Kennzeichen

Beiträge zum Thema Kennzeichen

Lokales

Sonthofen
Wunschkennzeichen SF - ja oder nein?

Sonthofen könnte schon bald wieder ein eigenes Kennzeichen haben. Auf der heutigen Stadtratssitzung wird beschlossen, ob das KFZ-Wunschkennzeichen SF wieder eingeführt werden soll oder nicht. Hintergrund ist eine Umfrage unter der Sonthofener Bevölkerung, sagt Hans Suhl, Fachbereichsleiter Verkehr. Danach waren 63 Prozent der 16- bis 30-Jährigen dafür, das alte Kennzeichen "SF" wieder einzuführen. Das Bundesverkehrsministerium hat einen Antrag in Bundesrat eingebracht, eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.06.12
  • 64× gelesen
Lokales

Nostalgie
Besitzer alter Kfz-Kennzeichen zu Auerberg-Sternfahrt eingeladen

Wo 'MOD', 'SOG', 'FÜS' sich treffen Dem nostalgischen Bedürfnis einer Rückkehr zu den Kfz-Kennzeichen 'MOD', 'SOG' und 'FÜS' trägt am Samstag, 2. Juni, eine Sternfahrt rund um den Auerberg Rechnung. Obwohl bereits 1972 im Zuge der Gebietsreform nicht nur die Altlandkreise Marktoberdorf, Schongau, Füssen – sondern auch deren Kfz-Kennzeichen verschwanden, sind noch circa 3900 Fahrzeuge zugelassen, die eines dieser drei Nummernschilder haben. Die meisten davon sind nach Angaben der...

  • Marktoberdorf
  • 29.05.12
  • 16× gelesen
Lokales

Wangen
Anwohner verhindern Diebstahl

Aufmerksame Nachbarn haben in der vergangenen Nacht einen Diebstahl aus einem Gewerbebetrieb in Wangen verhindert. Die Anwohner bemerkten am Abend zwei junge Männer, die sich auffällig auf dem Gelände verhielten. Als sie angesprochen wurden, ergriffen die beiden 21 und 24 Jahre alten Täter sofort die Flucht mit einem Auto. Doch einer der Nachbarn hatte sich das Kennzeichen gemerkt und so konnten die beiden Diebe noch in der Nacht festgenommen werden. Sie hatten versucht Schweißgeräte,...

  • Kempten
  • 18.04.12
  • 11× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Zulassungsstellen im Landratsamt Unterallgäu länger geöffnet

Wer ein Auto neu zulassen oder ummelden möchte, der kann dazu ab April auch die Mittagszeit nutzen: Die Kfz-Zulassungsstellen im Landratsamt in Mindelheim und in der Dienststelle in Memmingen haben ab diesem Zeitpunkt insgesamt fünf Stunden länger geöffnet. 'Ich freue mich, dass wir unseren Bürgerservice im Landratsamt durch diesen Schritt weiter verbessern können', betont Landrat Hans-Joachim Weirather. Die beiden Kfz-Zulassungsstellen sind künftig montags, mittwochs und freitags jeweils von...

  • Kempten
  • 22.03.12
  • 6× gelesen
Lokales

Polizei
Polizeistreife Füssen erwischt Traktorfahrer mit selbstgemalten Kennzeichen

Traktorfahrer malt sich Kennzeichen selbst Einen Wiederholungstäter hat die Polizeistreife Füssen im Ostallgäuer Weizern erwischt. Bereits am vergangenen Freitag fiel der Traktorfahrer wegen fehlendem Versicherungsschutz auf. Daraufhin wurde ihm das Fahren untersagt und seine österreichischen Kennzeichen sichergestellt. Der Traktorfahrer malte sich kurzerhand selbst welche und brachte diese an seinem Traktor an, um zu seinen Wiesen zu gelangen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen...

  • Füssen
  • 05.03.12
  • 9× gelesen
Lokales

Allgäu
Alte Kfz-Kennzeichen vielleicht schon bald wieder im Allgäu

Der Bundesrat hat einem Vorschlag des Bundesverkehrsministeriums zugestimmt, ab 1. Juli wieder alte Kfz-Kennzeichen einzuführen. Das würde bedeuten, dass sowohl in Füssen als auch in Sonthofen die alten Kennzeichen FÜS beziehungsweise SF zur Verfügung stehen. Falls die Neuregelung in Kraft tritt, könne sich jeder Bürger aussuchen, welches Kennzeichen er verwenden möchte. Welche Kosten für den einzelnen Bürger anfallen ist noch unklar.

