Katze

Beiträge zum Thema Katze

Lokales

Happy End
Entlaufene Babykätzchen sind wohlbehalten wieder zuhause auf dem Hofgut Ratzenberg bei Lindenberg

Am Montagnachmittag sind zwei Babykätzchen in Lindenberg in einen Rettungswagen gestiegen. Weil kein Besitzer gefunden werden konnte, mussten die Tiere die Nacht im Lindauer Tierheim verbringen. Am Dienstagabend hat sich der Besitzer bei uns auf Facebook gemeldet und mitgeteilt, dass die Tiere wieder wohlbehalten zuhause sind. "Wir haben die beiden heute aus dem Tierheim Lindau geholt und möchten uns bei allen bedanken, die sich um sie gekümmert haben", so Alexander Eisenmann-Mittenzwei in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.11.18
  • 1.833× gelesen
Polizei

Tierisch
Katzenbabys am Lindenberger Krankenhaus in Rettungswagen eingestiegen

Wem gehören die beiden jungen Katzen, die am Montagnachmittag auf eigene Faust die Gegend rund um das Lindenberger Krankenhaus erkundeten? Offenbar hatte es ihnen ein bereitstehender Rettungswagen angetan, in welchen sie kurzerhand einstiegen. Nachdem die Lindenberger Polizei um Hilfe gerufen wurde und kein Besitzer gefunden werden konnte, durften die beiden Tiere im Polizeiauto mitfahren und wurden auf der Inspektion „erstversorgt“. Danach mussten sie im Lindauer Tierheim untergebracht werden,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.11.18
  • 2.855× gelesen
Lokales

Tiere
Ulrike Pöhler aus Scheidegg gründet eine Ortsgruppe Freundeskreis Katze und Mensch

Viele Katzenbesitzer kennen das Problem: Will man ohne den Vierbeiner in den Urlaub fahren, stellt sich die Frage, wohin mit dem Tier. 'Viele Katzen fühlen sich in Katzenpensionen nicht wohl', weiß Ulrike Pöhler aus Scheidegg. Auch Nachbarn will man es nicht immer zumuten, sich um die Tiere zu kümmern. 'Haben sie selbst keine Katzen, sind sie oft unsicher, außerdem hat man ja keine Chance sich zu revanchieren', sagt die 40-Jährige, die selbst zwei Katzen besitzt. Daher hat Pöhler nun eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.11.17
  • 203× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Katze angeschossen in Opfenbach

Am vergangenen Donnerstag, zwischen 15:00 Uhr und 20:00 Uhr wurde im Bereich der Oberen Dorfstraße eine Katze Opfer eines Tierquälers. Offenbar wurde das Tier mit einer Luftdruckwaffe beschossen und dabei ein Knochen am Vorderlauf zersplittert. Das Projektil musste durch einen Tierarzt operativ entfernt werden. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizei Lindenberg unter der Telefonnummer 08381/9201-0 entgegen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.10.16
  • 38× gelesen
Lokales

Tiere
Der BN hat keine Spuren von der Wildkatze im Westallgäu gefunden

Mit 1100 Lockstöcken haben das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die Bayerischen Staatsforsten und der Bund Naturschutz (BN) in Südbayern nach Spuren der Wildkatze gesucht – auch im Westallgäu. Nun liegen die Ergebnisse vor. 'Wir wissen heute: Die Wildkatze breitet sich von Nordbayern kommend allmählich auch in Südbayern aus', sagt BN-Vorsitzender Hubert Weiger. Doch in der Region hat sich das scheue Tier nicht gezeigt. Die BN-Ortsgruppe hatte auch hier...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.12.15
  • 11× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Mann weicht in Leutkirch einer Katze aus und verursacht dabei Unfall

Einer Katze das Leben gerettet und hierbei jedoch einen Unfall verursacht hat am Donnerstagabend gegen 22.00 Uhr ein 48 Jahre alter Lenker eines Suzuki Grand Vitara auf der Sudetenstraße. Der 48-Jährige fuhr in Richtung Wurzacher Straße, als ihm plötzlich eine Katze von links auf die Fahrbahn rannte. Beim Ausweichen nach rechts prallte der 48-jährige Fahrer mit dem vorderen rechten Fahrzeugeck gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes Sprinter. Der Mann und die Katze blieben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.15
  • 26× gelesen
Lokales

Tiere
Auf Katze geschossen: Polizei Leutkirch sucht Tierquäler

Ein Unbekannter hat in Leutkirch auf eine Katze geschossen. Das Projektil eines Luftgewehrs steckte im Hals des Tieres. Der Besitzer hatte zuvor bemerkt, dass die Katze offenbar Schmerzen hatte und sie untersucht. Dabei entdeckte er die Verletzung. Für die Tat kommt der Zeitraum vom vergangenen Freitagabend bis Samstagnacht in Frage. Hinweise bitte an die Polizei in Leutkirch.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.05.14
  • 26× gelesen
Lokales

Polizei
Tierquäler in Isny unterwegs

Die Poizei sucht Zeugen. Ein Unbekannter hat mit einem Luftgewehr auf den Kater einer 49 Jahre alten Frau geschossen und ihn schwer verletzt. Bei dem Tier konnte eine Einschussstelle entdeckt und das im Gewebe noch befindliche Projektil operativ entfernt werden. Wie die Polizei weiter mitteilt, liegt die Tat bereits etwa vier Wochen zurück. Hinweise zur Ermittlung der Identität des Schützen nimmt die Isnyer Polizei entgegen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.01.14
  • 14× gelesen
Lokales

Tiere
Unbekannter schießt in Argenbühl auf Katze

Eine Kugel im Darm Alles begann damit, dass Lina sich übergeben musste. Lina ist die Katze von Familie Scheuerle aus Eisenharz (Argenbühl), sie ist 14 Jahre alt, eine 'sehr ruhige und zufriedene Katze', wie Vater Alfred Scheuerle sagt. Dass ihr Erbrechen mit einer Kugel aus einem Luftgewehr zusammenhängen könnte, ahnte niemand. Äußerlich sah man der Katze nichts an. Auch beschwerte sie sich nicht, schien keine Schmerzen zu haben. Es wurde schlimmer, die Katze erbrach weiter. 'Daraufhin sind wir...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.03.13
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020