Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Symbolbild.

Gericht
Sexueller Missbrauch von Kindern: Ostallgäuer (59) zu Bewährungsstrafe verurteilt

Ein 59-jähriger Mann aus dem Ostallgäu hat vor dem Kaufbeurer Amtsgericht den sexuellen Missbrauch an drei Kindern gestanden. Das Gericht verurteilte ihn zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren, außerdem muss er jeweils noch 1.000 Euro an die geschädigten Kinder zahlen. 3.000 Euro Schmerzensgeld hat der gebürtige Münchner bereits bezahlt. Der Angeklagte arbeitete als Erzieher und betreute zwei der Kinder donnerstags nach der Schule. Er machte mit ihnen Hausaufgaben und übernahm an diesem...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.20
  • 4.731× gelesen
  •  4
LokalesAnzeige

Kindermedien
Kindermagazin lernt sprechen

„Allgäu-Kids“ trumpfen in der zweiten Ausgabe mit einem Zusatzangebot auf: Zum Magazin gibt es nun Podcasts, die den jungen Lesern noch mehr Infos vermitteln Kempten Weil ja Kinder täglich dazulernen, entwickelt sich auch das neue Kindermagazin „Allgäu-Kids“ immer weiter. Die nun erschienene zweite Ausgabe kann sogar „sprechen“ – mithilfe eines Kinder-Podcasts. Somit sind die „Allgäu-Kids“ das erste Kindermagazin im Zeitschriftenhandel, das in jeder Ausgabe Audiodateien anbietet, die man...

  • Kempten
  • 08.01.20
  • 198× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Kinder finden beim Spielen in Bad Hindelang Rauschgift-Utensilien

Spielende Kinder haben am Silvestertag bei einer Freizeiteinrichtung in Bad Hindelang ein Utensil entdeckt, dass zur Zerkleinerung von Rauschgift verwendet wird. Die Eltern verständigten daraufhin die Polizei. Wie die Beamten in einer Pressemitteilung erklären, befanden sich in dem Gerät noch geringe Mengen Rauschgift. Die Polizei Sonhofen hat jetzt die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet.

  • Sonthofen
  • 02.01.20
  • 2.487× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Zwei Kinder (4/6) stoßen beim Rodeln in Oberstaufen mit Schneekanone zusammen

Am Mittwochmittag, 25.12, hat sich im Bereich der Imbergbahn in Oberstaufen ein Rodelunfall ereignet. Zwei Kinder im Alter von vier und sechs Jahren stießen bei dem Unfall mit einer Schneekanone zusammen. Laut Polizei zog sich der 4-Jährige eine tiefe Schnittwunde zu, der 6-Jährige blieb unverletzt. Das Brüderpaar war zusammen mit ihrer 5-köpfigen Familie unterwegs. Dabei unternahmen die Brüder immer wieder kleine Rodelfahrten in eher flachem Gelände. Als beim Abstieg die Strecke zu...

  • Oberstaufen
  • 25.12.19
  • 22.041× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

leicht verletzt
Schüler (8) prallt in Immenstadt gegen die Beifahrerseite eines Autos

Am Morgen des 19.12.2019 lief ein achtjähriger Schüler von der Wagegger Straße kommend auf die Hauptstraße, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Dabei prallte er gegen die Beifahrerseite eines Pkw, welcher auf der Hauptstraße in Richtung Wildpoldsried fuhr. Der Schüler wurde leicht verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro.

