Katholisch

Beiträge zum Thema Katholisch

Pfarrer Heinrich (Mitte) während seines Abschiedsgottesdienstes in Missen in der Pfarrkirche St. Martin. Dekan Karl-Bert Matthias (links), Monsignore Franz Wolf (verdeckt), Rupert Ebbers und der Ruhestandsgeistliche Hartmut Kronthaler (rechts) zelebrierten mit ihm.
867× 2 Bilder

Gradliniger und aufrichtiger Pfarrer
Michael Heinrich nimmt nach neun Jahren Abschied von seiner Gemeinde

Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin in Missen nahm der Leiter der Pfarreiengemeinschaft (PG) Stein, Pfarrer Michael Heinrich, nach neun Jahren Abschied von seiner Gemeinde. Er wechselt nun in die Pfarreiengemeinschaft Tandern. In seiner Predigt würdigte Dekan Karl-Bert Matthias den scheidenden Geistlichen als gradlinigen und aufrichtigen Pfarrer und Mitbruder, den er nur ungern ziehen lasse. Beim Auszug aus der Pfarrkirche erwarteten Pfarrer Heinrich auf dem...

  • Missen-Wilhams (VG Weitnau)
  • 03.08.20
Das Bistum Augsburg hat heute gemeinsam mit den (Erz)-Bistümern der Freisinger Bischofskonferenz ein mit der Bayerischen Staatsregierung abgestimmtes Schutzkonzept für die öffentliche Feier von Gottesdiensten und zugleich Ausführungsbestimmungen für die Diözese vorgelegt. (Symbolbild)
766×

Kirche
Bistum Augsburg legt Schutzkonzept vor: Gottesdienste ab 4. Mai möglich

Das Bistum Augsburg hat am Donnerstag gemeinsam mit den (Erz)-Bistümern der Freisinger Bischofskonferenz ein mit der Bayerischen Staatsregierung abgestimmtes Schutzkonzept für die öffentliche Feier von Gottesdiensten und zugleich Ausführungsbestimmungen für die Diözese vorgelegt. Die Vorschriften gelten ab dem kommenden Montag, 4. Mai. „Mir ist sehr bewusst, dass die Auflagen eine große Aufmerksamkeit und hohe Disziplin erfordern.“, schreibt der ernannte Bischof Dr. Bertram Meier in einem...

  • Kempten
  • 30.04.20
Abschiedsgottesdienst von Stadtpfarrer Anton Siegel in der Nikolauskirche in Immenstadt.
4.836× 16 Bilder

Bildergalerie
Abschiedsgottesdienst von Stadtpfarrer Anton Siegel in Immenstadt

Am Wochenende hielt er seine letzten Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft, jetzt ist er im Ruhestand: Pfarrer Anton Siegel leitete 15 Jahre lang die Pfarreiengemeinschaft St. Nikolaus Immenstadt, St. Stephan Bühl und St. Ottmar Rauhenzell. Im März war Siegel 70 Jahre alt geworden, 44 Jahre lang war er im Priesteramt tätig. Zum Abschied sprach er von „einer erfüllten Zeit, die jetzt für mich zu Ende geht, in der wir miteinander viel Gutes und Schönes erlebt und erreicht haben“:...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.08.19
65×

Brauchtum
Katholiken halten ihre festliche Osternachtsfeier mit Pfarrer Reinhold Lappat in der Stadtpfarrkirche Buchloe ab

Wenn es am Ostersonntagmorgen um kurz vor fünf Uhr am Kirchplatz laut wird, dann sind dies nicht die Glocken der Stadtpfarrkirche – die sind der Sage nach noch auf dem Weg zurück von Rom – sondern hölzerne Rätschen, mit denen die Ministranten die Gläubigen zur Feier der Osternacht rufen. Auch in diesem Jahr folgten wieder viele Besucher diesem Ruf, weshalb die Stadtpfarrkirche voll besetzt war. Traditionsgemäß begann der Gottesdienst wieder vor der Kirche am Osterfeuer. Dort begrüßte...

