Katholisch

Beiträge zum Thema Katholisch

Wegen des Verdachts der sexuellen Nötigung hat das Bistum Augsburg einen Geistlichen von seinen priesterlichen Diensten entbunden. Das teilte das Bistum am Mittwoch in einer Pressemitteilung mit. (Symbolbild)
2.986×

"Vorsorgliche Maßnahme"
Verdacht der sexuellen Nötigung: Bistum Augsburg stellt Geistlichen außer Dienst

Das Bistum Augsburg hat wegen des Verdachts auf sexuelle Nötigung einen Geistlichen aus dem Dekanat Günzburg mit sofortiger Wirkung außer Dienst gesetzt. Das verkündete das Bistum am Mittwoch in einer Pressemitteilung. Das Verbot der "Ausübung priesterlicher Dienste" wurde demnach unverzüglich nach Bekanntwerden eines Strafverfahrens durch staatliche Behörden ausgesprochen. Tat liegt fünf Jahre zurückDie dem Geistlichen zur Last gelegte Tat soll sich vor fünf Jahren ereignet haben. Eine...

  • 29.06.22
Im Jahr 2021 sind wieder mehr Menschen aus der Kirche ausgetreten. Das hat das Bistum Augsburg in einer Bilanz aus dem Jahr 2021 festgestellt. Auch die Zahl der Gottesdienstbesucher war deutlich niedriger als in den Jahren 2020 und 2019. (Symbolbild)
1.128×

Ernüchternde Bilanz
Über 19.000 Kirchenaustritte im Bistum Augsburg im Jahr 2021

Das Bistum Augsburg hat im Jahr 2021 fast 20.000 Kirchenaustritte registriert. Die Zahl der Taufen ist dagegen weiter gestiegen. Dies geht aus den Eckdaten kirchlichen Lebens des Jahres 2021 hervor, die am Montag die 27 Bistümer und Erzbistümer in Deutschland, sowie die Militärseelsorge veröffentlicht haben. Die Zahlen sind generell schwer mit denen des Vorjahres vergleichbar, da wegen der Corona-Pandemie im Jahr 2020 viele Kirchenmitglieder Ereignisse wie Taufen oder Hochzeiten verschoben...

  • 28.06.22
Fronleichnamprozession in Maria Rain von der historischen Wallfahrtskirche durch das Dorf. An vier Altären wurde Halt gemacht und das Evangelium in die vier Himmelsrichtungen verkündet und der Eucharistische Segen erteilt. (Archivbild)
5.088×

Religion
Fronleichnam: Das feiern die Katholiken an diesem gesetzlichen Feiertag

Fronleichnam - einer der höchsten katholischen Feiertage. Die Hauptsache für Viele: Man hat frei. Und zwar im ganzen Allgäu, weil der Tag sowohl in Bayern als auch in Baden-Württemberg ein gesetzlicher Feiertag ist. Im Jahr 2022 fällt der Feiertag Fronleichnam auf den 16. Juni. Allerdings kennen die Wenigsten die Bedeutung von Fronleichnam oder wissen, was genau die katholische Kirche da eigentlich feiert. "Fronleichnam" - Daher stammt der Begriff:Die Vorsilbe "Fron" kommt vom mittelalterlichen...

  • Kempten
  • 11.06.22
Für einen gemeinsamen Ethikunterricht unabhängig von Konfessionszugehörigkeit oder -losigkeit sprachen sich in Bayern 64 Prozent der Befragten aus. (symbolbild)
340× 2 Bilder

Umfrage zum Ethikunterricht an Schulen
Nicht mehr zeitgemäß: Bildungspolitik muss Unterricht an die Gesellschaft anpassen

Es war zu erwarten: 85 Prozent der befragten Bayern, die sich keiner Glaubensgemeinschaft zugehörig fühlen, befürworten den gemeinsamen Ethikunterricht für alle Schüler. Dass in Bayern jedoch auch katholische, evangelische, muslimische und konfessionslose Bürger gleichermaßen für den gemeinsamen Unterricht ihrer Kinder sind, überrascht. Zumindest die evangelischen und katholischen Kirchen sowie die muslimischen Verbände zeigen sich schockiert angesichts der Ergebnisse einer jetzt...