  • Kempten
  • 07.02.12
  • 140× gelesen
Lokales

Lindau / Pristina
Lindauer Polizist stellt Luxusauto im Ausland sicher

Ein Polizist der Lindauer Schleierfahnder hat im Kosovo ein in Deutschland gestohlenes Luxusauto sichergestellt. Ihm war das Auto mit Hamburger Zulassung am Straßenrand aufgefallen. Er ließ dann seine Kollegen dieses Kennzeichen überprüfen. Dabei stellte sich heraus, dass das Kennzeichen eigentlich auf ein Motorrad zugelassen ist. Daraufhin meldete der Lindauer Polizist den Fall den zuständigen Behörden in Pristina. Sie beschlagnahmten das Auto im Wert von 80.000 Euro und verhafteten den...

  • Lindau
  • 25.01.12
  • 8× gelesen
Lokales

Verkehr
So genannte Wechselkennzeichen für mehrere Fahrzeuge noch in weiter Ferne

Keine neuen Erkenntnisse Die bundespolitischen Gremien wollen das Wechselkennzeichen für mehrere Fahrzeuge und haben dem teilweise schon zugestimmt. Angeblich soll es bereits 2012 eingeführt werden. Deshalb fragt ein AZ-Leser nach, wann die Kennzeichen beantragt werden können und was damit möglich sei. Das die Wechselkennzeichen kommen, haben die Experten in Kaufbeuren auch mitbekommen – mehr aber auch nicht: 'Ich habe bisher noch keine Angaben, ob, wann und mit welchen Möglichkeiten...

  • Kempten
  • 13.12.11
  • 13× gelesen
Lokales

Marktoberodrf
Motorradfahrer betrunken, ohne gültigem Kennzeichen und ohne Helm bei Marktoberdorf unterwegs

Einer allgemeinen Verkehrskontrolle ist ein Mann gestern in Thalhofen bei Marktoberdorf unterzogen worden. Der Mann war aufgefallen, da er ohne Helm auf einem Motorrad durch den Ort fuhr. Während der Kontrolle stellte sich dann noch heraus, dass das Kennzeichen des Motorrades bereits abgelaufen war und der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Den Fahrer erwarten jetzt mehrere Anzeigen und ein hohes Bußgeld.

  • Kempten
  • 02.11.11
  • 3× gelesen
Lokales

Wunschkennzeichen
Neue Kombinationsmöglichkeiten beim Nummernschild

Ab sofort sind bis zu vier Ziffern möglich Ob MN-A 1000 oder MN-ZZ 9999: Ab sofort sind auch vierstellige Ziffernkombinationen für Unterallgäuer Autos möglich. Weil gerade besondere Kennzeichen-Kombinationen schon lange vergriffen sind, soll dies neue Wunschkennzeichen ermöglichen, so Johann Roßkopf, Leiter des Sachgebiets Verkehrswesen am Landratsamt Unterallgäu. Zwischenzeitlich lege mindestens jeder Dritte, der in die Zulassungsstellen nach Mindelheim und Memmingen kommt, Wert darauf, nicht...

  • Kempten
  • 17.09.11
  • 80× gelesen
Lokales

Vier Ziffern - Neue Wunschkenzeichen im Unterallgäu möglich

Von MN-A 1000 bis MN-ZZ 9999. Durch die neuen vierstelligen Zahlenkombinationen sind ab sofort jede Menge neue Wunschkennzeichen im Landkreis Unterallgäu möglich. Inzwischen legt mindestens jeder Dritte, der sein Auto bei den Zulassungsstellen in Mindelheim oder Memmingen anmelden möchte, Wert auf Wunschkennzeichen. Weil besondere Buchstaben/Zahlenkombinationen, gerade mit geraden Zahlen oder Schnapszahlen, sehr schnell vergriffen sind, soll die neue Regelung neue Wege zum Wunschkennzeichen...

  • Mindelheim
  • 15.09.11
  • 19× gelesen
Lokales

Service
Ostallgäu - Vierstellige Kennzeichen kommen

Ab sofort können noch mehr Ostallgäuer ihr Wunschkennzeichen finden. Jetzt gibt das Landratsamt Nummernschilder mit vierstelliger Zahlenkombination aus. So gibt es insgesamt 234.000 Möglichkeiten, fürdas passende Wunschkennzeichen. Die Kennzeichen von OAL-A1000 bis OAL-Z9999 konnten freigegeben werden, weil die Aktenführung nur noch digital erfolgt und keine aufwändigen Papierakten mehr notwendig sind. Seit kurzem ist es im Ostallgäu möglich, das alte Kfz-Kennzeichen unmittelbar auf ein...