  • Betzigau
  • 20.12.19
  • 1.929× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

leicht verletzt
Autofahrer (31) übersieht Kind (12) in Immenstadt

Am Mittwoch, gegen 07.55 Uhr befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Pkw die Mittagstraße von der Stadtspange kommend in Richtung Jahnstraße. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein 12-Jähriger die Mittagstraße zu Fuß überqueren. Dazu lief er zwischen den in Fahrtrichtung Stadtspange verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen hindurch und dem 31-Jährigen direkt vor dessen Fahrzeug, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der 12-Jährige, der bei dem Unfall leicht verletzt wurde, wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.19
  • 1.332× gelesen
Boulevard
Hugh Grant und seine Frau Anna Eberstein bei der diesjährigen Emmy-Verleihung

Spruch des Tages

Hugh Grant lag falsch "Nun, ich lag einfach völlig falsch. [...] Bei Kindern, wissen Sie, rollte ich früher mit den Augen. Die Menschen sagten ’Oh Hugh, du verstehst es nicht’, aber sie hatten Recht."Schauspieler Hugh Grant (59, "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück") galt früher als ewiger Junggeselle. Mittlerweile scheint sich seine Einstellung um 180 Grad gedreht zu haben, wie in einem Interview im Rahmen der britischen "Virgin Radio Breakfast Show" deutlich wird. "Ich habe...

  • 16.12.19
  • 373× gelesen
UnternehmensbeiträgeAnzeige
12 Bilder

Zusatzvorstellung am 22. Dezember
Der Räuber Hotzenplotz poltert ein letztes Mal durch das Theater in Kempten

5300 Besucher sahen die Eigenproduktion „Der Räuber Hotzenplotz“ des Theater in Kempten (T:K) im vergangenen Jahr allein in Kempten. Wegen des großen Erfolgs zeigt Theater-Direktorin und Regisseurin Silvia Armbruster das Familienstück mit fünf Schauspieler*innen und viel Musik am 15. und 22. Dezember erneut im herrlichen Ambiente des Stadttheaters. Da die 15-Uhr-Vorstellungen nahezu ausverkauft sind, hat das Theater in Kempten noch eine Zusatzvorstellung am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr...

  • Kempten
  • 12.12.19
  • 1.382× gelesen
Lokales
Die Initiatoren der Weihnachtsaktion für Kinder von Hartz-IV-Empfängern: (von links) Simone Burk-Seitz, Vorsitzende der Kinderbrücke Allgäu, Jobcenter-Chef Thomas Liebner und Ursula Gollmitzer, Zweite Vorsitzende der Kinderbrücke.

Weihnachtsaktion
Kinderbrücke spendiert Ostallgäuer Kindern Weihnachtsgeschenke

Ob Brettspiele wie Monopoly Junior oder „Labyrinth“, Legosteine, Barbie- oder Actionfiguren, ob mit Elektronik oder aus Holz: Spielsachen sind teuer. So teuer, dass sie für hunderte Ostallgäuer Kinder auch zu Weihnachten unerfüllbare Wunschträume bleiben würden. Obwohl sie von diesen heiß ersehnt werden – und obwohl ihre Kindergarten- oder Klassenkameraden oft von nichts anderem mehr reden. Einige Kinder gingen leer aus. Wäre da nicht die alljährliche Weihnachtsaktion von Kinderbrücke Allgäu...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.19
  • 287× gelesen
Lokales
Weihnachtsmarkt Kaufbeuren

Advent
Kaufbeurer Weihnachtsmarkt: Kinderwochenende mit Christkind, Jurte und Stockbrotbacken

Insbesondere Kinder verspüren im Advent eine knisternde Vorfreude auf Weihnachten. Das Christkind und der Nikolaus mit seinen Engeln machen die Vorweihnachtszeit zu einer magischen Zeit für die Jüngsten. Aus diesem Grund veranstaltet Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. erstmalig vom 13. Dezember bis zum 15. Dezember das Kinderwochenende auf dem Weihnachtsmarkt. Auf der atmosphärisch von Tannen umrahmten Grünfläche neben dem Adventskalender der Lebenshilfe und des Stadtjugendrings,...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.19
  • 596× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Kinder bei Ladendiebstahl in Buchloe ertappt

Donnerstagmittag wurden ein elf- und ein zwölf-jähriger Schüler in einem Drogeriemarkt an der Neuen Mitte in Buchloe erwischt, als sie Süßigkeiten, ein Computerspiel und einen Akku im Gesamtwert von knapp über 30 Euro entwenden wollten. Eine Mitarbeiterin hatte die beiden Jungen beobachtet. Sie verständigte die Polizei. Die beiden Jungen wurden ihren Eltern übergeben.