  • 05.05.22
Der emeritierte Papst Benedikt XVI. feiert am Karsamstag seinen 95. Geburtstag.
196×

Ein Leben im Zeichen der Kirche
Joseph Ratzinger: Der emeritierte Papst Benedikt XVI. wird 95

An einem Karsamstag erblickte er die Welt und so ist dieses Jahr ein ganz besonderer Geburtstag für Joseph Ratzinger: Der 95. Ehrentag des emeritierten Papsts Benedikt XVI. fällt erneut auf einen Karsamstag. Ein Rückblick auf sein der Kirche gewidmetes Leben. Joseph Ratzinger ist der erste Papst seit dem 15. Jahrhundert, der sein Amt zu Lebzeiten niederlegte. Am heutigen Karsamstag feiert das emeritierte Kirchenoberhaupt Benedikt XVI. seinen 95. Geburtstag. Geboren wurde Joseph Aloisius...

  • 16.04.22
Männlich, weiblich, divers: Die Katholische junge Gemeinde schreibt und spricht jetzt genderneutral von "Gott+".
1.390×

Gendern
Geschlechterbewusste junge Katholiken sprechen jetzt von "Gott+"

Schon im Herbst 2021 erregte die Diskussion viele Gemüter: Die Katholische Junge Gemeinde (KjG) plante, das Wort "Gott" zu gendern.  Seit dem Wochenende ist es offiziell: Die Bundeskonferenz des Jugendverbands hat beschlossen, statt von "Gott" künftig von "Gott+" zu schreiben und zu sprechen. "Die Vorstellung von Gott+ als altem, weißem Mann mit Bart greift theologisch zu kurz und erschwert vielen jungen Menschen den Zugang zu Gott+", heißt es in einem von der KjG-Bundeskonferenz mit großer...

  • 08.04.22
In Memmingen fand am Freitag eine Friedensdemo statt.
1.150×

Ukraine
Grünen-Ortsverband ruft zur Mahnwache auf dem Marienplatz in Immenstadt auf

Der Ortsverband Immenstadt der Grünen veranstaltet am kommenden Mittwoch ab 18 Uhr eine Mahnwache und ein Friedensgebet für die Ukraine auf dem Marienplatz in Immenstadt. "Die Mahnwache ist parteiübergreifend und richtet sich an die gesamte Zivilgesellschaft. Die katholische und evangelische Kirche beteiligen sich ebenso wie andere religiöse Gemeinschaften und werden die Friedensgebete sprechen", so die Vorsitzende Constanze Beutler. Zeichen für Frieden und SolidaritätMit der Aktion will der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.03.22
Weil ein US-Priester jahrelang die falsche Formulierung verwendet hatte, sind möglicherweise tausende Taufen ungültig. (Symbolbild)
541×

"Wir" statt "Ich"
US-Priester verwendet falsche Formulierung - Tausende Taufen womöglich ungültig

Wieviel Unterschied ein kleines Wort macht, musste nun eine katholische Gemeinde in Phoenix, Arizona erfahren. Weil der Priester Andres Arango jahrelang die falsche Taufformel verwendete, sind möglicherweise tausende Taufen ungültig.  "Wir" ist unzulässigNach Medieninformationen hatte der Priester die Taufe mit der Phrase "Wir taufen dich im Namen des Vaters, des Sohnes und heiligen Geistes" statt des korrekten "Ich taufe euch..." durchgeführt. Bischof Thomas J. Olmsted erklärte in einer...

  • 17.02.22
125 Mitarbeiter der katholischen Kirche setzten am Montag ein mutiges Zeichen gegen Diskriminierung, indem sie sich als "queer" outeten. (Symbolbild)
709×

Zeichen gegen Diskriminierung
125 Mitarbeiter der katholischen Kirche outen sich als queer

Am Montag haben sich 125 Mitarbeiter der katholischen Kirche als queer geoutet. Mit diesem mutigen Schritt verlangen sie ein Ende der Diskriminierung von Seiten der Kirche.  Beispiellose AktionUnter den Teilnehmern dieser beispiellosen Aktion sind unter anderem Priester, Religionslehrer und Religionslehrerinnen aber auch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der kirchlichen Verwaltung. Als "queer" werden Menschen bezeichnet, die nicht heterosexuell sind, aber sich auch nicht mit den traditionellen...

