Katze

Beiträge zum Thema Katze

In einem Park in Überlingen ist ein Trio auf zwei Jugendliche losgegangen und hat eine Katze auf die beiden geworfen. (Symbolbild)
3.037×

Kurioser Angriff in Überlingen
Jugendliche attackiert: Mann wirft Katze - Frau beißt zu

Ein Trio ist am Mittwoch gegen 22:30 Uhr im Kurgarten in der Christophstraße in Überlingen (Bodenseekreis) auf zwei Jugendliche losgegangen. Wie die Polizei berichtet, waren der 20-Jährige und zwei Frauen mit drei Hunden und einer Katze auf einer Bank gesessen. Zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche gingen an ihnen vorbei und baten die Hundehalter, die Tiere an die Leine zu nehmen. Mann wirft Katze nach JugendlichenDaraufhin wurde der 20-Jährige aggressiv, verfolgte die Jugendlichen und warf die...

  • 14.04.22
Die Beamten fanden in einem Kleintransporter zwei Hundewelpen.
1.062× 2 Bilder

Kaum Platz, keine Nahrung und kein Wasser
Grenzpolizei und Zoll decken illegalen Welpenhandel bei Lindau auf

Die  Grenzpolizeiinspektion Lindau und des Hauptzollamtes Ulm haben am Dienstagabend auf der B31 bei Lindau einen illegalen Welpenhandel aufgedeckt. Im Rahmen einer gemeinsamen Kontrollstelle kontrollierten die Fahnder einen rumänischen Kleintransporter. Darin fanden sie zwei Hundewelpen und vier Junkatzen. Zu wenig Platz, keine Nahrung und kein WasserDie Hundewelpen befanden sich im hinteren Bereich des Transporters in einem abgedeckten Käfig. Im Fußraum des Fahrgastbereichs stand zudem eine...

  • Lindau
  • 15.03.22
Am Mittwoch meldeten sich zwei Katzenhalterinnen bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren und gaben an, dass ihre Katzen Ende Januar vom Freigang nach Hause kamen und mit Vergiftungserscheinungen starben. (Symbolbild)
1.090× 1

Tote Katzen
Wurden in Mauerstetten vergiftete Tierköder ausgelegt?

Der Polizei wurden zwei verdächtige, möglicherweise vergiftete Tierköder in Steinholz, einem Ortsteil von Mauerstetten, gemeldet. Eine Untersuchung des ersten Köders am Institut für Toxikologie München ergab laut Polizei keine Anzeichen für Gift. Das Untersuchungsergebnis des zweiten Köders steht noch aus. Am Mittwoch meldeten sich zwei Katzenhalterinnen bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren und gaben an, dass ihre Katzen Ende Januar vom Freigang nach Hause kamen und mit Vergiftungserscheinungen...

  • Mauerstetten
  • 09.03.22
Katze (Symbolbild).
2.381×

Katzenhalter angezeigt
Katze über mehrere Tage eingesperrt? Polizei öffnet Wohnung in Immenstadt

In Immenstadt soll ein 32-jähriger Mann seine Katze für mehrere Tage in einem Zimmer eingesperrt haben. Das wurde der Polizei am Sonntagnachmittag mitgeteilt. Daraufhin wurde laut Polizeibericht die Wohnung geöffnet. Der Katzenbesitzer war nicht erreichbar und es war nicht klar, ob das Tier genug Futter und Wasser hatte. Die Katze wurde anschließend zur Versorgung in die Tierklinik Blaichach gebracht. Den Katzenhalter erwartet nun eine Anzeige nach dem Tierschutzgesetz.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.22
Zwei Katzen wurden in Sontheim an der Brenz im November verletzt. (Symbolbild)
818×

Die Polizei ermittelt
Verletzte Katzen: Wurde mit einem Luftgewehr auf sie geschossen?

