Kempten

Beiträge zum Thema Kempten

Jetzt herrscht traurige Gewissheit: Die Polize hat den vermissten 53-Jährigen aus Kempten tot aufgefunden.
19.321× 13 Bilder

Traurige Gewissheit
Identität bestätigt - Vermisster (53) aus Kempten tot am Illerufer gefunden

Update 18.11.2021 Unter der Leitung der Polizeiinspektion Kempten haben seit heute Morgen unter anderem Taucher der Bayerischen Bereitschaftspolizei und Suchhunde mit ihren Diensthundeführern nach dem vermissten Mann gesucht. Der Suchbereich konzentrierte sich dabei auf die Iller und das Ufer. Am Vormittag fanden Einsatzkräfte dann einen Leichnam im Bereich des östlichen Illerufers, der Mann konnte nur noch tot geborgen werden. Zwischenzeitlich bestätigten die Ermittlungen die Identität des...

  • Kempten
  • 18.11.21
Nachrichten
76×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Montag, 20. September 2021

Die Themen: • Corona, Ärztemangel und Digitalisierung: Diskussionsrunde mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Schulwegkontrolle in Neugablonz: Polizei will Helikoptereltern stoppen • die Renovierungsarbeiten der Orgeln der Basilika St. Lorenz in Kempten sind abgeschlossen, da schauen und hören wir zu

  • Kempten
  • 21.09.21
Nachrichten
1.534× 1

Querdenken-Demo in Kempten
Querdenken-Demo in Kempten: Polizei setzt Versammlungsverbot durch

8.000 Teilnehmer waren ursprünglich angemeldet worden zur Querdenken-Demonstration sowie einem Demonstrationszug am Samstag in Kempten. Dann gab es ein juristisches Hin- und Her rund um deren Genehmigung und der maximalen Teilnehmerzahl. Schlussendlich wurden die Demonstrationen sowie auch geplante Gegendemonstrationen verboten. Trotzdem haben sich am Samstag zahlreiche Menschen in der Kemptener Innenstadt versammelt. Dort trafen sie auf eine starke Präsenz an Einsatzkräften der Polizei....

  • Kempten
  • 20.04.21
Nachrichten
347×

Nachrichten aus dem Allgäu
Polizeikontrolle in Kempten – Wie gut halten sich die Leute an die nächtliche Ausgangssperre?

Seit gut eineinhalb Monaten gibt es nun die nächtliche Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr. Die eigenen vier Wände ohne triftigen Grund zu verlassen ist somit strengstens verboten – mit wenigen Ausnahmen. Doch wie gut halten sich die Leute daran? Um uns ein Bild davon machen zu können, haben wir abends eine Polizeistreife in Kempten begleitet und waren doch verwundert, wieviel dort auf den Straßen nach Beginn der Ausgangssperre noch los war.

  • Kempten
  • 04.02.21
441× 1

Vorsicht: Spammails

Wellen von E-Mails, die regelmäßig ins Postfach kommen. Spam kann Werbung, eine Scherzmail oder auch ein Betrugsversuch von internationalen Tätergruppen sein, so Florian Weijers von der Kriminalpolizeiinspektion Kempten. Die E-Mail Adressen liegen in Datenbanken, die im Darknet von Tätern gehandelt werden. Dort befinden sich Einträge von mehreren Millionen Menschen, an die Spammails verschickt werden. Es sei auch für Profis schwierig Spammails auf den ersten Blick erkennen, meint Weijers. Die...

  • Kempten
  • 19.08.20
Symbolbild. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
14.820×

Zeugenaufruf
Ohne Hose und Schuhe aufgetaucht: Mann wird in Kempten am Unterkörper schwer verletzt

Ohne Hose und Schuhe ist am frühen Dienstagmorgen ein Mann bei einem Freund aufgetaucht. Laut Polizeiangaben war er im Bereich des Unterkörpers schwer verletzt und musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Bislang konnte nicht festgestellt werden woher die Verletzungen stammen. Gegen 1:00 Uhr hatte der Mann ein Lokal in der Kemptener Fußgängerzone verlassen. Drei Stunden später sei er dann in unmittelbarer Nähe wieder aufgewacht, so die Polizei in einer Mitteilung. Zeugen, die Hinweise...

