Kauf

Beiträge zum Thema Kauf

Lokales
Ein Investor möchte die Spittelmühle in Kaufbeuren kaufen und mit Büros, Gewerbe und Wohnungen wieder beleben.

Konzept
Kaufbeurer Investor will Spittelmühle kaufen

Ein Kaufbeurer Investor möchte die seit Jahren überwiegend leer stehende Spittelmühle kaufen, heißt es in der Allgäuer Zeitung. Er möchte das markante Gebäude mit Gewerbe, Gastronomie und Wohnungen wieder beleben. Der Gestaltungsbeirat und der Stadtrat beschäftigen sich bereits mit seinem Konzept. In einer nichtöffentlichen Sitzung am Dienstage habe die Mehrheit des Gremiums nach Angaben der AZ  für einen Verkauf gestimmt. Dagegen seien unter anderem die Grünen und die Freien Wähler...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.19
  • 2.175× gelesen
Polizei
Internet (Symbolbild)

Online-Käufe
Internet-Betrug im Ostallgäu: Geld bezahlt, keine Ware erhalten

Am Mittwoch erschienen drei Geschädigte, die Opfer von Betrug im Internet wurden zur Anzeigenerstattung. Einem 40-Jährigen wurden von seinem Kreditkartenkonto insgesamt 799 Euro abgebucht, zwei weitere Abbuchungen über 1.824 Euro konnte er gerade noch stoppen. Wie die Täter an seine Kartendaten gelangten ist noch unbekannt. Ein 59-Jähriger wollte ein Schnäppchen auf einer Verkaufsplattform machen, da dort jemand das neueste IPhone für 710 Euro angebot. Als er den Kaufpreis bezahlt hatte,...

  • Marktoberdorf
  • 31.10.19
  • 1.758× gelesen
Polizei
Symbolbild

Internetbetrug
Türkheimer Unternehmen kauft Gabelstapler: Keine Lieferung erhalten

Wie erst Freitagvormittag bekannt geworden, kaufte eine in Türkheim ansässige Firma bereits Ende Februar über Ebay-Kleinanzeigen einen Gabelstapler im Wert von 4.641 EUR. Nachdem das Geld an den Verkäufer überwiesen wurde, wurden die Herausgabe und anschließend auch die Rückzahlung der Kaufsumme mit Ausreden unterschiedlichster Art hinausgezögert. Den Verkäufer erwartet nun eine Anzeige wegen Betrug.

  • Türkheim
  • 27.04.19
  • 2.611× gelesen
Lokales
Auf dem Gelände der ehemaligen Rinderbesamungs-Genossenschaft wollte Ikea eigentlich ein großes Möbelhaus sowie ein Fachmarktzentrum bauen. Jetzt haben die Schweden ihre Pläne aber über den Haufen geworfen und Memmingen den Rücken gekehrt. Auf Nachfrage der MZ fordern Stadträte nun, dass die Kommune das Gelände dem Möbelriesen abkauft.

Kommunalpolitik
Nach Ikea-Absage: Stadt Memmingen will sich Grundstück sichern

Nichts wird’s mit einem Bummel durch schwedische Wohnlandschaften am Autobahnkreuz. Ikea hat seine Pläne für Memmingen eingestampft und verfolgt jetzt eine andere Expansionsstrategie. Stefan, Gutermann, CSU-Fraktionschef: „Die Entscheidung ist bedauerlich, muss aber so akzeptiert werden.“ Das Gute daran ist laut Gutermann, dass es eine klare Entscheidung und kein Rumgeeiere gibt. Nach seinen Worten haben der Stadtrat und die Verwaltung alles unternommen, damit Ikea nach Memmingen kommt. Nun...

  • Memmingen
  • 23.03.19
  • 7.187× gelesen
Polizei
Nach einer fingierten Waffenübergabe konnte ein Mann bei Bad Grönenbach festgenommen werden.

