Kfz

Beiträge zum Thema Kfz

Lokales
Künftig können Autofahrer in Wangen wieder ihr altes "WG"-Kennzeichen beantragen.

Auto
Wangen bekommt altes "WG"-Kennzeichen zurück

Der Ravensburger Kreistag hat die Wiedereinführung des alten "WG"-Kennzeichens genehmigt. In seiner Sitzung am Dienstag stimmten 29 Kreisräte für den Antrag. 21 Räte sprachen sich gegen die alten Autokennzeichen aus, fünf Kreisräte enthielten sich.  Durch den Entscheid können künftig auch alle weiteren Alt-Kennzeichen des Landkreises Ravensburg verwendet werden. Die Verwaltung wird jetzt die nötigen Vorbereitungen für die Wiedereinführung treffen. Die dadurch entstehenden Kosten werden in...

  • Wangen
  • 20.11.19
  • 1.744× gelesen
Lokales
Bürger des Landkreises Ravensburg können demnächst eventuell wieder das Altkennzeichen "WG" für "Wangen" nutzen.
2 Bilder

Kreistag Ravensburg
Bekommt Wangen sein KFZ-Kennzeichen "WG" zurück?

Vorfreude für viele Einwohner von Wangen im Allgäu: Der Landkreis Ravensburg berät in seiner Kreistagssitzung kommenden Dienstag (19.11.) über die Wiedereinführung des alten Wangener "WG"-Kennzeichens. Einheimische hatten es seit der Gebietsreform im Jahr 1972 schmerzlich vermisst. Seit der Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) am 1. November 2012 können solche Altkennzeichen wieder zugelassen werden. Quer durch die Fraktionen haben 13 Kreistagsmitglieder beantragt, dass der...

  • Wangen
  • 15.11.19
  • 4.366× gelesen
Lokales

Bundeswehr
Allgäu-Kaserne in Füssen: Wenn ein Soldat und ein Zivilist für einen Tag ihre Jobs tauschen

Dieser Tag beginnt für Jonas Müller recht ungewohnt: Morgens um sieben Uhr tritt er mit der 3. Kompanie des Gebirgsversorgungsbataillons 8 an – für den 20-jährigen Kfz-Mechatroniker eine einmalige Sache. Bei Stabsunteroffizier Markus Kempf hingegen gehört dieses Prozedere zum Berufsalltag dazu. Die beiden jungen Männer haben sich einen Tag lang gegenseitig im Arbeitsalltag über die Schulter geblickt: Vormittags in der Allgäu Kaserne, wo der 29-jährige Kempf als Kfz-Mechatronik Unteroffizier...

  • Füssen
  • 08.06.17
  • 863× gelesen
Lokales
2 Bilder

Spaßmeldung
Aprilscherz 2016: Kein neues ALL-Kennzeichen für das Allgäu

Liebe User, einige von Ihnen haben es ja bereits gemerkt: Es wird kein neues ALL-Kennzeichen für die Allgäuer Landkreise geben. Andere sind allerdings auf unseren Aprilscherz reingefallen. Ganz abgeneigt von der Idee war auch die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker nicht. Hier unser Aprilscherz zum Nachlesen. Rund zwei Jahre nach Einführung der alten "MOD"- und "FÜS"-Kennzeichen geht das Allgäu jetzt den Schritt in die entgegengesetzte Richtung. Mit dem "ALL"-Kennzeichen will sich die...

  • Kaufbeuren
  • 01.04.16
  • 402× gelesen
Polizei

Schaden
Sachbeschädigungen an Kfz in Kempten: Polizei sucht nach Zeugen

In der Zeit von Sonntag, 00:00 Uhr, bis Montag, 12:30 Uhr, hat eine bisher unbekannte Täterschaft ein Motorrad der Marke Honda, welches am Schumacherring 29 in Kempten abgestellt war, beschädigt. Als der 26-jähriger Besitzer des Motorrades am Montag, gegen 12:30 Uhr, mit seinem Motorrad von zu Hause losfahren wollte, bemerkte er, dass der Vorderreifen platt war. Das Ventil wurde beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Zu einem weiteren Fall der Sachbeschädigung kam es...

  • Kempten
  • 27.10.15
  • 8× gelesen
Lokales

Kfz-Behörde
Geänderte Öffnungszeiten der Kfz-Zulassungsstellen in Kempten und Sonthofen:

Mehr Zulassungen, aber kürzer offen Die Kfz-Anmeldestellen in Kempten und Sonthofen ändern ihre Öffnungszeiten. Ab Donnerstag, 1. Oktober haben die Zulassungsstellen dienstags nur noch von 7.30 Uhr bis 13 Uhr geöffnet. 37 Stunden in der Woche können die Bürger dann den Behördengang erledigen. In Kempten reduziert sich die Öffnungszeit um zwei Stunden, in Sonthofen sind es eineinhalb Stunden weniger. Dadurch sollen einheitliche Öffnungszeiten im Landkreis geschaffen werden. Zudem sollen Anträge,...

