Katholisch

Beiträge zum Thema Katholisch

 27×

Mutterpass
Schwangerschaftsberatungen im Allgäu: Mutterpass mit Infoblatt

Mit einem neu entwickelten Informationsblatt geben die regionalen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen einen Überblick über ihr vielfältiges Angebot. Kompetente Ansprechpartner stehen auf kurzem Weg zu Fragen rund um die Schwangerschaft und Geburt zur Verfügung. Die staatlich anerkannten Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen der Landratsämter Oberallgäu/Kempten, Lindau und Ostallgäu, Pro Familia Kempten und die Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen des...

  • Kempten
  • 27.04.12
 19×   2 Bilder

Allgäu/Augsburg
Gründonnerstag: Beginn der Osterfeierlichkeiten in der Region

Mit dem Abend des Gründonnerstages beginnt schon der dreitägige Höhepunkt des katholischen Jahres: Zum so genannten 'Triduum Sacrum' – die drei Heiligen Tage – zählen Karfreitag, Karsamstag und Ostersonntag. In den Gemeinden wird heute Abend des letzten Abendmahls Jesu mit seinen Jüngern gedacht. Das 'Grün' in Gründonnerstag hat dabei nichts mit der Farbe zu tun, sondern geht laut Prälat Bertram Meier vermutlich auf das mittelhochdeutsche Wort 'gronan' beziehungsweise 'greinen zurück'. In...

  • Kempten
  • 05.04.12
 14×

Religion
Katholische Kirche feiert Tag des Heiligen Josef

Die Katholische Kirche feiert heute einen ihrer wichtigsten Heiligen, den Heiligen Josef. In der Bibel tritt er als Ziehvater Jesu, als Bräutigam Marias und als Beschützer der Heiligen Familie in Erscheinung. Im Gegensatz zur Schweiz und zu Spanien wurde der Josefstag in Bayern 1968 als offizieller Feiertag abgeschafft. Dennoch hat er vor allem im bayerischen Brauchtum noch einen großen Stellenwert. Die in Aichach gegründete Königlich Bayerische Josefspartei setzt sich zum Beispiel schon...

  • Kempten
  • 19.03.12
 71×

Folge 29: Kreuzwege im Westallgäu
Steinstationen mit colorierten Halbreliefs führen zu Kalvarienbergkapelle über Niederwangen

Bildergeschichte hinter Glas Christen nutzen die Fastenzeit für die Vorbereitung auf Ostern. Doch vor der Auferstehung stehen Leiden und Tod Jesu. In meist 14 Stationen stellen Bildnisse in katholischen Kirchen die Passion dar und laden Gläubige zur Meditation ein. Verschiedene Kreuzwege in der Region sollen während der Fastenzeit hier vorgestellt werden. Unter freiem Himmel ist ein Kreuzweg im Wangener Ortsteil Niederwangen aufgestellt. Die 14 Steinstationen mit hinter Glas angebrachten,...

  • Kempten
  • 16.03.12

Kempten
Katholische Arbeitnehmer Bewegung eröffnet Ausstellung

Die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) eröffnet heute in Kempten ihre Ausstellung zum Thema 'Gute Arbeit - Hier arbeitet ein Mensch'. Die Ausstellung ist bis 26. März in der Berufsschule III in Kempten zu sehen. In Zukunft will sich die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung verstärkt mit den Themen "Klug Kaufen", "Produktion" und "Arbeitsweise" auseinandersetzen.

  • Kempten
  • 14.03.12

Augsburg
Prälat Günter Grimme mit Verfassungsmedaille in Silber ausgezeichnet

Der ehemalige Chef der Katholischen Jugendfürsorge im Bistum Augsburg, Prälat Günter Grimme, ist jetzt mit der Verfassungsmedaille in Silber ausgezeichnet worden. Das ist die höchste Auszeichnung des Bayerischen Landtags. Geehrt wurde Prälat Grimme für sein Engagement um die Katholische Jugendfürsorge. Die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber wird an Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens verliehen, die sich in besonderer Weise um die Verwirklichung der Verfassungsgrundsätze verdient...

