Kempten

Beiträge zum Thema Kempten

Corona-Test. (Symbolbild)
4.667×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte am Mittwoch - alle Landkreise und kreisfreien Städte unter 800

Das Robert-Koch-Institut meldet am Mittwoch eine deutschlandweite Inzidenz von 591,8. Gegenüber der Vorwoche (887,6 Fälle je 100.000 Einwohner) liegt die 7-Tage-Inzidenz damit wieder deutlich niedriger. Die Gesundheitsämter meldeten zuletzt 106.631 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion stiegen um 241. Freistaat im MittelfeldIn Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 672,5 und damit höher als die bundesweite 7-Tage-Inzidenz. Der...

  • Kempten
  • 04.05.22
Die Inzidienzwerte im Allgäu sinken weiter. Mit Ausnahme des Landkreises Ostallgäu liegen alle Werte unter dem bayernweiten Inzidenzwert. (Symbolbild)
7.917×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte am Montag: Jetzt auch die Stadt Kempten unter einem Inzidenzwert von 500

Die deutschlandweite Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut am Montag bei 639,5 pro 100.000 Einwohnern.  7-Tageindzidenz in Bayern bleibt stabilIn Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 631,4. Auch im Allgäu sind die Zahlen in allen Landkreisen und kreisfreien Städten gegenüber der Vorwoche weiter zurückgegangen. Die Städte Kaufbeuren und Kempten liegen am Montag sogar unter einem Inzidenzwert von 500. Fast alle Allgäuer Regionen - bis auf den Landkreis Ostallgäu - liegen unter dem...

  • Kempten
  • 02.05.22
Nachrichten
6.267×

Und sie kommt doch! Also, wahrscheinlich...
Widersprüchliche Kommunikation rund um die Allgäuer Festwoche

Sie entfällt leider. Sie findet statt, aber nur das Abendprogramm. Es wird aber vermutlich noch was dazukommen – wenn sie denn wie erwartet stattfindet. Das ist kurz zusammengefasst die Kommunikation, die bislang über die diesjährige Allgäuer Festwoche an die Öffentlichkeit gelangt ist. Etwas verwirrend? Finden wir auch. Wir waren deshalb heute bei der Festwochenleiterin Martina Dufner und wollten Informationen aus erster Hand. Manches ist jetzt klarer, sicher ist aber auch jetzt nicht...

  • Kempten
  • 01.04.22
Nachrichten
121×

Theater für einen guten Zweck
Zu Gast beim Ein-Personen-Theater

Langsam füllt sich der Saal, man hört Gespräche und das ein oder andere Lachen, die Besucher suchen ihre Plätze. Wenn alle ihren Platz gefunden haben, wird es ruhig, das Licht geht aus und alle warten gespannt. In etwa so lässt sich der Beginn einer Theateraufführung beschrieben. Bei dem Stück „Angst“, das gerade im Kemptener Theater aufgeführt wird, sieht das aber ganz anders aus. Denn es handelt sich um ein Ein-Personen-Stück. Doch nicht nur das ist besonders an den Vorführungen. Die Karten...

  • Kempten
  • 16.02.22
Nachrichten
890× 1

Corona-Lockerungen in Aussicht
Ab morgen wieder 3G beim Friseur

Ministerpräsident Markus Söder hat heute neue Corona-Lockerungen bekannt gegeben. Davon betroffen sind körpernahe Dienstleistungen. Wie zum Beispiel die des Friseurs. Ab morgen dürfen neben Geimpften und Genesenen auch andere Gesunde Menschen, die negativ getestet sind, wieder zum Haare frisieren gehen. Die Freude darüber hält sich jedoch in Grenzen. Die alten Maßnahmen liegen dem ein oder anderen Friseur noch schwer im Magen. Wir haben in einem Kemptener Friseursalon nachgefragt, wie die...

  • Kempten
  • 09.02.22
PCR-Tests kommen dann zum Einsatz, um das Ergebnis eines positiven Schnelltests zu überprüfen.
359×

Späte Einsicht?
Geplante PCR-Priorisierung soll überforderten Laboren helfen

Wer einen positiven Corona-Selbsttest hat oder ein positives Schnelltestergebnis bekommt, der hat nach aktueller Regelung einen Anspruch auf einen PCR-Test. Gleiches gilt, wenn die Corona-Warn-App auf rot steht. Weil die Labore mit der PCR-Auswertung wegen der deutlich ansteckenderen Omicron-Variante an ihre Leistungsgrenze kommen, sollen die Regeln geändert werden. Die Frage ist, was die Labore, die durch die geplante Neuregelungen entlastet werden sollen, von dem Vorhaben halten.  Labore an...

