Alles zum Thema Kasse

Beiträge zum Thema Kasse

Polizei
Die Täter griffen in die Kasse und nahmen eine größere Menge an Bargeld heraus.

Zeugenaufruf
Unbekanntes Pärchen entwendet Bargeld aus Kasse in Lindau

Aus einem Geschäft für Textilzubehör wurde am 31.10.2018 450 Euro Bargeld entwendet. Zwei unbekannte Personen – vermutlich ein Paar – betraten gegen 17:50 Uhr ein Textilgeschäft und ließen sich durch die Mitarbeiterin des Ladens ausgiebig beraten. In der Zeit der Beratung wurde die Verkäuferin derart abgelenkt, dass es einem der Täter gelang, in die Kasse zu greifen und eine größere Menge an Bargeld herauszunehmen. Ohne einen Artikel gekauft zu haben, verließen die Beiden das Geschäft -...

  • Lindau und Region
  • 02.11.18
  • 790× gelesen
Polizei
Wechselbetrug

Verbrechen
Geldwechselbetrüger in Lindau unterwegs

Am Nachmittag des 29.09.2018 kam es in einem Supermarkt in Lindau zu einem Wechselgeldbetrug. Ein Mann ging dabei zu dem Kassierer des Supermarkts und wollte acht 100 Euro Scheine in 50 Euro Scheine gewechselt haben. Nachdem der Kassierer dem Mann die Fünfzig Euro Scheine herausgab, wollte dieser dann doch wieder seine acht Hunderter Scheine zurück und verwickelte den Kassierer in ein Gespräch. Dabei griff der Mann in die Kasse des Kassierers und legte die Fünfziger Scheine hinein. Danach...

  • Lindau und Region
  • 30.09.18
  • 972× gelesen
Reportage
Christine Miller sitzt jedes Jahr an der Kasse der Allgäuer Festwoche in Kempten.

Video
Arbeiten auf der Festwoche: Kassiererin am Eingang

Die Festwoche ist nicht nur für die Besucher jedes Jahr ein Highlight - auch viele der Angestellten freuen sich ganz besonders auf die Festwochentage. Was Christine Miller, die seit 20 Jahren jedes Jahr an der Kasse der Festwoche sitzt, dabei erlebt, verrät sie im Video.

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.08.18
  • 2.351× gelesen
Rundschau

Zivilprozess
Vereins-Kassier der Memminger Jäger veruntreut 33.000 Euro

Zwölf Jahre lang hat der Schatzmeister des Landesjagdverbandes, Kreisgruppe Memmingen, ordnungsgemäß die Finanzen des Vereins verwaltet. Umso überraschter war Vorsitzender Andreas Ruepp, als er 2013 bei der Abrechnung des Landesjägertages in Memmingen Unregelmäßigkeiten entdeckte. Geld und Belege fehlten und der Kassier, der früher bei einer Bank gearbeitet hat, kam in Erklärungsnot. Ein Gutachten bestätigte schließlich, was Ruepp vermutet hatte. Der heute 72-Jährige hat 33.000 Euro aus dem...

  • Memmingen und Region
  • 30.08.17
  • 86× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Diebstahl in aufgedeckt: Mitarbeiterin (17) klaut regelmäßig aus Kasse in Nesselwanger Supermarkt

Die Polizei Pfronten konnte durch Mithilfe des Marktleiters mehrere Gelddiebstähle in einem Verbrauchermarkt in Nesselwang aufklären. Von November 2016 bis April 2017 wurden immer wieder Geldbeträge in Höhe von 150 bis 500 Euro aus den verschiedenen Kassen im Markt entwendet. Der Entwendungsschaden betrug mittlerweile über 3.000 Euro. Am Mittwoch konnte nun schließlich eine 17-jährige Angestellte auf frischer Tat beim Diebstahl von 400 Euro ertappt werden. Die hinzugerufene Polizeistreife...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 28.04.17
  • 22× gelesen
Polizei

Diebstahl
Unbekannte brechen Gartenkasse des Deutschen Alpenvereins in Lindau auf und stehlen Geld

In der Zeit von Sonntag des 19.02 bis Montag den 20.02. wurde die Gartenkasse des Deutschen Alpenvereins, beim Biker Park in der Bregenzer Straße 179 in Lindau/ Zech von unbekannten Tätern aufgebrochen und das Geld daraus entwendet. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, diese unter der Rufnummer 08382-9100 mitzuteilen.