  • Kempten
  • 13.02.12
 17×

Allgäu
Katholische Kirche feiert Gedenkttag des Heiligen Thomas von Aquin

Die katholische Kirche feiert heute den Gedenktag des Heiligen Thomas von Aquin. Der Dominikaner-Mönch gilt als der bedeutendste Kirchenlehrer des Mittelalters. Er lebte im 13. Jahrhundert in Italien und war stark von der Lehre des antiken Philosophen Aristoteles beeinflusst. Thomas von Aquin wollte die Kenntnisse an andere weitergeben, die er durch sein Studium und seine Beobachtungen erworben hatte. Dabei verband er tiefe Frömmigkeit mit großer Gelehrsamkeit, so Thomas Groll, Hochschulpfarrer...

  • Kempten
  • 28.01.12
 45×

Katholisches Landvolk
Pfarrgemeinden im Dekanat Memmingen sollen weiterhin selbstständig bleiben

Die Kirche im Dorf behalten Neun leitende Pfarrer arbeiten derzeit im katholischen Dekanat Memmingen, vier werden es nach einer Prognose der Diözese Augsburg im Jahr 2025 noch sein, informierte Landvolkreferent Roman Aigner bei einem Gesprächsabend über immer größer werdende 'Seelsorgeräume'. 'Das bedeutet einen enormen Umschwung in 14 Jahren.' Aigner stellte rund 50 Zuhörern im Pfarrheim St. Ulrich in Amendingen die Haltung der Landvolkbewegung zur 'Pastoralen Raumplanung 2025' der Diözese...

  • Kempten
  • 28.11.11
 100×   3 Bilder

Gespräch
Kirchenbegriffe: Lasst uns miteinander reden ndash über Unterschiede

Zwei Pfarrer erklären, warum den Katholiken die Messe so wichtig ist und Evangelische nur Gottesdienste feiern Segen und Weihe, Priester und Pastor. Wie selbstverständlich nehmen wir kirchliche Begriffe in den Mund. Mancher ist sich dabei gar nicht darüber im Klaren, dass bei den beiden großen christlichen Kirchen längst nicht alles die selbe Bedeutung hat und es oft auf den feinen Unterschied ankommt. In loser Folge erklären ein katholischer und ein evangelischer Geistlicher, was jeweils genau...

  • Kempten
  • 14.10.11
 55×

Katholisches Landvolk
Maiandacht im Dekanat Ottobeuren - Versammlung mit Rückblick

Das katholische Landvolk im Dekanat Ottobeuren hat mit Pater Magnus Klasen seine erste Maiandacht in der Eggisrieder Rosenkranzkapelle gefeiert. Im Anschluss daran fand die Jahresversammlung in Hawangen statt. Dabei blickten Vorsitzende Anneliese Dübbel und Vorsitzender Robert Fürst auf das abgelaufene Jahr zurück. Derzeit sind im Landvolkdekanat 150 Mitglieder aktiv, drei davon neu. Das neue Jahresthema lautet «Um Gottes Willen: Die Schöpfung». Dübbel und Fürst erinnerten an den...

  • Kempten
  • 21.05.11
 11×

Nacht der Kirchen
Katholische Pfarreien laden zu Musik und Besinnung ein

Mystik und meditative Gedanken In der Dunkelheit der Nacht werden evangelische und katholische Kirchen am Freitag, 27. Mai, ihre Portale öffnen. Aber nicht für Gottesdienste. In der «Nacht der Kirchen» laden die Gemeinden zu einem Programm ein, das auch für Menschen überlegt wurde, die ihren Fuß sonst weniger über eine Kirchenschwelle setzen. Von den katholischen Pfarreien in Memmingen sind St. Johann und St. Josef dabei. «Wir wollten in diesem Jahr keine großen Aktionen, sondern ein...

  • Kempten
  • 18.05.11
 21×   2 Bilder

Kirche
Priestermangel: Zuständigkeitsbereiche der katholischen Geistlichen wachsen

Wegen des Priestermangels werden Zuständigkeitsbereiche der katholischen Geistlichen auch in Kaufbeuren und Umgebung deutlich wachsen Große Herausforderungen und Veränderungen kommen in den nächsten Jahren auf die katholische Kirche und damit auch auf das Bistum Augsburg zu. Denn sowohl die Zahl der pastoralen Laienmitarbeiter als auch die der Priester geht merklich zurück. Für die 1000 Pfarreien der Diözese werden in absehbarer Zeit nur noch rund 200 Geistliche zur Verfügung stehen, was...

