Katastrophenschutz

Beiträge zum Thema Katastrophenschutz

Auch im Landkreis Lindau wurden die Sirenen getestet. Dort war die Feuerwehr mit einer mobilen Sirene unterwegs.
7.134× Video 7 Bilder

Ratgeber
Alarm im Allgäu - Diese Sirenentöne sollten Sie kennen

Gerade in den ländlichen Gebieten ist den allermeisten Personen das Sirenensignal eines normalen Feuerwehralarms bestens bekannt. Eine Gefahr für die breite Bevölkerung gibt es in diesem Fall nicht. Doch was ist, wenn es wirklich einmal zu einer ernsthaften Bedrohungslage kommt? Die entsprechenden Sirenensignale sind weitgehend unbekannt. Wir geben einen kleinen Überblick.  Sirenenalarm: Feuerwehr-AlarmierungIn den meisten Regionen Deutschlands werden die Feuerwehren heutzutage über den...

  • Kempten
  • 12.05.22
Pressegespräch in Kempten zum Thema: Konzept zur effizienten und priorisierten Bearbeitung von Gewaltdelikten gegen Polizeibeamte und Rettungskräfte.
3.192× Video 10 Bilder

Konzept zur effizienteren Bearbeitung
Polizei und Rettungskräfte sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Die Zahlen zum Thema "Gewalt gegen Polizeibeamte", die bei einem Pressegespräch in Kempten vorgestellt wurden, sind besorgniserregend. 601 Fälle mit nahezu 350 Dienstausfalltagen gab es im vergangenen Jahr im Bezirk Schwaben Süd-West. Vier von fünf Beamten wurden im Laufe des Jahres während des Dienstes beleidigt. Die Übergriffe auf Polizeibeamte, Rettungsdienst und Feuerwehren steigen trotz einer Strafverschärfung im Jahr 2017 nach wie vor an. Konzept zur Bearbeitung von Gewaltdelikten gegen...

  • Kempten
  • 14.10.20
15× 2 Bilder

Übung
Katastrophenschutzübung am Kaufbeurer Eissportstadion beendet

Großeinsatz der Rettungskräfte in Kaufbeuren: Zahlreiche Fahrzeuge und Helfer der Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienste waren am Samstagnachmittag im Stadtgebiet unterwegs. Einen echten Unglücksfall gab es allerdings nicht. Im Rahmen einer Katastrophenschutzübung wurde lediglich ein Unglücksfall im Eissportstadion simuliert und 'das Sicherheitskonzept für die Sportstätte einem Belastungstest unterzogen', wie die Stadtverwaltung mitteilt. Das Szenario sah einen Ammoniakaustritt und dichten...

  • Kempten
  • 30.11.13
17×

Übung
Katastrophenschutzübung am 30. November ab 13 Uhr im Stadtgebiet Kaufbeuren

Am kommenden Samstag wird eine erhebliche Anzahl von Einsatzfahrzeugen örtlicher Rettungsdienste mit Blaulicht im Stadtgebiet Kaufbeuren unterwegs sein. Das ist aber kein Grund zur Besorgnis, denn die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, THW, BRK und DLRG nehmen lediglich an einer Katastrophenschutzteilübung der Stadt Kaufbeuren teil. Um das Übungsszenario für die Einsatzkräfte realistisch zu halten, werden Einsatzort und -situation erst am Samstag zu Übungsbeginn bekannt gegeben. Die Übung...

  • Kempten
  • 26.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