsätzlich werde nur ein Pass pro Person ausgegeben. Der dritte und jeder weitere Ferienpass für Kinder einer Familie sei kostenlos. Der Oberallgäuer Sommerferienpass bietet über 180 Gutscheine für lokale Ausflugsziel.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.06.14
381×

Betreuung
Kindertagesstätte in Burgberg stellt offenes Konzept vor

Ihr offenes Konzept stellt die Kindertagesstätte St Ulrich in Burgberg bei ihrem Tag der offen Tür vor: am Samstag, 31. Mai, in der Blaichacher Straße 23a. Von 11 bis 17 Uhr können Besucher bei einem Rundgang jeden Funktionsraum spielerisch erkunden. Zudem wird das neue Außengelände für Kinder unter drei Jahren eingeweiht. Seit 2009 ist die Burgberger Einrichtung eine 'offene Kindertagesstätte'. Heißt: 'Es wurden alte Schranken und Türen im Kopf und im realen Alltag geöffnet', erklärt Leiterin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.05.14
36×

Verkehrsunfall
Mädchen (3) erleidet Verletzung bei Verkehrsunfall in Untermaiselstein

Am Montag, zur Mittagszeit, kam es in Untermaiselstein, in der Nähe des Kindergartens, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde. Das dreijährige Mädchen war zusammen mit ihrer Mutter auf dem Gehweg unterwegs in Richtung Einmündung zur Hauptstraße. Eine 40-jährige Autofahrerin bog von der Hauptstraße ab. Als sie auf Höhe des Kindes war, zog das Mädchen plötzlich auf die Fahrbahn und wurde von dem vorbeifahrenden Pkw touchiert. Ein Rettungshubschrauber flog das Kind zur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.14
430×

Feier
Kindergeburtstag: Naturerlebniszentrum in Sonthofen bietet neues Angebot an

Vom 'anstrengendsten Tag des Jahres' Einen Kindergeburtstag auszurichten, sei kein Zuckerschlecken, sagt Martina Haugg vom Rockzipfel Sonthofen. Die Ansprüche der Knirpse seien heute hoch, die Feier meist teuer. Das Naturerlebniszentrum in Bühl versucht, dagegenzusteuern. Carlos und seine Geburtstagsgäste haben am Alpsee in Bühl alle Hände voll zu tun: Sie suchen Frösche, jagen Ungeheuer und am Ende wartet auch noch ein großer Schatz auf sie. Eifrig rühren die Kinder während der Schnitzeljagd...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.03.14
30×

Zeugenaufruf
Unbekannter soll Kinder in Blaichach und Ottobeuren aus dem Auto ansprechen

Ein Bürger aus Blaichach teilte der Polizei Immenstadt mit, dass er in einer Tickermeldung via Facebook gelesen hatte, dass im Ottobeurer Raum ein roter Pkw gesucht wird, dessen Fahrer Kinder verdächtig angesprochen hatte. Diesbezüglich wollte er der Polizei mitteilen, dass er bereits vergangenen Montag eventuell in Blaichach eine ähnliche Wahrnehmung machte. Seinen Angaben zur Folge sei ein roter A-Klasse Mercedes mit Ostallgäuer Kennzeichen verdächtig langsam gefahren und hielt in der Nähe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.03.14
35×

Betreuungsplätze
Immenstadt erhält 400.000 Euro Zuschuss für Kindertagesstätte

Für die Einrichtung von 15 neuen Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren in der Kindertagesstätte 'St. Mauritius' wird die Stadt Immenstadt vom Freistaat Bayern mit knapp 400.000 Euro gefördert. In Bayern sind die Kommunen für die Kinderbetreuung zuständig. Sie werden aber vom Freistaat unterstützt. Neben den Investitionskosten beteiligt sich Bayern auch an den laufenden Betriebskosten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.02.14
61×

Gericht
In 100 Fällen Kinder misshandelt - Mutter (40) in Sonthofen verurteilt

Mutter schlägt Kinder jahrelang Eine 40-Jährige ist am Amtsgericht Sonthofen wegen Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Nach einer umfangreichen Beweisaufnahme sah es das Jugendschöffengericht als erwiesen an, dass die Angeklagte über einen längeren Zeitraum bis einschließlich 2009 ihre Kinder in 100 Fällen unter anderem mit Faustschlägen und einem Teppichklopfer misshandelt hat. Sieben lange Verhandlungstage lagen vor dem Urteil in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.02.14
26×