  • Kempten
  • 28.04.11
 30×

St. Martin
Licht zeigt den Sieg über den Tod in katholischer Osternacht

In katholischer Osternacht wird Auferstehung Jesu Christi gefeiert Kurz nach fünf Uhr am Sonntagmorgen versammelten sich vor der St.-Martinskirche zahlreiche Gläubige auf dem noch dunkeln Kirchplatz, der durch ein kleines Osterfeuer Wärme und zaghafte Helligkeit bot. Um 5.30 Uhr geleiteten dann eine große Anzahl Ministranten den katholischen Stadtpfarrer Thomas Renftle und den evangelischen Pfarrer Thomas Kretschmar zu diesem hoffnungsvollen Licht in der Dunkelheit. Die Pfarrer begrüßten die...

  • Kempten
  • 26.04.11
 65×

Schwangerenberatung
Ein Schutzraum für Frauen

Katholische Einrichtungen zehn Jahre nach dem Ausstieg aus dem staatlichen System Schwanger! Und überhaupt nicht geplant. Sarah und ihr Freund Fabian (Namen geändert) können kaum glauben, was der Frauenarzt gerade gesagt hat. Ein Baby! Wie soll das gehen? Sarah ist 18 und Schülerin, Fabian ist zwei Jahre älter und in Ausbildung. Was werden die Eltern sagen? Voller Ängste und Fragen kam das junge Oberallgäuer Paar zur katholischen Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen in Kempten. Die...

  • Kempten
  • 07.02.11

Angebot
Neues Programm der Katholischen Erwachsenenbildung

Ein großer Reigen an Bildungsveranstaltungen Vom Thema Ehevorbereitungstage für Brautpaare über Vorträge aus Politik und Gesellschaft bis hin zum Palmbuschenbinden oder dem Basteln von Ostergestecken reicht die Bandbreite des neuen Programmheftes der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Kaufbeuren-Ostallgäu. Die Veranstaltungen werden von den Pfarreien und Verbänden der ganzen Region angeboten. An erster Stelle geht es bei der katholischen Erwachsenenbildung darum, den Glauben neu ins Wort zu...

  • Kempten
  • 04.02.11
 48×

Katholische Kirche
Gläubige wollen besser informiert werden

Pfarrgemeinderäte klagen im Dekanatsrat über «erhebliche Kommunikations-Defizite» Immer weniger Gläubige, immer weniger Priester und immer größere Pfarreien. Dass die katholische Kirche vor einigen Problemen steht, ist vor allem den Laien bekannt. Denn sie sind es, die an der Basis, vor Ort wirken und gemeinsam mit den Hauptamtlichen versuchen Kirche lebendig zu gestalten. Mit Sorge diskutierte man deshalb im Dekanatsrat die Entwicklung in der katholischen Kirche, übte aber auch Kritik am...

  • Kempten
  • 26.01.11
 23×   4 Bilder

Statistik 2010
So viele Kirchenaustritte wie noch nie

Sprunghafte Zunahme bei Katholiken - Geburtenzahlen weiter auf Tiefstand - Weniger Hochzeiten So viele Kirchenaustritte wie noch nie verzeichnete das Standesamt im Jahr 2010 für die Stadt Kempten - insgesamt 483. Verantwortlich für den sprunghaften Anstieg waren vor allem Menschen, die der römisch-katholischen Kirche den Rücken kehrten: Mit 370 Austritten liegt die Zahl fast doppelt so hoch wie im Durchschnitt früherer Jahre. Laut der Statistik der Stadtverwaltung bleiben auch die Geburten...

  • Kempten
  • 24.01.11
 65×

Kentenich-Pädagogik
Katholische Privatschule bald in Leubas?

Verein will alte Konrad-Adenauer-Außenstelle kaufen und anbauen - Infoveranstaltung am 16. Januar Eine katholische Privatschule nach dem pädagogischen Konzept von Josef Kentenich stellt sich das Duracher Ehepaar Christian und Renate Immler seit April 2009 in Kempten vor. Nachdem im Oktober vergangenen Jahres der Plan gescheitert war, eine solche Schule im ehemaligen Kloster Lenzfried einzurichten, haben die Immlers nun einen neuen Standort gefunden. In der alten Außenstelle der...

