Kempten

Beiträge zum Thema Kempten

Ab dem 1. Dezember müssen auch Studierende für Corona-Tests bezahlen.
6.989× 37

3G-Regel
Studierende sollen bald für Tests bezahlen: Die Reaktionen an der Hochschule Kempten

Seit dem 11. Oktober sind Corona-Tests kostenpflichtig, bis auf wenige Ausnahmen. Zu diesen Ausnahmen gehören aktuell auch noch Studenten. Aber das soll sich ab Dezember ändern. Ab dann sollen auch stichprobenartige Kontrollen stattfinden. Da an Universitäten und Hochschulen auch die 3G-Regel gilt, brauchen ungeimpfte Studierende um an Vorlesungen teilnehmen zu können, einen aktuellen negativen Test. Im schlimmsten Fall bedeutet das fünfmal pro Woche je 20 Euro. Bei vielen Studierenden sorgt...

  • Kempten
  • 22.10.21
Nachrichten
335×

Musikalischer Weltmeister
Schlagzeuger Martin Klee im Portrait

Die Disneyproduktion „High School Musical“ ist vielen sicherlich ein Begriff. Die Hauptdarsteller singen gemeinsam im Musical der Schule. Während der ein oder andere die Songtexte wohl auswendig mitsingen kann, wissen wohl wenige, wer bei manchen dieser Lieder am Schlagzeug sitzt: Nämlich ein Allgäuer. Wir haben uns mit Schlagzeug-Weltmeister Martin Klee unterhalten und ihn in seinem Studio in Kempten besucht.

  • Kempten
  • 22.10.21
Nachrichten
254× 1

Zwillingsforschung in Kempten
Wie zwei Autos die Entwicklung beschleunigen

Wenn man vor einigen Jahrzehnten in der Forschung und Entwicklung etwas nicht gewusst hat, dann hat man es einfach ausprobiert. Doch solche Versuche kosten Zeit, Geld und Material. Günstiger ist es, wenn man diese Tests zumindest teilweise digital simulieren kann. Genau daran arbeitet die Hochschule Kempten derzeit. Um die entsprechende Forschung weiter zu führen, konnte sie auf einem Pressetermin heute zwei nahezu identische Fahrzeuge übernehmen.

  • Kempten
  • 21.10.21
Nachrichten
143×

Neuheiten aus dem Nahverkehr
Bustickets ab jetzt online für Teile des Allgäus

Begonnen hat das Zeitalter der Digitalisierung per Definition ja eigentlich schon um ca. 1990. Heute sind Welten zwischen dem, was damals war und wo wir heute bereits sind. In manchen Bereichen geht es trotzdem erst jetzt Richtung Digitalisierung. Beispielsweise in der Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu – kurz mona. Hier gibt es ab jetzt online Tickets fürs Unterallgäu, fürs Oberallgäu, für Memmingen und für Kempten.

  • Kempten
  • 19.10.21
Nachrichten
6.819× 5

Restaurantbetreiber muss Öffnungszeiten kürzen
Kemptener Gastrobranche muss auf Personalmangel reagieren

Der Fachkräftemangel spielt mittlerweile in mehreren Branchen eine immer größere Rolle. Neben der Pflege steht gerade der Bereich Gastronomie im Vordergrund. Allein im Oberallgäu gibt es 250 offene Stellen im Bereich Service und 150 im Bereich der Küche. Durch Corona und die damit verbundenen Lockdowns hat sich die Personalnot nochmal verstärkt. Im „Schalander“ in Kempten ist es jetzt so weit gekommen, dass die Öffnungszeiten abgeändert werden mussten, denn im Bereich Service und Küche fehlt...

  • Kempten
  • 19.10.21
Nachrichten
41×

Autonome Kehrmaschine am Bauhof Kempten
Erste Testphase der Studenten ist abgeschlossen

Seit März 2014 gibt es ihn in Deutschland, den Studiengang für Fahrerassistenz. Entstanden ist der Studiengang durch die große Nachfrage in der Industrie – denn das autonome Fahren wird immer präsenter. Auch an der Hochschule in Kempten gibt kann man Fahrerasistenzsysteme studieren, dort laufen aktuell 5 Masterarbeiten zu einem ganz bestimmten Thema: einer autonome Kehrmaschine. Geforscht und getestet wird an ihr schon seit einem Jahr. Momentan steht sie dafür im städtischen Bauhof - hier...

