Katholisch

Beiträge zum Thema Katholisch

119×

Folge 29: Kreuzwege im Westallgäu
Steinstationen mit colorierten Halbreliefs führen zu Kalvarienbergkapelle über Niederwangen

Bildergeschichte hinter Glas Christen nutzen die Fastenzeit für die Vorbereitung auf Ostern. Doch vor der Auferstehung stehen Leiden und Tod Jesu. In meist 14 Stationen stellen Bildnisse in katholischen Kirchen die Passion dar und laden Gläubige zur Meditation ein. Verschiedene Kreuzwege in der Region sollen während der Fastenzeit hier vorgestellt werden. Unter freiem Himmel ist ein Kreuzweg im Wangener Ortsteil Niederwangen aufgestellt. Die 14 Steinstationen mit hinter Glas angebrachten,...

  • Kempten
  • 16.03.12

Kempten
Katholische Arbeitnehmer Bewegung eröffnet Ausstellung

Die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) eröffnet heute in Kempten ihre Ausstellung zum Thema 'Gute Arbeit - Hier arbeitet ein Mensch'. Die Ausstellung ist bis 26. März in der Berufsschule III in Kempten zu sehen. In Zukunft will sich die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung verstärkt mit den Themen "Klug Kaufen", "Produktion" und "Arbeitsweise" auseinandersetzen.

  • Kempten
  • 14.03.12

Augsburg
Prälat Günter Grimme mit Verfassungsmedaille in Silber ausgezeichnet

Der ehemalige Chef der Katholischen Jugendfürsorge im Bistum Augsburg, Prälat Günter Grimme, ist jetzt mit der Verfassungsmedaille in Silber ausgezeichnet worden. Das ist die höchste Auszeichnung des Bayerischen Landtags. Geehrt wurde Prälat Grimme für sein Engagement um die Katholische Jugendfürsorge. Die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber wird an Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens verliehen, die sich in besonderer Weise um die Verwirklichung der Verfassungsgrundsätze verdient...

  • Kempten
  • 13.02.12
30×

Allgäu
Katholische Kirche feiert Gedenkttag des Heiligen Thomas von Aquin

Die katholische Kirche feiert heute den Gedenktag des Heiligen Thomas von Aquin. Der Dominikaner-Mönch gilt als der bedeutendste Kirchenlehrer des Mittelalters. Er lebte im 13. Jahrhundert in Italien und war stark von der Lehre des antiken Philosophen Aristoteles beeinflusst. Thomas von Aquin wollte die Kenntnisse an andere weitergeben, die er durch sein Studium und seine Beobachtungen erworben hatte. Dabei verband er tiefe Frömmigkeit mit großer Gelehrsamkeit, so Thomas Groll, Hochschulpfarrer...

  • Kempten
  • 28.01.12
144× 2 Bilder

Jubiläum
Katholische Landjugendbewegung Reicholzried bereichert seit 65 Jahren das Dorfleben

Köstliche Geschichten An Schlitzohrigkeit mangelt es den Reicholzriedern offenbar nicht. Zumindest nicht den Burschen der Landjugend. Seit 1957 stellen diese einen Maibaum im Ort auf. Aber das reiche der umtriebigen Jugend nicht aus, wie Norbert Meggle erzählt. 'Mindestens ein Maibaum wird jedes Jahr geklaut und gegen zwei Stangen Leberkäs und fünf Kasten Bier zurückgegeben', schmunzelt der Landjugend-Boss der Jahre 1985 bis 1987. Es seien in einem Jahr auch schon mal sieben Maibäume heimlich...

  • Altusried
  • 18.01.12
62×

Katholisches Landvolk
Pfarrgemeinden im Dekanat Memmingen sollen weiterhin selbstständig bleiben

Die Kirche im Dorf behalten Neun leitende Pfarrer arbeiten derzeit im katholischen Dekanat Memmingen, vier werden es nach einer Prognose der Diözese Augsburg im Jahr 2025 noch sein, informierte Landvolkreferent Roman Aigner bei einem Gesprächsabend über immer größer werdende 'Seelsorgeräume'. 'Das bedeutet einen enormen Umschwung in 14 Jahren.' Aigner stellte rund 50 Zuhörern im Pfarrheim St. Ulrich in Amendingen die Haltung der Landvolkbewegung zur 'Pastoralen Raumplanung 2025' der Diözese...