  • Altusried
  • 28.09.15
  • 1.313× gelesen
Polizei

Einbruchdiebstahl
Erneuter Diebstahl aus Kfz in Memmingen

Am Donnerstag, den 16.10.2014, wurden in Memmingen wieder zwei Pkw aufgebrochen und Gegenstände aus den Fahrzeugen gestohlen. Zwischen 19.15 und 20.00 Uhr wurde in der Weberstraße bei einem Pkw Citroen C3, welcher vor der Garage abgestellt war, die Beifahrerseitenscheibe eingeschlagen. Die auf dem Beifahrersitz befindliche Handtasche wurde herausgenommen. Hierbei erbeuteten der oder die unbekannten Täter Bargeld, Mobiltelfon, Ausweispapiere und andere in der Handtasche befindliche Gegenstände....

  • Kempten
  • 17.10.14
  • 26× gelesen
Lokales

Regionalklassen
Autoversicherung: Die Ostallgäuer müssen am meisten zahlen

Wer in Memmingen wohnt, kann sich über vergleichsweise günstige Kfz-Versicherungstarife freuen. Das Ostallgäu dagegen gehört zu den teuersten Zulassungsbezirken. Bei der Teilkasko nimmt der Landkreis Ostallgäu sogar bundesweit eine Spitzenstellung ein. Jetzt haben die Versicherer die neuen Regionalklassen veröffentlicht. Ergebnis: Für die meisten Ostallgäuer wird es bei der Teilkasko wahrscheinlich noch einmal teurer. Wenn es um die Prämienhöhe der Kraftfahrzeugversicherung geht, spielen...

  • Kempten
  • 10.09.14
  • 18× gelesen
Lokales

Auto-Testgelände
Firma Fakt Motion bietet bei Memmingerberg Übungsgelände für Fahrzeugfirmen an

Wo früher Tornados untergebracht waren und Atombomben der Amerikaner lagerten, herrscht heute reges Treiben der ganz anderen Art: Auf einem Teil des Geländes des früheren Fliegerhorstes in Memmingerberg - direkt neben dem Allgäu Airport - bietet die Firma Fakt-Motion Fahrzeugfirmen ein Testzentrum. Die Nachfrage ist groß, 'denn wir bieten das einzige neutrale Testgelände dieser Art in Deutschland an', sagt Xaver Fackler, Geschäftsführer der Fakt-Motion, die sich seit 2012 auf dem früheren...

  • Memmingen
  • 14.08.14
  • 991× gelesen
Lokales

Diskussion
Geplanter Umzug der Kfz-Zulassungsstelle in Füssen löst Debatte im Kreistag aus

Für eine kontroverse Diskussion im Ostallgäuer Kreistag gesorgt hat der Plan, die Kfz-Zulassungsstelle Füssen in ein neues Gebäude zu verlegen. Das ausgesuchte Objekt ist die ehemalige Filiale der Raiffeisenbank Füssen-Pfronten-Nesselwang in der Herzogstraße 3 in Füssen. Die Verwaltung argumentiert, ein Umzug ermögliche einen 'Servicesprung um mehrere Jahrzehnte'. Dagegen sahen einige Kreisräte die Ausgaben für einen neuen Standort als zu hoch an. Im Landratsamt kalkuliert man mit Umbaukosten...

  • Füssen
  • 04.08.14
  • 16× gelesen
Lokales

Religion
Aus heiterem Himmel: Helmut Epp aus Lengenwang erklärt den Weg zum Priester

Wieder und wieder für Gott entscheiden Helmut Epp hatte eine Freundin und war Kfz-Mechaniker, als er sich erstmals fragte, ob er Priester werden soll. Nun steht seine Primiz bevor. Der Weg dorthin war nicht frei von Zweifeln. Zwölf Jahre ist es nun her, erzählt Helmut Epp. 2002 fragte sich der heute 32-jährige Lengenwanger zum ersten Mal, ob er Priester werden wolle. Die Frage sei ihm immerhalb von zwei Tagen zweimal 'aus heiterem Himmel' in den Sinn gekommen. Damals antwortete er noch klar...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.14
  • 451× gelesen
Polizei

Betrug
Kfz-Spezialisten der Lindauer Schleierfahndung waren erfolgreich

Bereits am zurückliegenden Wochenende waren Kfz-Spezialisten der Lindauer Schleierfahndung erfolgreich. Am Sonntag bemerkten die Fahnder einen VW Touareg, der auf einem Parkplatz im Stadtgebiet Lindau abgestellt war. Die Überprüfung mittels Computer ergab eine Stehlmeldung aus Rumänien. Das Fahrzeug, welches im Bundesgebiet regulär zugelassen war, wurde über einen regionalen Autohändler vom letzten Besitzer mit einem herkömmlichen Vertrag vor ca. drei Jahren angekauft und genutzt. Der VW wurde...

