Kempten

Beiträge zum Thema Kempten

Mandy Knauthe (links) und Alexandra Willer zählen zu dem Team im Landratsamt Oberallgäu, das telefonische Fragen der Bürger beantwortet oder an die richtige Stelle weiterleitet.
 591×

Verwaltung
Landkreis Oberallgäu steht mit Behördennummer für Fragen bereit

Seit März 2012 können Bürger des Landkreises Oberallgäu und der Stadt Kempten bei allen Fragen rund um die Verwaltung die „115“ ohne Vorwahl anrufen. Über die „115“ kommen im Schnitt rund 200 Anrufe im Monat an, sagt Jörgen Eibl. Aber auch die offizielle Nummer des Landratsamtes (08321/612-0) und die des Bürgerservices (08321/612-900) werden in der Telefonzentrale angenommen. Die ist immer mit zwei bis drei Mitarbeitern besetzt. Am häufigsten wollen Anrufer wissen, was sie für die Zulassung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.19
Malen und Basteln gehörten zum Programm der Stadtranderholung.
 3.983×  1

Freizeit
Nach 52 Jahren: Kemptener Stadtranderholung für Kinder steht vor dem Aus

Ein dreiwöchiges „Rundum-sorglos-Paket“ für Kinder in den Sommerferien – das war die Stadtranderholung in den vergangenen 52 Jahren. Dieses Jahr findet sie nicht mehr statt. Der Veranstalter, die Kinder- und Jugendhilfe Kempten-Oberallgäu der Katholischen Jugendfürsorge (KJF), gibt personelle und organisatorische Gründe an. Das städtische Amt für Jugendarbeit ist nun dabei, ein Ersatzangebot auf die Beine zu stellen. Amtsleiter Oliver Huber: „Ich bin guten Mutes, dass wir das...

  • Kempten
  • 15.04.19
 3.245×   16 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Holterdiepolter oder einfach nur HELTER SKELTER

Was war denn das bitte gestern...? Chapeau für das was ihr da gestern abgeliefert habt... Ein fulminates Klassik-Rock-Erlebnis und die Fans haben euch dafür zu recht gefeiert. Ich hatte das Vergnügen Bilder machen zu dürfen und dabei den Klängen zu lauschen. Genug der Worte - hier ein paar Impressionen des Auftritts von HELTER SKELTER... Uiber Flo

  • Kempten
  • 14.04.19
Das Konzept für eine Neuverteilung des Verkehrs ist einfach, ob es aufgehen kann, wird heiß diskutiert. Um es bildhaft präsentieren zu können, hat das Minimobilmuseum in Sonthofen seine Modelle zur Verfügung gestellt.
 14.903×

Projekt
Idee einer Stadtseilbahn für Kempten löst großes Echo aus

Die  – sowohl in der Politik als auch in der Bevölkerung. Das zeigt eine Leserumfrage unserer Zeitung. Hier wie dort wird deutlich: Die einen sind begeistert, da der Antrag der CSU-Stadtratsfraktion einen bisher noch nie diskutierten Lösungsvorschlag für den Öffentlichen Nahverkehr beinhaltet, die anderen lehnen den Vorschlag rigoros und emotionsgeladen ab. Zum Für und Wider der Bahn haben wir Passanten in Kempten befragt: Das Konzept: Anstelle des zentralen Busknotens ZUM am...

  • Kempten
  • 13.04.19
Gegen vier Stimmen beschloss die Stadtratsmehrheit eine Planung, die den Abriss der nicht mehr zeitgemäßen Schwaigwiesschule als erste Option einbezieht. Alternativ könnte eine Bibliothek auf einem Sparkassengelände entstehen.
 335×

Stadtbibliothek
Kemptener Stadtrat grenzt Standort Bibliotheks-Neubau auf zwei Grundstücke ein

Wenn es ausschließlich um die Stimmungslage der Stadtratsmehrheit gehen würde, könnte man am Montag loslegen mit dem Bau einer Kemptener Stadtbibliothek – und die Volkshochschule würde auch gleich eine neue Heimat erhalten. Alle Kommunalpolitiker lobten geradezu überschwänglich eine Verwaltungsstudie zu den zahlreichen Standortvorschlägen. In dieser bekommt ein gemeinsamer Bau für beide Einrichtungen auf dem Gelände der Schwaigwiesschule die meisten Pluspunkte. Eine kleine...

  • Kempten
  • 13.04.19
 3.601×

Ermittlung
Parterre-Mord 2013: Prozess beginnt am Dienstag im Kemptener Landgericht

Der sogenannte Parterre-Mord, der kurz vor Weihnachten 2013 die Menschen im Kemptener Westen erschütterte, wird am kommenden Dienstag vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Kempten verhandelt. Auf der Anklagebank wird ein 35 Jahre alter Deutscher sitzen, der sich – für die Ermittler völlig überraschend – im Juni 2018 bei der Polizei gestellt hatte. 19. Dezember 2013: In ihrer Parterrewohnung im Kemptener Westen wird eine 63 Jahre alte Witwe durch mehrere Messerstiche getötet. Dann...

