Katholisch

Beiträge zum Thema Katholisch

Der ernannte Bischof von Augsburg: Dr. Bertram Meier. (Symbolbild)
 1.459×  4

"Klares Signal"
Entschädigung für Missbrauchsopfer: Bischof Meier legt Vorgaben fest

Als zweite Diözese in Deutschland hat das Bistum Augsburg jetzt Vorgaben für die Entschädigung von Missbrauchsopfern festgelegt. Dafür hat der ernannte Bischof Dr. Bertram Meier eine Anerkennungs- und Unterstützungsordnung unterzeichnet. Sie gilt ab dem 1. Juni. Das teilt das Bistum mit. Maximal 75.000 Euro Demnach geht es in der Verordnung um die Zahlung höherer Entschädigungssummen, die Gewährung einer monatlichen Unterstützung, die Übernahme von Kosten für Therapie und Paarberatung und...

  • Kempten
  • 02.06.20
Am Samstag, 6. Juni, um 10:00 Uhr im Hohen Dom zu Augsburg wird Dr. Bertram Meier zum Bischof von Augsburg geweiht.
 794×

Neuer Termin
Bischofsweihe von Dr. Bertram Meier findet am 6. Juni statt

Der neue Termin für die Weihe und Amtseinführung des ernannten Bischofs von Augsburg Dr. Bertram Meier steht nun fest. Wie das Bistum mitteilt, wird die Weihe am Samstag, 6. Juni, um 10:00 Uhr im Hohen Dom zu Augsburg stattfinden. Spender der Bischofsweihe wird Kardinal Reinhard Marx sein. "Ich freue mich sehr und bin glücklich, dass damit nun die Zeit des Wartens bald vorüber sein wird – für mich selbst, aber noch viel mehr für die Kirche von Augsburg“, betont der ernannte Bischof...

  • Kempten
  • 07.05.20
Das Bistum Augsburg hat heute gemeinsam mit den (Erz)-Bistümern der Freisinger Bischofskonferenz ein mit der Bayerischen Staatsregierung abgestimmtes Schutzkonzept für die öffentliche Feier von Gottesdiensten und zugleich Ausführungsbestimmungen für die Diözese vorgelegt. (Symbolbild)
 699×

Kirche
Bistum Augsburg legt Schutzkonzept vor: Gottesdienste ab 4. Mai möglich

Das Bistum Augsburg hat am Donnerstag gemeinsam mit den (Erz)-Bistümern der Freisinger Bischofskonferenz ein mit der Bayerischen Staatsregierung abgestimmtes Schutzkonzept für die öffentliche Feier von Gottesdiensten und zugleich Ausführungsbestimmungen für die Diözese vorgelegt. Die Vorschriften gelten ab dem kommenden Montag, 4. Mai. „Mir ist sehr bewusst, dass die Auflagen eine große Aufmerksamkeit und hohe Disziplin erfordern.“, schreibt der ernannte Bischof Dr. Bertram Meier in einem...

  • Kempten
  • 30.04.20
 Ab Dienstag, 21. April, ist die Seelsorge jeweils am Dienstag von 18:00 bis 20:00 Uhr und am Donnerstag von 8:30 bis 11:30 Uhr erreichbar
 3.021×  3

Männerseelsorge
Oberallgäu: Bistum Augsburg richtet Krisentelefon für Männer ein

Wie das Bistum Augsburg mitteilt, richtet die Männerseelsorge des Bistums im Oberallgäu ein Krisentelefon speziell für Männer ein. Ab Dienstag, 21. April, ist die Seelsorge jeweils am Dienstag von 18:00 bis 20:00 Uhr und am Donnerstag von 8:30 bis 11:30 Uhr erreichbar. Laut Mitteilung haben Männer dort die Möglichkeit "mit kompetenten Gesprächspartnern per Telefon und auf Wunsch auch per Video ins Gespräch zu kommen." "Sie erleben Leere, erfahren depressive Verstimmungen" Grund für die...