  • Kempten
  • 03.02.22
Am Montagabend demonstrierten über 2.000 Menschen in Kempten gegen eine mögliche Corona-Impfpflicht. Laut Angaben der Polizei verlief die ganze Aktion friedlich.  (Symbolbild)
8.107× 2

Fast 9.000 Demonstranten unterwegs
Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zieht Bilanz aus den "Montagsspaziergängen"

Am Montagabend sind in Kempten rund 2.500 Menschen auf die Straße gegangen, um gegen eine mögliche Corona-Impfpflicht zu demonstrieren. Auch in anderen Städten im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West kam es im Rahmen der sogenannten "Montagsspaziergänge" zu zahlreichen Versammlungen.  Insgesamt 8.700 Demonstranten Die Gesamtteilnehmerzahl bei 29 bekannt gewordenen Versammlungen beläuft sich auf rund 8.700 Menschen. So gab es laut den Einsatzkräften rund 1.200 Teilnehmer in...

  • Kempten
  • 25.01.22
Nachrichten
367×

Nach zwei Corona-Jahren
Volkshochschule Kempten – Bilanz und Ausblick

Schwierige Zeiten für Kultur- und Bildungsträger. Das betrifft auch Volkshochschulen. In einem Zeitalter von Onlinekursen und ständigen Absagen von Unterrichtseinheiten war es gerade für Menschen, die an kulturellen Events oder an Bildungsprogrammen teilnehmen wollten, die letzten Jahre alles andere als einfach. Trotzdem war es nicht unmöglich eine neue Sprache zu lernen oder an einem Zeichenkurs teilzunehmen. Wir haben mal nachgefragt, was an der VHS Kempten seit und trotz Corona in den...

  • Kempten
  • 20.01.22
Im Bereich Kultur gilt weiterhin die 2G-Plus-Regel.
1.751×

Keine Lockerungen für Kulturbranche
Was sagen die Betreiber von Kemptner Kinos und Fitnessstudios dazu?

Die Hoffnung auf Lockerungen der Corona-Maßnahmen bei Kultureinrichtungen war erst groß. Bei der Ministerkonferenz diese Woche wurde jedoch beschlossen, dass im Bereich Kultur weiterhin 2G-Plus gilt. Dazu gilt auch weiterhin die Auslastung von 25 Prozent bei Kulturveranstaltungen. In der Gastronomie bleibt es aber bei 2G. Wie geht es den betroffenen Kinos und Fitnessstudios in Kempten damit?"Es ist leider immer noch sehr ruhig"Den Kinos macht die anhaltenden Corona-Pandemie schon seit längerer...

  • Kempten
  • 19.01.22
Nachdem eine Frau bei einer Corona-Demonstration in Kempten Widerstand gegen die Polizei geleistete hatte, wurde sie jetzt verurteilt.
10.641× 3

Video sorgte bundesweit für Schlagzeilen
Frau leistete bei Kemptener Corona-Demo im April Widerstand - Gericht verurteilt sie

Nachdem sich eine ältere Frau bei einer Corona-Demonstration in der Kemptener Innenstadt im April 2021 geweigert hatte den Anweisungen der Polizei Folge zu leisten, wurde sie festgenommen. Später sorgten dann Videos von Teilnehmern der Demo, die den Vorfall beobachtet hatten, im Netz deutschlandweit für Aufsehen. Am Montag hat das Gericht in Kempten die Frau nun zu einer Strafe verurteilt.  Der Vorfall im April 2021Eigentlich war es eine Routine-Kontrolle der Polizei: Die Beamten wollten im...

  • Kempten
  • 17.01.22
Die Corona-Lage auf der Intensivstation des Klinikum Kempten hat sich im Vergleich zu den Vormonaten ein wenig entspannt.
9.995×

Personal atmet durch
Endlich wieder Normalität? Ein Blick in die Intensivstation im Klinikum Kempten

Die Corona-Lage auf der Intensivstation des Klinikum Kempten hat sich im Vergleich zu den Vormonaten ein wenig entspannt. Aktuell werden noch vier Corona-Patienten auf der Intensivstation behandelt. Zu Hochzeiten waren es bis zu 12 Patienten. Doch wie passt das mit den hohen Inzidenzwerten überhaupt zusammen?  Nur ein kurzes Durchatmen? Dr. Florian Wagner, Chefarzt Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin, hat eine Erklärung. Laut Wagner sollen sich die hohen Inzidenzwerte erst mit einer...