Darknet
Fingierte Waffenübergabe in Bad Grönenbach: Mann (49) wegen Verstößen gegen das Waffengesetz angeklagt

Ein 49-jähriger Mann wurde im August 2018 bei einer vorgetäuschten Waffenübergabe in Bad Grönenbach festgenommen. Über das Darknet hatte der IT-Angestellte versucht, Waffen und Munition zu kaufen. Jetzt wurde beim Amtsgericht Memmingen Anklage gegen den Mann erhoben. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilt, soll der Mann im sogenannten "Darknet" drei illegale Handfeuerwaffen mit Schalldämpfer und Munition bestellt haben. Für den vorsätzlichen und unerlaubten Erwerb der Waffen kann der Mann zu...

  • Bad Grönenbach
  • 06.02.19
  • 1.496× gelesen
Polizei
Symbolbild

Betrug
Internetbetrug: Lindauerin (35) überweist Geld für gebrauchtes Auto

In Lindau wurde eine 35–jährige Frau Opfer eines Falls von Warenbetrug im Internet. Sie informierte sich bei einer KFZ-Handelsplattform bezüglich eines gebrauchten Pkw. Mit der vermeintlichen Anbieterin wurde vereinbart, dass der Preis vorab per Onlineüberweisung bezahlt wird. Die knapp 3.000 gezahlten Euro wurden von der Anbieterin zwischenzeitlich abgehoben, die Geschädigte hat bislang jedoch im Gegenzug keinen Pkw erhalten. Diese Fälle mit hinterlistigen Angeboten häufigen sich derzeit...

  • Lindau
  • 29.11.18
  • 689× gelesen
Lokales
Das Kemptener Logistik-Unternehmen Lebert gehört ab kommendem Jahr zur Ulmer Noerpel-Gruppe.

Kauf
Ulmer Logistik-Gruppe übernimmt Kemptener Spedition Lebert

Die Ulmer Noerpel-Gruppe übernimmt zum 1. Januar 2019 alle Anteile der vier bisherigen Gesellschafter der Kemptener Spedition Lebert. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Der Name Lebert soll erhalten bleiben. Voraussichtlich werden die Häuser an den Standorten Kempten, Baienfurt/Bad Waldsee (Landkreis Ravensburg) und Kreuzlingen (Schweiz) künftig unter der Bezeichnung Lebert-Noerpel firmieren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Kempten
  • 06.09.18
  • 1.478× gelesen
Polizei
Symbolbild

Illegal
Waffenkauf im Darknet: Polizei nimmt Mann (49) bei vorgetäuschter Übergabe bei Bad Grönenbach fest

Ein 49-Jähriger wurde am Mittwoch beim Versuch, Waffen zu kaufen, in Bad Grönenbach festgenommen. Der Mann hatte seit einigen Monaten im Darknet versucht, illegale Waffen mit Schalldämpfer und Munition zu kaufen. Bei der von der Polizei vorgetäuschten Übergabe ließ er sich dann widerstandslos festnehmen. In der Wohnung und im Auto des Mannes fanden die Polizisten bei einer Durchsuchung eine Waffe sowie Munition und einen Schalldämpfer. Diese wurden sichergestellt. Der 49-Jährige sitzt...

  • Bad Grönenbach
  • 23.08.18
  • 2.329× gelesen
Lokales
Bahnhof in Sonthofen

Mobilität
Kaufpreis nicht bekannt: Stadt Sonthofen kauft Bahnhof

Mal schnell einen Bahnhof kaufen? Das hat die Stadt Sonthofen diese Woche getan. Und zwar nicht die kleine Station in Altstädten, sondern die große in der Stadt. Aber natürlich nicht wirklich auf die Schnelle, denn tatsächlich gingen dem Geschäft jahrelange Gespräche voraus. Das Hauptproblem: Bürgermeister Christian Wilhelm hatte in der Sache in den vergangenen drei Jahren nach und nach um die 15 Ansprechpartner. Der ständige Wechsel bei der Bahn habe es nicht leicht gemacht, sagt er. Jetzt...