Zwei Katzenhalter aus Sontheim an der Brenz (Landkreis Heidenheim) haben sich im Laufe des Novembers bei der Polizei gemeldet. Jeweils an Freitagen sei erst das eine, dann das andere Tier mit verletzten Pfoten nach Hause gekommen. Nach Einschätzung eines Tierarztes könnten die Verletzungen durch die Geschosse von Luftgewehren verursacht worden sein. Die Polizei Giengen (Hinweis-Telefon: 07322/96530) hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen um festzustellen, wer für die Verletzungen verantwortlich...

  • 02.12.21
Eine Autofahrerin wich in Woringen einer Katze aus und prallte gegen einen Baum. (Symbolbild)
1.220×

Marihuana und Rauschgiftutensilien im Auto
Autofahrerin (23) weicht in Woringen Katze aus und prallt gegen Baum

Am Donnerstag gegen 23:15 Uhr weichte eine 23-jährige Autofahrerin in der Alpenstraße in Woringen einer Katze aus und prallte laut Polizei frontal gegen einen Baum. Bei der Unfallaufnahme fanden Beamte eine geringe Menge Marihuana sowie Rauschgiftutensilien in ihrem Auto. Anschließend durchsuchte die Polizei nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft zwei Wohnungen. Dort fanden die Beamten eine weitere geringe Menge Marihuana. Die 23-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste sich...

  • Woringen
  • 06.11.21
Ein Kater wurde vor dem Tierheim in Marktoberdorf ausgesetzt. (Symbolbild)
7.346× 1

Weitere Katze in Geisenried gefunden
Unbekannter setzt Kater in Karton vor Marktoberdorfer Tierheim aus

Am Dienstagfrüh wurde ein braun-schwarz-weiß-getigerter Kater in einem Karton vor dem Tierheim in Marktoberdorf ausgesetzt. Eine weitere Katze wurde am Tennisplatz in Geisenried aufgefunden. Sie ist ca. 4 Monate alt, überwiegend braun mit weißen Pfoten und weiß-schwarzen Flecken und hat ein kurzes normales Fell und ist sehr gepflegt. Hinweise auf beide letztmaligen Katzenbesitzer bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Tel. 08342/960420

  • Marktoberdorf
  • 23.09.21
Ein Kater ist mit einem Bus gefahren. (Symbolbild)
6.505× 3

Busfahrerin entdeckt das Tier in Halblech
Besonderer Fahrgast: Kater steigt in Bus ein und schläft auf der Fahrt ein

Am Samstagnachmittag teilte eine aufmerksame Busfahrerin mit, dass sie beim Beenden ihrer Fahrt bei Halblech einen schlafenden, tierischen Fahrgast an Bord hatte. Die Katze war auf der Fahrt von Füssen in Richtung Steingaden schwarzfahrenderweise in den Bus eingestiegen und hatte es sich auf einem der Sitze gemütlich gemacht. Bei der Katze handelt es sich um einen schwarzen Kater mit weißen Stiefeln. Zwischenzeitlich konnte die Besitzerin glücklicherweise ermittelt werden und den vierbeinigen...

  • Füssen
  • 20.09.21
Eine Katze verursachte in Lechbruck einen Auffahrunfall. (Symbolbild)
4.864× 2

Unfall in Lechbruck
Katze rennt über die Straße: Zwei Verletzte und 10.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Weil ein 32-jähriger Autofahrer am Dienstagabend in der Schongauer Straße in Lechbruck eine Vollbremsung machte, kam es zu einem Unfall mit zwei Verletzten und 10.000 Euro Schaden. Eine Katze hatte laut Polizei die Straße überquert und spielende Kinder hatten den Anschein erweckt, dem Tier nachlaufen zu wollen. Der hinter dem 32-Jährigen fahrende 62-jährige Autofahrer bemerkte die Bremsung zu spät und krachte ungebremst auf den Wagen des Jüngeren. Beide Männer wurden verletzt und mussten mit...