Zeugenaufruf
Verdächtiges Ansprechen von Kindern in Bad Hindelang

Wie erst jetzt gemeldet wurde, ist im Gemeindebereich Bad Hindelang Ende Januar ein ca. 60 - 70 Jahre alter Mann aufgetreten, der mehrmals Kinder angesprochen hat und in einem bekannten Fall auch versuchte ein Kind mit einem Hilfsangebot in sein Auto zu locken. Der Mann ist ca. 180 bis 185 cm groß und hat keine sportliche Figur. Hinweise auf weitere Annäherungsversuche oder auf den Mann selber werden an die Polizei Sonthofen erbeten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.02.14
36×

Missbrauch
Mutter misshandelt Kinder und flüchtet vor Jugendamt - Prozess in Sonthofen

Die 39-Jährige, die ihre beiden Kinder misshandelt haben soll, zog immer wieder um Am zweiten Prozesstag in einer Verhandlung gegen eine 39-jährige Mutter vor dem Sonthofer Amtsgericht hat Richter Alfred Reichert seine Kritik am Jugendamt wiederholt, er differenzierte aber zwischen den Ämtern. Demnach habe die Chemnitzer Behörde die Misshandlungen der Kinder lange ignoriert, das Jugendamt Sonthofen hingegen schnell reagiert. Der 15-jährige Sohn hat nun am zweiten Verhandlungstag seine Mutter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.01.14
269×

Prozess
Fünffache Mutter wegen Misshandlung der eigenen Kinder vor Sonthofer Schöffengericht

Schläge, Schikanen, Hunger und ein Leben in einer vermüllten Wohnung. Eine 16-Jährige und ihr 15-jähriger Bruder sollen dieses Martyrium jahrelang erlitten haben. Jetzt steht in Sonthofen die 39-jährige Mutter vor dem Schöffengericht - wegen der Misshandlung von Schutzbefohlenen. 'Das Jugendamt hat lange zugeschaut', sagte Richter Alfred Reichert zum Prozessauftakt. Die Anklagepunkte, die die Staatsanwältin auflistet, wiegen schwer: Die Mutter soll ihre Tochter als Kleinkind vom Schoss...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.14
31×

Zeugenaufruf
Autofahrer bringt in Sonthofen Kind (12) zu Sturz und flüchtet

Am Dienstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, radelte ein 12-jähriger Junge in den Kreisverkehr in der Hans-Böckler-Straße ein. Ein hinter ihm folgender Pkw überholte den Radler im Kreisel und schnitt ihn beim Ausfahren derart, dass dieser durch eine Berührung mit dem Kotflügel hinten rechts zu Fall kam. Durch den Sturz zog sich der Schüler eine Knieprellung zu. Die Fahrerin hielt an, erkundigte sich nach dem Befinden des Verletzten und setzte kurz darauf ihre Fahrt unvermindert fort. Eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.13
36×

Einheimischenmodell
Bad Hindelanger Gemeinderat will einheimischen Familien zu Bauland verhelfen

Der Bad Hindelanger Gemeinderat fasst einen Grundsatzbeschluss. Ein Vorgabenkatalog legt fest, welche Interessenten aus dem Ort bevorzugt einen Bauplatz bekommen. Kinderreichtum wird am meisten belohnt. Daher haben die Räte ein Einheimischenmodell mit Kriterien- und Punktekatalog entwickelt, der Kinderreichtum und schon den Weg dorthin bevorzugt. Da die Gemeinde laut Bürgermeister Adi Martin 'so gut wie keine' eigenen bebaubaren Grundstücke besitzt, liebäugelt sie mit landwirtschaftlichen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.12.13
40×

Unfall
Autofahrerin lässt in Burgberg nach Unfall Kind verletzt liegen

Am Montag gegen Mittag befuhr ein 7-jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad in Burgberg die Hochgratstraße von der Schule nach Hause. Aufgrund eines, nach Angaben eines unabhängigen Zeugen, schnell abbiegenden Autos stürzte das Kind und fiel auf das Gesicht. Dabei zog es sich schwere Verletzungen im Bereich des Mundes zu. Die 54-jährige Pkw-Fahrerin registrierte zwar den Unfall, fuhr dann jedoch, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern, einfach weiter. Mit Hilfe eines Zeugen konnte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.10.13
50×

Veranstaltung
Traditionsfest Missner Kirbe lockt am Wochenende tausende Besucher

Im Zelt beginnt der Tag mit einem Festgottesdienst, ehe die Böllerschützen den unüberhörbaren Startschuss zum traditionellen Fest der Gemeinde geben. Während die einen beim Kirbefrühschoppen im Festzelt der Musikkapelle Missen-Wilhams lauschen, schlendern die anderen Besucher über den Krämer- und Kunsthandwerkermarkt entlang der Hauptstraße. Brigitte Winkler überlegt kurz: 'Es ist heuer wohl das 62. Mal.' So oft ist die gebürtige Wilhamserin bereits auf der Missner Kirbe gewesen. Das erste Mal...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