  • Kempten
  • 13.04.19
Die Hochschule Kempten bietet in den Osterferien ein Schnupperstudium an.
 582×

Bildung
Hochschule Kempten bietet Probestudium in den Osterferien

Ist ein Studium an der Hochschule Kempten das Richtige? Das können Studieninteressierte in den Osterferien selbst ausprobieren. Denn die Hochschule bietet am 24. und 25. April Schnuppervorlesungen, Vorträge und die Möglichkeit zu Gesprächen an.  Aus Vorlesungen der 15 Bachelorstudiengänge können Interessierte in den Bereichen Betriebswirtschaft und Tourismus, Informatik und Multimedia, Ingenieurwissenschaften und Soziales und Gesundheit wählen. Das Angebot ist dabei laut einer Mitteilung...

  • Kempten
  • 12.04.19
Symbolbild
 18.893×

Großeinsatz nach vermutetem Tötungsdelikt in Kempten: Frau unversehrt zu Hause

Nach einer groß angelegten Suchaktion nach einer Frau in Kempten St. Mang ist die Vermisste unversehrt zu Hause angetroffen worden. Wie die Polizei berichtet, hatten Verwandte der Frau aus dem Ausland ein Tötungsdelikt befürchtet und die Behörden eingeschaltet. Die Polizei in Kempten konnte im Wohnhaus der Frau einen männlichen Familienangehörigen festnehmen. Der Mann wurde von der Polizei vernommen, machte dabei einen stark verwirrten Eindruck und wurde in eine Klinik eingeliefert. Trotz...

  • Kempten
  • 12.04.19
Symbolbild
 291×

Planung
Stadtbibliothek Kempten: Zumsteinwiese ist vom Tisch

Als Standort für den Neubau einer Stadtbibliothek in Kempten kommt nur noch die Fläche der Schwaigwiesschule und ein Sparkassengelände an der Königstraße in Frage. Dies hat am Donnerstagabend die Mehrheit der Stadtratsmitglieder nach einer hitzigen Diskussion beschlossen. Zu Beginn der Beratung hatte Oberbürgermeister Thomas Kiechle erklärt, dass die Zumsteinwiese „für mich vom Tisch ist.“  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom...

  • Kempten
  • 12.04.19
Festnahme (Symbolbild)
 29.771×  1

Fahndung
+++Update+++ Verschwundene Frau in Kempten wieder aufgetaucht

Die Frau, nach der die Polizei am Donnerstag gesucht hat, wurde am frühen Freitagmorgen unversehrt zu Hause angetroffen. Die ursprüngliche Meldung: Großer Polizeieinsatz am Donnerstag Nachmittag im Kemptener Ortsteil Sankt Mang: Eine Frau ist verschwunden. Es gibt laut Polizei Hinweise darauf, dass ein Familienangehöriger sie getötet hat. In der Wohnung hat die Polizei einen Mann vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei verhört ihn. Mehrere Polizeifahrzeuge waren im Einsatz, im...

  • Kempten
  • 11.04.19
Symbolbild
 1.999×  1

Einzelhandel
Kemptener Stadtrat will Abwandern von Geschäften in umliegende Orte verhindern

Das Abwandern des Bergsportausrüsters Expozzed von Kempten nach Dietmannsried schlägt weiter politische Wellen: Der Wirtschaftsbeauftragte des Stadtrats, Hans-Peter Hartmann, fordert von der Verwaltung nicht nur Aufklärung darüber, warum „die Sachbearbeiter die Anfrage abgelehnt haben“, dem Unternehmen bei einer Betriebserweiterung innerhalb der Stadtgrenzen zu helfen. Um weitere „gefährliche Entwicklungen im Umland“ zu verhindern, will der Freie-Wähler-Stadtrat auch einen Sportgroßmarkt des...

  • Kempten
  • 11.04.19
Verändert eine Seilbahn in Zukunft das Kemptener Stadtbild?
 12.489×

Umfrage
Eine Seilbahn um die Innenstadt: Das sagen Passanten in Kempten

Auf Facebook vermuteten viele einen verspäteten April-Scherz, die Stadt scheint das aber ernst zu meinen: Eine Seilbahn mit sechs Stationen soll den Nahverkehr in Kempten ergänzen. Zwischen 1.200 und 1.500 Gäste könnten so pro Stunde transportiert werden. In Sachen zügiger Nahverkehrsverbindung definitiv ein Plus. Dafür würden sich aber die Seile über die Stadt ziehen, große Masten würden das Stadtbild prägen.  So könnte ein möglicher Verlauf der Seilbahn aussehen: Zum Für und...