  • Kempten
  • 28.11.11
125× 3 Bilder

Gespräch
Kirchenbegriffe: Lasst uns miteinander reden ndash über Unterschiede

Zwei Pfarrer erklären, warum den Katholiken die Messe so wichtig ist und Evangelische nur Gottesdienste feiern Segen und Weihe, Priester und Pastor. Wie selbstverständlich nehmen wir kirchliche Begriffe in den Mund. Mancher ist sich dabei gar nicht darüber im Klaren, dass bei den beiden großen christlichen Kirchen längst nicht alles die selbe Bedeutung hat und es oft auf den feinen Unterschied ankommt. In loser Folge erklären ein katholischer und ein evangelischer Geistlicher, was jeweils genau...

  • Kempten
  • 14.10.11
43×

Dorfhelferinnen
Abgeordneter Stracke informiert sich über Aufgaben des Bayerischen Bauernverbandes

Katholischen Dorfhelferinnen des Bayerischen Bauernverbandes sind eine wichtige Stütze für Familien in Notlagen Sie helfen Familien bei Schicksalsschlägen und in Notlagen: die katholischen Dorfhelferinnen des Bayerischen Bauernverbandes im Ostallgäu und in Kaufbeuren. Für den reibungslosen Ablauf ist Einsatzleiterin Waltraud Rauscher aus Obergünzburg zuständig. Passend zum europäischen Jahr der Freiwilligkeit informierte sich Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke (CSU) auf dem...

  • Obergünzburg
  • 09.09.11
58×

Katholisches Landvolk
Maiandacht im Dekanat Ottobeuren - Versammlung mit Rückblick

Das katholische Landvolk im Dekanat Ottobeuren hat mit Pater Magnus Klasen seine erste Maiandacht in der Eggisrieder Rosenkranzkapelle gefeiert. Im Anschluss daran fand die Jahresversammlung in Hawangen statt. Dabei blickten Vorsitzende Anneliese Dübbel und Vorsitzender Robert Fürst auf das abgelaufene Jahr zurück. Derzeit sind im Landvolkdekanat 150 Mitglieder aktiv, drei davon neu. Das neue Jahresthema lautet «Um Gottes Willen: Die Schöpfung». Dübbel und Fürst erinnerten an den...

  • Kempten
  • 21.05.11
68×

Feier
Katholischer Frauenbund Lechbruck blickt auf 90 Jahre zurück

Großes Lob von allen Seiten haben die Lechbrucker Frauen für die perfekte und liebevolle Vorbereitung und Durchführung ihres Festes «90 Jahre katholischer Frauenbund Lechbruck» erhalten. Für die feierliche Maiandacht des Bezirks Füssen-Schongau, umrahmt von alpenländischer Musik des Freundeskreises Steiner, gab es ein fein gestaltetes Begleitheft und geweihte Medaillen für jede der über hundert Teilnehmerinnen. Auch Lechbrucks Bürgermeister Helmut Angl, Altbürgermeister und Kirchenpfleger...

  • Füssen
  • 21.05.11
35×

Glaube
«Sich auf den Weg zueinander machen» - Ökumenische «Nacht der Kirchen» in Oberstdorf

Das Programm ermöglicht es Besuchern, die Veranstaltungsorte zu wechseln «Kirchennächte haben bei uns eine lange Tradition», sagt der katholische Pfarrer Peter Guggenberger und schmunzelt. «Die Heilige Nacht und die Osternacht gibt es schließlich schon eine Weile.» Die ökumenische «Nacht der Kirchen» allerdings findet am Freitag, 27. Mai zum ersten Mal in Oberstdorf statt. Bei der Veranstaltung stehe die Ökumene im Vordergrund, erklärt Guggenberger. Die Veranstaltungen finden in Gotteshäusern...

  • Oberstdorf
  • 19.05.11
15×

Nacht der Kirchen
Katholische Pfarreien laden zu Musik und Besinnung ein

Mystik und meditative Gedanken In der Dunkelheit der Nacht werden evangelische und katholische Kirchen am Freitag, 27. Mai, ihre Portale öffnen. Aber nicht für Gottesdienste. In der «Nacht der Kirchen» laden die Gemeinden zu einem Programm ein, das auch für Menschen überlegt wurde, die ihren Fuß sonst weniger über eine Kirchenschwelle setzen. Von den katholischen Pfarreien in Memmingen sind St. Johann und St. Josef dabei. «Wir wollten in diesem Jahr keine großen Aktionen, sondern ein inhaltlich...