  • Marktoberdorf
  • 15.07.11
  • 34× gelesen
Lokales

Gewinner Aufkleber-aktion
Die Gewinner der Aufkleber-Aktion

Ab dem 4. Juli werden zwei Wochen lang täglich die Gewinner der Aufkleber-Aktion «Fürs Leben gern » an dieser Stelle bekannt gegeben. Das Gewinnspiel veranstaltet die Allgäu GmbH zusammen mit unserer Zeitung. Die Teilnehmer mussten sich dafür, wie berichtet, einen Allgäu-Aufkleber neben das Kennzeichen ihres Autos kleben und ein Foto davon einschicken. ). Weitere Infos zur Aufkleber-Aktion:

  • Kempten
  • 06.07.11
  • 17× gelesen
Lokales

Blaichach
Schlechte Malkünste führen zu Anzeigen

Seinen schlechten Malkünsten hat ein 33-jähriger Mann aus Blaichach diverse Anzeigen zu verdanken. Zum einen Verstöße nach dem Pflichtversicherungsgesetz, Kennzeichenmissbrauch und Urkundenfälschung. Er hat kürzlich ein gebrauchtes Mofa erworben, an dem noch ein grünes Versicherungskennzeichen aus dem Vorjahr angebracht war. Um mit dem Mofa trotzdem zu seinem Wohnort zu gelangen übermalte er kurzerhand das Kennzeichen mit einem schwarzen Edding-Stift. Dadurch fiel er einer Polizeistreife auf...

  • Kempten
  • 29.04.11
  • 7× gelesen
Lokales

Sonthofen
Wiedereinführung der alten KFZ-Kennzeichen: Erneutes Nein von Kaiser

Der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser hat sich wegen der Wiedereinführung der alten KFZ-Kennzeichen erneut an den Bayerischen Verkehrsminister Martin Zeil gewandt. In einem offenen Brief schreibt Kaiser, dass er mit großer Enttäuschung zur Kenntnis genommen habe, dass die Verkehrsministerkonferenz den Weg für die Wiedereinführung der alten Kennzeichen frei gemacht hat. Nachdem ein Großteil der Landräte Zeil bereits angeschrieben und um Unterstützung gegen die Wiedereinführung gebeten habe,...

  • Kempten
  • 14.04.11
  • 23× gelesen
Lokales

Offener Brief Kaiser
Kaiser gegen Einführung alter Kennzeichen

Mit einem Brandbrief hat sich der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser an den bayerischen Verkehrsminister Martin Zeil gewandt. Er macht darin seine Position gegen die Wiedereinführung der Altkennzeichen deutlich. Wie berichtet hat die Verkehrsministerkonferenz entschieden, den Weg für die Wiedereinführung der Altkennzeichen freizumachen. Im Allgäu wären das die Kennzeichen SF für Sonthofen, MOD für Marktoberdorf und FÜS für Füssen. Kaiser meint, es werde «ohne Not eine Diskussion vom...

  • Kempten
  • 14.04.11
  • 9× gelesen
Lokales

Kennzeichen
SF, MOD und FÜS oder doch UA? Wahlfreiheit bei Kfz-Kennzeichen

Bundesrat muss noch zustimmen - Einführung von UA oder UAL weiter geprüft Neues in Sachen alte Kfz-Kennzeichen: Die Verkehrsministerkonferenz hat nun dem Vorschlag zur Wahlfreiheit bei Kfz-Kennzeichen zugestimmt. Damit wäre es möglich, dass Autofahrer auf Wunsch entweder das bisherige oder auch das vor der Gebietsreform 1972 geltenden Kennzeichen erhalten. Die Umsetzung würde dann bei den Landkreisen liegen. Einer entsprechenden Änderung der Kfz-Zulassungsverordnung müsste aber zuvor...

  • Kempten
  • 12.04.11
  • 367× gelesen
Lokales

Polizei
Polizeimeldungen vom Wochenende

Einen tierischen Einsatz hatten am Freitagnachmittag Buchloer Polizisten. Per Notruf informierte ein Mitteiler, dass in der Eschenlohstraße beim Kinderspielplatz eine Katze in einem Baum festhänge. Sie würde schreien und nicht wieder von allein vom Baum kommen. Laut Polizeibericht organisierten die Polizeibeamten kurzerhand eine Leiter, befreiten die Katze, die etwa ein halbes Jahr alt ist, und brachten sie anschließend ins Tierheim Beckstetten. Bei dem Kätzchen handelt es sich um eine...