  • Kempten
  • 17.04.20
Günter Groll, Vorsitzender des Vorstands im Kita-Zentrum St. Simpert
 8.090×

Nach Schild in Reuttener Kindergarten
Kommunikation im Kindergarten: Auch in katholischen Kindergärten im Allgäu "eine Herausforderung"

Mit Schildern an der Eingangstür der Kindergärten hat der Bürgermeister von Reutte vergangene Woche eine große Diskussion ausgelöst. "Liebe Eltern, ab hier wird Deutsch gesprochen!", stand darauf. "Wir haben 13 verschiedene Sprachen im Kindergarten und da darf man erwarten, dass die Eltern mit dem Kindergarten-Personal auf Deutsch kommunizieren", so Alois Oberer, der Bürgermeister der Tiroler Gemeinde Reutte, laut Medienberichten. Wie ist die Realität in den Allgäuer Kindergärten? Gibt es das...

  • Reutte
  • 14.02.20
Symbolbild
 2.384×

Feiertag
Allerheiligen im Allgäu: Wem an diesem Feiertag gedacht wird

Der erste November ist für viele Allgäuer zuerst einmal eines - ein freier Tag, ein Tag, an dem nicht gearbeitet werden muss. Für katholische Christen steckt allerdings noch viel mehr dahinter. Sie gedenken an diesem Tag, wie es der Name schon verrät, allen Heiligen ihres Glaubens. Allerheiligen ist ein so genannter stiller Feiertag, der den Trauermonat November einläutet. Den ganzen November über erinnern die Christen mit verschiedenen Festen wie Allerseelen, dem Totensonntag oder auch dem...

  • Kempten
  • 31.10.19
Papst Franziskus hat den Amtsverzicht von Bischof Dr. Konrad Zdarsa angenommen.
 1.599×

Sedisvakanz
Papst Franziskus nimmt Amtsverzicht von Bischof Zdarsa (75) an

Das Bistum Augsburg wird einen neuen Bischof bekommen. Dr. Konrad Zdarsa (75) hatte altersbedingt seinen Amtsverzicht beantragt, Papst Franziskus hat dem am Donnerstag zugestimmt. Erloschen ist demnach zugleich die Amtsvollmacht des Generalvikars, des amtlichen Stellvertreters des Bischofs und seines Alter egos. welches Domkapitular Monsignore Harald Heinrich (52) innehatte. Ebenfalls erlischt die Amtsvollmacht von Prälat Dr. Bertram Meier als Bischofsvikar für Ökumene und Interreligiösen...

  • Kempten
  • 04.07.19
 2.574×

Religiöses Brauchtum
Tradition: Wie ein Schreiner aus Hinterstein Karfreitags-Ratschen baut

Hermann-Josef Schratz (46) aus dem Oberallgäuer Hinterstein baut Rätscha. So heißen die Ratschen oder Klappern in der Gegend, in der der Schreiner und Landwirt aufgewachsen ist und lebt. Sein Auftrag: Dafür sorgen, dass die Buaba (und mittlerweile auch Fehla) am Karfreitag an die Gottesdienste und Gebete erinnern können. Kurz vor Ostern, während der Grabesruhe von Jesus, ruhen auch die Glocken. In katholischen Gegenden ziehen daher Kinder (oft Ministranten) durch die Ortschaften und rufen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.04.15
 289×

Kirche
Wegen Beziehung zu einer Frau: Wasserburgs Pfarrer Martin Steiner legt Amt überraschend nieder

Pfarrer Steiner ist kein Priester mehr Die Katholiken in Wasserburg, Bodolz und Nonnenhorn (Landkreis Lindau) sind geschockt: Sie haben keinen Pfarrer mehr. Weil er sich verliebt hat und mit einer Frau zusammenleben möchte, hat Martin Steiner jetzt sein Priesteramt niedergelegt. Das bischöfliche Ordinariat kümmert sich um die Nachfolge. 'Die meisten sagen: Warum dürfen Priester nicht heiraten?', gibt Wasserburgs Kirchenpfleger Hans Köberle die Stimmung der Katholiken der Pfarreiengemeinschaft...