  • Kempten
  • 16.01.22
Für Gastro-Betreiber wie Anton Rothärmel bedeutete es einen großen Mehraufwand, die 2G-Regelung umzusetzen. Allerdings ist er froh, überhaupt Gäste bedienen zu können.
957×

2G und 2G Plus in Bayern
Nach Entscheidung der Landesregierung: Erleichterung in der Gastronomie, Frust in der Kultur

Viele Bayerische Restaurantbetreiber sind erleichtert über die Entscheidung der Landesregierung, die 2G-Regelung in Restaurants beibehalten wird. In der Kulturbranche sieht das jedoch anders aus. Bei Veranstaltungen, wie Theater, Kino oder Konzerten, gilt 2G Plus. Bei einigen Kulturschaffenden sorgt das für Unverständnis. Hat mit Normalität nicht viel zu tunDie 2G Plus Regel in der Kulturbranche habe mit Normalität nicht viel zu tun, so die Meinung vieler Kulturschaffenden. Dass es allerdings...

  • Kempten
  • 16.01.22
Nachrichten
329×

Klein und digital
Der Neujahrsempfang der CSU Oberallgäu und Kempten

Digitale Veranstaltungen sind in Zeiten der Coronapandemie keine Seltenheit mehr. Meetings finden im Moment zu großen Teilen digital statt. In diesem Jahr war auch der diesmal gemeinsame Neujahrsempfang der CSU Kempten und Oberallgäu nicht das gewohnt große Event, sondern eine kleinere digitale Veranstaltung. Keine große Feier, kein Treffen verschiedener Politikgrößen im Allgäu. Stattdessen ein Livestream und Reden, die über den Fernseher, das Handy oder den Computer verfolgt werden...

  • Kempten
  • 16.01.22
Nachrichten
595×

Präsenzunterricht trotz Omikron
Zu Besuch an Kemptener Gymnasium

Die Maßnahmen gegen das Coronavirus werden in Bayern immer strenger. Private Kontakte sollen reduziert werden, in einigen Geschäften gilt 2 g und in manchen Einrichtungen sogar 2 g plus. Die Inzidenz liegt hoch und die neuartige Omikron-Variante bereitet zunehmend sorgen. Trotzdem hat an bayerischen Schulen heute wieder der reguläre Präsenzunterricht begonnen. Ist das auch sicher? Wir waren an einer Kemptener Schule, um uns das genauer anzusehen.

  • Kempten
  • 10.01.22
Dieses Wochenende führen sowohl Kempten als auch Füssen Sonder-Impfaktionen durch. (Symbolbild)
3.578×

Booster-Wochenende
Kempten und Füssen starten Sonder-Impfaktion am Wochenende

In Pressemitteilungen kündigten Kempten und Füssen für das Wochenende jeweils eine Sonder-Impfaktion an. Füssen macht den Anfang, unter dem Motto "Save Christmas" startet am Samstag eine Impfaktion, an der sich mehrere Arztpraxen beteiligen. Am Sonntag können dann noch Impftermine in Kempten gebucht werden.  Impfung ohne Termin in FüssenArztpraxen in Füssen, Schwangau, Halblech und Hopfen bieten am Samstag, 11. Dezember, ab 10 Uhr Erst-, Zweit- und Booster Impfungen für BürgerInnen ab 30 Jahren...

  • Kempten
  • 09.12.21
Auch die Polizei kontrolliert die Einhaltung der 3G-Regel in öffentlichen Verkehrsmitteln.
1.523×

Öffentliche Verkehrsmittel
3G in Bus und Bahn: Wie kontrolliert die Polizei in Kempten?

Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss in öffentlichen Verkehrsmitteln seit vergangenem Mittwoch einen negativen Corona-Test vorlegen. Die Nachweise sollen stichprobenartig kontrolliert werden. Und zwar von den Verkehrsgesellschaften selbst. So sieht es zumindest das Infektionsschutzgesetz vor. Busfahrer können 3G-Nachweise nicht kontrollierenDoch die Kapazitäten der Busfahrer reichen dafür bei weitem nicht aus. Der 3G-Nachweis soll genauso kontrolliert werden wie die Fahrkarte. Das ist aber...

  • Kempten
  • 02.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