Kempten

Beiträge zum Thema Kempten

Nachrichten
314×

Kultur für alle
Hinterhofkonzerte in Kempten gestartet

Die Bretter, die die Welt bedeuten – aber was wenn die Welt wegen einer Pandemie ins Wanken gerät? Und so ist es eben Monate her, dass in den Theatern musiziert, getanzt oder geschauspielert wurde. Für die Kulturschaffenden eine anstrengende – aber nicht unproduktive Zeit. In Kempten zum Beispiel will man der Bühnentristesse mit 66 Hinterhof- und Vorgartenkonzerten entgegenwirken. Auf die Balkone, fertig, los – so das Motto des Theaters in Kempten! Zum Auftakt am 7. Juni hat es in Kempten...

  • Kempten
  • 09.06.21
3.216×

Sommer
Übersicht: Diese Freibäder haben im Allgäu aktuell geöffnet

Gerade noch so in den Pfingstferien passen Inzidenz und Temperaturen so zusammen, dass endlich die Freibadsaison starten kann. RSA Radio hat eine Übersicht darüber erstellt, welche Freibäder im Allgäu momentan schon geöffnet sind.  OberallgäuDiese Freibäder haben im Oberallgäu geöffnet:Freibad Altusried: Das Warmwasser-Freibad in Altusried ist seit 3. Juni auf.Freibad Kempten: Ab Freitag, 4. Juni ist das CamboMare-Freibad Kempten wieder geöffnet - wenn das Wetter gut ist. Die Regeln, wie ein...

  • Kempten
  • 05.06.21
Nachrichten
11.012×

kaum geöffnet und schon wieder geschlossen
Was der Inzidenzanstieg in Kempten für Sporteinrichtungen bedeutet

Nur ein ganz kurzes Vergnügen hatten sportbegeisterte in der Stadt Kempten. Seit Sonntag ist der Besuch von Fitness Studios, Aerobic – und Tanzkursen und Sportarten, die Indoor ausgeführt werden, wieder erlaubt. Doch gestern lag die 7 Tagesinzidenz den dritten Tag in Folge wieder über 100. Somit hat es sich für Sportler in Kempten schon wieder ausgeschwitzt, während es für manch andere in Sonthofen gar nicht erst dazu kam – trotz erlaubter Öffnung. Michael Zimmer erklärt Ihnen die...

  • Sonthofen
  • 26.05.21
Immer mehr Krähen bauen Nester in Kemptener Wohngebieten.
1.157×

Anwohner sind wütend
Immer mehr Krähen belästigen Kemptener Anwohner

Vom Krähengeschrei statt vom Wecker aufwachen und vor der Fahrt zur Arbeit erstmal Vogeldreck abkratzen: Wenn Krähen vor der eigenen Haustüre leben, ist das oft alles andere als angenehm. Das stellen die Anwohner in vielen Kemptener Wohngebieten auch gerade fest. Der Dreck der Vögel ist nicht nur ärgerlich sondern auch gefährlich. Gelangt der Staub des getrockneten Vogelkots in die Lunge, kann das laut dem Robert Koch-Institut zu Atemwegsinfektionen und im schlimmsten Fall zu einer...

  • Kempten
  • 17.05.21
Nachrichten
508×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Dienstag, 11. Mai 2021

Die Themen: • Kemptener sehen Rabenschwarz - immer mehr Krähen belästigen die Anwohner • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Füssen blüht klima-freundlich – Füssener Stadtgärtnerei sorgt mit ressourcen-schonendem Konzept für eine farbenfrohe Stadt • Denksport in 30 Sekunden – Speed-cuber Daniel Osterrieder und sein außergewöhnliches Hobby

  • Kempten
  • 12.05.21
Nachrichten
204× 1

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 6. Mai 2021

Die Themen: • der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek fordert mehr Impfdosen für Landärzte • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Testpflicht trotz vollständig geimpfter Bewohner – diese Regelungen gelten im Allgäu Stift in Kempten • Revierleiterwechsel im Sulzeschneider Wald: welche Herausforderungen Johannes Nachbar jetzt erwarten

  • Kempten
  • 07.05.21
Nachrichten
107×

Kemptener Jazzfrühling
Von der Bühne ins Netz: Kemptener Jazzfrühling in diesem Jahr online

Seit vielen Jahren ist der Jazzfrühling fester Bestandteil im Kemptener Veranstaltungskalender. Im letzten Jahr blieb das Jazz-Festival coronabedingt auf der Strecke – für dieses Jahr hat der Veranstalter, der Kleinkunstverein KLECKS e.V., Abhilfe geschaffen und die Auftritte der Künstlerinnen und Künstler von der Bühne ins Netz verfrachtet: aus dem Jazz-Festival wird ein Livestream-Festival. Nur eine Veranstaltung konnte gestern Abend mit Publikum stattfinden.

  • Kempten
  • 27.04.21
Auch Hebammen merken die Auswirkungen der Corona-Pandemie.
1.795×

Steigende Geburtenzahlen und Corona-Regeln
Geburt in Zeiten von Corona: Welche Regeln gelten am Klinikum Kempten?