  • Lindau
  • 07.10.14
 47×

Mariä Himmelfahrt
Drei Unterallgäuer Gemeinden haben einen Feiertag weniger

Ein Feiertag weniger Arbeiten statt Feiertag: In der 2.600-Seelen-Gemeinde Memmingerberg gilt Mariä Himmelfahrt künftig als ein ganz normaler Werktag. Grund dafür ist das Abschluss-Ergebnis des Zensus von 2011: Laut Landesamt für Statistik ergab die Volkszählung, dass in der Gemeinde 981 Katholiken und 1.051 Protestanten leben. Mariä Himmelfahrt ist im Freistaat aber nur in Orten mit überwiegend katholischer Bevölkerung ein Feiertag. Im Landkreis Unterallgäu gibt es mit Woringen und Lauben...

  • Memmingen
  • 29.04.14
 54×

Jubiläum
Katholischer deutscher Frauenbund feiert in Füssen 100-jähriges Bestehen

'Der Katholische deutsche Frauenbund hat in Bayern mehr Mitglieder als die CSU', sagte Sabine Slawik, Diözesanvorsitzende im Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) Augsburg. Sie sprach am Samstag in Füssen bei einem historischen Ereignis für den örtlichen Frauenbund. Im Franziskanerkloster nämlich feierte der 197 Mitglieder starke Zweigverein des (KDFB) sein 100-jähriges Bestehen. Den Festgottesdienst bei der Jubiläumsfeier hielt Bischof Konrad Zdarsa. Gestaltet wurde er von den Chören St....

  • Füssen
  • 27.10.13
 24×

Soziales
72-Stunden-Aktion: Jugendliche im Allgäu widmen sich sozialen Projekten

Was kann ich für wen Gutes tun? Die Projekte der Jugendlichen aus dem Oberallgäu, dem Kreis Lindau und Kempten sind breit gefächert. Drei Tage - vom 13. bis 16. Juni - engagiert sich der Nachwuchs der Pfarreien bei der 72-Stunden-Aktion des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend. In 18 Gruppen haben sich bisher über 330 Jugendliche angemeldet. 'Wir rechnen insgesamt mit rund 25 Gruppen', sagt der im Allgäu zuständige Pfarrer Oliver Ried von der Jugendseelsorge in Kempten. Nicht nur katholische...

  • Lindau
  • 15.04.13
 27×

Mutterpass
Schwangerschaftsberatungen im Allgäu: Mutterpass mit Infoblatt

Mit einem neu entwickelten Informationsblatt geben die regionalen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen einen Überblick über ihr vielfältiges Angebot. Kompetente Ansprechpartner stehen auf kurzem Weg zu Fragen rund um die Schwangerschaft und Geburt zur Verfügung. Die staatlich anerkannten Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen der Landratsämter Oberallgäu/Kempten, Lindau und Ostallgäu, Pro Familia Kempten und die Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen des...

  • Kempten
  • 27.04.12
 73×

Folge 29: Kreuzwege im Westallgäu
Steinstationen mit colorierten Halbreliefs führen zu Kalvarienbergkapelle über Niederwangen

Bildergeschichte hinter Glas Christen nutzen die Fastenzeit für die Vorbereitung auf Ostern. Doch vor der Auferstehung stehen Leiden und Tod Jesu. In meist 14 Stationen stellen Bildnisse in katholischen Kirchen die Passion dar und laden Gläubige zur Meditation ein. Verschiedene Kreuzwege in der Region sollen während der Fastenzeit hier vorgestellt werden. Unter freiem Himmel ist ein Kreuzweg im Wangener Ortsteil Niederwangen aufgestellt. Die 14 Steinstationen mit hinter Glas angebrachten,...

  • Kempten
  • 16.03.12
 100×   3 Bilder

Gespräch
Kirchenbegriffe: Lasst uns miteinander reden ndash über Unterschiede

Zwei Pfarrer erklären, warum den Katholiken die Messe so wichtig ist und Evangelische nur Gottesdienste feiern Segen und Weihe, Priester und Pastor. Wie selbstverständlich nehmen wir kirchliche Begriffe in den Mund. Mancher ist sich dabei gar nicht darüber im Klaren, dass bei den beiden großen christlichen Kirchen längst nicht alles die selbe Bedeutung hat und es oft auf den feinen Unterschied ankommt. In loser Folge erklären ein katholischer und ein evangelischer Geistlicher, was jeweils genau...

  • Kempten
  • 14.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