  • Lindau
  • 12.02.14
  • 15× gelesen
Lokales

KFZ
Neue Kennzeichen: MOD beliebt, aber manchen zu teuer - FÜS stärker nachgefragt

Sie nehmen allmählich zu, die Autos mit den MOD- oder FÜS-Kennzeichen. In Marktoberdorf steht immer wieder ein MOD-Auto auf einem Parkplatz, mal ist auch ein FÜS-Wagen auf der Durchfahrt. Doch einen Monat nach der Einführung der neuen Schilder beherrscht nach wie vor das alte OAL das Bild. Wie Thomas Haltmayr, Leiter des Bürgerservice im Landratsamt, wo die Zulassungen beantragt werden, darlegt, wurden seit dem 10. Juli 861 MOD-Kennzeichen zugelassen. Zum Vergleich: Das FÜS-Kennzeichen wurde...

  • Marktoberdorf
  • 10.08.13
  • 15× gelesen
Lokales
9 Bilder

Historisch
FÜS und MOD - Neue alte Kennzeichen im Ostallgäu

Viele Ostallgäuer haben lange Zeit sehnsüchtig darauf gewartet: Seit heute fahren die ersten Autos und Motorräder mit MOD- und FÜS-Kennzeichen durch das Ostallgäu. Während in Füssen gleich am frühen Morgen ein reger Ansturm auf die Zulassungsstelle war, erlebte das Marktoberdorfer Landratsamt einen eher ruhigen Vormittag. Bis 09:30 Uhr waren es etwa 20 Fahrzeughalter, die ihre Kraftfahrzeuge auf "MOD" umgerüstet haben. Für Landrat Johann Fleschhut steht fest, dass auf seinem...

  • Marktoberdorf
  • 10.07.13
  • 2.866× gelesen
Lokales

Nummernschilder
MOD, FÜS: Landratsamt Ostallgäu gibt auch kurze Kennzeichen frei

Das Landratsamt hat sich entschlossen, rund 400 kurze Kennzeichenkombinationen mit der Einführung von 'FÜS' und 'MOD' freizugeben. Die Reservierung dieser Kennzeichen ist ab 28. Juni 2013 möglich. 'Von vielen Autobesitzern wird immer wieder die Frage gestellt, ob nicht ein Kennzeichen mit nur 1 Buchstaben und 1 Zahl verfügbar ist', weiß Thomas Haltmayr, Leiter des Bürgerservice im Landrats-amt Ostallgäu zu berichten. Die Zulassungsstelle ist verpflichtet, für alle Fahrzeuge die passenden...

  • Marktoberdorf
  • 21.06.13
  • 318× gelesen
Lokales

Kennzeichen
Ansturm auf die alten KFZ-Kennzeichen FÜS und MOD

Zulassungsstelle registriert am ersten Tag über 1000 Reservierungen für neue Schilder – Ausgabe ab 10. Ju Die Telefone klingeln seit 8 Uhr in einer Tour, das Fax rattert, an der Theke reihen sich die Kunden - kurzum: Die Frauen der Zulassungsstelle in Füssen haben an diesem Mittwochmorgen alle Hände voll zu tun. Über 1000 Reservierungen für das neue alte FÜS-Kennzeichen, das ab Juli ausgegeben werden soll, gingen gestern zum Start der 'Zeichnungsfrist' ein. 'Ich habe damit gerechnet, dass es...

  • Füssen
  • 16.05.13
  • 164× gelesen
Lokales

Auto
Ab heute Vorbestellungen für alte FÜS und MOD Kfz-Kennzeichen möglich

Ausgabe ab Mitte Juli Ab heute können sich Interessierte die alten Kennzeichen FÜS und MOD vorreservieren lassen. Wie die Zulassungsstelle des Landratsamtes mitteilt, sollen die ersten Kennzeichen dann Mitte Juli ausgegeben werden. Reservierungen werden ab heute am Bürgerservice-Schalter entgegen genommen oder sind über das Internet möglich. Weitere Infos gibts im Internet unter www.ostallgaeu.de.