  • Kempten
  • 16.08.19
Symbolbild. In Kempten wird ein 16-jähriges Mädchen vermisst.
32.192×

Zeugenaufruf
Vermisstes Mädchen (16) wohlbehalten in Kempten gefunden

Am Donnerstag und Freitag suchte die Polizei nach einer 16-jährigen Jugendlichen. Das Mädchen wurde seit Donnerstagmittag vermisst. Am Freitag wurde das Mädchen wohlbehalten in der Kemptener Innenstadt gefunden. Die Polizeistreifen wurden bei der Suche durch einen Polizeihubschrauber und durch Personensuchhunde unterstützt. Dank eines Hinweises aus der Bevölkerung, wurde die Jugendliche am Freitagnachmittag schließlich wohlbehalten gefunden, so die Polizei.

  • Kempten
  • 08.08.19
Symbolbild. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
3.638×

Hinweis
Zeugen gesucht: Diebstahl im Stadtbad Kempten

Eine bisher unbekannte Täterschaft hat sich am Mittwochnachmittag, gegen 17 Uhr, im Stadtbad Kempten an zwei Rucksäcken, welche im südlichen Bereich der Liegewiese abgestellt waren zu schaffen gemacht und daraus zwei Mobiltelefone sowie Bargeld entwendet. Die Polizei Kempten bitte um Zeugenhinweise von Badegästen, welche sich zur Tatzeit im Stadtbad Kempten aufhielten. Insbesondere bittet die Polizei Kempten auch um Hinweise zu zwei Männern im Alter von ca. 30 Jahren, welche sich im Laufe des...

  • Kempten
  • 25.07.19
Symbolbild. Ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin mussten nach einem Unfall in Kempten ins Krankenhaus gebracht werden.
3.372×

Zusammenstoß
Über Motorhaube geschleudert: Motorradfahrer (63) und Mitfahrerin (46) nach Unfall in Kempten im Krankenhaus

Am Donnerstagabend übersah eine 67-jährige Autofahrerin ein Motorrad in Kempten und stieß mit diesem zusammen. An einer Kreuzung wollte die Frau geradeaus fahren, doch weil ein Fahrzeug auf der Rechtsabbiegespur stand, war ihre Sicht beeinträchtigt. Hier übersah sie den 63-jährigen Motorradfahrer. Der Mann sowie seine 46-jährige Mitfahrerin wurden bei dem Zusammenstoß über die Motorhaube der 67-Jährigen geschleudert und landeten auf der Straße. Die beiden wurden zur weiteren Behandlung ins...

  • Kempten
  • 14.06.19
Symbolbild. Ein 44-jähriger Kemptener wollte mit seinem Blut Polizeibeamte mit einer Krankheit infizieren.
5.617×

Alkohol
Aggressiver Kemptener (44) will mit seinem Blut Polizisten mit Krankheit infizieren

Er drohte nicht nur damit Straftaten zu begehen, sondern wollte auch Polizeibeamte mit einer, seinen Angaben nach, ansteckenden Krankheit infizieren. Der 44-jährige Kemptener wurde gegen 3:00 Uhr am Freitag von der Polizei in Gewahrsam genommen. Der Mann war in der Nacht mehrmals wegen Ruhestörungen und äußerst aggressivem Verhalten in der Stadt aufgefallen. Laut Polizeiangaben war der Kemptener stark alkoholisiert und drohte damit, Straftaten zu begehen. Als die Beamten ihn in die Arrestzelle...