  • 24.01.22
Papst Franziskus hat den Augsburger Bischof Bertram Meier in Audienz empfangen.
624× 3 Bilder

"Brüderlicher Austausch"
Ein Allgäuer trifft den Papst: Bischof Bertram Meier zu Gesprächen im Vatikan

Der in Buchloe geborene Augsburger Bischof Bertram Meier hat als Vorsitzender der Unterkommission für den Interreligiösen Dialog der Deutschen Bischofskonferenz den Vatikan in Rom besucht. Dabei wurde der Bischof von Papst Franziskus zu einer Audienz empfangen.  "Brüderlicher Austausch" "Der Augsburger Bischof freute sich über den brüderlichen Austausch, bei dem die wechselseitige Bereicherung zwischen den Ortskirchen und der Weltkirche, das Anliegen der geistlichen Erneuerung sowie der Wunsch,...

  • Buchloe
  • 07.09.21
Immer wird die katholische Kirche von Missbrauchsvorwürfen erschüttert.
6.924×

"Versagen und Schuld müssen benannt werden"
Vorwurf des sexuellen Missbrauchs: Pfarrer aus dem Bistum Augsburg unter Verdacht

+++Update vom 25. Juni+++ Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat das Ermittlungsverfahren gegen einen Pfarrer aus dem Raum Memmingen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs eingestellt.  Nach Missbrauchsvorwürfen: Staatsanwaltschaft ermittelt nicht weiter gegen Memminger Pfarrer Bezugsmeldung Der Augsburger Bischof Bertram Meier hat einen Priester des Bistums mit sofortiger Wirkung von seinen Ämtern entpflichtet und damit von all seinen Aufgaben freigestellt. Gegen den Priester gebe es...

  • Kempten
  • 10.06.21
Am kommenden Donnerstag ist Fronleichnam.
4.911× 2 Bilder

Feiertag
Was wird eigentlich an Fronleichnam gefeiert?

Am Donnerstag, 3. Juni, ist Fronleichnam. Das christliche Hochfest ist in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, im Saarland sowie in einigen Gemeinden in Sachsen und Thüringen ein gesetzlicher Feiertag. Doch was genau wird dort eigentlich gefeiert?  Der Leib und das Blut Christi Kurz gesagt: Das Sakrament der Eucharistie (Danksagung). Nach katholischer Lehre ist Christus in der Eucharistie in den Gestalten von Brot und Wein gegenwärtig. In der Eucharistie...

  • Kempten
  • 03.06.21
Aschermittwoch: Bischof Bertram bittet um Verzeihung nach Covid-19 Impfung. (Archivbild)
4.624×

Impfung war ein Fehler
Bischof Bertram Meier (60) bittet nach Covid-19 Impfung um Verzeihung

"Ich bitte herzlich um Verzeihung", das sagte der Augsburger Bischof Dr. Bertram Meier (60) bei seiner Predigt am Aschermittwoch. Damit entschuldigte sich Meier wegen seiner Corona-Impfung Mitte Januar. Meier hatte sich impfen lassen, obwohl er erst 60 Jahre alt ist. Bereits vergangene Woche hatte sich Meier geäußert und die Vorwürfe der "Impfdrängelei" zurückgewiesen. Jetzt bezeichnete Meier die Annahme des Impfangebots als Fehler. In seiner Predigt ging der Bischof nochmal auf die Vorwürfe...