  • Kempten
  • 18.05.11
34× 2 Bilder

Kirche
Wegen des Priestermangels werden Zuständigkeitsbereiche der katholischen Geistlichen auch in Buchloe und Umgebung wachsen

«Ein Zurück gibt es nicht mehr» Große Herausforderungen und Veränderungen kommen in den nächsten Jahren auf die katholische Kirche und damit auch auf das Bistum Augsburg zu. Denn sowohl die Zahl der pastoralen Laienmitarbeiter als auch die der Priester geht merklich zurück. Für die 1000 Pfarreien der Diözese werden in absehbarer Zeit nur noch rund 200 Geistliche zur Verfügung stehen, was dazu führt, dass künftig immer größere Pfarreiengemeinschaften gebildet werden müssen. «Pastorale...

  • Buchloe
  • 04.05.11
31× 2 Bilder

Kirche
Priestermangel: Zuständigkeitsbereiche der katholischen Geistlichen wachsen

Wegen des Priestermangels werden Zuständigkeitsbereiche der katholischen Geistlichen auch in Kaufbeuren und Umgebung deutlich wachsen Große Herausforderungen und Veränderungen kommen in den nächsten Jahren auf die katholische Kirche und damit auch auf das Bistum Augsburg zu. Denn sowohl die Zahl der pastoralen Laienmitarbeiter als auch die der Priester geht merklich zurück. Für die 1000 Pfarreien der Diözese werden in absehbarer Zeit nur noch rund 200 Geistliche zur Verfügung stehen, was dazu...

  • Kempten
  • 28.04.11
39×

Osternacht II
Stimmungsvoller Gottesdienst in der Hoffnungskirche

«Wir sind kostbar für Jesus» Schon frühmorgens um fünf Uhr versammelten sich die evangelischen Gläubigen am traditionellen Osterfeuer vor der Hoffnungskirche. Beim Eintritt in die Kirche selbst war wegen der Dunkelheit vorsichtiges Herantasten gefragt. Neben dem Altarraum hatte sich dabei der Gospelchor platziert und stimmte ein mit dem Taize-Lied «Bleibet hier und wachet mit mir». Biblische Texte wurden lebendig vorgelesen und auch schauspielerisch dargestellt. Das Evangelium informierte auch...

  • Buchloe
  • 26.04.11
54×

St. Martin
Licht zeigt den Sieg über den Tod in katholischer Osternacht

In katholischer Osternacht wird Auferstehung Jesu Christi gefeiert Kurz nach fünf Uhr am Sonntagmorgen versammelten sich vor der St.-Martinskirche zahlreiche Gläubige auf dem noch dunkeln Kirchplatz, der durch ein kleines Osterfeuer Wärme und zaghafte Helligkeit bot. Um 5.30 Uhr geleiteten dann eine große Anzahl Ministranten den katholischen Stadtpfarrer Thomas Renftle und den evangelischen Pfarrer Thomas Kretschmar zu diesem hoffnungsvollen Licht in der Dunkelheit. Die Pfarrer begrüßten die...

  • Kempten
  • 26.04.11
30×

Pfingstbewegung
Katholiken beten und fordern Reformen

Auftreten statt austreten «Auftreten statt austreten»: Unter diesem Motto wollen sich Katholiken, aber auch Pfarrer aus der Region für die Erneuerung der Kirche engagieren. Die Gruppe nennt sich Pfingstbewegung - nach der Pfingsterklärung, die 2010 herausgegeben wurde. Zum Auftakt lädt sie am Ostermontag um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche in Rückholz zum «Gebet für die Kirche von Augsburg» ein. Gut ein Jahr ist vergangen, seitdem die innerkirchlichen Probleme in den Blickpunkt gerieten und...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.04.11
30×

Dekanatsrat
Mitglieder sehen Probleme bei der Umsetzung des Jugendplans der Diözese

Wie kann die katholische Kirche die Jugend erreichen? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Frühjahrsvollversammlung des Dekanatsrates in Heimenkirch. Diözesanjugendseelsorger Florian Wörner (Augsburg) stellte dazu den Ende 2009 verabschiedeten Jugendplan vor, Dekanatsjugendseelsorger Ludwig Lau (Lindau) zeigte die aktuellen Angebote im Bereich des Dekanats Lindau auf - und zahlreiche Ratsmitglieder stellten durchaus kritische Fragen. Denn sie sehen einerseits die fehlende Bereitschaft vieler...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.04.11
28× 2 Bilder