  • Kempten
  • 14.06.19
Symbolbild. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.
17.109× 1

Zeugenaufruf
Unbekannte fotografieren Frauen in Kempten unter den Rock

Ein Unbekannter hat am Freitagmorgen eine 28-Jährige zunächst von der Bahnhofstraße in Kempten aus bis zu ihrer Wohnadresse verfolgt. Dort näherte er sich der Frau von hinten und fotografierte mit seinem Handy unter ihren Rock. Die 28-Jährige konnte sich in ihr Wohnhaus flüchten. Eine Täterbeschreibung war nicht möglich, so die Polizei. Zu einem ähnlichen Vorfall kam es dann am Sonntagmorgen im Bereich der Feilbergstraße in Kempten. Wie die Polizei mitteilt, näherte sich ein Unbekannter einer...

  • Kempten
  • 26.05.19
Symbolbild. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung war die Oberstdorfer Straße in diesem Bereich komplett gesperrt.
6.980×

Gesperrt
Frontalzusammenstoß in Kempten: Drei Personen leicht verletzt

Am Mittwoch, 14. Mai 2019, gegen 18:20 Uhr stießen zwei Fahrzeuge in Kempten frontal zusammen. Eine 37-jährige Autofahrerin wollte von der Oberstdorfer Straße (B19) nach links in die Obere Eicher Straße abbiegen. Dabei übersah sie einen aus Immenstadt kommenden Wagen. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Wie die Polizei mitteilt, war der Aufprall so heftig, dass der Wagen der 37-Jährigen nach dem Aufprall zusätzlich rückwärts gegen ein weiteres Fahrzeug geschleudert wurde. Drei...

  • Kempten
  • 15.05.19
Symbolbild. Da der junge Mann aufgrund seines Alter der 0,0-Promillegrenze unterliegt und Ausfallerscheinungen zeigte, ordneten die Polizisten eine Blutuntersuchung an und beschlagnahmten seinen Führerschein.
3.928×

Kontrolle
Fahranfänger (20) unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Kempten unterwegs

Gegen 3:45 Uhr am Samstag kontrollierten Polizisten einen 20-jährigen Autofahrer auf dem Königsplatz in Kempten. Insgesamt befanden sich drei Personen in dem Fahrzeug. Im Wagen und auch beim Fahrer stellten die Beamten Alkoholgeruch fest, außerdem soll es Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln gegeben haben, so die Polizei. Da der 20-Jährige aufgrund seines Alters der 0,0-Promillegrenze unterliegt und ebenfalls Ausfallerscheinungen hatte, ordneten die Polizisten eine Blutentnahme an. Der...

  • Kempten
  • 11.05.19
Symbolbild. Die Polizei kontrollierte am Mittwochvormittag über 150 Fahrzeuge in Kempten und auf der B12 bei Kraftisried.
5.194×

Verstöße
Polizeikontrolle in Kempten und auf der B12: Überholverbot missachtet und mit Handy am Ohr unterwegs

Über 150 Autos hat die Polizei am Mittwochvormittag in der Memminger Straße in Kempten und auf der B12 am Parkplatz "Vogelwirt" bei Kraftisried kontrolliert. Gleich sieben Autofahrer verstießen gegen das Überholverbot auf der B12 und müssen nun mit einem Bußgeld von mindestens 85 Euro rechnen. Weitere fünf Fahrer wurden dabei erwischt, wie sie während der Fahrt ihr Handy benutzten. Für sie wird es mit einem Bußgeld von 100 Euro etwas teurer. Bei der Kontrolle einer 30-jährigen Autofahrerin...

  • Kempten
  • 09.05.19
Polizeieinsatz wegen Randalierer (Symbolbild)
1.688×

Alkohol
Randalierer verletzt Polizisten in Kempten

Am späten Donnerstagabend wurden mehrere Streifen der Polizei Kempten in eine Spielhalle im Stadtteil Sankt Mang gerufen, da ein Gast randalierte. Im Verlaufe des Einsatzes griff der 29-jährige Mann die eingesetzten Polizeibeamten an, nachdem ihm ein Platzverweis erteilt worden war. Hierbei wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Auch der alkoholisierte Täter zog sich leichtere Verletzungen zu. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen. Ihn...