  • Lindau und Region
  • 22.02.17
  • 6× gelesen
Lokales

Gebühren
Sind die Straßen marode, bitten Kommunen im Landkreis Lindau die Bürger zur Kasse

In München debattieren die Landtagsabgeordneten über ein Thema, das auch in Lindau hohe Wellen schlägt: die Straßenausbaubeitragssatzung. Als einzige Kommune im Landkreis muss die Stadt derzeit Bürger zur Kasse bitten, wenn es darum geht, eine Straße auszubauen. 2014 etwa verlangte die Stadt für den Ausbau der Hinteren Fischergasse von den Anliegern zwischen 500 und 11 000 Euro. Demnächst sind die Grundstücksbesitzer an der Leiblachstraße an der Reihe. Der Ausbau ist abgeschlossen. Wie viel...

  • Lindau und Region
  • 29.01.16
  • 5× gelesen
Polizei

Zivilcourage
Passanten halten Dieb in Fischen fest: Frau an Hand verletzt

Am Donnerstag kam es in einem Discounter in Fischen zu einem nicht alltäglichen Vorfall. Ein 46-jähriger Mann, welcher sich derzeit zu Therapiezwecken im Oberallgäu aufhält, griff verbotener Weise in die Kasse, als eine Kundin vor ihm abkassiert wurde. Aus der Kasse entwendete er dabei ca. 220 Euro Bargeld und versuchte anschließend zu Fuß zu flüchten. Die gerade bezahlende Kundin bewies jedoch Zivilcourage und versuchte den Mann durch Festhalten an der Flucht zu hindern. Dieser riss sich...

  • Oberstdorf und Region
  • 01.01.16
  • 10× gelesen
Lokales

Finanzen
Der Immenstädter Stadtrat kämpft mit großen Löchern in den städtischen Kassen

Zum Jahresende werden die Schulden der Stadt Immenstadt und ihres Tochterunternehmens, den Stadtwerken, bei 40 Millionen Euro liegen – deutlich über dem Durchschnitt vergleichbarer Städte in Bayern. Weil in den nächsten Jahren große Pflichtaufgaben anstehen – kaputte Straßen, löchrige Kanäle, marode Schulhäuser – könnte dieser Schuldenberg bis 2019 auf 55 Millionen Euro anwachsen. 'Deshalb müssen wir die Wende schaffen', heißt es übereinstimmend aus dem Stadtrat. Allerdings, wie...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 08.12.15
  • 6× gelesen
Wirtschaft

Finanzen
Ostallgäu: Gemeinden soll nächstes Jahr mehr Geld bleiben

Trotz widriger und unsicherer Rahmenbedingungen will der Landkreis dafür sorgen, dass die Gemeinden im nächsten Jahr mehr Geld in den Kassen haben. Nach kontrovers geführter Diskussion stimmte der Kreisausschuss am Montagnachmittag für eine Senkung der Kreisumlage um einen halben Punkt auf 47 Prozent. Dieser Beschluss geht als Empfehlung an den Kreistag, der am 18. Dezember eine endgültige Entscheidung fällen wird. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Marktoberdorf und Region
  • 30.11.15
  • 8× gelesen
Polizei

Betrug
Trickdiebstahl in einem Lebensmittelmarkt in Biessenhofen

Opfer eines Trickbetrügers wurde vergangenen Mittwochnachmittag ein Kassierer in einem Lebensmittelmarkt in Biessenhofen. Ein ca. 35-jähriger Kunde wollte 10-Euro-Scheine in 50-Euro-Scheine gewechselt haben. Hierzu legte er dem Kassier ein Bündel 10-Euro-Scheine auf das Warenband. Nachdem der Kassier die Geldscheine gezählt hatte, gelang es dem Betrüger unbemerkt einen Teil der Geldscheine wieder an sich zu bringen. Nach Erhalt des Wechselgeldes verließ der Mann den Laden. Bei einer späteren...

  • Kaufbeuren und Region
  • 21.08.15
  • 10× gelesen
Polizei

Fiese Masche
Kassiererin in Oberstdorf fällt Wechselbetrug zum Opfer

Ein 45-50-jähriger Mann, südländischer Typ, Brillenträger, kaufte geringwertige Ware in einem Geschäft und veranlasste die Kassiererin zum Wechseln von einem Geldbündel von 10-Euro-Scheinen im Gesamtwert von 400 Euro. Er erhielt dafür 50-Euro-Banknoten. Beim Nachzählen der 10-Euro-Scheine wurden nur 390 Euro festgestellt. Nochmaliges gemeinsames Nachzählen und Ablegung in vier Geldstapeln. Kassiererin wurde durch die Herausnahme der 50-Euro-Banknoten aus der Ladenkasse und mit Abzählen...

