Keime

Beiträge zum Thema Keime

Das Trinkwasser in Rettenbach am Auerberg muss seit Dienstag, 19. November abgekocht werden. (Symbolbild)
3.736×

Verunreinigung
Keime im Trinkwasser: Abkochanordnung für Rettenbach am Auerberg

Seit Dienstag, 19. November gilt in Rettenbach am Auerberg eine Abkochanordnung für das Trinkwasser. Das teilt die Gemeinde auf ihrer Internetseite mit. Nach Angaben des Landratsamts Ostallgäu wurden dort bestimmte Keime nachgewiesen, die auf eine allgemeine oder fäkale Verunreinigung des Wassers hindeuten. Das Leitungswasser muss deshalb bis auf weiteres abgekocht werden, heißt es in einer Mitteilung, die an alle Haushalte von Rettenbach am Auerberg adressiert ist. Zur Desinfektion des Wassers...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 19.11.19
219×

Bakterien
Keime im Marktoberdorfer Trinkwasser: Mehr Menschen betroffen

Wegen Keimen im Trinkwasser müssen noch mehr Menschen im Marktoberdorfer Stadtgebiet ihr Trinkwasser abkochen. Am Dienstagvormittag ist die Abkochanordnung um einige Gebiete beziehungsweise Ortsteile erweitert worden, wie die Stadt Marktoberdorf mitteilte. Betroffen sind nun auch Menschen in den Gebieten Hattenhofen, Hörtnagel, Gewerbe- und Industriegebiet Marktoberdorf West, Zur Viehweide und Ziegler. Bis auf Widerruf gilt die Anordnung des Gesundheitsamtes Ostallgäu weiterhin für die Bewohner...

  • Marktoberdorf
  • 29.08.17
56×

Versorgung
Keime im Trinkwasser in Friesenried

Im Friesenrieder Trinkwassernetz sind Keime nachgeweisen worden. Bürgermeister Bernhard Huber informiert den Gemeinderat bei der jüngsten Sitzung über das Auftreten von sogenannten coliformen Bakterien im zentralen Gemeindebereich. Diese Mikroorganismen wurden bei den vorgeschriebenen Probemessungen festgestellt. Es handele sich aber nicht um einen besorgniserregenden Zustand, betonte Huber. Der gemessene Wert sei 4/100 ml (vier Einheiten coliformer Bakterien pro 100 Milliliter). Der Grenzwert...

  • Kaufbeuren
  • 23.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