  • Kempten
  • 18.10.21
In Kempten wurden innerhalb von kurzer Zeit zweimal missbräuchlich Sirenen ausgelöst.
4.157×

Straftat
Unbekannte lösen Sirenen in Kempten aus: Stadt und Feuerwehr schlagen Alarm

Am 5. September und am 2. Oktober wurden die Zivilschutzsirenen in Kempten missbräuchlich ausgelöst. Weder ein Mitarbeiter noch ein technischer Defekt waren dafür verantwortlich. Anscheinend haben sich Fremde Zugang zum Sirenensystem verschafft und konnten den Alarm auslösen. Auslösen der Sirenen ist eine StraftatDie Feuerwehr und die Stadt Kempten sind besorgt. "Das ist absolut kein Spaß", so Michael Fackler, Leiter des Brand- und Katastrophenschutzamtes Kempten. Die Bevölkerung soll nur bei...

  • Kempten
  • 14.10.21
Nachrichten
661×

Landtagspräsidium besucht erstes Holzhochhaus im Allgäu
Einen Monat nach der Fertigstellung

Seit Mitte September ist das Holzhochhaus im Kemptener Stadtteil Thingers fertiggestellt und die ersten Mieter sind auch schon eingezogen. Das Hochhaus ist eine absolute Neuheit, denn es ist das erste Holzhochhaus im Allgäu. Wir haben den Bau vom Grundriss bis zur feierlichen Eröffnung begleitet. Heute gab es nach der Eröffnung den nächsten großen Termin, denn das Präsidium des bayerischen Landtags war vor Ort, um sich ein Bild des neuen Holzhochhauses zu machen. Auch wir waren wieder mit...

  • Kempten
  • 13.10.21
Nachrichten
493× 1

Eröffnung Kinder Second Hand Laden
Kinder Second Hand Laden vom HOI! Verein Kempten

Das Thema Second Hand erlangt in den letzten Jahren zunehmend an Aufmerksamkeit. Nachhaltigkeit ist in der Wegwerfgesellschaft, in der wir leben, besonders wichtig. In Kempten gibt es ein Projekt bei dem Menschen mit psychischer Erkrankung etwas Gutes tun können: Ein Kinder Second Hand Laden. Er soll bald in Kempten eröffnen. Wir waren beim Endspurt der Vorbereitungen für den Laden mit dabei. Anfang November soll der Laden in Kempten eröffnen.

  • Kempten
  • 13.10.21
Nachrichten
157× 1

Vom Nordpol in die Wüste
Kemptner Kindergarten auf dem Weg zum Klimakindergarten

Im Allgäu gibt es mittlerweile mehrere Umwelt -und Klimaschulen – immer mehr wird versucht das Thema „Klima“ in den Schulalltag zu integrieren. Doch nicht nur bei den etwas älteren Kindern spielt das Thema eine Rolle, sondern auch schon bei den ganz Kleinen. Im Kindergarten St. Hildegard in Kempten läuft zurzeit das Pilotprojekt „Klimakindergarten“. Vergangene Woche ging es dort bei den Kleinen los – spielerisch wurde ihnen das Thema Klima nähergebracht.

  • Kempten
  • 12.10.21
1.674×

Influencen: Zwischen „Hype“ und Steuerfahndung

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Erst vor ein paar Tagen sorgte der „Facebook-Crash“, bei dem sämtliche Online-Dienste des US-Konzerns aufgrund einer „fehlerhaften Neukonfiguration“ für mehrere Stunden ausgefallen sind, für einen „Aufschrei“ in der Influencer-Szene.  Die ersten Meldungen zum „Facebookdown“ waren unübersichtlich, es war gar von einer Abschaltung der Online-Dienste wegen einer „Unternehmenszerschlagung“...

  • Kempten
  • 09.10.21
Nachrichten
127× 1

Wasserstandsmeldung Bühne
Wie geht es dem Kemptener Theater

Der lang ersehnte, gar nicht mehr so neue, James Bond oder auch der Science-Fiction Epos Dune markieren für die Kinos einen Neustart nach Corona. Die Blockbuster sind zurück und füllen die Kinos wieder zunehmend. Aufatmen also an den Filmprojektoren - doch wie sieht es auf den Bühnen aus? Wie geht es den Theatern inzwischen? Können auch Sie ganz langsam und vorsichtig aufatmen? Wie waren im Kemptener Theater und haben uns genau zu diesen Fragen mal umgeschaut und umgehört:

  • Kempten
  • 08.10.21
Nachrichten
1.054× 1 1

Neue Corona Regelungen seit gestern
Wie werden die im Kemptener Kino umgesetzt?