  • Oberstdorf und Region
  • 28.06.15
  • 6× gelesen
Rundschau

Vorwurf
Ex-Vorsitzender soll in Vereinskasse gegriffen haben: Wurden beim TSV Oberbeuren 20.000 Euro veruntreut?

Die Polizei wird gegen den ehemaligen Vorsitzenden des TSV Oberbeuren ermitteln. Er soll 20.000 Euro veruntreut und dem Verein auch sonst Schaden zugefügt haben. Auf der Jahresversammlung des Kaufbeurer Stadtteil-Vereins waren schwere Vorwürfe gegen den Ex-Vorsitzenden erhoben worden. Bei der Versammlung herrschte Wut und Fassungslosigkeit über die angeblichen Verfehlungen des Ex-Vorsitzenden, der im April von seinem Amt zurückgetreten war, das er seit 2010 ausgeübt hatte. 'Es lief unrund,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.05.15
  • 9× gelesen
Polizei

Diebstahl
Supermarktmitarbeiterin (18) in Kempten steckt 11.000 Euro in die eigene Tasche

Sie arbeitete als Kassiererin in einem Kemptner Supermarkt. Immer wieder hat die 18-jährige Kemptenerin Pfandauszahlungen von mehreren hundert Euro in ihr Kassensystem eingegeben und das Geld anschließend in die eigene Tasche gesteckt. Nun, nach mehreren Monaten, ist der Diebstahl aufgefallen. Ein neu installiertes Kassensystem hatte die Kassiererin letztendlich überführt. Nach einem erneuten Diebstahl Anfang April konnte die junge Frau von der Polizei überführt werden. Das gerade entwendete...

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.04.15
  • 23× gelesen
Lokales

Eintritt
Allgäuer Festwoche: Vorverkauf gestartet

Der Vorverkauf der Tages- und Abendeintrittskarten für die Allgäuer Festwoche hat begonnen. Wer Karten im Vorverkauf erwirbt, muss nicht an den Kassen anstehen. Und die Abendkarten gibt es sogar mit Einlassgarantie. Die Abend- und Tageseintrittskarten sind im Vorverkauf bei allen bekannten Servicezentren der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen erhältlich. Infos unter der Telefonnummer 0831/206-5555, Montag bis Donnerstag, 7.30 bis 17 Uhr, Freitag 7.30 bis 16.30 Uhr. Reservierungen bei...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.06.14
  • 125× gelesen
Polizei

Diebstahl
Kasse eines Einzelhändlers in Immenstadt leer geräumt

Am Mittwoch Nachmittag gegen 16.40 Uhr wurde die Kasse eines Einzelhändlers in der Hofgartenstraße ausgeräumt. Während die Angestellten beschäftigt waren bzw. mutmaßlich vorsätzlich abgelenkt wurden, vergriff sich der Täter unerkannt am Bargeld in der Kasse. Hierbei wurden über 400 Euro erbeutet. Möglicherweise handelte es sich um ein nicht näher beschriebenes Pärchen ausländischer Herkunft und eine weitere Person. Hinweise bitte an die Polizei in Immenstadt unter Telefon...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.03.14
  • 0× gelesen
Lokales

Ertappt
Kinder beim Ladendiebstahl in Lindau erwischt

Am Samstagnachmittag wurden drei Kinder an der Kasse eines Verbrauchermarktes in Lindau angehalten, nachdem eine Kundin gesehen hatte, wie ein 10-jähriger Junge ein Spielzeug in seinem Rucksack verstaute. Später stellte sich heraus, dass insgesamt mehrere Spielzeuge und DVDs im Wert von über 100 Euro im Rucksack an der Kasse vorbeigeschmuggelt werden sollten.

  • Lindau und Region
  • 03.02.14
  • 2× gelesen
Lokales

Betrug
Trickbetrüger in Lindau unterwegs

Die Betrüger versuchen, mit hohem Wechselgeld die Kassiererin über das Ohr zu hauen. Am Mittwochabend kaufte ein altes Pärchen in einem Geschäft auf der Lindauer Insel eine Kleinigkeit mit großem Geldschein. Anschließend wollten die Betrüger die Ware zurückgeben und beim Wechselgeld die Kassiererin übers Ohr hauen. Die Verkäuferin hat den Schwindel allerdings bemerkt und mit der Polizei gedroht. Erst dann gab das Betrügerpärchen klein bei.