  • Buchloe
  • 06.12.19
  • 748× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Vorfahrtsverletzung in Kempten: Kind (5) auf dem Beifahrersitz leicht verletzt

Am Montag, 02.12.2019 gegen 18.30 Uhr stießen im Kreuzungsbereich Memminger Straße und Adenauerring zwei Pkw zusammen. Ein 38-Jähriger fuhr auf der Memminger Straße stadteinwärts und bog im Kreuzungsbereich nach links ab. Dabei missachtete er den Vorrang einer 38-jährigen Frau, die mit ihrem fünfjährigen Sohn auf dem Beifahrersitz auf der Memminger Straße stadtauswärts fuhr. Die Pkw stießen zusammen, das Kind wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. An den Pkw entstand...

  • Kempten
  • 03.12.19
  • 2.453× gelesen
Lokales
Das größte Lebkuchenhaus in Schwaben und vielleicht sogar Deutschlands steht in der Memminger Rathaushalle.

Ein Traum aus Lebkuchen
Größtes Lebkuchenhaus im Allgäu steht im Memminger Rathaus

Memmingen (ex). Oberbürgermeister Manfred Schilder eröffnete den Memminger Christkindlesmarkt im Beisein des Christkinds Emilie Spitz und den Sternenkindern vom Balkon der Großzunft aus. Traditionell fuhr er mit dem Christkind in einer Pferdekutsche auf den Marktplatz, musikalisch umrahmt vom Bläserchor St. Martin. „Ich wünsche Ihnen allen eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit“, verkündete Schilder. Im Anschluss an die Eröffnung des Christkindlesmarktes ging es in die...

  • Memmingen
  • 03.12.19
  • 1.821× gelesen
Lokales
Bei der Präsentation der Wimpel waren (linke Seite) viele Kinder und pädagogische Mitarbeiterinnen der KiTas dabei, außerdem Sozialreferatsleiter Jörg Haldenmayr (rechte Seite hinten, Mitte), Franz Grabenbauer, Vorstand Kinderschutzbund Memmingen-Unterallgäu, Bürgermeisterin Margareta Böckh, Leiter des Amts für Kindertageseinrichtungen, Bernhard Hölzle KiTa-Fachberater Thomas Geyer (verdeckt), Andrea Walzer, Leiterin der Westermann-Kita und Andrea Petrovic, Westermann-KiTa.
2 Bilder

Flagge zeigen für Kinderrechte
Kinderrechte-Wimpelkette von Memmingens KiTas in Stadtbibliothek ausgestellt

Memmingen (ex). 30 Jahre Kinderrechte der Vereinten Nationen: KiTas überreichen Kinderrechte-Wimpelkette an Memmingens Bürgermeisterin Margareta Böckh. „Recht auf Schutz vor Gewalt“, „Recht auf Bildung“, „Recht auf Spiel und Freizeit“ oder „Recht auf Gesundheit“ ist auf bunt bemalten Wimpelketten zu lesen, die von Kindern mehrerer Memminger Kindertageseinrichtungen in den vergangenen Wochen gestaltet worden sind. Am internationalen Tag der Kinderrechte (20.11.) überreichten die Mädchen...

  • Memmingen
  • 26.11.19
  • 151× gelesen
Sport
 Domenik Canci (li.) beim Kumite mit einem Fußschlag zum Kopf seines Gegners.