  • 17.02.21
(v.l.) Pfarrer Wolfgang Schnabel, Bürgermeister Markus Berktold, Konventoberin Sr. M. Chizaram Korie DDL, Bischof Dr. Bertram Meier, Sr. M. Chisomaga Nsoha DDL, Sr. M. Jane Frances Natti DDL.
378× 2 Bilder

"Daughters of Divine Love"
Bischof Bertram eröffnet neue Ordensniederlassung in Seeg

Bischof Dr. Bertram Meier hat heute in Seeg die neue Ordensniederlassung der "Daughters of Divine Love" eröffnet und gesegnet. Drei Schwestern aus Nigeria und Kamerun werden dort zukünftig das Seeger Caritasheim mitbetreuen. In den Räumlichkeiten des Konvents begrüßte der Bischof die anwesenden Ordensschwestern um die deutsche Regionaloberin Sr. M. Rosemary Ude aus Bonn. In seiner Ansprache betonte er, dass die "Töchter der Göttlichen Liebe" eine neue Perspektive nach Seeg brächten und dass...

  • Seeg
  • 11.01.21
Wegen anstehender Sanierungsarbeiten an der Kirche St. Johann Baptist am Marktplatz wird demnächst ein Gerüst aufgebaut und die Baustelle wird eingerichtet. (Symbolbild)
470×

Projekt
Sanierung der Kirche St. Johann in Memmingen beginnt

Wegen anstehender Sanierungsarbeiten an der Kirche St. Johann Baptist am Marktplatz wird demnächst ein Gerüst aufgebaut und die Baustelle wird eingerichtet. Die Bauarbeiten werden jedoch zuerst auf der Seite zum Marktplatz und Stadtbach begonnen. Dort ist der Start der 8. Januar. In der Rathausgasse beginnt der Gerüstbau erst zum 8. Februar. Dies wurde von uns falsch kommuniziert. Die Wertstoffinsel in der Rathausgasse muss dann entfernt werden. Auch einige Parkplätze in der Rathausgasse...

  • Memmingen
  • 07.01.21
Gottesdienst (Symbolbild).
436×

Weihnachten
Pfrontens Kurpark wird zum Ausweichort für Gottesdienste

Pfronten: Am 23.12 um 19:00 Uhr und am 24.12 um 14:30, 16:00 und 17:00 Uhr finden im Kurpark eine adventliche Andacht sowie die Gottesdienste der katholischen und evangelischen Kirche statt. Der weitläufige Kurpark ermöglicht auch einer Vielzahl von Besuchern ohne Gruppenbildung und mit Abstand zueinander in den Genuss der kirchlichen Botschaften zu Weihnachten zu kommen. Die Beschallungsanlage wurde verstärkt sowie punktuell die Beleuchtung verbessert, so dass die Besucher sich über den...

  • Pfronten
  • 23.12.20
Der Allgäuer Ruhestandspriester Hermann Völck ist am Dienstag, 15. Dezember, im Alter von 101 Jahren verstorben.  (Symbolbild)
1.694×

Altstädten
Allgäuer Ruhestandspriester Hermann Völck im Alter von 101 Jahren verstorben

Der Allgäuer Ruhestandspriester Hermann Völck ist am Dienstag, 15. Dezember, im Alter von 101 Jahren verstorben. Das teilt das Bistum Augsburg mit. Völck war fast 30 Jahre lang Pfarrer von Altstädten. Auch nach seinem Eintritt in den Ruhestand 2002 war Völck noch mehrere Jahre lang in Altstädten und der Pfarreiengemeinschaft Sonthofen-Süd als Aushilfsgeistlicher tätig. Zuletzt war Hermann Völck der älteste noch lebende Priester der Diözese Augsburg.   Vom Soldat zum Priester Völck wurde am 7....

  • Osterzell
  • 21.12.20
1.444×

Reitergruppen sollen selbst entscheiden
Kirchengemeinde ermöglicht Frauen Teilnahme am Weingartener Blutritt