  • Sonthofen
  • 18.08.18
  • 3.391× gelesen
Lokales

Kauf-Angebot
Landkreis Ostallgäu will Elbsee-Bad kaufen

Der Landkreis Ostallgäu will das Naturbad am Elbsee kaufen. In einem unserer Zeitung vorliegenden Schreiben hat Landrätin Maria Rita Zinnecker dem Bad-Eigentümer, dem Arzt Dr. Robert Martin, ein entsprechendes Angebot gemacht. Mit diesem Schritt will Zinnecker zu einer „dauerhaften und tragfähigen Lösung“ gelangen, die den Interessen des Naturschutzes und der Badegäste gerecht wird. Hintergrund für diesen Vorstoß sind derzeit unregelmäßigen Öffnungszeiten des Bades. Da Eigentümer und...

  • Marktoberdorf
  • 26.07.18
  • 3.889× gelesen
Lokales
BRK und Feuerwehr nutzen das gleiche Gebäude in Weiler. Die Garage der BRK ist links, die der Feuerwehr sind rechts. Fahrzeuge des BRK stehen zudem in einer von einer Firma angemieteten Halle sowie am Freibad.

Katastrophenschutz
Rotes Kreuz will Feuerwehrhaus in Weiler kaufen

Das BRK möchte das Feuerwehrhaus in Weiler kaufen und für die örtlichen Gemeinschaften nutzen. In einem zweiseitigen Brief an die Gemeinde begründet deren Vertreter Michael Weiß das Ansinnen mit der Raumnot des BRK in Weiler. Die Feuerwehr lehnt den Vorschlag allerdings kategorisch ab. Er entbehre „jeglicher Realität“, so Kommandant Roland Schlechta. Der Gemeinderat hat den Antrag des BRK denn auch einstimmig abgelehnt. Feuerwehr und BRK sind in Weiler in einem gemeinsamen Gebäude...

  • Weiler-Simmerberg
  • 03.05.18
  • 723× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Investor kauft altes Brauerei-Areal in Kaufbeuren

Seit vielen Jahren liegt ein Großteil des Brauerei-Areals am Afraberg in Kaufbeuren brach, nun deutet sich eine völlig neue Entwicklung an. Das 3,5 Hektar große Gelände der ehemaligen Rosen-, Schiffs- und Löwen-Brauerei wechselt den Besitzer. Neuer Eigentümer ist Florian Biasi, Gründer und Hauptgeschäftsführer der Gesellschaft Panntum Projektentwicklung in München. Er möchte dort in Abstimmung mir der Stadt ein Wohnbaukonzept verwirklichen. Welche Pläne der Investor hat, erfahren Sie in der...

  • Kaufbeuren
  • 29.01.18
  • 696× gelesen
Lokales

Konflikt
Streit um die Immenstädter Alpe Schönesreuth

Malerisch oberhalb des Großen Alpsees gelegen ist Schönesreuth ein beliebtes Ausflugsziel. Fast genauso beliebt ist die Alpe als Objekt zum Streiten, seitdem die Stadt Immenstadt sie im Frühjahr 2016 erwarb. Anfangs wurde heftig über den Kauf an sich diskutiert, zuletzt stritten Wirtsfamilie, landwirtschaftlicher Pächter und Stadt. Für etwas Klarheit sorgte jetzt ein Informationsabend am Montag im Alpseehaus, zu dem Bürgermeister Armin Schaupp und Vertreter der Alpwirtschaft eingeladen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.09.17
  • 1.842× gelesen
Lokales

Lebensmittelbranche
Nach der Insolvenz der Lutz-Gruppe übernimmt Vion das Unternehmen Otto Nocker in Germaringen

Die Zukunft des fleischverarbeitenden Betriebes Otto Nocker ist gesichert. Die Vion-Gruppe übernimmt das Germaringer Unternehmen. Es gehörte zur insolventen Lutz Fleischwaren-Unternehmensgruppe. Wie der Konzern mit Deutschlandzentrale in Düsseldorf mitteilte, erhielt Vion in einem Bieterverfahren den Zuschlag zum Kauf des Germaringer Standortes, der früher zur Firma Moksel in Buchloe und damit schon einmal zu Vion gehörte. In Belegschaftskreisen war die Erleichterung gestern spürbar. 'Man hat...