Karate
Kemptener Karatekas beim Bayerischen Kids Cup erfolgreich - dreimal Silber und zweimal Bronze

Mit drei zweiten und zwei dritten Plätzen kehrten die Nachwuchskaratekas des 1. Kemptener Karate Dojos im TV Kempten am vergangenen Samstag vom Bayerischen Kids Cup in Röthenbach an der Pegnitz zurück nach Hause. Sein Allroundtalent stellte Domenik Canci unter Beweis. Der Zehnjährige überzeugte zuerst im Kata (Scheinkampf) Einzel, wo er sich über den zweiten Platz freuen durfte, später zeigte er dann auch im Kumite (Freikampf) sein Können. Nach einem souveränen Auftaktsieg drehte er im...

  • Kempten
  • 26.11.19
  • 211× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Erwischt
Zwei Buchloer Kinder (12 und 13) horten Diebesgut zuhause

Ein 12- und ein 13-jähriger Schüler waren am Mittwoch und Donnerstag vergangener Woche über einen längeren Zeitraum in Buchloe regelrecht auf Diebestour. Sie entwendeten aus einem Verbraucher- und einem Drogeriemarkt an der Neuen Mitte eine Vielzahl von Waren. Der Gesamtbeuteschaden kann noch nicht beziffert werden. Da ein Teil der Diebstähle auf Video festgehalten wurde, erkannte ein Marktleiter die beiden Kinder in einem der Verkaufsräume wieder. Die Beiden wurden von der Polizei in...

  • Buchloe
  • 25.11.19
  • 2.480× gelesen
Polizei
Nach Angaben der Polizei wurden insgesamt vier Personen in einem Schwimmbad eines Ferienparks in Leutkirch verletzt, darunter zwei Kinder. (Symbolbild)

Schwimmbad
Rutschen-Unfall in Leutkircher Ferienpark: Zwei Kinder schwer verletzt

Vier Besucher eines Ferienparks in Leutkirch im Allgäu sind am Dienstagmittag beim Rutschen im Schwimmbad des Parks verletzt worden, darunter auch zwei Kinder. Das berichtet das Polizeipräsidium Konstanz zusammen mit der Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen insgesamt sieben Personen, darunter auch die beiden Kinder, drei Reifen zur Abfahrt auf der Wasserrutsche benutzt haben, so die Polizei weiter. Im unteren Bereich der Wasserrutsche...

  • Leutkirch
  • 20.11.19
  • 23.241× gelesen
Lokales
Mit „MEHR ADVENT“ möchten die Franziskanerinnen von Bonlanden einstimmen, auf den Frieden und die Freude in der besonderen Zeit des Advents.

Adventliches aus dem Duft-Wald
„MEHR ADVENT“ im Kloster Bonlanden am 23. und 24. November

Bonlanden (stz/ex). Am Wochenende 23. und 24. November möchte das Kloster Bonlanden einstimmen auf den Frieden und die Freude der besonderen Zeit und lädt zu seiner Veranstaltung „MEHR ADVENT“. Advent ist die Zeit der Vorfreude, diese möchte das Klos­ter Bonlanden mit stimmungsvollen Wohlgerüchen unterstreichen. Deshalb lässt es das große Freiluft-Mobile zu einem Duft-Wald werden. Ein leichter Windhauch zaubert einen adventlichen Duft, mal Kaminzauber oder Wintertraum, mal Zimt, Tanne,...

  • Memmingen
  • 12.11.19
  • 448× gelesen
Lokales
Das Sternsingermobil macht im Rahmen seiner Deutschland-Tour Halt in Memmingen.

Von Kindern für Kinder
Das Sternsingermobil macht am 11. November Station in Memmingen

Memmingen (ex). Das Sternsingermobil wird im Rahmen seiner Deutschland-Tour am Montag, 11. November, am Marktplatz 15 vor dem „Alten Pfarrhaus St. Johann“ in Memmingen Halt machen und über die Arbeit des Kindermissionswerks ‚Die Sternsinger‘ und Themen der Einen Welt informieren. Im Fokus der Tour stehen im Jubiläumsjahr der UN-Kinderrechtskonvention vor allem die Rechte von Kindern weltweit. Der aufklappbare Transporter kann vormittags von Kindern und Jugendlichen der Memminger Schulen...