  • Lechbruck
  • 16.09.21
Ein Mann hat versehentlich die Katze seiner Nachbarin eingesperrt. (Symbolbild)
4.297× 3

Katzengejammer gehört
Schwangauerin vermisst ihre Katze und findet sie eingesperrt im Nachbarhaus

Eine Frau aus Schwangau vermisste ihre Katze und fand sie eingesperrt im Nachbarhaus. Sie hatte laut Polizei am Montagmorgen "Katzengejammer" gehört und war dem Geräusch nachgegangen, weil sie ihr Tier seit dem Vortag vermisst hatte. Sie stellte fest, dass es sich um ihre vermisste Katze handelte. Diese hatte der Nachbar aus Versehen bei seiner Abreise eingesperrt. Das Anwesen wird als Ferienhaus genutzt. Weil davon auszugehen war, dass der Eigentümer nicht in den nächsten Tagen zurückkehren...

  • Schwangau
  • 14.09.21
Polizei (Symbolbild)
1.714× 1

Zwischen sechs und acht Wochen alt
Junge Katze in Kaufbeuren aufgefunden: Polizei sucht Besitzer

Am Dienstagvormittag ist der Polizei in der Porschestraße eine junge weiße Katze unter einem Auto gemeldet worden. Weil keinerlei Anhaltspunkte auf den Besitzer vorhanden waren, nahmen die eingesetzten Beamten die etwa sechs bis acht Wochen alte Katze mit zur Dienststelle.  Nach Polizeiangaben befindet sich die Katze aktuell bei ihrem Finder in Obhut. Der Besitzer soll sich bitte mit der Polizei Kaufbeuren unter der 08341/933-0 melden.

  • Kaufbeuren
  • 25.08.21
Hat in Leutkirch jemand eine Katze vergiftet? Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
2.158×

Blutauswertung deutet auf Vergiftung hin
Hat in Leutkirch jemand eine Katze getötet? Polizei sucht Zeugen

Am Freitagmorgen (21. Mai) ist in Leutkirch eine Katze gestorben. Die Vermutung liegt Nahe, dass die Katze vergiftet wurde.  Blutauswertung deutet auf Vergiftung hinDie Katze wurde am Maria-Burger-Weg gefunden und sofort in eine Tierarztpraxis gebracht. Trotz Rettungsversuch starb die Katze einige Stunden später. Die Blutauswertung deutet auf eine Vergiftung hin, weshalb die Polizei jetzt wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt. Zeugen werden gebeten sich unter der 0751/803-0...

  • Leutkirch
  • 26.05.21
In Marktoberdorfer Ortsteil Rieder  sind am Mittwochabend zwei Hunde ausgebüchst. Die beiden Hunde gingen anschließend sofort auf die Nachbarskatze los. (Symbolbild)
5.003× 1

Katzenhalterin versuchte noch alles
Zwei ausgebüchste Hunde beißen Nachbarskatze tot

In Marktoberdorfer Ortsteil Rieder  sind am Mittwochabend zwei Hunde ausgebüchst. Die beiden Hunde gingen anschließend sofort auf die Nachbarskatze los. Jede Hilfe zu spät Die Besitzerin der Katze versuchte laut Polizeibericht noch vergeblich ihr Haustier zu schützen, wurde dabei aber selbst von den Hunden gebissen. Die Katze überlebte den Angriff der Hunde nicht. Gegen die Hundehalterin wird nun strafrechtlich ermittelt.