  • Kempten
  • 10.04.19
Wie attraktiv ist Fahrradfahren in Allgäuer Städten?
 607×

Fahrradklima-Test
Wie zufrieden sind die Radfahrer in Allgäuer Städten?

Wie steht es um die Fahrradfreundlichkeit in unseren Städten und Gemeinden? Das konnten Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Teilnahme bei der Umfrage zum ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub)-Fahrradklima-Test beurteilen. Nun sind die Ergebnisse da und zeigen: Die Radfahrer in Bayern haben viel Kritik.  Auch in Allgäuer Städten wie Kempten, Memmingen, Kaufbeuren und Lindau wurden Bürgerinnen und Bürger gefragt, wie zufrieden sie mit dem Radfahren in ihrer Stadt sind. Dabei schnitt die...

  • Kempten
  • 10.04.19
 783×

Betreuung
Kempten will ehemaliges Vereinsgebäude zur Kindertagesstätte umbauen

Nicht kleckern, sondern klotzen – das hat sich die Stadt nun bei der Schaffung zusätzlicher Kindergarten-Plätze auf die Fahnen geschrieben. Wie berichtet gibt es aktuell für etwa 200 Kinder noch keine Betreuung im neuen Kindergartenjahr, das im Herbst beginnt. Während der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses haben sich die Mitglieder geschlossen darauf geeinigt, das frühere Gebäude des Kleinkunstvereins Klecks am Hofgarten zur Kindertagesstätte umzubauen. Die zusätzlichen 150 Plätze...

  • Kempten
  • 10.04.19
Symbolbild
 2.456×  2

Tarifverhandlung
Warnstreik: Klinik-Ärzte in Memmingen, Kempten und Kaufbeuren legen Arbeit nieder

Mediziner der Kliniken in Memmingen, Kempten und Kaufbeuren legen am Mittwoch ihre Arbeit nieder, um an einem zentralen Warnstreik in Frankfurt teilzunehmen. Die Gewerkschaft "Marburger Bund" hatte zum Streik aufgerufen, da die Tarifverhandlungen im März gescheitert sind.  Patienten müssen durch die Teilnahme der Ärzte am Streik laut der Gewerkschaft keine Notsituationen befürchten, die medizinische Versorgung sei gewährleistet. Wer einen Termin in einer Klinik in Kempten, Memmingen oder...

  • Kempten
  • 10.04.19
 15.437×  4

Idee
Kabinenseilbahn soll Nahverkehrsprobleme in Kempten lösen

Eine „revolutionäre Idee“ soll die Nahverkehrsprobleme in Kempten lösen: Die Stadt prüft den Bau einer Kabinenseilbahn, die in 30 Meter Höhe Fahrgäste vom Bahnhof aus auf einem Rundkurs mit sechs Haltestellen in die Stadt bringen könnte. Wartezeiten wie beim Busverkehr gäbe es so gut wie keine mehr: Alle 20 Sekunden kann man in eine der Kabinen zusteigen. Die Kemptener Stadtseilbahn wäre die erste in Bayern. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom...

  • Kempten
  • 10.04.19
Symbolbild. Entlang der Rottachstraße entstehen Stellflächen. Zwischen Friedhof und Feuerwehr wird eine neue Zone für Bewohner eingerichtet.
 5.468×

Mobilitätskonzept
Neue Parkmöglichkeiten für Kempten

Wenn für ehedem kostenlose Parkplätze plötzlich bezahlt werden muss, weichen viele Autofahrer auf andere Flächen aus. Die Folgen haben die Anwohner in sämtlichen Vierteln der Innenstadt zu spüren bekommen, nachdem Anfang 2017 die Parkgebühren angehoben worden waren. Häufig stehen Mieter und Hausbesitzer nun mit Pendlern in Konkurrenz um die kostbaren Stellflächen. Bereiche für das Bewohnerparken sollen deswegen ausgeweitet werden. Zwischen Friedhof und Feuerwehr in der Rottachstraße entsteht...

  • Kempten
  • 09.04.19
Betreuungsplätze in Kitas sind in vielen Kommunen knapp. Gründe dafür sind unter anderem steigende Geburtenzahlen und der Zuzug in die Region. Viele Kommunen wollen weitere Kitaplätze schaffen.
 1.024×

Warteliste
Betreuungsplätze in Allgäuer Kitas reichen nicht aus

„Die Situation ist ziemlich übel“, sagt eine junge Mutter aus dem Oberallgäu. Ihre Tochter steht auf einer Warteliste für einen Kitaplatz, wird aber voraussichtlich erst im September 2020 zum Zuge kommen. „Mir geht es nicht nur darum, wieder halbtags arbeiten zu gehen. Ich möchte auch wegen der sozialen Kontakte, dass meine knapp dreijährige Tochter in den Kindergarten geht“, sagt die Mutter. So wie der Oberallgäuerin geht es derzeit vielen Familien in der Region. „Wir haben eine angespannte...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020