  • Memmingen
  • 05.11.19
  • 268× gelesen
Polizei
Noch bevor die Polizei vor Ort eintraf, fand der ältere Bruder den kleinen Jungen unter einer Bettdecke. (Symbolbild)

Suche
Junge (3) angeblich vermisst: Versteckspiel endet in Bad Wörishofen mit Polizeieinsatz

Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei Bad Wörishofen alarmiert, da angeblich ein drei-jähriger Junge vermisst wurde. Der 16-jährige Bruder sollte laut Polizeiangaben auf den Kleinen aufpassen, war aber eingeschlafen. Als der Jugendliche wieder wach wurde, suchte er im ganzen Haus nach seinem kleinen Bruder, konnte ihn aber nirgends finden. Noch bevor die Polizei eintraf, hatte sich der Vermisstenfall allerdings schon geklärt. Der 16-Jährige fand den kleinen Jungen, der sich unter einer...

  • Bad Wörishofen
  • 04.11.19
  • 2.815× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Halloween
Jugendliche bewerfen in Türkheim Kinder mit Böllern

Am Donnerstagabend waren in Türkheim wegen Halloween mehrere Jugendgruppen und auch Kinder unterwegs. Eine Gruppe hatte auch Silvesterböller dabei und bewarf damit jüngere Kinder. Dieses wurden dadurch zum Glück nicht verletzt. Die Jugendlichen flüchteten nach der Tat. Ein paar der Heranwachsenden konnten allerdings gestellt werden. Gegen die Böllerwerfer wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Zeugen, welche weitere sachdienliche Hinweise auf die jungen Täter...

  • Türkheim
  • 01.11.19
  • 1.817× gelesen
Polizei
Symbolbild Clown-Maske.

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann läuft mit Clown-Maske in Heising Kindern hinterher

Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstagmorgen drei Jungen auf dem Weg zur Schule in Heising verfolgt. Der Mann trug eine Clown-Maske.  Die Kinder im Alter zwischen neun und zehn Jahren waren in Heising in der Moosstraße, Höhe Altenheim, unterwegs als sie von einem Unbekannten verfolgt wurden. Die Kinder sind erschrocken und in Richtung Schule davongerannt.  Die Jungen sahen aber noch, wie der Mann in einen kleinen, weißen Lkw stieg und davonfuhr. Wer Hinweise zu dem Mann mit Maske...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 25.10.19
  • 3.967× gelesen
Lokales
Der Schulweg: Wegen der Elterntaxis keineswegs sicherer. (Symbolbild)

Schulweg
Ärger in Isny: Verkehr durch Elterntaxis vor Schulen nimmt überhand

Sogenannte "Elterntaxis" machen Schülern und Schulleitern das leben unnötig schwer. Viele Eltern fahren die Kinder bis an den Bordstein vor der Schule. Zu viele. Besonders auch solche, "die sich wenig um Verkehrsregeln scheren", so eine Pressemitteilung der Stadtverwaltung Isny. Das hat nicht nur Staus und Verkehrsbehinderungen zur Folge. Das Verkehrschaos vor der Schule sorgt auch für gefährliche Situationen für die Schulkinder. „Diese Eltern glauben, das wäre für die Sicherheit ihres...

  • Isny
  • 21.10.19
  • 3.278× gelesen
  •  2
Polizei
Rettungswagen (Symbolbild)

Zusammenstoß
Kind (12) bei Fahrradunfall in Buchloe verletzt

Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Samstagabend die Münchener Straße in östliche Richtung. Beim Abbiegen nach links in die Alois-Reiner-Straße übersah sie einen aus der Alois-Reiner-Straße entgegenkommenden 12-jährigen Radfahrer, welcher trotz Dunkelheit ohne die vorgeschriebene Beleuchtung fuhr. Durch den leichten Zusammenstoß kam dieser zu Sturz und verletzte sich. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand zudem ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 1.000,-...

  • Buchloe
  • 20.10.19
  • 1.195× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020