Der lang ersehnte, gar nicht mehr so neue, James Bond Film markiert für die Kinos einen Neustart nach Corona. „Keine Zeit zu Sterben“ heißt er und das klingt wie ein Versprechen in den Ohren der Kinobetreiber. Die Blockbuster sind zurück und die Zuschauer auch. Aufatmen also an den Filmprojektoren – und auch auf den blauen Plüschsitzen. Aber was für Regeln gelten in den Kinos? 2G, 3G oder 3Gplus? Sheila Richinger und Anna Maria Abbasi haben in einem Kino in Kempten nachgefragt.

  • Kempten
  • 08.10.21
Nachrichten
103×

Volle Ränge trotz Corona
So geht’s in der bigBOX weiter

Seit dem letzten Wochenende finden in der bigBOX ALLGÄU in Kempten wieder Veranstaltungen statt. Nach einer gefühlten Ewigkeit hat am Samstag die Veranstaltungshalle ihre Türen wieder für das Publikum geöffnet. Die ersten, die dort wieder auf der Bühne standen, waren die Fäaschtbänkler. Wie die Stimmung war, welche Corona-Regeln nun gelten und ob in Zukunft nur noch Geimpfte und Genesene an der Kultur in der bigBOX teilnehmen dürfen, Stichwort 2G, darüber hat sich meine Kollegin Lisa Hauger mit...

  • Kempten
  • 08.10.21
Die Meggle GmbH übernimmt die Traditionskäserei Stegmann. (Symbolbild)
2.888× 1

Das Käseimperium wächst
Meggle übernimmt Kemptener Käserei Stegmann

Das Molkerei-Unternehmen Meggle aus Wasserburg übernimmt die Käserei Stegmann.  Die Stegmann Emmentaler Käsereien GmbH wurde 1932 in Kempten gegründet und beschäftigt etwa 200 Mitarbeiter. Mit der Übernahme will Meggle das Produktsegment Käse aufwerten.  Tradition und Heimatverbundenheit"Wir werden unsere Kompetenzen bündeln, Investitionen tätigen und das große Potenzial nutzen. Unsere gemeinsame Mentalität und die kulturelle Nähe zum Allgäu sind dabei ein entscheidender Vorteil, ebenso die...

  • Kempten
  • 07.10.21
Nachrichten
167×

Abriss ehemaliger Schwaigwiesschule
Ideen für geplantes neues Kultur- und Bildungszentrum in der Kemptener Innenstadt

Die ehemalige Schwaigwiesschule in Kempten soll abgerissen werden. Die Volkshochschule, die derzeit im Gebäude untergebracht ist, soll ein neues Zuhause bekommen. Genauso wie die Kemptener Stadtbibliothek. Geplant ist ein neues Kulturquartier auf dem Gelände der ehemaligen Schwaigwiesschule in Kempten. Was alles neues geplant ist? Die Kemptener Bürger durften ihre Ideen bei einer Info- und Diskussionsrunde gestern Abend in der Markthalle in Kempten vorschlagen. Wie die so aussehen. Und wie der...

  • Kempten
  • 01.10.21
Anzeige
433× 10 Bilder

Die neue Spielzeit 2021/22 im Stadttheater Kempten
Es geht wieder los! Das Theater in Kempten beginnt die Spielzeit mit starken Eigenproduktionen

Das Theater in Kempten feiert im Herbst ein Festival an Bühnenkunst: Beliebte Eigenproduktionen stehen genauso auf dem Spielplan wie eine Premiere für Kinder und das internationale Maskentheater Mummenschanz. Dass ein bisschen Bewegung in die Hüften kommt, gibt Schauspielerin Corinne Steudler im Theater Yogastunden. Ein Wochenende zur Allgäuer Ausstellung VerVolkt mit der Uraufführung Jüdin & Kardinal, einer Matinée und dem Film Leni widmet sich dem Jubiläum 1700 Jahre jüdisches Leben in...

  • Kempten
  • 28.09.21
282×

Umwelt
Globaler Klimastreik auch im Allgäu

Kurz vor der Bundestagswahl gehen wieder hunderttausende Jugendliche auf die Straße, um der Politik klarzumachen, welche drastischen Folgen die Klimakrise haben wird. Die Fridays-for-Future-Bewegung ruft heute zum globalen Klimastreik auf. Die Initiative fordert unter anderem den Kohleausstieg bis spätestens 2030, den Ausbau erneuerbarer Energien und eine klima- und umweltfreundliche Landwirtschaft. Auch im Allgäu finden verschiedene Aktionen statt: In Kaufbeuren treffen sich die Demonstranten...

  • Kempten
  • 23.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