  • Kempten
  • 19.04.19
Vermisstensuche (Symbolbild Polizei)
44.547×

Video-Aufruf
24-Jähriger in Kempten weiterhin vermisst – Mutter bittet per Video dringend um Mithilfe

+++UPDATE+++ Philipp M. ist wieder zuhause. Bezugsartikel: Seit Donnerstag, 11. April wird Philipp M. (24) aus Kempten vermisst. Jetzt wendet sich die Mutter von Philipp mit einem Video-Aufruf an die Öffentlichkeit. Hinweis: Aufgrund der Wahrung der Persönlichkeitsrechte haben wir das Video entfernt. Am frühen Donnerstagabend hatte die Mutter zuletzt Kontakt mit ihrem Sohn. Sie habe sich mit ihm am Illerstadion verabredet zur Klärung einer schwierigen Situation. "Ich hatte aber ein komisches...

  • Kempten
  • 16.04.19
Seit Freitag, 12. April 2019, wird der 24-jährige Philipp M. aus Kempten vermisst.
24.793×

Polizei
Mann (24) aus Kempten vermisst: Hilflose Lage nicht ausgeschlossen

+++UPDATE+++ Philipp M. ist wieder zuhause. Bezugsartikel: Seit Freitag, 12. April 2019, wird der 24-jährige Philipp M. aus Kempten vermisst. Der junge Mann ist schlank, etwa 1,86 Meter groß und hat kurze blonde Haare. Wie die Polizei mitteilt, soll er seine Wohnung am Mittwoch, 10. April 2019, verlassen haben. Vermutlich ist er mit einem schwarzen Audi, Baujahr 2018 unterwegs. Laut Polizeiangaben ist der Vermisste auf ärztliche Hilfe angewiesen. Eine hilflose Lage wird nicht ausgeschlossen. Zu...

  • Kempten
  • 15.04.19
4.616×

Betrug
Unbekannte fordern von Kemptener Seniorin für Dacherneuerung der Gartenhütte 7.000 Euro

Eine Rentnerin befand sich am Freitagvormittag, gegen 11 Uhr, in ihrem Schrebergarten in der Ludwigstraße. Hier bekam sie Besuch von vier bisher unbekannten Männern. Diese erklärten der Dame, dass das Dach ihrer Hütte im Schrebergarten repariert werden müsse. Die Dame glaubte den Männern, es wurde für die Reparatur ein Preis von 350 Euro vereinbart. Nach kurzer Zeit waren die „Handwerker“ fertig, allerdings verlangten die Männer jetzt 7.000 Euro für ihre „Arbeit“. Die Rentnerin kratzte all ihre...

  • Kempten
  • 04.04.19
3.873× 1

Betrug
Aktuell im Allgäuer Raum wieder falsche Polizeibeamte unterwegs

In den Landkreisen Ost- und Oberallgäu, sowie in Kempten sind derzeit wieder falsche Polizeibeamte unterwegs.  Die Vorgehensweise ist meist gleich: Ein falscher Polizeibeamter meldet sich am Telefon und gibt vor, eine Einbrecherbande festgenommen zu haben. Dieser habe Aufzeichnungen mitgeführt, die auf einen bevorstehenden Einbruch beim Angerufenen hindeuten. Aus diesem Grund sei das Vermögen der Angerufenen in Gefahr; die Polizei würde das Geld an sich nehmen, bis die Gefahr vorbei sei....

  • Kempten
  • 25.03.19
4.232×

Heimatreporter-Beitrag
Kemptener leicht verletzt in Waldstück aufgefunden

Freitagnacht am 08.03.2019 startete die Polizei Kempten eine größere Suche nach einem 26. Jährigen, der in einem Wald außerhalb von Kempten einen Notruf abgesetzt hat. Dieser hatte sich alkoholisiert, aus bisher unerklärlichen Umständen, mit einem Taxi in die entlegene Einöde fahren lassen und verirrte sich daraufhin orientierungslos im Gestrüpp und fiel auch noch in ein Bachbett, wo er sich kurzerhand noch zum Glück selbst daraus retten konnte und der Polizei nach längerer Zeit auf...

  • Kempten
  • 20.03.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