Sozialtag
Kardinal Marx verteidigt in Mindelheim die katholische Soziallehre

Menschenwürde als Richtschnur «Jedem Vollzeitbeschäftigten steht in unserem Land ein Einkommen zu, von dem er mit Anstand leben kann.» Diese Forderung erhob Landrat Hans-Joachim Weirather beim Sozialtag der katholischen Verbände. Mehr soziale Gerechtigkeit und Fairness im Miteinander forderten bei einer Podiumsdiskussion im Forum auch Kardinal Reinhard Marx, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, IHK-Vizepräsident Wolfgang E. Schultz, DGB-Regionsvorsitzender Werner Gloning und Landescaritasdirektor...

  • Mindelheim
  • 14.03.11
98×

Schwangerenberatung
Ein Schutzraum für Frauen

Katholische Einrichtungen zehn Jahre nach dem Ausstieg aus dem staatlichen System Schwanger! Und überhaupt nicht geplant. Sarah und ihr Freund Fabian (Namen geändert) können kaum glauben, was der Frauenarzt gerade gesagt hat. Ein Baby! Wie soll das gehen? Sarah ist 18 und Schülerin, Fabian ist zwei Jahre älter und in Ausbildung. Was werden die Eltern sagen? Voller Ängste und Fragen kam das junge Oberallgäuer Paar zur katholischen Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen in Kempten. Die...

  • Kempten
  • 07.02.11

Angebot
Neues Programm der Katholischen Erwachsenenbildung

Ein großer Reigen an Bildungsveranstaltungen Vom Thema Ehevorbereitungstage für Brautpaare über Vorträge aus Politik und Gesellschaft bis hin zum Palmbuschenbinden oder dem Basteln von Ostergestecken reicht die Bandbreite des neuen Programmheftes der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Kaufbeuren-Ostallgäu. Die Veranstaltungen werden von den Pfarreien und Verbänden der ganzen Region angeboten. An erster Stelle geht es bei der katholischen Erwachsenenbildung darum, den Glauben neu ins Wort zu...

  • Kempten
  • 04.02.11
62×

Katholische Kirche
Gläubige wollen besser informiert werden

Pfarrgemeinderäte klagen im Dekanatsrat über «erhebliche Kommunikations-Defizite» Immer weniger Gläubige, immer weniger Priester und immer größere Pfarreien. Dass die katholische Kirche vor einigen Problemen steht, ist vor allem den Laien bekannt. Denn sie sind es, die an der Basis, vor Ort wirken und gemeinsam mit den Hauptamtlichen versuchen Kirche lebendig zu gestalten. Mit Sorge diskutierte man deshalb im Dekanatsrat die Entwicklung in der katholischen Kirche, übte aber auch Kritik am...

  • Kempten
  • 26.01.11
27× 4 Bilder

Statistik 2010
So viele Kirchenaustritte wie noch nie

Sprunghafte Zunahme bei Katholiken - Geburtenzahlen weiter auf Tiefstand - Weniger Hochzeiten So viele Kirchenaustritte wie noch nie verzeichnete das Standesamt im Jahr 2010 für die Stadt Kempten - insgesamt 483. Verantwortlich für den sprunghaften Anstieg waren vor allem Menschen, die der römisch-katholischen Kirche den Rücken kehrten: Mit 370 Austritten liegt die Zahl fast doppelt so hoch wie im Durchschnitt früherer Jahre. Laut der Statistik der Stadtverwaltung bleiben auch die Geburten...

  • Kempten
  • 24.01.11
29×

Neujahrsempfang
«Der Mensch muss immer im Mittelpunkt stehen»

Erwin Helmer, Präses der Katholischen Arbeiterbewegung, spricht beim DGB in Immenstadt «Immer der Mensch - und nicht der Profit» - müsse nach der katholischen Soziallehre im Mittelpunkt stehen. Das erklärte Erwin Helmer, Diözesanpräses der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und Leiter der Betriebsseelsorge in Schwaben, beim Neujahrsempfang des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) in Immenstadt. Diese Forderung stehe im Gegensatz zum Geschehen in Wirtschaft und Politik, sagte Helmer vor...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