Im Klinikum Kempten hat sich wegen Corona einiges verändert. Besonders auf der Geburtsstation gibt es aktuell viel zu tun. Man spricht zwar nicht von einem regelrechten Baby-Boom, doch die Geburtszahlen sind seit letztem Jahr gestiegen. Im Durchschnitt kommen am Kemptner Klinikum zurzeit im Monat 180 Babys auf die Welt - das sind 20 Geburten mehr im Monat als vor Corona. Corona-Maßnahmen erschweren Arbeit von HebammenDementsprechend mehr gibt es auch für Hebammen und Kinderärzte am Klinikum zu...

  • Kempten
  • 26.04.21
193×

Kultur
36. Kemptener Jazzfrühling – diesmal im Stream und gratis

Auch ein verkleinerter Jazzfrühling soll sein, was er immer war: ein Festival mit nationalen und internationalen Bands. Die 36. Ausgabe des Kemptener Jazzfrühling findet vom 24. April bis 1. Mai statt. Zwar ohne Freiluft-Eröffnung mit Bands in der Innenstadt und auch keine regulären Auftritte. Und dennoch: Es wird jeden Abend live gespielt werden, vor allem im Stadttheater, und die Konzerte werden direkt im Internet zu erleben sein. Kostenfrei. Die Hauptkonzerte mit den Stars, dem...

  • Kempten
  • 23.04.21
Nachrichten
181×

Städtischen Realschule in Kempten
Alles online wegen Corona: Berufsvorbereitende Aktionen der Städtischen Realschule in Kempten finden nur am PC statt…

Weg von traditionell weiblichen und männlichen Berufsbildern. Das Interesse von Mädels und Jungs für andere Berufsfelder wecken - Das ist das Ziel vom Girl’s und Boy’s day, an dem auch Schüler und Schülerinnen der städtischen Realschule in Kempten jährlich teilnehmen. Außerdem gibt’s an der Schule noch weitere Aktionen, die die Schülerinnen und Schüler auf den Beruf vorbereiten sollen. Doch in diesem Jahr laufen die etwas anders ab als vor der Corona-Pandemie.

  • Kempten
  • 23.04.21
Nachrichten
1.502× 1

Querdenken-Demo in Kempten
Querdenken-Demo in Kempten: Polizei setzt Versammlungsverbot durch

8.000 Teilnehmer waren ursprünglich angemeldet worden zur Querdenken-Demonstration sowie einem Demonstrationszug am Samstag in Kempten. Dann gab es ein juristisches Hin- und Her rund um deren Genehmigung und der maximalen Teilnehmerzahl. Schlussendlich wurden die Demonstrationen sowie auch geplante Gegendemonstrationen verboten. Trotzdem haben sich am Samstag zahlreiche Menschen in der Kemptener Innenstadt versammelt. Dort trafen sie auf eine starke Präsenz an Einsatzkräften der Polizei....

  • Kempten
  • 20.04.21
Nachrichten
672×

Pfändungen
Verschlossene Türen und Drohungen: Die Arbeit der Allgäuer Gerichtsvollzieher

Sie sind nicht gerade gern an Haustüren gesehen. Denn wenn sie klingeln, bedeutet das oft nichts Gutes: Die Gerichtsvollzieher. Auch im Allgäu sind sie regelmäßig unterwegs, um mögliche Pfändungen durchzuführen. Dabei wissen sie selbst in vielen Fällen nicht, welche Situation sie nach dem Drücken der Klingel erwartet. Ein Job, der viel Mut verlangt. Gerichtsvollzieher können gerne mal zur Zielscheibe von Schuldnern werden. Im schlimmsten Fall kann es auch zu Handgreiflichkeiten kommen. Sechs...

  • Kempten
  • 14.04.21
Der Jazzfrühling 2021 wird gestreamt.
372×

"Klappe: Die Zweite als Stream"
Jazzfrühling 2021: Coronabedingt wieder nur online

Der Jazzfrühling 2021 findet auch dieses Jahr statt, heuer zum 36. mal. Wie im vergangenen Jahr werden die Konzerte direkt ins Wohnzimmer, den Garten oder das Büro gestreamt. Die Streams kann man wieder kostenlos auf der Seite des Jazzfrühlings kurz vor Konzertbeginn abrufen. Das Programm steht bereits fest und ist schon online.  Finanzielle Herausforderung Das Angebot ist nicht nur finanziell eine Herausforderung. Die Mitglieder brauchen bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit Hilfe. Der...

  • Kempten
  • 14.04.21
Nachrichten
2.233×

Coronavirus
Problem verschoben und nicht aufgehoben – Allgäuer Zirkus erneut gestrandet

Die Zirkusse Krone und Roncalli sowie Barnums Kuriositätenkabinett aus dem Film „The greatest Showman“ sind Beispiele für die größten und glamourösesten Zirkusse aller Zeiten. Alles andere als glamourös ist die momentane Lage des Allgäuer Zirkus Serano. Vor einem Jahr haben wir über die coronabedingt prekäre Situation der Zirkusfamilie berichtet. Was sich seitdem verändert hat, wissen Johannes Klemp und Daniel Groos.

  • Kempten
  • 08.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