  • Kempten
  • 07.01.11
 118×   3 Bilder

Silvester
Fackelwanderung, Spiele und Lieblingslieder

Wie katholische und evangelische Pfarrer das neue Jahr begrüßen Feines Essen, vielleicht ein bisschen abergläubisches Bleigießen und später Sektschäumen mit Feuerwerk: So stellen sich wohl viele den letzten Tag des Jahres vor. Aber wie geht der Jahreswechsel in Pfarrhöfen vonstatten? Wir haben uns in Stadt und Land umgehört. Und siehe da: «So viel anders müssen unsere Silvesterbräuche gar nicht sein. Wir Pfarrer sind auch nur Menschen», schmunzelt Jens Cleve, Pfarrer der evangelischen...

  • Kempten
  • 31.12.10
 25×

Klinikum
Auf der Suche nach einem neuen Pfarrer

Katholische Seelsorge befindet sich in Übergangsphase Die katholische Klinikseelsorge am Memminger Krankenhaus befindet sich derzeit in einer Übergangsphase. So hat seit dem Weggang von Pfarrer Martin Maurer im vergangenen September Diakon Karl-Heinz Lanz die kommissarische Leitung der Klinikseelsorge übernommen. Er ist seit etwa zehn Jahren am Klinikum in der Seelsorge tätig. Laut Pressesprecher Markus Kremser vom Augsburger Bistum soll erst im September 2011 wieder ein Priester für die...

  • Kempten
  • 30.12.10
 16×

Weihnachten I
Jesus im Kleinen finden

Gottesdienst in der katholischen Stadtpfarrkirche St. Martin Mit zahlreichen Gottesdiensten feierten auch die katholischen Christen in Kaufbeuren und Umgebung die Geburt Christi. Bei der Messe zum Heiligen Abend in der voll besetzten Stadtpfarrkirche St. Martin rief Stadtpfarrer Thomas Renftle die Gläubigen in seiner Predigt dazu auf, Weihnachten nicht als bloßes Gedenkfest zu sehen, sondern Jesus immer wieder aufs Neue in diese Welt kommen zu lassen. Seit der Geburt Christi vor 2000...

  • Kempten
  • 27.12.10
 29×

Katholische Kirche
Der neue Bischof wirkt «erfrischend, sympathisch, warmherzig»

Die Herzen der Menschen scheinen dem neuen Bischof der Diözese Augsburg, Konrad Zdarsa, zuzufliegen. Als «sympathisch», «offen», «erfrischend», «warmherzig», «gütig» beschrieben gestern von der AZ befragte Pfarrer und Laien ihren neuen Oberhirten. Sie haben aber auch große Sehnsucht, dass der 66-Jährige wieder Ruhe in die aufgewühlte Diözese bringt. Dass er den Glauben wieder in den Mittelpunkt stellt und dass dieser den Menschen hilft in der Bewältigung ihres Alltags, ihres...

  • Kempten
  • 26.10.10
 57×   3 Bilder

Katholische
«Ich glaube, er ist ein lieber Mensch»

Mit Konrad Zdarsa ist am Wochenende der neue Diözesanbischof in sein Amt eingeführt worden. In Marktoberdorf und Umgebung hat unsere Zeitung nachgefragt, welchen Eindruck Katholiken - und evangelische Christen - von dem neuen Oberhirten haben und welche Erwartungen sie an ihn richten.

  • Kempten
  • 26.10.10
 13×

Buchloe
«Gott geht uns voraus»

Wenn die Feier der Osternacht ansteht, dann dürfen Ministranten auch schon vor Beginn des eigentlichen Gottesdienstes in Aktion treten. Da die Kirchenglocken traditionsgemäß vom Abend des Gründonnerstags bis zum Morgen des Ostersonntags schweigen, werden die Gläubigen durch kräftiges Betätigen der Rätschen zum Gottesdienst gerufen. Auch wenn die Rätschen der Buchloer Ministranten keinesfalls mit der ebenfalls im Bistum Augsburg befindlichen größten Rätsche der Welt (Ziemetshausen) vergleichbar...

  • Kempten
  • 14.04.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