  • Buchloe
  • 17.04.17
24×

Kirche
Neue Gottesdienstzeiten in Kaufbeuren

Mit Beginn des Advents verändern sich in Kaufbeuren einige Gottesdienstzeiten. Der Grund ist die Personalsituation. Die Kirchen haben allgemein immer weniger Geistliche. So auch in der katholischen Pfarreiengemeinschaft in Kaufbeuren. Was bis vor wenigen Jahren noch auf vier Pfarrer mit ihren jeweiligen Teams verteilt war, liegt nun auf den Schultern von einem Pfarrer, zwei Kaplänen und den Ruhestandsgeistlichen. 'Mit diesem langen Prozess der neuen Gottesdienstzeiten in unseren Pfarreien...

  • Kempten
  • 23.11.15
33×

Kirche
Oberallgäuer Christen feiern Auferstehung

Viele Oberallgäuer Christen haben mit festlichen Gottesdiensten Ostern gefeiert. Die Auferstehung Christi, der zentrale Kern des christlichen Glaubens, hat sie bewegt. In der Kreuzkirche in Hirschegg im Kleinwalsertal betonte der evangelische Pfarrer Frank Witzel die Bedeutung des Kreuzes: Jesus sei für alle gestorben. Max Hieble, katholischer Pfarrer in Fischen, betonte die göttliche Botschaft des Osterfests in der Pfarrkirche St. Verena. 'Noch heute sind wir Christen die Einzigen auf der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.04.14
35×

Jugendgottesdienst
Katholische Landjugendbewegung trifft sich in Klosterwald

'Zeit zum Beten und Träumen' Es durfte und sollte geträumt werden bei dem ökumenischen Jugendwortgottesdienst der Katholischen Landjugendbewegung in Klosterwald. Er träume davon, dass der 'Lebensraum Land' auch für die kirchliche Jugendarbeit wieder mehr geschätzt werde, sagte Diözesan-Landjugendseelsorger Gerhard Höppler. Er wolle diesen Lebensraum lebendiger gestalten, lauteten seine einleitenden Worte in der kleinen Klosterkirche. <img...

  • Kempten
  • 14.11.12
34×

Osternacht II
Stimmungsvoller Gottesdienst in der Hoffnungskirche

«Wir sind kostbar für Jesus» Schon frühmorgens um fünf Uhr versammelten sich die evangelischen Gläubigen am traditionellen Osterfeuer vor der Hoffnungskirche. Beim Eintritt in die Kirche selbst war wegen der Dunkelheit vorsichtiges Herantasten gefragt. Neben dem Altarraum hatte sich dabei der Gospelchor platziert und stimmte ein mit dem Taize-Lied «Bleibet hier und wachet mit mir». Biblische Texte wurden lebendig vorgelesen und auch schauspielerisch dargestellt. Das Evangelium informierte...

  • Buchloe
  • 26.04.11
27×

Jahresschluss
Dank für Vergangenes, Bitten für Kommendes

Katholische und evangelische Christen feiern ökumenischen Gottesdienst In der katholischen Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Buchloe feierten am Silvesternachmittag Gläubige beider Konfessionen zum zweiten Mal einen ökumenischen Gottesdienst zum Jahresabschluss. Zur musikalischen Untermalung spielten abwechselnd im ökumenischen Miteinander das Bläserensemble «Brass&Praise», der Kirchenchor und die Kirchenorgel. Stadtpfarrer Reinhold Lappat erklärte eingangs, dass an diesem letzten Tag...

  • Buchloe
  • 03.01.11
20×

Weihnachten I
Jesus im Kleinen finden

Gottesdienst in der katholischen Stadtpfarrkirche St. Martin Mit zahlreichen Gottesdiensten feierten auch die katholischen Christen in Kaufbeuren und Umgebung die Geburt Christi. Bei der Messe zum Heiligen Abend in der voll besetzten Stadtpfarrkirche St. Martin rief Stadtpfarrer Thomas Renftle die Gläubigen in seiner Predigt dazu auf, Weihnachten nicht als bloßes Gedenkfest zu sehen, sondern Jesus immer wieder aufs Neue in diese Welt kommen zu lassen. Seit der Geburt Christi vor 2000...

  • Kempten
  • 27.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