  • Lindau und Region
  • 19.12.13
  • 2× gelesen
Lokales

Gebührenerhöhungen
Sonthofen will Steuern und Gebühren nicht erhöhen

Gebührenerhöhungen brauchen die Sonthofer kommendes Jahr nicht zu fürchten. Denn der vom Stadtrat einmütig beschlossene Haushaltsplan sieht nicht vor, die Bürger stärker zur Kasse zu bitten. Abwasserpreis, Gewerbe- und Grundsteuer bleiben beispielsweise unverändert. Die Stadt will 2014 etliche Millionen in Hochwasserschutz, Schulen, Kindergärten und Straßen investieren, zudem aber mit dem Schuldenabbau anfangen. Die Schulden im städtischen Etat betragen aktuell rund 38 Millionen Euro; bis...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 27.11.13
  • 2× gelesen
Polizei

Betrug
Frau versucht in Füssener Supermarkt Wechselgeld zu klauen

Am gestrigen Montagnachmittag verwickelte eine noch unbekannte Betrügerin beim Bezahlen an der Kasse eines Supermarktes in der Füssener Innenstadt die Kassiererin in ein Gespräch und verwirrte sie so, dass dieser nicht auffiel, dass beim Bezahlvorgang betrogen wurde. Die unbekannte Täterin wurde wie folgt beschrieben: ca. 165 cm groß, 25 Jahre alt, deutsch mit ausländischem Akzent, sie trug ein rotes ärmelloses Top mit tiefem Ausschnitt. Sie bezahlte zunächst mit einem 100 Euroschein einen...

  • Füssen und Region
  • 06.08.13
  • 5× gelesen
Lokales

Finanzen
Langer Winter reißt Loch in Lindauer Stadtkasse

So teuer war der Winter noch nie. Die Stadt Lindau musste in den letzten Jahren im Schnitt knapp 275 000 Euro jährlich für das Räumen der Straßen und Wege ausgeben. Heuer sind es fast 125 000 Euro mehr. Das hat ein großes Loch in die Kassen der Stadt gerissen. Aus diesem Grund will die Stadt das Budget für den Winterdienst im kommenden Winter um 30000 Euro anheben. Außerdem will der Bauhof seine Einsätze auf Gehwegen in der Stadt weiter verringern.

  • Lindau und Region
  • 12.07.13
  • 2× gelesen
Wirtschaft

Finanzamt
Zentrale Allgäuer Finanzkasse erhält in Kaufbeuren einen Anbau

Applaus für die Entscheidung Seit Ende vergangenen Jahres stand fest, dass die Stadt Kaufbeuren der Standort für die künftige Allgäuer Zentrale der Finanzkassen mit insgesamt 40 Vollzeitstellen sein wird. Seitdem wurde geprüft, wo die zentrale Kasse aller regionalen Finanzämter räumlich untergebracht werden kann. Bei einer Pressekonferenz im Kaufbeurer Finanzamt am gestrigen Donnerstag sagte Finanzstaatssekretär und Landtagsabgeordneter Franz Pschierer (CSU) dazu: 'Nach Prüfung der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.07.13
  • 7× gelesen
Polizei

Diebstahl
Diebe räumen in Lindau Kasse leer

Am Donnerstag betraten 4 Personen ein Blumengeschäft am Aeschacher Markt. Während ein Mann und eine Frau die Verkäuferin ablenkten, öffente ein zweites Paar die Kasse und entwendete das Bargeld. Sie erbeuteten mehrere hundert Euro. Die Täter gingen dann in Richtung Friedrichshafener Straße oder Wackerstraße davon. Die Personen sprachen mit einem ausländischen Akzent. Einer der Männer soll 180 bis 190 cm groß gewesen sein und ein braunes Oberteil und eine graue Hose getragen haben. Seine...

  • Lindau und Region
  • 14.06.13
  • 3× gelesen
Kultur
2 Bilder

Treffen
Trauchgauer Theatergruppe eröffnete Theaterabend mit dem Stück An der Theaterkasse

In den Trauchgauer Postsaal kommen 21 Gruppen von Schattwald bis Farchant und von Eggenthal bis Ehrwald Sonst bereiten sie ihrem Publikum Freude. Beim 14. Theatergruppentreffen in Trauchgau brachten sie sich nun gegenseitig zum Lachen: 21 Gruppen von Schattwald bis Farchant und von Eggenthal bis Ehrwald. Die Trauchgauer Theatergruppe eröffnete den Abend mit dem Stück: 'An der Theaterkasse'. Theatervorsitzender Hubert Müller freute sich über den voll besetzten Postsaal und begrüßte alle...

  • Füssen und Region
  • 28.11.12
  • 10× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2018