Katholisch

Beiträge zum Thema Katholisch

links: Kirchturm Oberostendorf, rechts: Kirchturm Leuterschach
 662×

Knapp 74.000 Euro
Bayerische Landesstiftung unterstützt Kirchensanierungen im Ostallgäu

Die Bayerische Landesstiftung unterstützt zwei größere Bauprojekte im Ostallgäu: Die statische Instandsetzung und Außensanierung der katholischen Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Oberostendorf mit 30.000 Euro an die Kirchenstiftung Mariä Himmelfahrt.Die Außensanierung der katholischen St. Johannis Baptist-Kirche in Leuterschach mit 43.800 Euro an die katholische Kirchenstiftung St. Johannes Baptist. Der bereits 2019 bewilligte Zuschuss von 38.000 Euro wurde damit nochmals um 5.800 Euro...

  • Marktoberdorf
  • 26.06.20
Von links: Stadtpfarrer Wolfgang Schilling, der neue Kaplan André Harder, der scheidende Kaplan Michael Prendota
 1.372×

Kirche
Einige Veränderungen für Katholiken in Marktoberdorf

Der Herbst dieses Jahres bringt für die Katholiken in Marktoberdorf einige Veränderungen mit sich. Vor Kurzem wurde die Pfarreiengemeinschaft von St. Martin und St. Magnus um St. Michael in Bertoldshofen erweitert. Nun am Titularfest „Kreuzerhöhung“ fand in der Stadtpfarrkirche St. Martin ein zweimaliger Wechsel statt. Kaplan Michael Prendota, der in den vergangenen zwei Jahren in der Pfarreiengemeinschaft gewirkt hat, verlässt Marktoberdorf und tritt seine neue Stelle in Illertissen an....

  • Marktoberdorf
  • 12.09.18
 35×

Versammlung
Unvereinbar mit christlichen Werten: Katholische Jugend im Ostallgäu wendet sich gegen Fremdenfeindlichkeit

Die katholischen Jugendverbände wollen künftig stärker gemeinsam gegen Fremdenfeindlichkeit vorgehen. Bei der diesjährigen Vollversammlung des Kreisverbands Ostallgäu des Bundes Deutscher Katholischer Jugend wurden dafür die Weichen gestellt. Darin waren sich die Delegierten der Mitgliedsverbände Kolpingjugend, KLJB, CAJ, DPSG und PSG einig. Bei dem Treffen in Marktoberdorf wurden zudem fast alle Vorstandsämter neu besetzt. Auf Antrag der KLJB beschloss die Kreisversammlung, sich verstärkt...

  • Marktoberdorf
  • 03.11.15
 86×

Gottesdienst
Katholische Pfarrer im Allgäu bevorzugen Weißwein bei Eucharistie

Keine Rotweinflecken auf Kelchtüchern Bei der Eucharistiefeier wird nach dem katholischen Glauben Wein in das Blut Christi verwandelt. Ob roter Wein oder weißer, spielt dabei keine Rolle. Nach der Umwandlung wird der Kelch mit einem Schuss Wasser ausgeschwenkt und mit dem Kelchtuch saubergerieben. Bei Rotwein bleiben freilich hässliche Flecken auf dem Tuch zurück, die schwer rauszuwaschen sind. Aus diesem Grund hat sich Erwin Reichart, Dekan von Kaufbeuren, für die helle Variante entschieden....

  • Marktoberdorf
  • 25.09.14
 39×

Ehrenamt
Kandidatensuche für Pfarrgemeinderäte im Ostallgäu gestaltet sich oft schwierig

Im Februar wählen Katholiken neue Pfarrgemeinderäte. 'Ein Pfarrer, der engagierte Leute im Pfarrgemeinderat hat, der kann wirklich glücklich sein', sagt Dekan Erwin Reichart. Insofern müsste der Seelsorger der Pfarrgemeinschaft Ronsberg, Willofs und Ebersbach ein ausnehmend frohgemuter Mensch sein. Mit der Arbeit seines Gremiums vor Ort ist er nämlich 'sehr zufrieden', wie er sagt. Am 16. Februar können Katholiken einen neuen Pfarrgemeinderat für ihre Kirche wählen. In den meisten Pfarreien...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.14
 43×

Katholische Kirche
Gläubige und Priester aus Marktoberdorf für Rücktritt von Tebartz-van Elst

'Entsetzt' und 'empört' reagieren gläubige Katholiken aus Marktoberdorf auf den ihrer Meinung nach unangemessen prunkvollen Lebensstil des Limburger 'Skandalbischofs' Tebartz-van Elst. Dieser gerät wegen der auf weit über 30 Millionen Euro explodierten Baukosten für sein Bischofs-palais immer stärker in die Kritik. Die von der Allgäuer Zeitung befragten Gläubigen fordern van Elsts Rücktritt, weil der Skandal das Ansehen der katholischen Kirche insgesamt beschädige. Und auch Obergünzburgs...

  • Marktoberdorf
  • 15.10.13
 61×   11 Bilder

Testspiel
FC Malaga unterliegt Gençlerbirligi Ankara im Stadion des TSV Marktoberdorf 0:1

Der spanische und der türkische Erstligist absolvierten in Marktoberdorf ein Testspiel. Malaga hatte heuer durch die Champions League-Niederlage gegen Borussia Dortmund in letzter Minute und die Verpflichtung der Fußballberühmtheit Bernd Schuster als Trainer zusätzliche Bekanntheit erlangt. Trotz des guten Wetters, des freien Eintritts für Jugendliche bis 16 Jahre und des Einheitspreises von 7 Euro für alle anderen Besucher fanden nur rund 450 Zuschauer den Weg ins TSV-Stadion, um dort nach...

  • Marktoberdorf
  • 27.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