  • Kaufbeuren
  • 29.07.17
  • 1.234× gelesen
Lokales

Immobilien
Probleme trotz Boom am Immobilienmarkt in Kempten

Der Immobilienmarkt boomt in Kempten. Viele junge Kemptener können sich aber kein Wohneigentum leisten. Anleger brauchen dafür oft nicht einmal einen Kredit. Alles eitel Sonnenschein ist trotz des Booms aber nicht. Bei einem Fachgespräch im Rathaus wurden eine Reihe von Problemen besprochen. Eines hat große gesellschaftspolitische Bedeutung: Eigentumswohnungen werden zwar zuhauf verkauft, allerdings vor allem an zahlungskräftige Investoren; jüngere Einheimische können sich Wohneigentum...

  • Kempten
  • 27.07.17
  • 105× gelesen
Polizei

Internet
Oberallgäuer (44) auf eBay betrogen

Ein 44 Jahre alter Oberallgäuer bestellte ein hochwertiges Gartenhaus über Ebay-Kleinanzeigen. Trotz zweier Teilzahlungen von rund 6.100 Euro wurde das Gartenhaus nicht geliefert. Die Nachforschungen ergaben, dass sich der 50-jährige Verkäufer aus Niedersachsen im Frühjahr auf die Philippinen abgesetzt haben dürfte. Weitere Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Kempten sind anhängig.

  • Kempten
  • 26.07.17
  • 44× gelesen
Lokales

Abstimmung
Gemeinderat Oberreute stimmt gegen Kauf der Alten Schule

Mit der denkbar knappsten Mehrheit von 7:6 Stimmen hat sich der Gemeinderat Oberreute gegen den Kauf der Alten Schule ausgesprochen. Das aus dem Jahr 1731 stammende Gebäude in der Ortsmitte befindet sich seit zwei Jahren im Besitz des Heimatdienstes, der jedoch die notwendige Sanierung nicht aus eigenen Mitteln bestreiten kann und daher die Gemeinde um Unterstützung gebeten hat. Das Thema hatte im Gemeinderat, aber auch in der Bevölkerung seit Langem immer wieder für Diskussionen gesorgt....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.05.17
  • 42× gelesen
Lokales

Immobilien
Neustart im Kaufbeurer Kontron-Gebäude

Als der Industriecomputer-Hersteller Kontron vor zweieinhalb Jahren der Stadt den Rücken kehrte, war das ein schwerer Schlag. In Kaufbeuren gingen mit der Betriebsverlagerung nach Augsburg mehr als 200 Arbeitsplätze verloren. Die weitläufige Immobilie an der Sudetenstraße stand fortan leer. Nun kehrt dort mit einigen Büros stückweise neues Leben ein, nachdem der Kaufbeurer Unternehmer Eugen Finsterwalder die Immobilie gekauft hat. Wer sich dort niederlässt, erfahren Sie in der...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.17
  • 257× gelesen
Lokales

Vorweihnachtszeit
Was die Kaufbeurer Christbaumhändler so alles bei ihrer Arbeit erleben

Ein Weihnachtsfest ohne Christbaum? Für viele einfach unvorstellbar. Umso mehr wird beim Kauf des grünen Begleiters durch die Weihnachtszeit auf jede Einzelheit geachtet. Die Christbaumhändler in und um Kaufbeuren haben deshalb so einige Anekdoten zu erzählen. Auf was die Baumkäufer den größten Wert legen und wer bei der Auswahl des perfekten Baumes die wichtigste Rolle spielt, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 16.12.2016. Die Allgäuer Zeitung...