Ab 2021 sollen auch Frauen am Weingartener Blutritt teilnehmen dürfen. Das hat der Kirchengemeinderat St. Martin laut einer Pressemitteilung des Bistums Rottenburg-Stuttgart entschieden. Demnach stellt die Kirchengemeinde es ab dem kommenden Blutfreitag den einzelnen Blutreitergruppen frei, ob Frauen in ihrer Gruppe mitreiten dürfen oder nicht. Damit kann es in Zukunft zu einem Nebeneinander von rein männlichen und gemischtgeschlechtlichen Gruppen kommen.  Die größte Reiterprozession Europas...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.11.20
Die Pilgermesse der Dekanatswallfahrt fand in der Reicholzrieder Pfarrkirche St. Georg statt. Kaplan Ambrose Alisa (im Altarraum links), Prodekan Pater Jacek Filipiuk (daneben) und Pfarrer Dr. Martin Awa (rechts) konzelebrierten mit Dekan Bernhard Hesse (am Altar) den Gottesdienst.
1.022×

Dekan Bernhard Hesse
"Der Weg wäre ohne Ziel hoffnungslos"

„Wir sind als Christen gefordert, diesen Weg über Monate zu gehen“, nahm Dekan Bernhard Hesse am Samstag Stellung zur momentanen Situation in der Coronapandemie. „Dieser Weg habe nur einen Sinn, weil wir wissen, was am Ende auf uns wartet. Er wäre sonst hoffnungslos“, fuhr er während der Pilgermesse anlässlich der Wallfahrt des Dekanats Kempten fort. Gott habe die Macht, auch dem Negativen einen Sinn zu geben, weil er durch Christus am Kreuz gesiegt habe, richtete sich der Dekan an die...

  • Dietmannsried
  • 04.10.20
Pater Sojesh Perukilakkattu hat die Leitung der Pfarreiengemeinschaft Stein übernommen.
908× 2 Bilder

Missen
"Ich werde versuche, einfach nur menschlich zu sein" – Amtseinführung von Pater Sojesh

Der neue leitende Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft (PG) Stein, Pater Sojesh Perukilakkattu, hat am 1. September sein Amt angetreten. Er folgt Pfarrer Michael Heinrich nach, der die PG Tandern übernommen hat. „Ich werde einfach versuchen, menschlich zu sein. Das ist für mich sehr wichtig“, erklärt der 36-jährige indische Geistliche, der seit dem Jahr 2018 als Kaplan in der PG Bad Wörishofen tätig gewesen ist und der Ordensgemeinschaft „Little Flower Congregation“ angehört. In Augsburg Theologie...

  • Missen-Wilhams (VG Weitnau)
  • 09.09.20
Anton Selak von der Firma Dobler zeigt am Südportal die Pläne für die Trockenlegung der Kirchenmauern von St. Agatha in Kimratshofen und den Bau der barrierefreien Rampe.
519× 2 Bilder

165.000 Euro
Kirchenmauern von St. Agatha in Kimratshofen werden neu abgedichtet

Das Fundament der Pfarrkirche St. Agatha in Kimratshofen wird seit einigen Wochen freigelegt und anschließend neu gegen Feuchtigkeit abgedichtet. Auch die Erdung des Blitzableiters wird erneuert und mit einer Ringleitung rund um das Gotteshaus verlegt. Außerdem wird die Stufenanlage des Südportals verbreitert und mit einer barrierefreien Rampe versehen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 165.000 Euro. Rund 60 Prozent bezuschusst das Bistum Augsburg, die Kirchenstiftung steuert Ersparnisse...

  • Altusried
  • 25.08.20
Der neu mit Schindeln eingedeckte Kirchturm von St. Mauritius in Muthmannshofen strahlt in der Sonne.
1.030× 2 Bilder

Renovierung fast abgeschlossen
Kirchturm von St. Mauritius in Muthmannshofen strahlt "golden"

Schon von weitem ist der Turm der katholischen Pfarrkirche St. Mauritius in Muthmannshofen (Altusried) zu sehen. "In der Sonne leuchtet er momentan direkt golden", schreibt das Bistum Augsburg in einer Pressemitteilung. In den vergangenen Monaten wurde der gesamte Turm für rund 270.000 Euro renoviert und statisch komplett überarbeitet. In den nächsten Tagen soll nun das Gerüst abgebaut werden, meint Kirchenpfleger Siegfried Maier. "Bis zum Ende des Monats werden die restlichen Arbeiten erledigt...

  • Altusried
  • 21.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