  • Marktoberdorf
  • 20.05.21
Ein Unbekannter hat mit einem Luftgewehr auf eine Katze geschossen. (Symbolbild)
2.790×

Tier war im Wald unterwegs
Mit Luftgewehr beschossen: Auge von Katze muss entfernt werden

Ein Unbekannter hat eine Katze in Offingen mit einem Luftgewehr beschossen. Laut Polizei stellte eine Frau aus Schnuttenbach am Mittwochmorgen fest, dass ihre Katze am Auge blutete. Das Haustier war über Nacht in den angrenzenden Wäldern unterwegs gewesen. Bei der Behandlung in einer Tierklinik wurde festgestellt, dass das Auge durch eine Kugel aus einem Luftgewehr verletzt wurde. Das Auge der englischen Kurzhaarkatze musste entfernt werden. Die Polizei Burgau bittet Personen, die Angaben zur...

  • 14.05.21
Eine eine Katze aus einem Feld sprang stürzte ein Rennradfahrer in Lechbruck. (Symbolbild)
5.545× 1

Kurioser Unfall in Lechbruck
Wegen Katze: Rennradfahrer (59) stürzt und Traktoranhänger rollt über seinen Knöchel

Ein 59-jähriger Rennradfahrer hatte am Donnerstagnachmittag gleich doppeltes Unglück. Als er Richtung Helmenstein unterwegs war, kam ihm ein 58-jähriger Landwirt mit seinem Traktorgespann entgegen. Laut Polizei rannte eine Katze genau in dem Moment, als der Rennradfahrer auf der Höhe des Traktors war, vom Feld auf die Straße und stieß gegen das Vorderrad des Fahrrads. Der 59-Jährige stürzte. Anschließend überrollte der Anhänger des Traktors seinen Knöchel. Der Radfahrer erlitt leichte...

  • Lechbruck
  • 02.04.21
Bei Durchsuchung Drogen aufgefunden und verwahrloste Katzen festgestellt (Symbolbild)
4.202×

Völlig verwahrloste Wohnung
Fünf eingesperrte und verwahrloste Katzen aufgefunden in Mindelheimer Wohnung

Bei einer Durchsuchung einer Wohnung wurden unter anderem Amphetamin, Marihuana und verwahrloste Katzen aufgefunden. Amphetamin und Marihuana Am Freitagmorgen wurde wegen eines Beschlusses vom Amtsgericht Memmingen eine Wohnung eines 34-jährigen Mannes in Mindelheim durchsucht. Hierbei wurden laut Polizei geringe Mengen Amphetamin und Marihuana aufgefunden.  5 verwahrloste und eingesperrte Katzen In der völlig verwahrlosten Wohnung hat die Polizei zudem fünf eingesperrte Katzen aufgefunden. Die...

  • Mindelheim
  • 27.03.21
Weil eine Katze immer wieder zu ihr kam, meinte eine Rentnerin, sie würde ihr gehören. (Symbolbild)
4.634×

Kuriose Polizeimeldung aus Oberostendorf
Rentnerin will Katze der Nachbarin beim Tierarzt kastrieren lassen

Eine Rentnerin brachte die Katze ihrer Nachbarin zum Tierarzt, um sie kastrieren zu lassen. Sie war der Meinung, es sei ihre Katze, weil diese mehrfach bei ihr gewesen sei und dort gefressen hatte. Katze war bereits kastriertNach Angaben der Polizei bemerkte die Tierärztin während der Operation, dass das Tier bereits kastriert war. Kurz darauf stellte die eigentliche Eigentümerin der Katze fest, dass diese eine frische Operationsnarbe am Bauch hatte. Die Besitzerin konnte nachweisen, dass es...

  • Oberostendorf
  • 04.02.21
Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
3.080×

Zeugenaufruf
Bad Wörishofen: Junge Autofahrerin rettet Katzenbaby von der Straße

Eine junge Autofahrerin hat am Sonntagmorgen ein Katzenbaby von einer Straße zwischen Stockheim und Bad Wörishofen gerettet. Für zwei ihrer Geschwister kam nach Angaben der Polizei jede Hilfe zu spät. Sie waren bereits von Autos überfahren und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist nicht bekannt, ob die Katzenbabys ausgesetzt wurden oder von einem Hof in der Nähe stammten. Gefunden wurden die Tiere am ersten Feldweg nördlich der Gartenstadt in Richtung Stockheim, so die...