  • Kaufbeuren
  • 15.12.16
  • 19× gelesen
Lokales

Internet
Die Kaufkraft im Allgäu halten

Kauf im Allgäu – Neue Internetplattform für Einzelhändler und Dienstleister startet am 15. Oktober Schon seit Jahren ist bekannt, dass Menschen sich im Fachgeschäft informieren und dann im vermeintlich günstigeren Online-Shop kaufen. Doch seit einiger Zeit gibt es einen Gegentrend: Viele informieren sich über die Eigenschaften der gewünschten Produkte im Netz, kaufen sie aber dann doch gern beim hiesigen Händler, dem sie vertrauen. Nach Angaben des Digitalbranchenverbandes Bitkom informieren...

  • Memmingen
  • 13.10.16
  • 57× gelesen
Lokales

Zwangsversteigerung?
Festspielhaus Füssen: Insolvenzverwalter geht mit Kaufinteressenten hart ins Gericht

So etwas kommt nicht oft vor: Der Insolvenzverwalter des Festspielhauses Füssen hatte am Dienstag den Stab gebrochen über die Kaufinteressenten – entweder sei die gebotene Kaufsumme zu gering oder deren Finanzierung nicht gesichert. Einige andere Interessenten lauerten wohl auf eine Zwangsversteigerung, mutmaßt Anwalt Marco Liebler. Die Lage ist also verfahren,  . Drei Unternehmer, die Kaufgebote abgegeben hatten und von der negativen Aussage des Insolvenzverwalters betroffen sind, sehen...

  • Füssen
  • 01.10.16
  • 87× gelesen
Lokales

Straße
B12-Ausbau: Jetzt machen auch die Landkreise Oberallgäu und Ostallgäu Druck

Oberallgäu und Ostallgäu bieten Hilfe bei Grunderwerb an. Bauamt will 'Masterplan' erstellen Um den vierspurigen Ausbau der B12 zwischen Kempten und der A96 bei Jengen (Ostallgäu) zu beschleunigen, werden sich nun auch Gemeinden und Landkreise einschalten. 'Wir müssen alles daran setzen, dass dieses wichtige Projekt für das Allgäu endlich vorankommt', fordert der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Er bietet dem Staatlichen Bauamt Kempten zugleich Hilfe beim Grunderwerb an. "Gemeinsam mit...

  • Kempten
  • 11.08.16
  • 21× gelesen
Lokales

Projekt
Bezahlbar für junge Familien: BSG Allgäu bietet Reihenhäuser für 1000 Euro Finanzierungskosten pro Monat

Viele junge Familien mit Kindern kennen das Problem: Eigentlich braucht man ein Haus, um dem Nachwuchs ein schönes Heim mit genügend Platz zu bieten - aber wer Kinder hat, verfügt eben oft nicht über das nötige Geld, um sich ein Haus zu kaufen. Seit dem Jahr 2000 errichtet die Bau- und Siedlungsgenossenschaft (BSG) Allgäu bezahlbare Reihenhäuser genau für diese Zielgruppe. "Die monatliche Finanzierungsbelastung darf nicht höher sein als die Kaltmiete einer 4-Zimmer-Wohnung unserer...

  • Kempten
  • 28.07.16
  • 318× gelesen
Lokales

Immobilien
Angespannter Markt: So schwierig ist der Hauskauf im Allgäu

Tausende Interessenten bei der Sparkasse Allgäu, doch das Angebot ist knapp Früher, da waren bei der Sparkasse Allgäu stets 300 bis 350 Häuser und Wohnungen im Bestand - mittlerweile sind es gerade noch 50. Dabei wollen vom Ost- übers Oberallgäu bis nach Kempten gerade 6300 Sparkassenkunden eine Immobilie kaufen. Über den angespannten Markt und die Gründe dafür informierten am Montag Sparkasse Allgäu und Landesbausparkasse (LBS). Da sind beispielsweise die niedrigen Zinsen, sagt...

  • Kempten
  • 26.07.16
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019