  • Marktoberdorf
  • 15.05.13
  • 19× gelesen
Lokales

Service
Neuer Online-Service im Oberallgäu und in Kempten: Kraftfahrzeuge via Internet an-, ab- oder ummelden

Autohalter im Landkreis Oberallgäu und in der Stadt Kempten (Allgäu) können ab sofort das An-, Um- oder Abmelden ihres Kraftfahrzeugs entspannt von zu Hause aus via Internet erledigen. 'Der neue Online-Service zur Kfz-Zulassung ist ein weiterer Ausbau unseres Bürgerservices, der Aufwand und Zeit erspart', so Landrat Gebhard Kaiser und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer. Die Leiter der Bereiche BürgerService Zulassung in Sonthofen und in Kempten erklären, wie der neue Service funktioniert:...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.05.13
  • 12× gelesen
Lokales

Kennzeichen
MOD- und FÜS-Schilder: Reservierung ab 15. Mai

Für MOD- und FÜS-Nostalgiker und andere eingefleischte Oberdorfer kommen bald bessere Zeiten: Voraussichtlich Mitte Juli sind die 'alten' MOD- und FÜS-Kennzeichen für neue oder bereits zugelassene Kraftfahrzeuge wieder erhältlich. Dies kündigte jetzt Bayerns Verkehrsminister Martin Zeil an. OAL wurde mit der Gebietsreform im Jahr 1972 eingeführt und vereint kennzeichenmäßig die früheren Landkreise Marktoberdorf und Füssen sowie einen Teil des Landkreises Kaufbeuren. Dass nun bald wieder - nicht...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.13
  • 31× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Kreisausschuss in Marktoberdorf berät über neue Kennzeichen

Die Wiedereinführung der alten KfZ-Kennzeichen ist heute Vormittag Thema im Ostallgäuer Kreisausschuss. Zur Debatte stehen dabei die Kennzeichen MOD für Marktoberdorf und FÜS für Füssen. Das Gremium wird einen Empfehlungsbeschluss an den Kreistag geben. Dieser wird dann am Freitag in einer Woche endgültig darüber entscheiden.

  • Marktoberdorf
  • 18.02.13
  • 14× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Keine Wiedereinführung alter Kfz-Kennzeichen im Unterallgäu

Im Landkreis Unterallgäu wird es keine Wiedereinführung alter Kfz-Kennzeichen geben. 'Wie der Bayerische Landkreistag und nahezu alle Landräte bin ich der Auffassung, dass die Wiedereinführung von Altkennzeichen der Identitätsfindung als Landkreis entgegensteht', sagt Landrat Hans-Joachim Weirather. Theoretisch könnten im Landkreis Unterallgäu die Altkennzeichen 'ILL' für Illertissen, 'KRU' für Krumbach und 'SMÜ' für Schwabmünchen wiedereingeführt werden. Denn diese Kennzeichen gab es früher im...

  • Mindelheim
  • 29.01.13
  • 45× gelesen
Polizei

Füssen/Pfronten
Schleierfahndung Pfronten hat Diebstahl von Kfz-Teilen aufgedeckt

Am gestrigen Dienstagvormittag kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten in Füssen einen Kleintransporter VW-Sprinter mit polnischen Kennzeichen. Das Fahrzeug war mit einem polnischen Fahrer und Beifahrer besetzt, die Fahrzeugteile in ihrem Kfz transportierten. Bei der eingehenden Überprüfung des Laderaumes fanden die Beamten drei Steuergeräte für Mercedes-Fahrzeuge, welche unter anderen Fahrzeugteilen versteckt waren. Derartige Geräte sind nicht ohne weiteres zu erwerben. Bei den...

  • Füssen
  • 16.01.13
  • 13× gelesen
Lokales

Nostalgie
Besitzer alter Kfz-Kennzeichen zu Auerberg-Sternfahrt eingeladen

Wo 'MOD', 'SOG', 'FÜS' sich treffen Dem nostalgischen Bedürfnis einer Rückkehr zu den Kfz-Kennzeichen 'MOD', 'SOG' und 'FÜS' trägt am Samstag, 2. Juni, eine Sternfahrt rund um den Auerberg Rechnung. Obwohl bereits 1972 im Zuge der Gebietsreform nicht nur die Altlandkreise Marktoberdorf, Schongau, Füssen – sondern auch deren Kfz-Kennzeichen verschwanden, sind noch circa 3900 Fahrzeuge zugelassen, die eines dieser drei Nummernschilder haben. Die meisten davon sind nach Angaben der...

  • Marktoberdorf
  • 29.05.12
  • 16× gelesen
Lokales

Allgäu
Alte Kfz-Kennzeichen vielleicht schon bald wieder im Allgäu

Der Bundesrat hat einem Vorschlag des Bundesverkehrsministeriums zugestimmt, ab 1. Juli wieder alte Kfz-Kennzeichen einzuführen. Das würde bedeuten, dass sowohl in Füssen als auch in Sonthofen die alten Kennzeichen FÜS beziehungsweise SF zur Verfügung stehen. Falls die Neuregelung in Kraft tritt, könne sich jeder Bürger aussuchen, welches Kennzeichen er verwenden möchte. Welche Kosten für den einzelnen Bürger anfallen ist noch unklar.

  • Kempten
  • 07.02.12
  • 140× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019