  • Bad Wörishofen
  • 04.11.19
Symbolbild. In Wangen wurde ein 14-Jahre alter Kater misshandelt.
3.841×

Stumpfe Gewalteinwirkung
Kater in Wangen misshandelt: Auge musste operativ entfernt werden

In der Nacht auf Donnerstag, 25. Juli wurde ein 14-Jahre alter Kater in Wangen misshandelt. Der Besitzer hörte in der Nacht Schmerzenslaute eines Tieres, die er einer Katze oder einem Kater zuordnete. Am Donnerstagvormittag fiel ihm dann eine massive Schädelverletzung im Bereich des rechten Auges seines Katers auf. Bei dem Tier wurde nach tierärztlicher Untersuchung ein Schädel-Hirn-Trauma diagnostiziert. Das betroffene Auge musste operativ entfernt werden. Der behandelnde Tierarzt stufte die...

  • Wangen
  • 30.07.19
Symbolbild. Eine 18-jährige Autofahrerin wollte einer Katze in Lindau ausweichen und fuhr in eine Straßenlaterne.
1.057×

Verdacht auf Unfallflucht
Straßenlaterne in Lindau beschädigt: Autofahrerin (18) wollte einer Katze ausweichen

Am Freitagabend beschädigte eine 18-jährige Fahranfängerin eine Straßenlaterne in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Lindau. Die Frau wich einer Katze aus und sei deshalb in die Laterne gefahren. Die 18-Jährige verließ den Unfallort und meldete sich erst am Samstagabend bei der Polizei. Laut Polizeiangaben müsse deshalb nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Unfallflucht eingeleitet werden. Der Sachschaden an der Straßenlaterne beträgt rund 1.000 Euro.

  • Lindau
  • 24.02.19
51×

Zeugenaufruf
In Biessenhofen auf Katze geschossen

Am Montagvormittag entdeckte eine Katzenbesitzerin eine Verletzung an der Pfote ihrer Katze. Die Katze wurde zum Tierarzt gebracht, der ein Projektil in der Pfote feststellte. Dieses musste operativ entfernt werden. Es handelte sich um ein Geschoss eines Luftgewehres. Wo genau auf die Katze geschossen wurde, ist nicht bekannt. Hinweise auf den unbekannten Schützen bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Tel.Nr. 08342/9604-0.

  • Kaufbeuren
  • 14.12.17
68×

Luftgewehr
Zeugenaufruf: Kater in Rappen (Unterallgäu) angeschossen

xIm Tatzeitraum vom 24.10.17 - 27.10.17 wurde in Unteregg/Ortsteil Rappen ein wildlebender Kater angeschossen. Es dürfte sich laut derzeitigen Ermittlungen um einen Schuss aus einem Luftgewehr gehandelt haben. Das Tier befindet sich nach einer Operation auf dem Weg der Besserung. Wer hat Beobachtungen gemacht oder kann Angaben zum bislang unbekannten Täter geben? Die Polizei Mindelheim bittet unter Tel.: 08261-76850 um Mithilfe.

  • Mindelheim
  • 31.10.17
100×

Zeugenaufruf
Ausgesetzte Katze in Geisenried gestorben

In der Zeit vom 15.10. bis 16.10.2017 wurden am Sportplatz in Geisenried zwei kleine Katzen in einer Transportbox ausgesetzt. Beim Auffinden der Kiste war eine der beiden Katzen bereits tot. Die zweite Katze wurde zur Behandlung zum Tierarzt verbracht. Ausgesetzt wurden die Katzen in einem auffälligen Behältnis. Wer kann Angaben zu dieser Transportbox machen bzw. wer weiß, wem diese Transportbox gehört? Hinweise bitte an die Polizei Marktoberdorf unter der Mail...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