  • Buchloe
  • 11.04.11
  • 19× gelesen
Lokales
2 Bilder

Marktoberdorf
Marktoberdorfer Bürgermeister Werner Himmer hält am KFZ-Kennzeichen OAL fest

Der Marktoberdorfer Bürgermeister Werner Himmer hält an dem KFZ-Kennzeichen OAL fest. Es sei vernünftig und solle beigehalten werdem. Damit lehnt er die Rückkehr des Autokennzeichens MOD in Marktoberdorf ab. Die Identifikation des Stadt finde nicht über ein Lokales Auto-Kennzeichen statt, so Himmer. Am Ehesten könne er sich Vorstellen dass die ältere Generation seiner Stadt sich für die Rückkehr der alten Kennzeichen ausspricht, so Himmer weiter. Die Verkehrsministerkonferenz in Potsdam hat...

  • Kempten
  • 07.04.11
  • 17× gelesen
Lokales

Autokennzeichen
Diskussion über ein neues Autokennzeichen für Unterallgäu

Landrat informiert über aktuellen Stand der Diskussion Erstmals hat sich der Unterallgäuer Wirtschafts- und Tourismusausschuss mit der aktuellen Diskussion über ein neues Autokennzeichen für die Region beschäftigt. Dabei stand ein Antrag von Kreisrat Bernd Schäfer (CSU) aus dem Jahr 2006 im Mittelpunkt, der eine Änderung des Kfz-Kennzeichens anregte, das seiner Ansicht nach «besser in die Allgäuer Familie» passen würde. Statt dem Kürzel «MN» schlug er schon damals die Buchstaben «UA» vor....

  • Kempten
  • 01.04.11
  • 57× gelesen
Lokales

Kennzeichenklau
Kennzeichen von Polizeiauto gestohlen

Auf dem Parkplatz einer Diskothek in Pfronten-Berg (Ostallgäu) hat ein Dieb bei einem Streifenwagen in der Nacht zum Sonntag das Behördenkennzeichen abmontiert. Hinweise um den Verbleib des auffälligen Nummernschildes mit einem Buchstaben und Zahlen nimmt die Polizei Pfronten unter Telefon 08363/9000 entgegen.

  • Füssen
  • 29.03.11
  • 33× gelesen
Lokales
2 Bilder

Vorschlag
Kennzeichen: Ein «ALL» für alle?

Heilbronner Touristik-Professor plädiert für gemeinsames Kürzel der Allgäuer Landkreise In den vergangenen Wochen hat sich eine Debatte entfacht, die eigentlich vor fast 35 Jahren entschieden schien. Sollen die Autos im Landkreis Unterallgäu mit «MN» fahren wie bisher oder ist «UA» oder «UAL» die bessere Variante? Indirekt losgetreten hat die aktuelle Diskussion Dr. Ralf Bochert, Professor für Destinationsmanagement an der Universität Heilbronn. Bocherts Lehrstuhl hatte 17000 Leute in 80...

  • Kempten
  • 09.03.11
  • 24× gelesen
Lokales

Lesermeinung
«UA», «UAL» oder weiterhin «MN»? - Geteilte Ansichten über Autokennzeichen

Von «überfällig» bis «Geldverschwendung» «UA», «UAL» oder doch «MN»: Die Debatte um das «richtige» Kennzeichen wurde schon einmal intensiv geführt. Im Jahr 1978 entschied sich der damalige Kreistag mit Landrat Dr. Hermann Haisch nach hitziger Diskussion für «MN» als Kennzeichen und damit gegen «UA». Haisch hielt «UA» für nicht werbewirksam. Er schlug stattdessen einen zusätzlichen Aufkleber «Allgäu» vor. Nachdem Landrat Hans-Joachim Weirather die Diskussion nun erneut aufgerollt hat, wollte...

  • Kempten
  • 03.03.11
  • 374× gelesen
Lokales

Kennzeichen
UA statt MN? Landrat erwägt Befragung durch Institut

Das Thema Autokennzeichen sei «eine Sache, die man nur in Angriff nimmt, wenn sie die Bürger auch wollen», so Landrat Hans-Joachim Weirather. Seiner Meinung nach könnte ein 'UA', alternativ ein 'UAL' - für Unterallgäu am Kennzeichen die «Zusammengehörigkeit und die gemeinsame Identität» im Kreis unterstreichen. In Gesprächen habe er immer wieder festgestellt, dass das Thema «vielen Menschen ein Anliegen ist». Aber er wolle ein eindeutiges Votum. Um die Stimmung im Landkreis zu erfahren, erwägt...

  • Kempten
  • 24.02.11
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019